Avocado Toast: Folgen Sie dem Trend und eröffnen Sie ein Salatbar Franchise!

14.02.2019 08:06 | Diverse Themen - Trends

avocado toast franchise

Avocado Toast: Folgen Sie dem Trend und eröffnen Sie ein Salatbar Franchise!

Etwas getoastetes Vollkornbrot, eine mit der Gabel zerquetschte Avocado drauf, eventuell etwas Salz und Pfeffer, und voilà: Fertig ist das gesunde Avocado Toast! Doch wie machen sich diese und andere gesunde Rezepte eigentlich in der Franchise Wirtschaft?

Food-Trends im Franchising

Franchising ist in der Gastronomie besonders beliebt, 24 % aller Franchisebetriebe in Deutschland sind im Touristik-, Gastronomie- und Freizeitbereich tätig. Dabei geht es jedoch lange nicht mehr nur um klassische Fast-Food-Ketten. Mittlerweile haben sich die verschiedensten Food-Trends entwickelt. Die abwechslungsreiche Nachfrage der vielfältigen Kunden der Gastronomie hat zur Nutzung der verschiedensten Marktnischen geführt. So können sich Franchisenehmer heute, wie die Endkonsumenten selbst, zischen den unterschiedlichsten Konzepten entscheiden. Einige davon:
• Fast Food
• Vegan
• Glutenfrei
• Paleo-Diät
• Kaffee
• Süßspeisen
• Salatbars
Dies sind nur einige Beispiele für eine viel größere Auswahl. Einer der größten Anreize für eine Gründung in der Gastronomie ist die Uneingeschränktheit der Branche. Franchisenehmer können sich so nicht nur nach ihrem eigenen Geschmack entscheiden, sondern auch, in welcher Marktnische sie sich etablieren wollen. Von den modernsten Ernährungstrends wie der Paleo-Ernährung, die sich and dem Konsum von vorwiegend unbearbeiteten Lebensmitteln orientiert, die die Menschheit bereits vor der Viehzucht zu sich nahm, bis zum klassischen Rindfleisch-Burger, ist sicher für alle Geschmäcker was dabei.

Salatbars

Was sind nun die beliebten Salatbars, die immer populärer werden, und warum liegen sie so stark im Trend? Salatbars sind ein Fast Food-Konzept der völlig anderen Art. Fast Food heißt lange nicht mehr deftige Burger und fettige Pommes. Schnell muss nicht gleich ungesund sein. Du bist, was du isst, und nach dem Motto ernähren sich viele Menschen heute gesünder und bewusster. Eine hohe Nachfrage nach gesunden Alternativen zu Burger und Co. Hat dazu beigetragen, dass sich immer mehr Salatbars in Deutschland etablieren. Was bieten diese ihren Kunden?
Bei einem hektischen Alltag holen sich viele Menschen gerne mal etwas Schnelles beim Imbiss. Doch muss es immer ungesund und fettig sein, wenn es schnell gehen soll? Nein, es geht auch anders. Salatbars bieten den Kunden etwas, nach dem diese gesucht haben:
• Gesund
• Lecker
• Schnell
Dies sind die drei Kernelemente einer Salatbar. Dabei kann das Sortiment von Betrieb zu Betrieb stark variieren. Aber das Prinzip bleibt das gleiche: frische, schnelle Zubereitung von leckeren, gesunden Gerichten. Die Kunden können sich in den Salatbars ihre Salate selbst zusammenstellen. Damit wird nicht nur garantiert, dass sie gesund essen, sondern es kann auch individuell jeder Geschmack getroffen werden. Ob vegan, vegetarisch, low-carb, mit Fisch oder Fleisch, hier werden die verschiedensten Zielgruppen angesprochen. Neben der Auswahl der einzelnen Zutaten bieten Salatbars in der Regel auch fertig abgestimmte Salatvariationen an. Auch hier ist für alle Geschmäcker immer etwas dabei.
Doch das Sortiment der modernen Salatbars beschränkt sich lange nicht nur auf Salate. Die Auswahl an Healthfood geht noch viel weiter. Die Speisekarte kann ergänzt sein durch:
• Smoothies und Säfte
• Suppen
• Sandwiches
• Toasts
• Warme Gerichte
• Andere kalte Snacks

Avocado Toast

Ein beliebtes Beispiel, das sich oft auf der Speisekarte verschiedener Salatbars findet, ist der Avocado-Toast. Die Avocado ist heute als wahre Superfrucht bekannt, da sie viele verschiedene Vitamine und ungesättigte Fettsäuren enthält. Besonders Veganer verwenden die große Beere gerne als Ersatz für Wurst und Käse. Doch die Avocado ist nicht nur bei Menschen, die auf Fleisch und Milchprodukte verzichten wollen, beliebt. Auch geschmacklich hat sie viel zu bieten und eignet sich für die verschiedensten Rezepte, wie etwa Guacamole oder Avocado Toast. Die Rezepte für den gesunden Toast können dabei von Salatbar zu Salatbar variieren, werden in der Regel aber einfach gehalten. Nur so kann sich der volle Genuss der Superfrucht entfalten. Für den Toast wird oft gerne Vollkornbrot verwendet. Dann muss nur noch die Avocado auf den Toast geschmiert und nach belieben gewürzt werden. Schon ist das schnelle und leckere Gericht servierfertig.

