Ausgeglichenheit: Tipps & Tricks für den Unternehmeralltag

Veröffentlicht am

ausgeglichenheit franchising

Als Franchise-Unternehmer geht es oft hektisch zu: Man ist selbstständig und führt seinen eigenen Betrieb eigenverantwortlich, so dass den Gründern oft tausend To-Dos und Dinge durch den Kopf schießen. Oft lassen wir uns von unseren Gedanken und dem Stress aus unserer inneren Ruhe bringen. Nur leider vergessen wir dabei, dass die innere Balance und mehr Ausgeglichenheit im Alltag der Schlüssel für ein entspanntes und gelassenes Leben sind. Aus diesem Grund möchten wir heute zahlreiche Tipps und hilfreiche Hacks mit Ihnen teilen, damit Sie dem hektischen Unternehmeralltag ruhiger und ausgeglichener begegnen können.

Mehr Ausgeglichenheit für einen stressfreien Unternehmeralltag!

Wussten Sie, dass ein ausgeglichenes Naturell in unseren Genen liegt? So haben manche das Glück, dass ihnen die innere Ruhe und ein gelassenes Wesen in die Wiege gelegt wurde. Allerdings müssen diejenigen, die notorisch unruhig und gereizt sind, nicht verzagen: Auch sie können mehr Ausgeglichenheit erlangen und sich mehr innere Balance antrainieren. Wichtig ist hier vor allem, die richtigen Rahmenbedingungen zu schaffen und hin und wieder einen Perspektivwechsel vorzunehmen: Achten Sie stets auf eine gesunde Ernährung, viel Bewegung und ein lebendiges soziales Umfeld. Oft sind es außerdem die kleinen Schritte und mehr Dankbarkeit, die helfen, innerlich entspannter und gelassener zu werden!

>>> Erfahren Sie hier mehr über Anti-Stress-Maßnahmen und mehr Balance im Franchising:

Anbei unsere Tipps und Tricks für mehr Ausgelassenheit im Unternehmeralltag!

  • Tipp 1: Nehmen Sie sich Zeit für Ihre Mahlzeiten

Heutzutage muss immer alles schnell gehen. Hektik, Stress und Unruhe dominieren unseren Alltag. Sogar beim Einnehmen unserer Mahlzeiten schlingen wir diese meist nur unbewusst hinunter, während wir auf das Smartphone schauen oder sogar weiter arbeiten. Fatal! Nehmen Sie sich mindestens eine halbe Zeit für das Essen und essen Sie am besten in Gesellschaft. Das beruhigt, regt zum gemeinsamen Gespräch und Gedankenaustausch an und nimmt die Unruhe raus! Auch Ernährungswissenschaftler predigen, dass wir uns beim Essen Zeit lassen sollen, da das Sättigungsgefühl erst nach 20 bis 30 Minuten eintritt. Kein Wunder, dass die Anzahl an Übergewichtigen in den letzten Jahren zugenommen hat: Denn diese verschlingen ihr Essen um einiges schneller als Normalgewichtige – bewusster Genuss ist leider Fehlanzeige! Die Regel Nummer 1 lautet daher: Lassen Sie sich Zeit für Ihre Mahlzeiten, essen Sie in Gesellschaft und lassen Sie so mehr Ausgeglichenheit in Ihr Leben!

  • Tipp 2: Ordnung ist das halbe Leben!

Wir alle kennen dieses Sprichwort, an dem so viel Wahres dran ist! Denn wenn man sein eigenes Haus, den Kleiderschrank und den eigenen Schreibtisch stets aufgeräumt hat, ist man automatisch ausgeglichener: Und zwar hat Ausgeglichenheit ganz viel mit Kontrolle zu tun: Dadurch, dass man seine Unterlagen sortiert hast, die alte Kleidung ausgemistet hat und die eigenen vier Wände aufgeräumt hat, hat man das Gefühl, alles besser im Griff zu haben. Es klingt so simpel und hat einen enormen psychologischen Effekt: Wer sich in einer aufgeräumten Umgebung befindet, der hat auch direkt das Gefühl, im Kopf geordneter und ruhiger zu sein. Sie sehen also: Ordnung schafft mehr Ausgeglichenheit.

  • Tipp 3: Nehmen Sie sich Zeit für sich!

Auch diesen Spruch haben Sie sicherlich schon einmal gehört, aber man kann ihn nicht oft genug wiederholen: Denn oft vergessen wir uns selbst und stellen unsere eigenen Bedürfnisse hinten an, wodurch wir uns selbst viel Kraft rauben! Wir sollten uns selbst als wertvoll genug erachten, um ausreichend Zeit für uns selbst zu nehmen, um schneller wieder in unsere innere Balance zu finden – nur viel zu oft tun wir es leider nicht. Und dabei wissen wir eigentlich ganz genau, was wir eigentlich brauchen, um wieder Kraft zu tanken. Aus diesem Grund ein Appell an alle Franchise-Unternehmer: Wenn Sie ein erfolgreiches Business führen wollen, dann nehmen Sie sich in erster Linie auch ausreichend Zeit für sich selbst und stellen Sie Ihre eigenen Bedürfnisse an erster Stelle! Nur so können wir ein zufriedenes und glückliches Leben führen, was von Ausgeglichenheit und Ruhe gekennzeichnet ist.

Also: Machen Sie sich eine Liste, mit all den Dingen, die Sie gerne tun und die Sie glücklich machen. Blocken Sie sich deshalb jede Woche einen Termin in Ihrem Kalender, der nur Ihnen und Ihrem Wohlbefinden gehört. Und: Tanken Sie Kraft und genießen Sie!

