Delegierung: So lernen Sie als Franchisenehmer Aufgaben zu verteilen

Verffentlicht am

delegierung franchsing

Beim Franchising sind die Konzepte in der Regel sehr schlank organisiert und die einzelnen Arbeitsprozesse genauestens strukturiert. Der Franchisenehmer bernimmt das etablierte Konzept vom Franchisegeber und setzt es an seinem eigenen Standort um. Allerdings kann es der Fall sein, dass es sich hierbei um zahlreiche Aufgaben handelt, die es zu meistern gilt. Aus diesem Grund sollten angehende und frische Franchisenehmer die Delegierung von Aufgaben sehr ernst nehmen, damit die Grndung zum Erfolg wird und sie nicht vom umfassenden Tagesgeschft erschlagen werden. In unserem heutigen Artikel mchten wir Ihnen aufzeigen, wie Ihnen das Delegieren in Zukunft leichter fllt: So bernehmen Sie sich nicht selbst und mssen auerdem keinen massiven Kontrollverlust frchten. Hier erfahren Sie mehr!

Warum ist die Delegierung im Arbeitsalltag so wichtig?

Der Begriff Delegierung bedeutet, dass man Aufgaben, Kompetenzen oder Verantwortung bewusst abgibt und an andere Mitarbeiter bertrgt. Treffende Synonyme fr das delegieren wren beispielsweise bertragen, weiterleiten, abgeben oder aber outsourcen. Und zwar ist das Delegieren deshalb so wichtig, da keiner von uns alles gleichzeitig wie auch gleich gut kann. Es kann also das Tagesgeschft und Arbeitsaufkommen enorm erleichtern, wenn Aufgaben an andere Mitarbeiter bergeben werden. Das klingt soweit logisch und ist nachvollziehbar, allerdings zeigt sich in der Praxis immer wieder, dass es den Fhrungskrften schwerfllt, Aufgaben tatschlich abzugeben.

Warum fllt uns das Delegieren so schwer?

Und zwar liegt das oft daran, dass wir uns selbst zu wichtig nehmen. Uns fllt es schwer, eine Aufgabe abzugeben, da wir davon ausgehen, dass niemand so gut und gewissenhaft wie wir diese Aufgabe ausfhren kann. Jeder kennt schlielich den Spruch Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser. Gerade Deutschen fllt es oft schwer, anderen Vertrauen zu schenken. Bevor man also eine Aufgabe bergibt, muss sich der Kollege zunchst einmal unser Vertrauen verdienen und in Vorleistung gehen schlielich mchte man am Ende nicht von einer schlechten oder mangelhaften Leistung enttuscht werden.

Fhrungskrfte und das Delegieren:

Gerade Chefs berschtzen sich gerne selbst oder sind sich unsicher, sie frchten in gewisser Weise einen Kontrollverlust, weshalb sie die Masse an Aufgaben selbst ausfhren mchten. Auerdem haben sie Angst, dass sie die bersicht verlieren und sich so die Ergebnisse verschlechtern knnten. Schlielich mchten sie nicht weniger kompetent wirken und sie glauben, dass es schneller geht, wenn es selbst machen. Jedoch ist dies tckisch, da man sich so mit zu viel Arbeit berldt und zu wenig Zeit fr die wirklich wichtigen Dinge bleibt.

Darum sollten Sie als Franchise-Unternehmen lernen, wie Delegierung richtig funktioniert!

In den letzten Jahren ist unser Arbeitsalltag komplexer geworden: Die Anforderungen an den einzelnen haben zugenommen und wir arbeiten agiler und flexibler denn je. Und genau aus diesem Grund ist die Delegierung von Aufgaben auch so wichtig geworden: Denn wir knnen nicht alle Aufgaben alleine stemmen, da wir uns sonst selbst berfordern und zu gestresst sind. Wer alles selbst machen mchte, der hat letztlich auch mehr Arbeit zu leisten! Es bietet sich also an, einzelne Aufgabe smart zu delegieren, damit man seine Arbeitszeit letztlich auch viel produktiver nutzen und sich um die Aufgaben kmmern kann, die wirklich wichtig sind!

