Arbeit ohne Sinn? Darum sollten Sie ausbrechen und über eine Zukunft als Franchisenehmer nachdenken!

Veröffentlicht am

Wissen Sie, dass zahlreiche Menschen von ihren Jobs gefrustet sind? Sie haben das Gefühl, dass sie eine Arbeit ohne Sinn verrichten. Der Autor und US-amerikanische Ethnologe und Vordenker David Graeber hat dieses Phänomen Bullshit-Job getauft. Seiner Meinung nach gibt es in der Wirtschaft zu viel unnütze Jobs, Non-sense-Beschäftigungen, ohne einen sinnvollen Beitrag zur Gesellschaft. Wie sieht es diesbezüglich bei Ihnen aus? Ist auch Ihre derzeitige Arbeit ohne Sinn? Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie beruflich neue Wege gehen möchten, dann könnte eine Existenzgründung mit Franchising genau das Richtige für Sie sein!

Arbeit ohne Sinn: Das Problem an den Bullshit-Jobs

Zahlreiche Menschen haben das Gefühl, dass sie mit ihrer Arbeit die Welt nicht besser machen und keinen sinnvollen Beitrag zur Gesellschaft leisten. Und dass, obwohl unsere Marktwirtschaft eigentlich auf höchste Effizienz ausgerichtet ist. So gibt es laut David Graeber oft Positionen in Unternehmen, die sinnfrei sind: Oft gäbe es Rezeptionisten in Unternehmen, die vielleicht von außen betrachtet, etwas hermachen, allerdings völlig unterbeschäftigt sind. Außerdem gibt es Software-Experten, die einfach nur die Fehler anderer ausbügeln, anstatt dass man sie einstellte, um eine gute funktionierende Software zu programmieren – wäre das nicht effizienter? Außerdem beklagt der Autor, dass es oft zu viele Manager in Unternehmen gibt, die nicht wirklich an der Wertschöpfung des Unternehmens beteiligt sind, während sie nur für ihre Obermanager die Mitarbeiter beaufsichtigen. Harte Worte! Aber ist an dem geschäftigen Nichtstun was Wahres dran?

Die moderne Wirtschaft und das geschäftige Nichtstun bei guter Bezahlung:

Der Autor macht außerdem deutlich, dass das Problem vieler Jobs oft aber eine gute Bezahlung ist, so dass man sich offiziell nicht eingestehen kann oder will, dass der Job eigentlich überflüssig ist. Spricht Graeber etwas aus, was niemand hören möchte? Oder gehört das falsche Spiel und die Heuchelei zum Stellenprofil dazu?

Die Folgen einer Arbeit ohne Sinn:

Dem Autor zufolge haben Bullshit-Jobs und solch unnütze Arbeit eine Auswirkung auf unsere seelische Gesundheit: So können Non-sense-Beschäftigungen und Büro-Hirnrissigkeiten negative Auswirkungen auf die Psyche der sogenannten Bullshit-Jobber haben! Für manch einen Quatsch-Job machen Angestellte nutzlose Aufgaben, wobei sich Frust breit macht, dass man seine Arbeitszeit verschwendet, während man den Zweck seines Lebens verfehlt. Zermürbend und frustierend zugleich!

Arbeit ohne Sinn: Auf die richtige Perspektive kommt es an!

Das Problem an der Arbeit ohne Sinn sei laut Graeber vor allem die Arbeitswertlehre, die uns gelehrt hat, dass Arbeit als Produktion verstanden wird. Demnach macht Arbeit es möglich, dass Dinge hergestellt werden. Und dies sei das Problem an der Sache: Anstatt dass wir Arbeit als Produktion betrachten, wäre es sinnvoller Arbeit als Dienst am Mitmenschen zu sehen. Wir betrachten Arbeit als sinnvoll, wenn wir durch unseren Dienst das Leben anderer Menschen verbessern und ihnen durch unsere Arbeit mehr Komfort, Glück oder Freiheit verschaffen. Mit solch einem Blickwinkel sei es einfacher, das Positive in einem Job zu sehen, von dem man eigentlich gefrustet ist.

Wie ist also ein Perspektivwechsel möglich?

Wenn Sie sich in Ihrem Job gefangen und gefrustet fühlen, dann sollten Sie sich einmal ehrlich die Frage beantworten, ob Ihre Tätigkeit der Gesellschaft nützt und dient oder aber nicht. Wie stufen Sie selbst Ihren aktuellen Job ein? Haben Sie das Gefühl, dass Sie Arbeit ohne Sinn verrichten? Hören Sie auf Ihre Intuition! Wenn Sie sich schon lange in einer gedanklichen Negativspirale befinden, kann es allerdings auch sein, dass Ihr Job zwar einen Nutzen hat, Sie diesen aber nicht mehr erkennen können oder wollen. Die Frage scheint hier zu sein, ob es sich um wirklich sinnlose Arbeit handelt oder Sie sich nur von Ihrer Tätigkeit entfremdet haben.

Sollten Sie Ihrem Job keine positiven Eigenschaften entnehmen können, dann ist es vielleicht an der Zeit, Ihre Komfortzone voller Frust und Unzufriedenheit zu verlassen und auszubrechen! Wir hätten da eine Idee für Sie…

Arbeit mit Sinn und nach Ihren eigenen Vorstellungen: Machen Sie sich selbstständig!

