100.000 Euro investieren: Viel Geld, aber warum es sich lohnt!

Veröffentlicht am

Wer über 100.000 Euro verfügt und diese gern sinnvoll und lukrativ anlegen möchte, der sollte über eine Investition in ein Franchise nachdenken. Es gibt lukrative Franchise-Ideen aus den unterschiedlichsten Branchen, die attraktive Gewinne versprechen. Wenn Sie 100.000 Euro investieren möchten, dann könnte eines der fünf Konzepte genau richtig für Sie sein!


100.00 Euro investieren – werden Sie Franchisenehmer!

Wenn von 100.000 Euro die Rede ist, dann handelt es sich hierbei natürlich um eine sehr große Summe. Allerdings sollte Ihnen bewusst sein, dass Sie dieses Kapital in eine lukrative Geschäftsidee investieren, die bereits umfassend in der Praxis getestet wurde und sich bewährt hat, so dass Ihnen attraktive Umsätze blühen. 100.000 Euro investieren und mit Kickstart erfolgreich als Franchisenehmer in das Unternehmertum starten!

Das Cotidiano Franchise – das Ganztagesrestaurant mit Wohlfühlfaktor!

Das erste Cotidiano Restaurant wurde in München als Frühstücks-Café eröffnet. Daraufhin wurde das Konzept weiter an die Bedürfnisse der Zielgruppe angepasst, indem die Speisekarte erweitert wurde und sich das Restaurant zu einem Ganztagesrestaurant weiterentwickelt hat.

Cotidiano – Das Restauranterlebnis mit Full-Service und ausgezeichnetem Menü

Das Cotidiano entwickelte sich so zu einem Frühstücks-Café mit Bar und Restaurant-Charakter, wo die Kunden zum Entspannen und Wohlfühlen einkehren. Es gibt trendige Gerichte wie Bowls, Superfoods und Proteinreiches, aber auch Klassiker wie Pasta, Burger und Flammkuchen. Leichte und gesunde Speisen, hochwertige Zutaten, teilweise sogar Bio-Qualität und egal ob vegetarisch, vegan oder glutenfrei – hier kommt wirklich jeder Gast auf seine Kosten!

Das Cotidiano Franchise ist auf Expansionskurs

Nach der Eröffnung des ersten Restaurants in München am Gärtnerplatz, folgten weitere in Schwabing und in der Innenstadt. Nun setzt das Unternehmen auf Franchising, um weiteren Marktanteile mithilfe von Franchisenehmern einzunehmen. Dieses Jahr werden die ersten Lokale von Franchisepartnern eröffnet. Wer 100.000 Euro investieren möchte, der kann mit beim Cotidiano Franchise mit Umsätzen zwischen einer und 2,2 Millionen Euro rechnen!

100.000 Euro investieren – holen Sie sich die Master-Franchiselizenz von Husse!

Das Husse Franchise wurde 1987 in Schweden begründet und konnte sich im Laufe der Zeit zum weltweit führenden Anbieter von Heimtiernahrung entwickeln. Sollten Sie ein Tierliebhaber sein, dann ist das erfolgreiche Konzept vom europäischen Marktführer der Heimzustellung für hochwertige Tiernahrung vielleicht genau das Richtige für Sie?

Werden Sie Master-Franchisenehmer!

Das Franchise-Unternehmen, was die Heimtierbranche und den Delivery-Service zusammenbringt konnte sein Konzept bereits auf 50 Länder weltweit ausweiten. Das Husse Franchise verfolgt das Ziel, dass die Tierbesitzer die beste Tiernahrung für ihren Vierbeiner auswählen können. In Anbetracht der Tatsache, dass immer mehr Haushalte über ein Haustier verfügen, handelt es sich hierbei um ein sehr lukratives Konzept. Als Master-Franchisenehmer wäre es Ihre Aufgabe, ein deutschlandweites Netzwerk von Husse-Franchisenehmern aufzubauen, zu betreuen und den Lagerbestand für die Netzwerkpartner zu führen.

