Brötchenbursche: Selbständig mit Ihrem Brötchenlieferdienst

broetchenbursche lieferdienst

Wie früher die frischen Brötchen direkt ins Haus geliefert zu bekommen, darüber erfreuen sich die Kunden von Brötchenbursche bereits seit 17 Jahren. Viele erinnern sich vielleicht noch an den verlorengeglaubten Service, der schon mit Fahrrädern den Menschen morgens frische Backware direkt vor die Haustüre gebracht hat. Die Brötchenburschen haben dafür gesorgt, dass dieser alten Tradition wieder Leben eingehaucht wird.

>> Lesen Sie auch:

Brötchenbursche

Das deutsche Unternehmen wurde 2002 gegründet und hat sich seitdem in zahlreichen Orten in Deutschland verbreitet. Dabei handelt es sich um ein ganz einfaches Konzept. Die Brötchen und andere Backwaren werden von örtlichen Bäckereien abgeholt und zur Adresse der Kunden gebracht. An welchen Tagen ausgeliefert wird, unterscheidet sich dabei von Standort zu Standort. In machen Orten wird jeden Tag geliefert, in manchen Regionen nur an bestimmten Tagen oder nur am Wochenende. Sonntag ist der Lieferdienst jedoch bei allen Standorten startklar, damit dem gemeinsamen, gemütlichen Sonntagsfrühstück nichts im Wege steht. Und so einfach geht’s dabei:
• Kundendaten angeben
• Backware auswählen
• Wunschtage auswählen
• Morgens die Türe öffnen…
• …Und frühstücken!

Nachdem die Kunden sich registriert haben, können sie von einer großen Liste an Backwaren bestellen. Ob die Bestellung einmalig oder regelmäßig geliefert werden soll, kann sich dabei jeder selbst aussuchen. Dann noch die gewünschten Tage auswählen und die Bestellung abschicken.
Wenn der Kunde morgens die Türe öffnet, hängen die frischen Brötchen bereits daran. Es wird bei Brötchenbursche gerne gesehen, wenn eine Stofftüte an die Haustüre gehängt wird, so kann die Backware gleich in diese gegeben werden. Die Lieferanten kommen morgens ganz leise, damit sich die Kunden Ihre Lieferung ins Haus holen können, sobald sie aufstehen. Dann kann auch schon ausgiebig gefrühstückt werden.

Für all jene, die noch nicht so ganz überzeugt sind gibt es eine gratis Probelieferung. Sie ist unverbindlich und kann an einem von den Kunden ausgewählten Tag stattfinden.
Die Bestellungen können natürlich geändert oder gekündigt werden. Fristen gibt es dabei nicht. Wer jedoch rechtzeitig etwas geliefert bekommen will, sollte vor 14:00 des Vortages bestellen, oder, wenn die Lieferung am Wochenende stattfinden soll, vor Freitag, 14:00. Das Gleiche gilt für die Abbestellung von Lieferungen.

Franchising mit einem Lieferdienst

Dienstleistungen sind im Franchising der beliebteste Sektor. Mit 40 % schlagen sie alle anderen Geschäftsbereiche. Dahinter liegt gleich die Gastronomie mit 24 %. Mit einer Franchisepartnerschaft im Lieferservice vereinen Sie diese beiden Sektoren und liegen so voll im Trend. Sich in der Branche selbstständig zu machen bringt aber die eine oder andere Hürde mit, die mit einem Franchisegeber an Ihrer Seite, um einiges leichter zu bewältigen ist. Sie erhalten Unterstützung und Rückhalt und dazu eine Geschäftsbeziehung, die auf gegenseitiges Vertrauen aufbaut und für beide Seiten das beste herausholen will.

Das Franchisekonzept von Brötchenbursche

Brötchenbursche ist seit Jahren dabei, sich mit einer innovativen Geschäftsidee über ganz Deutschland auszubreiten. Mit einem simplen und effektiven Konzept hat sich das Unternehmen bereits an vielen Standorten erfolgreich etabliert. Es gibt dabei verschiedene Vorteile, die Franchisenehmer zu einer Partnerschaft überzeugen, darunter:
• Beliebte Idee
• Große Nachfrage
• Geringe Investitionskosten
• Keine Eintrittsgebühr
• Geringer Aufwand
• Möglichkeit zu Vollzeit oder nebenberuflicher Tätigkeit
• Servicecenter
• Erfahrung und Know-how
• Unterstützung

Die Idee

Die Idee des Brötchenlieferservices erfreut sich an einem hohen Maß an Beliebtheit. Die Möglichkeit, das Frühstück bequem und vor allem frisch nach Hause geliefert zu bekommen erspart vielen Menschen den Weg zum Bäcker. Durch die hohe Beliebtheit des Lieferservice gibt es eine große Nachfrage. Diese ist ständig am wachsen und sorgt dafür, dass Brötchenbursche auf der Suche nach neuen, begeisterten Partnern ist.

