Waschsalon: Franchise-Angebote und andere Geschäftsideen

Waschsalon Franchise – Ein sauberes Geschäft im wahrsten Sinne des Wortes

Heutzutage hat beinahe jeder Haushalt in Deutschland eine eigene Waschmaschine. Aber dennoch gibt es gleichzeitig zwischen 500 und 800 Waschsalons. Woher kommen diese Kunden und damit auch die große Nachfrage?

Da sind zunächst Studenten, Durchreisende oder Bewohner von Einpersonenhaushalten, die die Vorzüge eines Waschsalons nutzen wollen. Aber auch das Bewußtsein Dinge eher zu nutzen und nicht zu besitzen setzt hier neue Impulse. Bekannt aus dem Bereich Carsharing, möchten viele Kunden heute eine einfache Problemlösung und nicht weitere Produkte kaufen und besitzen.

Insofern ist aber die Standortwahl eines Waschsalons der erste und wichtigste Punkt. Denn es braucht schon eine gewisse Mindestanzahl an potentiellen Kunden, damit ein Waschsalon profitabel wird. Daher findet man sinnvollerweise Waschsalons eher in Städten mit mehr vielen Einwohnern.

Aber auch die Wahl des richtigen Partners will wohlüberlegt sein. Denn der Einkauf der entsprechenden Maschinen, Verbrauchsmaterial und Wartung ist die Basis des Geschäfts. Und hier lohnt es sich den Start mit einem erfahrenen Franchisegeber zu begehen.

Denn dieser hat viel Erfahrung und Kontakte zu den wichtigen Lieferanten und auch entsprechend gute Einkaufskonditionen, die ein profitables Geschäft überhaupt erst möglich machen.

Hinzu kommen auch die Ausrichtung der angebotenen Service und damit auch die Öffnungszeiten des Waschsalons.

Moderne Geräte bieten heute beispielsweise auch eine vollständige Fernüberwachung. Das ist besonders hilfreich sein im Falle von Störungen. Denn hier kann die Zentrale online die Maschinen überprüfen und fernsteuern, um möglichst schnell wieder den Betrieb aufnehmen zu können.

Außerdem sind moderne Geräte nötig, da diese noch über besonders geringen Verbrauch an Energie und Wasser aufweisen. Das sind wichtige Faktoren sowohl für den Profit, aber auch für unsere Umwelt.

Man sollte allerdings beachten, dass die Investitionskosten für einen Waschsalon einmal der erste Prüfstein sind. Mit einem starken Franchisegeber und seiner Erfahrung in der Erstellung der Kalkulationen und Businessplänen, sollte aber auch das ein lösbares sein.

Der Markt bietet also einiges an Potential und Möglichkeiten. Jetzt gilt es für Sie nur den richtigen Franchisegeber zu finden.

Waschsalon:
Die besten Franchise-Angebote

Sortieren nach:
GreenClean Franchise

GreenClean

natürlich einfach waschen

GreenClean ist ein führendes Waschsalon-Franchisesystem und bietet seinen Kunden ein nachhaltiges und umweltbewusstes [...]

30.000€ Erfdl. Eigenkapital
Einzelhandel
Mehr Infos anfragen
Mehr erfahren

Waschsalon
Die 6 vielversprechendsten Bundesländer

Waschsalon
Die 6 vielsprechendsten Städte