Backwaren: Ein Franchise in der Auslieferung von Brötchen & anderen Backwaren

Veröffentlicht am

backwaren franchise artikel

Wer steht nicht gerne morgens auf und nimmt die frischen Brötchen vor der Haustür in Empfang? Immer mehr Unternehmen widmen sich der Auslieferung frischer Backwaren zum Frühstück, um den Kunden eine große Zeitersparnis bereiten zu können. Ohne das eigene Haus verlassen zu müssen, können die hungrigen Kunden die frischen, warmen Brötchen direkt vor der Haustür an sieben Tagen der Woche in Empfang nehmen. Heute möchten wir Ihnen zwei Franchisekonzepte vorstellen, die diesen speziellen Backwaren-Lieferservice perfektioniert haben: Das Morgengold Franchise sowie Ihr Brötchenbursche liefern die Backwaren bis an die Haustür!

Das Morgengold Franchise: Frische Backwaren direkt an die Haustür – jeden Tag!

Das Morgengold Franchise kann bereits auf eine über 30-jährige Unternehmensgeschichte zurückblicken: 1979 wurde von Franz Smeja der erste Frühstücksdienst in Augsburg gegründet. Bereits damals stellte die Auslieferung frischer Backwaren eine sehr lukrative Marktlücke dar. Aufgrund einer sehr starken Nachfrage wurde der Vertrieb langsam aber sicher auch auf die Region außerhalb Augsburgs ausgeweitet. Gemeinsam mit Jürgen Rudolph entwickelte Franz Smeja das Morgengold Konzept weiter und machte es franchisetauglich. 1991 wurde daraufhin in Stuttgart die Franchisezentrale eröffnete. Mithilfe von Franchising konnte sich der Augsburger Frühstücksdienst so zu einem der größten Lieferservice-Unternehmen für Backwaren entwickeln, was zu den Top 25 Franchisesystemen in Deutschland zählt. Mit mehr als 100.000 Haushalten, die wöchentlich mit Backwaren beliefert werden, zählt das Morgengold Franchise zur europäischen Nummer 1, was den wachsenden Markt der Backwaren Homedelivery angeht.

Das Morgengold Franchise in Zahlen

Heute zählen mehr als 100 Franchisepartner in Deutschland und Österreich zum Morgengold-Netzwerk. Nachdem sich das Unternehmen zu einem Franchisesystem weiterentwickelt hatte, startete Morgengold im Jahre 2001 eine Kooperation mit einer IT- und Unternehmensberatung, um die Geschäftsprozesse zu optimieren und zukunftsfähig aufzustellen. Ziel dahinter war es, das Servicenetz vom Morgengold Franchise großflächiger auszuweiten und das gesamte Geschäft zentral über das Internet abwickeln zu können. Kurz nach dem Millennium erhielten bereits erste digitale Prozesse Einzug in das Morgengold Franchise! Ein Jahr später konnte das MorgengoldWeb-System® online gehen, was dem Franchisesystem eine neue Dimension an Servicedichte versprach! Seitdem können die Kunden ihre Bestellungen bis 16 Uhr am Vortag noch ändern oder neu aufnehmen. Die Franchisepartner profitieren zeitgleich von einem reduzierten Arbeits- und Verwaltungsaufwand, so dass zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen werden konnten.

 

Morgengold franchise

Morgengold

MORGENGOLD BRINGT´s: FREU DICH DRAUF!

Morgengold liefert Backwaren frisch aus der Handwerksbäckerei pünktlich zum Frühstück direkt an die Haustür [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
5.000€
Einzelhandel
Mehr Infos
anfragen

 

Von Backwaren, Meilensteinen und Innovationen!

2004 wurde die systemeigene Morgengold Akademie eröffnet und 2006 begann die Expansion nach Österreich. Seit 2010 ist die Franchisemarke geprüftes Mitglied im Deutschen Franchiseverband und in Form des F&C Silber Awards wurde die hohe Franchisepartner Zufriedenheit ausgezeichnet. 2016 stellte einen weiteren Meilenstein für das Backwaren Homedelivery-Unternehmen dar: Es feierte sein 25. Jubiläum als Franchisesystem und konnte zu diesem Anlass ein neues Online-Tool präsentieren, was eine automatische Tourenplanung und -optimierung möglich machte. Seit 2018 ist Morgengold auch Mitglied beim Österreichischen Franchiseverband.

