Optiker: Franchise-Angebote und andere Geschäftsideen

Optiker Franchise – schärfen Sie Ihren Blick für die Erfolgsfaktoren

Ob Fehlsichtigkeit oder Lichtempfindlichkeit – diese Symptome führen meist zum Augenarzt oder gleich direkt zum Optiker, welche die berufliche Existenzgrundlage für professionelle Augenoptiker sind.

Die potenzielle Auftragslage ist in Deutschland gut, da knapp jeder zweite Deutsche über 16 Jahren eine Brille trägt. Mit über 40 Millionen Brillenträger hierzulande, gibt es hervorragende Zukunftsperspektiven für jeden, der in der Branche arbeitet. Die alternde Bevölkerung sorgt zusätzlich dazu bei, dass in Zukunft noch mehr Brillen gebraucht werden.

So wird die Expansion von zahlreichen Optiker Franchiseunternehmen, wie Apollo Optik, Fielmann, Aktivoptik oder Pro Optik, aktiv vorangetrieben. Apollo Optik zum Beispiel, welches mittlerweile in etwa 40 Ländern vertreten ist, konnte 2015 einen Umsatz von circa 450 Millionen Euro erwirtschaften. In Deutschland ist das Unternehmen bereits in etwa 200 Städten mit rund 800 Fachgeschäften vertreten – Tendenz steigend.

Mit einer starken und bekannten Marke, lassen sich so Marketingkosten einsparen und Sie können auf einen bereits existierenden Kundenstamm zurückgreifen. Ein erfolgreiches und konsequentes Geschäftskonzept schützt Sie vor Anfängerfehler und erlaubt Ihnen eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Ihrem Franchisegeber. Sie erhalten durch das geringere Unternehmerrisiko somit leichter Kreditzusagen und stetige qualifizierte Schulungen für Ihren Betrieb.

Deutlich kürzere Vorlauf- bzw. Planungszeiten für die Geschäftsgründung, praxiserprobte Arbeitsabläufe, bessere Einkaufsbedingungen und Reduzierung der betriebswirtschaftlichen Arbeiten, sind nur ein paar der zahlreichen Vorteile, die eine Franchisepartnerschaft mit sich bringt.

Aufgrund der alternden Gesellschaft in Deutschland, wird der Bedarf an Brillen kontinuierlich weitersteigen, welche eine rosige Zukunftsperspektive für Augenoptiker darstellt.

Wollen Sie also, dass Ihre Kunden große Augen machen, wenn sie Ihr Franchisegeschäft betreten?

Optiker:
Die besten Franchise-Angebote

Sortieren nach:
eyes + more Franchise
eyes + more

eyes + more bietet hochwertige und modische Brillen zum Komplettpreis ohne Stärkenbegrenzung.

30.000€ Erfdl. Eigenkapital
Einzelhandel
Mehr Infos anfragen
Mehr erfahren

Apollo Franchise
Apollo

Apollo ist der Optiker mit den meisten Niederlassungen in Deutschland.

25.000€ Erfdl. Eigenkapital
Einzelhandel
Mehr Infos anfragen
Mehr erfahren

KODAK Lens Franchise
KODAK Lens

Das Augenoptik-Fachgeschäft mit Weltruf für Brillen, Gläser und Fassungen

15.000€ Erfdl. Eigenkapital
Einzelhandel
Mehr Infos anfragen
Mehr erfahren

Optiker
Die 6 vielversprechendsten Bundesländer

Optiker
Die 6 vielsprechendsten Städte