Bücher über Erfolg: Unsere Top 5

Veröffentlicht am

Bücher über Erfolg

Wenn man ein Unternehmen gründet, möchte man natürlich gerne Erfolg damit haben. Auch bei der Arbeit als Angestellter möchte man Erfolg haben. Aber auch im Privatleben spielt Erfolg eine wichtige Rolle.

In vielen Lebenssituationen ist es unser Ziel Erfolg zu haben. Eigentlich bedeutet dies, dass man seine Ziele erreicht hat. Allerdings gehört auch Misserfolg dazu. Jeder erlebt mal, dass etwas nicht funktioniert beziehungsweise nicht so funktioniert, wie man es sich vorgestellt hat. Jedoch definiert jeder Erfolg anders.

Definition von Erfolg

Dennoch kann man Erfolg auf eine gewisse Weise definieren. Man erreicht ein Ziel, mit dem man zufrieden ist. Dieses Ziel kann man vorher selber definieren oder manchmal sind es auch Ziele, die allgemein definiert werden. Diese Ziele können bei der Entwicklung des Menschen eine Rolle spielen oder sich aber auch auf eine Organisation oder ein Unternehmen beziehen. Es ist nicht ganz einfach Erfolg genau zu definieren, da es immer von

  • dem Bezugsrahmen
  • Blickwinkel auf das System
  • subjektiven Bewertungskomponenten

abhängt. Erfolg hängt also immer individuell von der Meinung des Betrachters ab. Es ist das Ziel einer Handlung, das aufgrund von individuellen Werten beurteilt wird.

Ratgeber für Erfolg

Es gibt trotz dieser individuellen Betrachtung mittlerweile viele Ratgeber, die einem auf dem Weg zum Erfolg helfen sollen. Auch hier ist es eine individuelle Entscheidung, welches das beste Buch für einen ist.

Dennoch haben wir fünf Bücher herausgepickt, die einem beim Erfolg helfen können oder einen auf den richtigen Weg bringen:

  • „Die Gesetze der Gewinner“ von Bodo Schäfer
  • „Der Weg zum erfolgreichen Unternehmer“ von Stefan Merath
  • „Die 7 Wege zur Effektivität“ von Stephen R. Covey
  • „Das Robbins Power Prinzip“ von Anthony Robbins
  • „Handbuch des Kriegers des Lichts“ von Paulo Coelho

Das Buch „Die Gesetze der Gewinner“ gehört mittlerweile zu den Klassikern der Bücher über Erfolg. In dem Buch werden 30 Gesetze der Gewinner beschrieben. Sie werden anhand spannender Geschichten beschrieben, an denen sich der Leser entlanghangeln kann und seinen Profit aus den Geschichten ziehen kann.

Jeder Unternehmer möchte natürlich ein erfolgreicher Unternehmer sein. Aber laut des Buches „Der Weg zum erfolgreichen Unternehmer“ geht es nicht unbedingt immer um Methoden, die eingesetzt werden, um erfolgreich zu sein.

Es geht eigentlich um die Persönlichkeit eines Menschen und um die Organisation dieser Persönlichkeit. Der Autor sagt, dass es wichtig ist, wie der Mensch eingestellt ist. Das bedeutet, dass das Mindset das Handeln und Denken des Menschen beschreibt. Die Organisation kann dann auf dieser Basis aufgebaut werden.

Das Buch „Die 7 Wege zur Effektivität“ ist schon ein älteres Buch, spielt allerdings immer noch eine wichtige Rolle. Es gehört zu den bekanntesten Sachbüchern. Die sieben Wege zur Effektivität, die in diesem Buch beschrieben werden, sind nicht an eine Zeit gebunden und können also noch heute angewendet werden. Viele Unternehmen setzen die Prinzipien aus dem Buch ein.

Denn Effektivität spielt bei Erfolg eine wichtige Rolle und sollte in jedem Unternehmen umgesetzt werden. Sind Prozesse oder Methoden nicht effektiv, sollten sie verbessert werden, damit man Zeit und damit Geld spart. Schon der erste Weg ist relativ bekannt. Dabei heißt es pro aktiv zu sein. Man soll sich also auf Dinge konzentrieren, die man beeinflussen kann und nicht mit anderen Punkten seine Zeit verschwenden.

Der zweite und dritte Weg beschreibt eigentlich das Ende des Weges. Man soll schon vor Beginn wissen, wohin man sich bewegt. Wenn man sein Ziel definiert hat, sollte man den wichtigsten Schritt zuerst tun. Der vierte Weg bezieht sich auf den Erfolg eines jeden. Jeder sollte einen Vorteil seines persönlichen Erfolges haben. Beim fünften Weg geht es um die Kommunikation, die ebenfalls eine wichtige Rolle spielt. Der sechste und siebte Weg beschreiben die Wichtigkeit von Synergien.

Weitere Ratgeber auf dem Weg zum Erfolg

Das Buch „Das Robbins Power Prinzip“ ist von dem Autor Anthony Robbins. Er ist ein bekannter und erfolgreicher Erfolgstrainer. Auch in diesem Buch geht es nicht um Prozesse und Methoden, die einen zum Erfolg verhelfen. Auch Robbins bezieht sich auf das Mindset der Menschen. Es ist wichtig, dass man mit sich im Reinen ist.