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie beruflich neue Wege gehen sollten, dann bietet das Franchising sehr attraktive, lukrative und spannende Möglichkeiten! Anstatt dass Sie eine eigene, zündende Geschäftsidee benötigen, können Sie sich als Franchisenehmer mit einem bereits am Markt etablierten Konzept mit einer Franchisemarke selbstständig machen. Das Tolle am Franchising ist, dass Sie ein Konzept auswählen können, was Ihnen zu 100 Prozent zusagt und wo Sie einen Sinn in Ihrer Tätigkeit sehen!

Franchising: Die bunte Welt der Möglichkeiten!

So gibt es in Deutschland rund 1.000 aktive Franchisesysteme, die in den unterschiedlichsten Sektoren vertreten sind. Da wir uns in einer Dienstleistungsgesellschaft befinden, überrascht es nicht, dass der Sektor Dienstleistungen 40 Prozent der deutschen Franchisewirtschaft einnimmt. Der Handel sowie Gastronomie, Touristik und Freizeit machen jeweils 24 Prozent aus. Handwerk, Bau und Sanierung kommen auf 12 Prozent. Wer seine Arbeit ohne Sinn hinter sich lassen möchte, der kann sich auf unseren Seiten von Punkt Franchise informieren, was die deutsche Franchisewirtschaft hergibt.

Die Welt der sinnvollen und erfüllten Möglichkeiten:

Jegliche Konzepte und Nischen sind im Franchising vertreten: Wer von nun an in der Gastronomie einen Dienst für seine Mitmenschen leisten möchte, der kann sich mit einem eigenen Restaurant, Café oder Food Truck selbstständig machen. Verzaubern Sie die Gaumen Ihrer Kunden! Oder aber sorgen Sie dafür, dass Ihre Kunden morgens aufwachen und frische Backwaren vor ihrer Haustür vorfinden. Solche Backwaren-Delivery-Dienste sind stark im Kommen und bedeuten einen enormen Komfortgewinn für die Kunden!

Oder aber Sie suchen sich ein passendes Konzept in der Sport und Fitness Branche? Alles, was mit Gesundheit, Fitness und aktivem Lifestyle zu tun hat, ist sehr gefragt. Ihre vielbeschäftigten Kunden können in Ihrem Boutique-Fitnessstudio, im EMS-Mikrostudio der aber mit einem Personal Trainer vom stressigen Alltag abschalten, an ihrem Körper und ihrer Gesundheit arbeiten.

Außerdem hat sich das sogenannte Social Franchising auf die Steigerung des Gemeinwohls spezialisiert. So stehen gemeinnützige Aspekte im Vordergrund, es geht um Integration, aufklärende Tätigkeiten und Gleichberechtigung. Statt einer Arbeit ohne Sinn nachzugehen, können Sie sich dank Franchising mit einem sozialen Projekt aus dem Non-Profit-Bereich selbstständig machen.

Andere aktuelle Artikel

Home Office in der Corona-Krise: 10 Tipps für mehr Effizienz

Aus aktuellem Anlass arbeitet die Mehrheit der Deutschen von zuhause - und zwar im [...]


COVID-19 Krise: Warum digitales Marketing jetzt noch wichtiger ist?

Die COVID-19 Krise hält uns weiterhin fest im Griff. Dank Digitalisierung können [...]


Kommunikation in der Corona-Krise: Kunden und Mitarbeiter richtig informieren

Gerade während der Corona-Krise können Sie sich als Unternehmen von anderen abheben, [...]


6 Erfolgsstories: So haben bekannte Marken wirtschaftliche Krisen überstanden!

Erfahren Sie welche Unternehmen Krisenzeiten besser meistern als andere und welche [...]


HILFE & UNTERSTÜTZUNG IM FRANCHISING

Marketing in der Corona-Krise: Ihre Möglichkeiten mit Kunden in Kontakt zu bleiben

Eine klare Unternehmenskommunikation in Zeiten der Corona-Krise ist besonders wichtig. [...]


HILFE & UNTERSTÜTZUNG IM FRANCHISING

Franchising als Erfolgsmodell in wirtschaftlichen Krisen

Sie wollen bei Ihrer Existenzgründung auf ein ein krisenfestes Geschäftsmodell zurückgreifen? [...]


EIN FRANCHISE ERÖFFNEN - FRANCHISENEHMER WERDEN
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Bewerten Sie diesen Artikel als Erste/r
Diese Franchise-Unternehmen könnten Sie interessieren
HELEN DORON ENGLISH franchise

HELEN DORON ENGLISH

Ausgezeichneter Englischunterricht für Kinder seit 1985

Helen Doron English unterrichtet Kindern Englisch als Fremdsprache nach einer bewährten Methode.

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
3.000€
Mehr Infos
anfragen
axanta AG franchise

axanta AG

Wir vermitteln Unternehmen! - Unternehmensvermittlung im Mittelstand

Die axanta ist spezialisiert auf die Beratung und Begleitung von Käufen und Verkäufen, Nachfolgeregelungen und [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
5.000€
Mehr Infos
anfragen
fit+ franchise

fit+

Alles, was du brauchst!

fit+ ist der Pionier und Marktführer Personalloser Fitnessclubs. Mit mehr als 70 eröffneten Anlagen in nur drei [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
5.000€
Mehr Infos
anfragen
senioba franchise

senioba

Service für Senioren, Haushalt und Familie

Das senioba Franchise bietet Betreuungsdienstleistungen und Vermittlung von 24 Stunden Pflegekräften für Zuhause [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
6.000€
Mehr Infos
anfragen
Mail Boxes Etc. franchise

Mail Boxes Etc.

#PeoplePossible - MBE

Das weltweit größte Franchisesystem im Bereich Versand, Logistik, Grafik und Druck.

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
20.000€
Mehr Infos
anfragen

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Übrige Zeichen: 250