Geringe Kosten

Da es sich bei den einzelnen Betrieben nicht um traditionelle Geschäftsstandorte mit Lokalen handelt fallen viele Investitionskosten weg. Miete, Betriebskosten, Kosten für Ladeneinrichtung, alles Dinge, um die Sie sich bei Brötchenbursche keine Gedanken machen müssen. Die Kosten für solche Dinge halten viele Menschen davon ab, sich selbstständig zu machen. Brötchenbursche fördert somit Menschen, die auf den eigenen beiden Beinen stehen möchten, das Kapital für teure Franchisestandorte oder Eintrittsgebühren aber nicht aufbringen können. Denn anders als die meisten Franchisesysteme verlangt Brötchenbursche von seinen Partnern auch keine Eintrittsgebühr.

Geringer Aufwand

Da es sich bei dem Konzept um ein vergleichsweise einfaches handelt, und kein eigener Standort eröffnet werden muss, fällt für die Franchisenehmer viel Aufwand weg. Die aufwendige Suche nach einem Standort ist nicht notwendig, denn Sie liefern direkt zu den Kunden nach Hause. Auch Mietvertrag, Baugenehmigungen und andere Behördengänge sind etwas, um das Sie sich somit bei Brötchenbursche nicht kümmern müssen. Das Unternehmen sucht außerdem mit Ihnen gemeinsam eine örtliche Bäckerei aus, die die Brötchen für Ihre Lieferung bäckt.

Vollzeit oder Nebenberuflich

Brötchenbursche eignet sich nicht nur für die Existenzgründung, sondern bieten Ihnen auch eine optimale Gelegenheit, sich nebenberuflich selbstständig zu machen. Wenn Sie etwas Abwechslung suchen, oder sich nebenbei etwas Geld dazuverdienen wollen, könnte das Unternehmen also der perfekte Partner für Sie sein.

Servicecenter

Brötchenbursche arbeitet mit einem eigens eingerichteten Servicecenter. Dieses übernimmt einen großen Teil der Arbeit. Es nimmt die Kundenbestellungen entgegen und kümmert sich um die Verteilung der Bestellungen in den Liefergebieten. Dadurch entsteht ein reibungsloses System, bei dem alles dort ankommt, wo es auch tatsächlich bestellt wurde. Sie als Franchisenehmer sind dafür verantwortlich, die Lieferungen zu organisieren und neue Kunden zu gewinnen.
Erfahrung und Know-how
Das Franchisesystem von Brötchenbursche bietet Ihnen als Geschäftspartner langjährige Erfahrung im Thema Lieferservice. Sie werden geschult, unterstützt und bekommen das Know-how des Systems vermittelt. Die Franchisezentrale hat darüber hinaus bereits einiges an Erfahrung im Umgang mit Franchisenehmern gesammelt. Sie können sich also darauf verlassen, mit einer Franchisepartnerschaft einen erfahrenen Partner zu gewinnen.

Unterstützung

Darüber hinaus erhalten Sie während der gesamten Zusammenarbeit Unterstützung von Ihrer Franchisezentrale. Sie werden in Themen wie Marketing und Werbung unterstützt und werden darin unterrichtet, neue Kunden zu gewinnen.

Positive Bewertungen

Brötchenbursche überzeugt mit seiner Verlässlichkeit sowohl gegenüber den Franchisepartnern als auch den Kunden. Das Unternehmen bekam 2019 die Auszeichnungen Top Dienstleister und Top Empfehlung, für das vergangene Jahr, von Proven Expert. Dabei erhielt es in beiden Kategorien mit 4,67 von 5 Sternen die Note sehr gut.
Wenn auch Sie sich selbstständig machen wollen, und dies mit möglichst wenig Aufwand und Kapital, dann sind Sie bei Brötchenbursche genau richtig. Das beliebte Liefersystem bietet Franchisenehmern in ganz Deutschland eine solide Partnerschaft. Steigen auch Sie ein, und werden Sie Brötchenbursche oder Brötchenmädel!

Andere aktuelle Artikel

Back-Factory Franchise: Mit Biss zum Erfolg!

Nichts geht über frische Brötchen! Wer startet nicht auch gern mit einem ausgiebigen [...]


Brezel: Morgenstund hat Gold im Mund - Mit dem Marktführer der Backwarenlieferdienste zum Erfolg!

Wer möchte nicht gern mit frischen Brötchen und einer warmen Brezel in den Tag [...]


Samocca: Erfahren Sie mehr über das Social-Franchise-System

Das Kaffeetrinken an sich ist ja schon etwas Verbindendes, noch stärker die Gemeinschaft [...]


Betriebsausflug Ideen: Wie Sie als Franchisepartner Ihre Mitarbeiter wieder motivieren!

Franchising kann nur funktionieren, wenn alle Mitarbeiter an einem Strang ziehen, [...]


DIVERSE THEMEN - TRENDS

Leistungsbereitschaft: Eine gute Unternehmenskultur sorgt für mehr Leistungsbereitschaft

Wenn die Mitarbeiter motivierter zur Tat schreiten, dann steigert das bekanntlich [...]


DIVERSE THEMEN - TRENDS

Vergütungsmodelle: So kann die Vergütung im Franchising zukunftsgewandt gestalten

Die Digitalisierung und die jungen Generationen X, Y und Z werden unsere Arbeitswelt [...]


DIVERSE THEMEN - TRENDS
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Bewerten Sie diesen Artikel als Erste/r

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Übrige Zeichen: 250