Die innere Einstellung spielt eine wichtige Rolle bei Erfolg und Misserfolg. Dennoch können bei jedem innere Konflikte entstehen, die einen am Weg zum Erfolg hindern. Es ist wichtig, dass diese Konflikte gelöst werden.

Anthony Robbins zeigt in seinem Buch Wege auf, wie diese Konflikte gelöst werden können. Denn die innere Einstellung und das Mindset eines Menschen sind wichtig für den Erfolg, beziehungsweise können im negativen Fall auch den Misserfolg begünstigen.

Das Buch „Handbuch des Kriegers des Lichts“ ist von Paulo Coelho. Dieses Buch unterscheidet sich von den anderen vier Büchern schon in der Hinsicht, dass es ein Roman ist und kein Sachbuch beziehungsweise Ratgeber.

Obwohl das Buch nicht zu den klassischen Ratgebern zählt, sollte es aber bei den Erfolgsbüchern nicht fehlen. Das Buch bezieht sich auf einen mentalen Krieger, genauer gesagt auf die Einstellung eines mentalen Kriegers. Es ist ein Wegweiser auf spirituelle Art und Weise. Der Leser erfährt auch die Reflexionen des Autors und der Wegbegleiter des Autors. Es soll einem Mut und Lust geben, einen eigenen Lebenstraum zu finden und für diesen zu kämpfen.

Erfolg als Unternehmer

Erfolg ist, wie zu Beginn bereits erwähnt und definiert, oft eine individuelle Sache. Nicht jeder würde das Erreichen eines bestimmten Ziels als Erfolg bezeichnen. Für manche ist es selbstverständlich, andere wiederum feiern dann einen großen Erfolg.

Dennoch spielt Erfolg im Privat- und Berufsleben eine wichtige Rolle. Es gibt immer auch Situationen des Misserfolgs, aber durch den Erfolg wird man motiviert und möchte eventuell andere Dinge oder mehr erreichen. Auch in einem Franchiseunternehmen spielt Erfolg für die Unternehmer eine Rolle.

Nicht nur die Franchisegeber wollen ein erfolgreiches Unternehmen führen, sondern auch die Franchisenehmer. Und diese tragen zum Erfolg der Franchisegeber bei. Es ist ein Netzwerk, das auf partnerschaftliche Art und Weise funktioniert. Eine Hand wäscht die andere. Bücher können einem auf dem Weg zum Erfolg helfen.

Sie können Wege und Methoden skizzieren, die einem dabei helfen, erfolgreich zu sein. Entweder sie bieten einen Anstoß oder krempeln eine ganze Methode um. Allerdings ist es eine individuelle Entscheidung, welches Buch einem weiterhelfen kann.

Andere aktuelle Artikel

Was versteht man unter der neuen "Franchise-Kultur"?

Wenn man an Franchising denkt, dann kommen typische Konzepte auf, die aus dem rein [...]


10 SEO Tools kostenlos für Unternehmer

Das Marketing war schon immer ein entscheidender Faktor, der die Stellung eines [...]


Meine Stärken nutzen um selbstständig zu werden

Wenn Sie darüber nachdenken, sich selbstständig zu machen, dann beginnt die Reise [...]


Porträt des idealen Franchisenehmers und Franchisegebers

Franchising macht es möglich, dass Gründungsinteressierte den Schritt in die Selbstständigkeit [...]


GRÜNDER UNTER DER LUPE - UNTERNEHMERPORTRÄTS

Was muss ich wissen, um erfolgreich im Franchising zu sein?

Wenn Sie über ein geniales Geschäftskonzept verfügen, was attraktive Renditen abwirft, [...]


EIN UNTERNEHMEN GRÜNDEN

Selbst- und Zeitmanagement: Der Baustein für Ihren Erfolg im Franchising

Warum ist Selbst- und Zeitmanagement so wichtig? Es ist die Fähigkeit, sich für seine [...]


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Bewerten Sie diesen Artikel als Erste/r
Diese Franchise-Unternehmen könnten Sie interessieren
axanta AG franchise

axanta AG

Wir vermitteln Unternehmen! - Unternehmensvermittlung im Mittelstand

Die axanta ist spezialisiert auf die Beratung und Begleitung von Käufen und Verkäufen, Nachfolgeregelungen und [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
5.000€
Mehr Infos
anfragen
BusinessCompact+ franchise

BusinessCompact+

Lukratives Homeoffice Geschäftsmodell - Existenzgründung im Bereich Marketing, Sport und Personalmanagement

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
9.900€
Mehr Infos
anfragen
Kochlöffel franchise

Kochlöffel

Seit 1961 lecker

Träumen Sie von einem eigenen Restaurant? Mit Unternehmergeist und starkem Partner können Sie im Wachstumsmarkt [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
20.000€
Mehr Infos
anfragen
clever fit franchise

clever fit

FÜHL DICH STÄRKER.

clever fit ist eines der erfolgreichsten Fitness-Franchise-Systeme in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
60.000€
Mehr Infos
anfragen
Extéria Market franchise

Extéria Market

Wir suchen einen Master-Franchisenehmer!

EXTÉRIA ist auf dem Markt seit dem Jahr 2011 tätig und gehört zu den führenden Gesellschaften auf dem Markt [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
220.000€
Mehr Infos
anfragen

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Übrige Zeichen: 250