Haben Sie das Zeug zum Master-Franchisenehmer?

Da es sich hierbei um eine Masterlizenz handelt, richtet sich dieses Angebot vor allem an erfahrene Unternehmer, die über hohe Qualitäts- und Servicestandards verfügen. Sie sollten ein empathischer Mensch sein, der Freude daran hat, ein eigenes Netzwerk zu organisieren und führen und gewillt sein, 100.000 Euro investieren zu wollen.

Das Pitaya Franchise – holen Sie das Thai Street Food nach Deutschland!

Das Pitaya Franchise wurde 2010 in Frankreich in Bordeaux begründet und konnte innerhalb der letzten Jahre 45 Standorte im In- sowie Ausland eröffnen. Die Idee hinter der Gründung war, dass der Gründer auf einer Reise nach Thailand so sehr vom Thai Street Food angetan war, dass er die frischen und gesunden Gerichte zu uns nach Europa bringen wollte.

Das macht das Pitaya Franchise aus

Das Franchise-Unternehmen möchte die Gäste bei ihrem Besuch aus dem stressigen Alltag entführen und ihnen eine kulinarische Reise in die thailändische Street Food Kultur ermöglichen. In den Restaurants werden die traditionellen Gerichte Bangkoks kreativ und modern aufgepeppt, so dass ein Besuch zum kulinarischen Highlight wird. So wird aus schnellem und einfachem Essen, eine frische und gesunde Speise von höchster Qualität und Köstlichkeit!

Darum lohnt sich die Investition in das ausgefallene Gastronomie Franchise!

Das Konzept setzt auf einen schnellen und effizienten Service, eine transparente Küche, hochwertige Gerichte, originelle Ideen, die perfekte Bedürfnisbefriedigung der Kunden, eine hohe Kundenzufriedenheit sowie ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis! Wenn Sie 100.000 Euro investieren möchten, dann können Sie als Pitaya-Franchisenehmer ihren Gästen das angesagte Thai Street Food als renommierte Küche zum Besten geben!

Das Ocean Basket Franchise – das Sea-Food Restaurant aus Südafrika!

Diese Gastronomie Franchise wurde bereits 1995 von griechischen Auswanderern in Südafrika begründet. Allein in Südafrika gibt es aktuell 160 Restaurants und in 18 weiteren Ländern 50 weitere Lokale. Es handelt sich dabei um ein Sea-Food Restaurant im Casual Dining Style, was von Familie Lazarides bereits in der zweiten Generation betrieben wird.

Freundliche Atmosphäre im mediterranen Stil

Die griechische Auswandererfamilie hat sich ein Stückchen Mittelmeerkultur nach Südafrika geholt: In einer freundlichen Atmosphäre werden mit viel Herzlichkeit Sushi, Muscheln, Calamari, Scampi sowie weitere Fischspezialitäten serviert. Seit fünf Jahren gibt es nun auch auf Zypern eine europäische Zentrale, die die europäischen Franchisepartner mit frischem Fisch und Meeresfrüchten beliefert.

100.000 Euro investieren und den Markteintritt in Deutschland beschleunigen

Nun möchte die Franchisemarke auch auf dem deutschen Markt Fuß fassen und ist hierzu auf der Suche nach Franchisepartner, die bereit sind als Multi-Unit-Franchisepartner aufzutreten. Verfügen Sie über einschlägige Erfahrung in der Gastronomie und sehen sich der Herausforderung gewachsen?

Nurse Next Door – die Seniorenpflege in den eigenen vier Wänden

Dieses Franchisekonzept kommt ursprünglich aus Kanada, wo es bereits seit über 20 Jahren mit mehr als 200 Franchisepartner erfolgreich seine Pflegeleistungen anbietet. Unter dem Slogan Happy Aging – also dem glücklichen Altern – bietet das Nurse Next Door Franchise die häusliche Pflege von Senioren an. Ein Konzept, was in Zeiten von demografischem Wandel und einer alternden Gesellschaft stark gefragt ist!

