Bier: Franchise-Angebote und andere Geschäftsideen

Bier - ein urdeutsches Konzept

Bier gehört seit jeher zu den Lieblingsgetränken der Deutschen. Über eine jahrhundertelange Geschichte deutscher Braukunst ist es zu einem Nationalgetränk geworden, dessen Reinheitsgebot im Jahre 1516 in Bayern geprägt wurde. Der Bierabsatz wurde 2016 mit insgesamt 96 Millionen Hektolitern Bier beziffert. Der Bierausstoß belief sich im gleichen Jahr auf 94.967 Hektoliter, weshalb Deutschland vor Großbritannien, Spanien und Polen der mit Abstand wichtigste Biermarkt in Europa ist. Das wundert einen nicht, denn Bier zählt schließlich wie Brahms, Beethoven und Bach zum deutschen Kulturgut. Diese Entwicklungen werden durch jährliche Festivitäten wie das Oktoberfest oder die Cannstatter Wasen weiterhin und mit großem Interesse gepflegt.

Da ist es nur verständlich, dass der Absatzmarkt von Bier ein lukratives Geschäft für eine mit Rekordumsätzen verwöhnte Branche ist. Immer beliebter in diesem Zusammenhang werden franchisegeführte Bierlokalitäten und Niederlassungen. Deren unerreichbares Unternehmensziel ist es, den Bierdurst der Deutschen zu löschen und dabei ein Stück Kultur immer weiter zu entwickeln.

Da die Vielzahl an Bars, Pubs und Restaurants viele Innen- oder Altstadtgebiete bereits umfassend gesättigt hat, ist eine Unternehmensgründung nicht ganz einfach. Zunächst muss man sich einen Namen machen und sowohl Einheimische, als auch Touristen aus ihren bekannten und geschätzten Lokalitäten herauslocken. Dies ist problematischer als man denkt, da auch die Gesellschaftskultur  rund ums Bier von Tradition und Vertrauen geprägt ist. Da bietet es sich doch geradezu an, den etablierten Franchisegebern zu folgen, die dieses Vertrauen bereits verdient und in ihren Umsatzzahlen manifestiert haben. Unternehmen wie das Hofbräu München stehen in Deutschland und international für die deutsche Bierkultur. Das deutsche Franchiseunternehmen mit einem Jahresumsatz von knapp 54 Millionen Euro sucht Franchisenehmer wie Sie für seine deutschlandweite und globale Expansion. Bier wird immer und überall gerne getrunken. Werden Sie ein aktiver Player in der deutschen Brauhauskultur und profitieren Sie an der Seite erfahrener Partner von dem Bierdurst der Deutschen.

Bier:
Die besten Franchise-Angebote

Sortieren nach:
O‘Learys Franchise
O‘Learys

O‘Learys Sportsbar bietet das Beste einer Sportsbar der amerikanischen Ostküste in Kombination mit gehobener [...]

- Erfdl. Eigenkapital
Gastronomie, Restaurant & Fast-Food
Mehr Infos anfragen
Mehr erfahren

Hofbräuhaus Franchise
Hofbräuhaus

Das Hofbräuhaus in München steht für bayerische Lebensart, wie sonst keine andere Gaststätte in der Welt.

- Erfdl. Eigenkapital
Lebensmittel & Bio
Mehr Infos anfragen
Mehr erfahren

Bierothek Franchise
Bierothek

Die Bierothek® ist ein Einzelhandelskonzept für Bierspezialitäten mit aktuell 9 Standorten in Deutschland.

50.000€ Erfdl. Eigenkapital
Lebensmittel & Bio
Mehr Infos anfragen
Mehr erfahren

HOL‘ AB Franchise
HOL‘ AB

HOL‘ AB ist eine Kette von Getränkemärkten, die vorrangig in den norddeutschen Bundesländern vertreten ist

ab 15.000€ Erfdl. Eigenkapital
Lebensmittel & Bio
Mehr Infos anfragen
Mehr erfahren

Bier
Die 6 vielversprechendsten Bundesländer

Bier
Die 6 vielsprechendsten Städte