Arbeit mit Kindern: Diese Möglichkeiten bietet Franchising

Veröffentlicht am

arbeit mit kindern

Kinder sind unsere Zukunft! Von daher sollten wir die jungen Geschöpfe umfassend fördern, so dass sie sich ihren Talenten und Fähigkeiten entsprechend bestens entwickeln können. Auch das Franchising bietet spannende Systeme an, wo eine spezialisierte Förderung von Kindern im Vordergrund steht. Da heute der internationale Kindertag und Weltelterntag ist, möchten wir Ihnen attraktive Möglichkeiten zur Arbeit mit Kindern vorstellen. Wer seinen Job der Entwicklung und dem Wohl zukünftiger Generationen widmet, der kann mit seiner Existenzgründung einen Unterschied in der Welt machen! Erfahren Sie hier, was das Franchising zum Thema Arbeit mit Kindern bereithält.

Existenzgründung und Gutes tun? Haben Sie schon einmal über die Arbeit mit Kindern nachgedacht?

Nicht nur am Weltkindertag sollte das Wohl der Kleinen im Vordergrund stehen. Als Eltern und Erwachsene sollten wir es uns zu unserer Aufgabe machen, die angeborenen Talente und Fähigkeiten der Kleinen entsprechend zu fördern. Der Intelligenzforscher Howard Gardener hat herausgefunden, dass unsere Intelligenz nicht nur allein durch unseren IQ ausgedrückt wird. Es handelt sich dabei vielmehr um zahlreiche Fähigkeiten und Begabungen, die sich auf sprachlich-musische, logisch-mathematische oder visuell-räumliche Art ausdrücken können. Ebenso haben manche Kinder die Begabung, Gefühle und Gedanken über Bewegung wie tanzen auszudrücken, andere Kinder sind beziehungsintelligent und können sich gut in andere Menschen hineinversetzen. Wiederum andere haben ein gutes Verständnis, was ihre eigene Persönlichkeit angeht.

Die beste Förderung im richtigen Alter!

Bei der Arbeit mit Kindern ist es wichtig, dass die unterschiedlichen Intelligenzen im richtigen Alter entsprechend trainiert und gefördert werden. Hier ist es entscheidend, die Begabungen und Interessen der Kinder in Form unterschiedlicher Spiel- und Lernmöglichkeiten zu entwickeln. Als Franchisenehmer können Sie Kleinkinder, Vorschüler, Grundschüler und ältere Schulkinder optimal mit einem Kinder Dienstleistungen Franchise fördern. Folgend stellen wir Ihnen einige Konzepte vor, bei denen die Arbeit mit Kindern im Vordergrund steht.

>> Das könnte Sie auch interessieren:

Das Kinderhaus Zottele – die tierische Kindertagesstätte

Das Kinderhaus Zottele wurde 2001 in Crailsheim in Süddeutschland eröffnet. Das Markenzeichen der tierischen Kindertagesstätte ist das Shetlandpony Zottele. Diese Kindertagesstätte setzt auf eine tiergestützte Pädagogik, um die Kinder positiv zu fördern. Die Arbeit mit Kindern findet daher mit Kaninchen, Hunden, Katzen, Meerschweinchen und Ziegen statt, die von den Kindern gepflegt und gefüttert werden. Das Besondere an der tierischen Herangehensweise ist, dass die Kinder ihre soziale Kompetenz und emotionale Stärke mithilfe der Tiere besser ausbilden können.

Ausgezeichnete Betreuung – die tierische Arbeit mit Kindern

Seit 2005 hat das Kinderhaus Zottele sein Konzept franchisiert und bietet seine tiergestützte Pädagogik nun an mehreren Standorten an, wo Liebe, Wertschätzung und Geborgenheit stets an erster Stelle stehen. Der tierische Ansatz wurde bereits zwei Male mit dem Existenzgründerpreis ausgezeichnet. 2017 erhielt die Franchisemarke den „Les Girafes Award“ für das besondere pädagogische Konzept. Und zwar können sich die Kinder hier bestens entfalten, während sie lernen, ihrer Intuition zu vertrauen. Schließlich lässt uns das Bauchgefühl erwiesenermaßen besser mit Schwierigkeiten umgehen.

Sind Sie ein tierischer Franchisenehmer?

Das Konzept vom Kinderhaus Zottele richtet sich an diejenigen Existenzgründer, die Freude an der Arbeit mit Kindern haben und sehr tierlieb sind. Zudem sollten Sie eine kontaktfreudige Persönlichkeit sein, die bereits Erfahrung in der Kinderbetreuung sammeln konnte, ein wahres Organisationstalent ist und gerne im Team arbeitet.

Der Mortimer English Club – früh übt sich!

Der Mortimer English Club wurde 1990 von Karola Scheer in Herscheid gegründet. Während sich das ursprüngliche Konzept ausschließlich an Erwachsene richtete, wurde im Jahr 1990 auch eine Unterrichtsform für Vor- und Grundschulkinder geschaffen. Eine frühe Sprachförderung und die Arbeit mit Kindern wurden bereits damals so stark nachgefragt, dass 1999 ein exklusives Konzept für den Nachwuchs designt wurde – das Mortimer English Club Franchise war geschaffen!

Ein global tätiges Franchise-Unternehmen!