Next Door – die Hilfe aus der Nachbarschaft!

Die Namensgebung soll bei den Kunden bereits das Vertrauen wecken: Es handelt sich um Pflegekräfte von nebenan, die bestens geschult sind und den Senioren und Pflegebedürftigen den Alltag erleichtern: Beim Essen, bei der Hygiene, beim Aufräumen, beim Einkaufen oder bei Behördengänge. Die Care Giver sind stets zur Stelle!

100.000 Euro investieren und in ein lukratives Geschäftsfeld einsteigen!

Sollte Ihnen das Wohl der Senioren am Herzen liegen, Sie sehr empathisch sein und über Managementerfahrung, Englischkenntnisse sowie über eine finanzielle Grundlage verfügen, dann steht der Gründung mit dem Nurse Next Door Franchise nichts mehr im Wege

_______

Wir hoffen, dass wir Ihnen interessante und hilfreiche Franchisekonzepte vorstellen konnten. Möchten Sie sich weiterhin über das Franchising informieren, dann entdecken Sie gerne unsere anderen Artikel, abonnieren Sie unseren Newsletter oder hinterlassen Sie uns einen Kommentar.

Andere aktuelle Artikel

SWOT Analyse erstellen: Schritt für Schritt

Jedes Jahr wird der DIHK Gründerreport erstellt. Dieser sammelt Daten und Informationen [...]


Selbstständig von zuhause: 9 Schritte für die Unternehmensgründung von daheim

Wenn Sie schon länger darüber nachdenken, sich mit einem eigenen Online-Business [...]


Casual Dining Franchise: Unsere Ideen für Ihre Gründung

Haben Sie schon vom Casual Dining gehört? Es handelt sich hierbei um die neue deutsche [...]


sFachl: Erfolgreich gründen im Einzelhandel

Das sFachl Franchise stellt ein ganz besonderes Einzelhandel-Konzept im Franchising [...]


EIN FRANCHISE ERÖFFNEN - FRANCHISENEHMER WERDEN

LinkedIn Recruitment: Eine gute Lösung um geeignetes Personal für Ihr Franchise zu finden?

Mit mehr als 610 Millionen angemeldeten Nutzern ist LinkedIn vor allen Dingen [...]


EIN FRANCHISE ERÖFFNEN - FRANCHISENEHMER WERDEN

Erfolgreicher Start der ersten Online Edition der Franchise Messe

Am 26. Juni öffnete die Messe erstmals digitale Pforten und bot den Besuchern [...]


VERANSTALTUNGEN
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Bewerten Sie diesen Artikel als Erste/r
Diese Franchise-Unternehmen könnten Sie interessieren
DATAC Franchise Logo

DATAC

Ein Buchführungsbüro gründet man am besten gleich mit dem Marktführer!

DATAC ist die größte Franchisegruppe selbständiger Buchhalter in Deutschland, Österreich und Schweiz. Als kompetenter [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
0€
Mehr Infos
anfragen
Success Sport Direkt franchise

Success Sport Direkt

"Vertrauen, Ehrlichkeit und Fairness sind unser oberstes Gebot"

Europas einziger Direktvertrieb von Sportswear (Sportartikel und Sportbekleidung) von acht verschiedenen Sportswear [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
4.900€
Mehr Infos
anfragen
Ciao Bella Franchise Logo

Ciao Bella

Gastgeber sein in Ihrem eigenen Restaurant: mit dem Marktführer im Pizza- Pasta-Segment auf mittlerer und kleiner Fläche.

Pasta, Pizza und Salate - italienische Spezialitäten in hochfrequentierten Lagen

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
50.000€
Mehr Infos
anfragen
PITAYA Franchise Logo

Pitaya

Thai Street Food

Pitaya ist das erste Thai Street Food Konzept, welches in Frankreich und auf internationaler Ebene agiert: Frische [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
100.000€
Mehr Infos
anfragen

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Übrige Zeichen: 250