Das bietet Ihnen der Franchisegeber für Ihre erfolgreiche Gründung:

Wenn Sie sich dem Morgengold Franchise anschließen, finden zu Beginn direkt intensive Start-up-Schulungen statt. So wird sichergestellt, dass Sie optimal in alle Geschäftsprozesse eingearbeitet werden. Dem Franchisegeber ist daran gelegen, dass Sie mit der internen Organisation, dem Vertrieb, dem Sortiment und logistischen Aspekten, etc. vertraut gemacht werden, weshalb all diese Themen auch detailliert im Systemhandbuch – dem Nachschlagewerk des Franchisesystems – dokumentiert sind. Darüber hinaus unterstützt der Franchisegeber bei sämtlichen Kernprozessen, stellt ein umfangreiches Marketingpaket inklusive Werbesortiment zur Verfügung und hilft bei den grundlegenden Verhandlungen mit Lieferanten, etc. Das stellt sicher, dass die Gründung auf einer soliden Basis steht und über zukunftsfähige Kostenstrukturen verfügt.

Ist das Morgengold Franchise etwas für Sie?

Wenn Sie Interesse an Backwaren und dem gefragten Delivery Service haben, dann könnte das Morgengold Franchise genau das Richtige für Sie sein. Wichtige Voraussetzungen für eine Gründung sind eine ausgeprägte Vertriebsaffinität und Serviceorientierung, solide kaufmännische Kenntnisse, ein routinierter Umgang mit dem PC und EDV. Außerdem spielen Führungsqualitäten und eine hohe Motivation eine wichtige Rolle für das Unternehmertum!

Ihr Brötchenbursche – die Backwaren Homedelivery seit 2002!

2002 begann Jörg Stulga in seinem eigenen PKW die ersten 60 Brötchen auszufahren. Da die Geschäftsidee eines Brötchen-Bringdienstes damals noch etwas sehr Revolutionäres darstellte, wurde kurz darauf bereits der erste Auslieferfahrer eingestellt, um die starke Nachfrage nach dem Service besser bedienen zu können. Wenige Jahre später belieferte Stulga bereits über 1.000 Kunden, so dass zehn Auslieferungsfahrer die Arbeit des Firmengründers unterstützten. Höchste Zeit also, das Geschäftskonzept zu standardisieren, um es für eine einfachere Expansion multiplizierbar zu machen. In 2007 schloss sich der erste Franchisepartner an das Brötchenbursche Franchisesystem an. Daraufhin wurde eine webbasierte Verwaltungssoftware für den Backwaren-Lieferservice entwickelt und kurz darauf zählten schon 10 Franchisepartner zum System!

Wie heiße Semmeln! Eine echte Marktlücke, eine gefragte Geschäftsidee:

Als Franchisenehmer vom Brötchenbursche Franchise bezieht man die Backwaren von geeigneten Partnerbäckereien aus der Region. Der Franchisegeber unterstützt die neuen Franchisepartner, so dass diesen ein guter, attraktiver Einkaufsrabatt gegeben wird. Da es eine große Nachfrage nach Backwaren gibt, die bis an die Haustür geliefert werden, profitieren die neuen Franchisepartner von einem starken Markt. So überrascht es nicht, dass in 2018 schon 40 Franchisepartner zur Marke gehörten.

Mit Brötchen Geld verdienen und sich den Traum von der Selbstständigkeit verwirklichen!

Damit die Existenzgründung via Franchising auch gelingt, unterstützt der Franchisegeber seine neuen Partner in jeglicher Hinsicht: Die Franchisezentrale hilft den neuen Partnern, wenn es darum geht, geeignete Partnerbäckereien aus der Region für die Zusammenarbeit zu finden. Außerdem wird den Franchisepartnern all das Wissen sowie sämtliche Erfahrungen vermittelt, was sich das Franchisesystem seit 2002 angeeignet hat. Zusätzlich steht ein Ansprechpartner zur Seite und kann bei kleineren Problemen und Herausforderungen den richtigen Tipp geben.