Dank einer frühen Förderung können Kinder eine Fremdsprache spielend wie ihre eigene Muttersprache erlernen. Aus diesem Grund setzt der Mortimer English Club auf eine ungezwungene, spielerische Atmosphäre, die alle Sinne anspricht. Es wird gesungen, gemalt, gespielt und sich bewegt. Auf einer spielerisch-leichten Art und Weise erlernen die Kinder mit Freude und Spaß – ganz ohne Leistungsdruck – die Fremdsprache. Das Konzept war so stark gefragt, dass die Franchisegeberin mittlerweile in mehr als 20 Ländern den Englischunterricht anbietet – selbst in Asien und Südamerika bietet der Mortimer English Club seine spielerische Arbeit mit Kindern an – darüber hinaus gibt es aber auch weiterhin Kurse für Jugendliche und Erwachsene.

Hat das Konzept Ihr Interesse geweckt?

Als zukünftiger Franchisenehmer sollten Sie eine große Freude an der Arbeit mit den Kleinen haben. Der Franchisegeber bietet zwei unterschiedliche Konzepte an: Man kann entweder als Lehrer tätig werden oder aber nur die kaufmännische Leitung der Sprachschule übernehmen.

Musikschule Fröhlich – die musikalische Arbeit mit Kindern

Die Musikschule Fröhlich wurde bereits im Jahre 1977 gegründet. Heutzutage zählen über 296 Standorte zum Franchisesystem. Die privaten Musikschulen sind in Deutschland und Österreich vertreten, wo sich das Konzept einer musikalischen Früherziehung gewidmet hat. In Kindergärten, Schulen und öffentlichen Einrichtungen erfolgt der Musikunterricht stets in Kleingruppen. Der Franchisegeber hat hauseigenes Unterrichtsmaterial entwickelt, was mittels einer kindgerechten und individuell abgestimmten Methode übermittelt wird – von diesem Know-How und Material profitieren auch die Franchisenehmer.

Musizierend glücklich – machen Sie Ihr Hobby zum Beruf!

Als zukünftiger Franchisenehmer müssen Sie in jedem Fall ein ausgebildeter Musiklehrer sein, um sicherzustellen, dass Sie über das nötige musikpädagogische Wissen verfügen. Ist dem so, können Sie Ihre Liebe zur Musik zum Beruf machen und sich der musischen Arbeit mit Kindern widmen! Der Franchisegeber unterstützt Sie bei der Planung Ihrer Gründung und versorgt Sie mit wertvollen Materialien, so dass Ihre Gründung ein voller Erfolg wird!

Kick & Paddle – die Schwimmschule aus Down Under

Das Kick & Paddle Franchise ist bereits seit 2003 in Deutschland tätig. Das Besondere an dem Erfolgskonzept aus Australien ist, dass hier bereits ab dem Krabbelalter mit dem Schwimmunterricht begonnen wird und die Kinder möglichst frühzeitig schon mit dem Element Wasser in Verbindung gebracht werden sollen. Im Vordergrund stehen daher Wassersicherheit und essentielle Überlebenstechniken für Kleinkinder. Denn leider ist Ertrinken nun einmal die zweithäufigste Todesursache bei Kindern unter fünf Jahren! Das Kick & Paddle Franchise fördert bei seiner Arbeit mit Kindern daher gezielt einen sicheren Umgang mit Wasser. Bereits ab sechs Monaten können Babys frühzeitig den sicheren Umgang mit Wasser üben. Das Konzept setzt auf ein individuelles Training, weshalb ausschließlich in kleinen Gruppen unterrichtet wird. Beim Beitritt des Kurses werden die Kleinen individuell nach ihrem Leistungsstand eingestuft, daraufhin werden durch gezieltes Training die einzelnen Lernfortschritte messbarer. Dadurch dass die Eltern bei den Schwimmkursen anwesend sind, möchte man die Kinder nicht nur motorisch, sondern auch emotional unterstützen.

Haben Sie das Zeug zur Wassernixe?

Für die Ausführung des Franchisesystems ist keine besondere Ausbildung nötig, wichtiger ist, dass Sie Freude am Wasser und der Arbeit mit Kindern haben. Der Franchisegeber unterstützt Sie in zahlreichen Bereichen Ihrer Existenzgründung. Unter anderem erhalten Sie auch eine fundierte Ausbildung zum Wassersicherheits- und Schwimmlehrer. Dieses theoretische und praktische Training dient als Basis, damit Sie überhaupt als Kick & Paddle Trainer arbeiten können. Sie sollten ferner ein kommunikativer Mensch sein, der über viel Einsatzfreude verfügt.

Andere aktuelle Artikel

Bäckereiketten: Nehmen Sie am Franchise-Erfolg teil

Die Deutschen lieben ihre Brötchen und frische Backwaren. Egal ob zum Frühstück, [...]


axanta Unternehmensvermittlung: Selbstständig machen mit dem Experten für Verkäufe, Beteiligungen und Nachfolgeregelungen

Kennen Sie schon die axanta Unternehmensvermittlung? Hierbei handelt es sich um [...]


Altersvorsorge: Selbstständig und abgesichert

Die Altersvorsorge ist ein enorm wichtiges Thema - früher und auch jetzt noch! [...]


Onboarding neuer Mitarbeiter für Ihr Franchise in 5 Schritten

Ein wichtiger Erfolgsfaktor innerhalb des Franchisings ist kompetentes Personal, [...]


DIVERSE THEMEN - TRENDS

Unternehmensethik: Wertvorstellungen in Franchise-Unternehmen

Wenn von einer Unternehmensethik die Rede ist, dann ist damit meist das Existieren [...]


DIVERSE THEMEN - TRENDS

Lagerkosten senken: So bringen Sie Ihr Franchise zum Erfolg!

Um den Profit Ihres Unternehmens zu maximieren, kann eine gut geplante Strategie [...]


HILFE & UNTERSTÜTZUNG IM FRANCHISING
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Durchschnittsnote (5/5), 2 Bewertungen

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Übrige Zeichen: 250