  • Tipp 4: Genießen Sie Ihre Freizeit, schalten Sie ab und regenerieren Sie!

Gerade als selbstständiger Franchise-Unternehmer ist es wichtig, eine klare Grenze zwischen Job und Privatem zu ziehen. Das bedeutet auch, dass Sie die Arbeit nicht mit nach Hause nehmen sollen! Denn das belastet nicht nur Ihr eigenes Wohlbefinden, sondern geht langfristig auch zu Lasten Ihrer Beziehung oder Familie. Das bedeutet im Konkreten: Setzen Sie sich selbst fixe Arbeitszeiten, achten Sie darauf konzentrierter und effektiver zu arbeiten und sich selbst besser zu managen, falls Sie das Gefühl beschleichen sollte, dass Ihnen die Arbeit über den Kopf wächst!

  • Tipp 5: Pflegen Sie Ihre sozialen Beziehungen!

Wenn es zu stressig zugeht, dann sind es meist die Freunde, die als erstes daran glauben müssen, so dass man meist die Freundschaften schleifen lässt. So schläft der Kontakt zu lieben Menschen ein, weil es zeitlich nicht anders machbar ist. Und dabei sind es vor allem unsere sozialen Kontakte, die uns Kraft spenden und in harten Zeiten emotional wieder aufbauen. Von daher sollten Sie überlegen, wie Sie Zeit für Ihre Freunde schaffen können, damit diese weiterhin Teil Ihres Leben sind und Sie zu einem ausgeglichenen Menschen machen. Auch wenn Sie hin und wieder müde sind: Nehmen Sie sich die Zeit, raffen Sie sich auf und kommen Sie unter Leute. Brechen Sie aus dem gestressten Alltag aus und genießen Sie ausgelassene, frohe Stunden mit den Menschen, die Ihnen wichtig sind.

  • Tipp 6: Haben Sie Ihre Finanzen im Griff?

Gerade für Selbstständige sind geordnete Finanzen ein essentieller Bestandteil für ein erfolgreiches Unternehmen. Befindet sich ein Unternehmen in wirtschaftlicher Schieflage, kann das schnell auf das Gemüt schlagen und zu mehr innerer Unruhe führen. Finanzielle Angelegenheiten schieben wir gerne vor uns her und ignorieren ihre eigentliche Dringlichkeit. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass man sich hinsetzt und seine Ausgaben und Einnahmen mit Ruhe checkt: Wo kann noch gespart werden? Wo liegen vielleicht sogar noch unentdeckte Einsparpotentiale? Das schafft nicht nur Klarheit und einen sauberen Überblick, sondern hat auch zur Folge, dass man ruhiger schlafen kann und ausgeglichener ist!

Fazit: Mehr Ausgeglichenheit für mehr unternehmerischen Erfolg!

Nehmen Sie sich also die Zeit für sich, Ihre Liebsten und Ihre Finanzen, um Ihrem Unternehmen und sich selbst mehr Ausgeglichenheit, Balance und Kraft zu geben!

Andere aktuelle Artikel

Videoverleih – Franchisekonzepte am Rande einer neuen Ära

In den späten 90er Jahren erreichte die Branche den Höhepunkt ihrer Beliebtheit. [...]


Vertrauen in die Franchisewirtschaft: Warum auf Franchising setzen?

Wer sich mit einem Franchisesystem selbstständig machen möchte, der sollte besonders [...]


Franchise in Deutschland: unser Überblick

InhaltsverzeichnisFranchising global betrachtet Franchising in DeutschlandWenn [...]


CocktailChef – Ein erfolgversprechendes Konzept

Ob in der Bar, beim Mädelsabend oder im Urlaub, eins darf auf jeden Fall nicht [...]


EIN UNTERNEHMEN GRÜNDEN

Unternehmer werden – wie geht das?

  InhaltsverzeichnisUnternehmen gründen: die Voraussetzungen [...]


EIN UNTERNEHMEN GRÜNDEN

Selbständig nebenberuflich mit Franchising

Neben dem Job noch gutes Geld zu verdienen; wer träumt nicht davon? Das ist sehr [...]


EIN UNTERNEHMEN GRÜNDEN
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Bewerten Sie diesen Artikel als Erste/r
Diese Franchise-Unternehmen könnten Sie interessieren
Morgengold franchise

Morgengold

MORGENGOLD BRINGT´s: FREU DICH DRAUF!

Morgengold liefert Backwaren frisch aus der Handwerksbäckerei pünktlich zum Frühstück direkt an die Haustür [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
5.000€
Mehr Infos
anfragen
senioba Logo

senioba

Service für Senioren, Haushalt und Familie

Das senioba Franchise bietet Betreuungsdienstleistungen und Vermittlung von 24 Stunden Pflegekräften für Zuhause [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
6.000€
Mehr Infos
anfragen
Back-Factory franchise

Back-Factory

Werden Sie zum Snack-Profi!

Back-Factory ist mit bundesweit rund 100 Standorten am Markt aktiv. Seit 2009 haben wir uns erfolgreich vom [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
30.000€
Mehr Infos
anfragen
Glutwerk Franchise Logo

Glutwerk

Burger, Chix, Poutine, X- Press

GLUTWERK bietet Quereinsteigern, Gastronomen oder Unternehmern eine erfolgreiches Konzept, eine solide Marke [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
30.000€
Mehr Infos
anfragen
DESSANGE Franchise Logo

DESSANGE

Ein Luxus-Franchise im Bereich Beauty

Die 1975 gegründete Premium Friseursalon-Marke DESSANGE zeichnet sich durch eine ganzheitliche Beauty-Positionierung [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
45.000€
Mehr Infos
anfragen

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Übrige Zeichen: 250