Ihr Brötchenbursche franchise

Ihr Brötchenbursche

Mit Brötchen Geld verdienen

Ihr Brötchenbursche liefert frische Backwaren ortsansässiger Bäckereien morgens zum Frühstück direkt an die [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
2.000€
Lebensmittel & Bio
Mehr Infos
anfragen

Backwaren goes digital – die Systemzentrale unterstützt die Franchisepartner in vielfältiger Weise:

In der Franchisezentrale wird ein Call-Center betrieben, der die telefonischen Bestellungen der Kunden für das gesamte System entgegen nimmt. Dieser stellt auch sicher, dass die Bestellungen direkt in die webbasierte Verwaltungssoftware eingetragen werden. Auch die einzelnen Partner haben Zugang zu der Verwaltungssoftware, die den Geschäftsalltag enorm erleichtert. Und zwar können in der Software auch wichtige Papiere wie Tourenlisten oder Rechnungen abgerufen werden. Darüber hinaus erhalten die Franchisepartner auch Unterstützung, was das Marketing angeht: So werden die Liefergebiete der Partner auf die suchmaschinenoptimierte Website aufgenommen und sie erhalten für eine effiziente Kundengewinnung geeignete Werbemittel. Nur so kann ein Business schließlich auch florieren!

Möchten auch Sie Brötchenbursche werden?

Wenn Sie sich für ein Lizenzsystem mit Backwaren interessieren, dann sollten Sie sich durch eine fleißige, ehrgeizige und zielstrebige Persönlichkeit auszeichnen. Als geborenes Organisationstalent können Sie sich mit einem überschaubaren Aufwand an finanziellen Mitteln in Voll- oder Teilzeit selbstständig machen.

Andere aktuelle Artikel

Eine eigene Eisdiele: Ihre Optionen im Franchising

Nun haben wir schon Mitte März und der Frühlingsanfang steht kurz bevor. Höchste [...]


Five Guys - kein Franchise in Deutschland: Welche Alternativen?

Kennen Sie das Better-Burger Restaurant Five Guys aus den USA? Es wurde 1986 in Arlington, [...]


Gesunde Ernährung: Tipps für die Unternehmenspraxis

In unserem heutigen Artikel geht es um gesunde Ernährung. Vielleicht sind Sie verwundert, [...]


6 Erfolgsstories: So haben bekannte Marken wirtschaftliche Krisen überstanden!

Erfahren Sie welche Unternehmen Krisenzeiten besser meistern als andere und welche [...]


HILFE & UNTERSTÜTZUNG IM FRANCHISING

Home Office in der Corona-Krise: 10 Tipps für mehr Effizienz

Aus aktuellem Anlass arbeitet die Mehrheit der Deutschen von zuhause - und zwar im [...]


DIVERSE THEMEN - TRENDS

Marketing in der Corona-Krise: Ihre Möglichkeiten mit Kunden in Kontakt zu bleiben

Eine klare Unternehmenskommunikation in Zeiten der Corona-Krise ist besonders wichtig. [...]


HILFE & UNTERSTÜTZUNG IM FRANCHISING
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Bewerten Sie diesen Artikel als Erste/r
Diese Franchise-Unternehmen könnten Sie interessieren
biotech franchise usa logo

BioTechUSA Sportnahrung

Get more !

BioTechUSA ist einer der größten Hersteller von Nahrungsergänzungsmitteln in Europa. Seit 23 Jahren ist es unsere [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
20.000€
Mehr Infos
anfragen
Back-Factory franchise

Back-Factory

Werden Sie zum Snack-Profi!

Back-Factory ist ein Snackprofi, der die zeitgemäßen Ernährungsgewohnheiten der modernen Gesellschaft bedient.

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
30.000€
Mehr Infos
anfragen
EASYFITNESS Logo

EASYFITNESS

Lifestyle und Sport

EASYFITNESS ist eine als Lizenzsystem aufgestellte Fitnessklub-Kette, die ihren Mitgliedern „eine preisgünstige [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
30.000€
Mehr Infos
anfragen
Ciao Bella Franchise Logo

Ciao Bella

Gastgeber sein in Ihrem eigenen Restaurant: mit dem Marktführer im Pizza- Pasta-Segment auf mittlerer und kleiner Fläche.

Pasta, Pizza und Salate - italienische Spezialitäten in hochfrequentierten Lagen

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
50.000€
Mehr Infos
anfragen

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Übrige Zeichen: 250