Halal: Franchise-Angebote und andere Geschäftsideen

Halal Franchise – Ein boomender Markt auch in Deutschland

Halal Franchise-Angebote

Der Markt für Halal Produkte boomt! Unter Halal versteht man Produkte bzw. Lebensmittel, die nach den geltenden Regeln des Koran verarbeitet bzw. hergestellt wurden. Nur Halal Produkte dürfen von gläubigen Muslimen verzehrt werden.
Doch da die Unterscheidung und Erkennung entsprechender Halal-Produkte schwierig ist, hat sich in den letzten Jahren ein großer Markt gebildet. Der Markt für Halal-Produkte in Deutschland wird auf etwa 5 Milliarden Euro geschätzt.

Das Angebot an entsprechenden Produkten ist bunt gemischt, aber auch schwierig zu beurteilen, da es noch keine einheitliche Kennzeichnung oder Zertifizierung dieser Produkte gibt.  Und da die Recherche hier demgemäß aufwändig ist, lohnt es sich über den Start mit einem Franchiseunternehmen nachzudenken.
Denn immerhin hat hier der Franchisegeber diese Recherche und auch Auswahl der geeigneten Lieferanten bereits erledigt und man kann ruhigen Gewissens den Vertrieb starten.

Aber auch der Vertrieb der Produkte unterscheidet sich mitunter stark. Denn es gibt sowohl Franchisemärkte für Halal-Produkte, aber auch spezielle Lieferdienste mit Fertigmenüs oder Zutaten für Halal-Gerichte.
Dabei gilt auch wie bei vielen anderen Lebensmitteln, dass die Produktlogistik und Einkauf eine der Schlüsselpositionen im Unternehmen sind. Denn die Einhaltung von Lagerkriterien, Kühlketten, Mindestbestellmengen und Lebensdauer sind wesentliche Punkte für einen erfolgreichen Lebensmittelvertrieb.
Auch die Preisgestaltung ist enorm wichtig, da diesen unmittelbareren Einfluss auf den Absatz und Erlös hat.

All diese Punkte hat ein Franchisegeber schon hinter sich gebracht und kann daher mit seiner Erfahrung und Know-how punkten. Aber auch die entsprechenden Kontakte zu Lieferanten und Dienstleistern ist enorm wichtig. Denn im Verbund des Franchiseunternehmens lassen sich durch die Gemeinschaftsbestellungen entsprechend günstigere Preise erzielen.

Zu all den obig genannten Punkten gehört aber auch eine intensive Produkt- und Systemschulung. Denn erst, wenn man sämtliche Details zu den Halal-Produkten kennt und deren Herkunft, kann man seine Kunden kompetent beraten und aufklären.

Wie man sehen kann, ist der Markt für Halal-Produkte sehr lukrativ, aber auch aufwändig und daher am besten mit einem Franchisepartner zu bewerkstelligen.

Halal:
Die besten Franchise-Angebote

Leider haben wir aktuell keine Franchise-Angebote in dieser Kategorie gelistet. Versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt nochmal, denn es kommen ständig neue Geschäftsideen hinzu. Klicken Sie hier und kehren Sie zu unserem Franchise-Verzeichnis zurück, um andere interessante Franchise-Angebote zu entdecken.