Ein Salatbar Franchise

Nicht nur die Gäste erfreuen sich an der steigenden Beliebtheit des Salatbar Franchising. Auch potenzielle Franchisenehmer gewinnen mit diesem Konzept erfolgversprechende Franchisegeber. Wer sich einem Salatbar Franchise anschließt erfreut sich vieler Vorteile am Markt, darunter:
• Belegung von verschiedenen Marktnischen
• Alleinstellungsmerkmal
• Gesunde Ernährung
• Nachhaltigkeit

Belegung von verschiedenen Marktnischen

Durch das vielfältige Angebot der Salatbars können gleich mehrere Zielgruppen angesprochen werden. Das Konzept wendet sich in der Regel weder ausschließlich an ein veganes Publikum, noch ist es zu sehr auf den Konsum von Fleisch konzentriert. So gelingt es den Salatbars nicht nur eine spezifische Gruppe, sondern alle Menschen, die sich bewusster ernähren wollen, anzusprechen. Durch Superfood-Toppings wird die Zielgruppe noch breiter.

Alleinstellungsmerkmal

Nicht nur dies diversen Zielgruppen, sondern auch die Kombination aus Frische, Schnelligkeit und Geschmack, macht es den Salatbars einfach, ein Alleinstellungsmerkmal in der Gastronomie Branche zu beanspruchen. So wird für Franchisenehmer der Wettbewerb vereinfacht und die Gewinnmöglichkeiten gesteigert.

Gesunde Ernährung

Franchisenehmer können sich nicht nur mit einer vielversprechenden Geschäftsidee den Traum der Selbstständigkeit erfüllen, sondern dabei auch noch etwas Gutes für ihre Gesellschaft tun. Gesunde Ernährung ist ein wichtiges Thema und kann das Risiko für viele unserer sogenannten Zivilisationskrankheiten, wie etwa Herzkrankheiten, Adipositas oder Diabetes mellitus Typ 2, vermindern. Mit der Eröffnung einer Salatbar wird also nicht nur ein weiterer Fast-Food-Standort angeboten, sondern eine Möglichkeit für die Menschen, mehr auf ihre Ernährung zu achten.

Nachhaltigkeit

Ein weiteres Thema, das sich heute nur noch schwer ignorieren lässt, ist die Umwelt. Viele Unternehmen setzen auf einen nachhaltigen Betrieb und wollen somit ihren ökologischen Fußabdruck verkleinern. Die Themen Gesundheit und Nachhaltigkeit gehen oft Hand in Hand miteinander. So gibt es auch viele Salatbars, die auf eine faire Behandlung der Umwelt setzen. Einige der Betriebe verwenden etwa BIO-Zutaten und wollen somit nicht nur die Umwelt schonen, sondern gleichzeitig auch für die Unterstützung regionaler BIO Bauern sorgen. Auch die Verwendung von Recycling Material für Verpackungen ist bei vielen Salatbars beliebt. Manche Betriebe verwenden dabei auch biologisch abbaubare Materialien.
Die Existenzgründung mit einem Salatbar Franchise ist eine optimale Gelegenheit, für Menschen, denen eine gesunde Ernährung am Herzen liegt, sich selbstständig zu machen. Wollen auch Sie in die Welt der Gastronomie eintauchen und auf eigenen Beinen stehen? Sind Sie bereit, Ihrer Gesellschaft gesundes Essen schmackhaft zu machen? Dann steigen Sie ein und eröffnen Sie Ihren eigenen Standort im Salatbar Franchise!

Andere aktuelle Artikel

Betriebsausflug Ideen: Wie Sie als Franchisepartner Ihre Mitarbeiter wieder motivieren!

Franchising kann nur funktionieren, wenn alle Mitarbeiter an einem Strang ziehen, [...]


Leistungsbereitschaft: Eine gute Unternehmenskultur sorgt für mehr Leistungsbereitschaft

Wenn die Mitarbeiter motivierter zur Tat schreiten, dann steigert das bekanntlich [...]


Vergütungsmodelle: So kann die Vergütung im Franchising zukunftsgewandt gestalten

Die Digitalisierung und die jungen Generationen X, Y und Z werden unsere Arbeitswelt [...]


Smart Home Systeme: Gibt es ein Franchise in diesem Bereich?

„Smart Home“ ist ein prägender Begriff für jeden, der heutzutage ein neues [...]


GEWERBEIMMOBILIEN

Willkommenskultur: Nehmen Sie sich Zeit für Neuankömmlinge in Ihrem Franchise-Unternehmen

Wir alle waren schon einmal in dieser Situation: Wir waren der neue Kollege im [...]


HILFE & UNTERSTÜTZUNG IM FRANCHISING

Fahrerlose Transportsysteme: Was das ist und wie Sie als Franchisepartner davon profitieren könnten!

Sie sind Unternehmer oder Franchisepartner in einem Unternehmer, dass auch logistische [...]


EIN UNTERNEHMEN GRÜNDEN
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Bewerten Sie diesen Artikel als Erste/r

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Übrige Zeichen: 250