>>> Erfahren Sie hier mehr zum Thema Stress im Franchising:

Welche Vorteile ergeben sich durch die Delegierung?

Letztlich handelt es sich hierbei nur um Annahmen und Ausreden, warum wir uns vor der Delegierung drcken. Und dabei sind Mut, Gre und Vertrauen essentielle Eigenschaften, die erfolgreiches Delegieren mglich machen. Denn eines ist sicher: Wer delegiert, der muss an die Delegierten auch Entscheidungsspielrume bertragen! Und Sie werden sehen: Dank der Delegierung knnen Sie effizienter und effektiver arbeiten und werden letztlich sogar leistungs- und arbeitsfhiger. Dadurch, dass Sie ein reduziertes Arbeitsaufkommen haben, knnen Sie sich in der Folge auch besser auf die wesentlicheren Aufgaben konzentrieren, Sie arbeiten fokussierter und erzielen daher auch bessere Ergebnisse. Wenn Aufgaben berlegt an Mitarbeiter bertragen werden, steigern Sie als Franchise-Unternehmer also die Effizienz Ihres Betriebs, Sie haben weniger Stress und testen beziehungsweise trainieren Ihre Skills als Fhrungskraft. Die Fhigkeit zu vertrauen stellt dabei eine ganz wichtige Kompetenz dar!

>>> Lesen Sie hier mehr ber die Fhrung von Franchise-Unternehmen:

So geht Delegierung: Unsere Tipps fr mehr Effizienz in Ihrem Franchise-Unternehmen!

Wer Aufgaben delegieren mchte, der sollte zunchst langsam damit beginnen und zunchst einmal kleine und leichte Aufgaben abgeben und das Arbeitsvolumen leicht steigern, wenn Sie merken, dass die Aufgaben souvern und akkurat erledigt werden. Wichtig ist hier nur, dass Sie die Delegierten nicht bermig kontrollieren, da Sie so zu misstrauisch wirken und Ihren Mitarbeitern letztlich ein schlechtes Gefhl geben und der Schuss nach hinten losgehen kann. Auerdem sollte Sie bedenken, dass Sie durch das Delegieren von Aufgaben, Ihren Mitarbeitern die wertvolle Chance geben, sich selbst beruflich weiterzuentwickeln. Und das trgt natrlich auch zur Mitarbeiterbindung bei: Diese fhlen sich geehrt, dass ihnen neben langweilige Routineaufgaben auch spannende neue Projekte bertragen werden. Die Mitarbeiter fhlen sich wertgeschtzt, fr das ihnen entgegengebrachte Vertrauen. All das hat selbstverstndlich positive Auswirkungen auf das gesamte Unternehmen!

Wie gehen Sie beim Delegieren von Aufgaben am besten vor?

Zunchst brauchen Sie als Franchise-Unternehmer Klarheit, welche Aufgaben auch von wem anders bernommen werden knnen. Fr den Einstieg eignen sich am besten einfache Projekte oder kleinere Aufgaben, die zusammenhngen. Stellen Sie sich deshalb folgende Fragen:

  • Welche Aufgaben knnen nur von Ihnen selbst ausgefhrt werden?
  • Welche Aufgaben sollten von Ihnen erledigt werden, knnten aber gegebenenfalls durch die Hilfe eines Mitarbeiters vorangetrieben werden?
  • Welche Aufgaben knnen von anderen Mitarbeitern sogar besser erledigt werden als von Ihnen?

Beantworten Sie sich diese Fragen und erlangen Sie Klarheit darber, was Sie bertragen und wie viel Workload Sie outsourcen mchten. Auerdem sollten Sie sich berlegen, wer welche Aufgaben bernehmen kann und inwieweit die Mitarbeiter zur Durchfhrung der Aufgabe eingearbeitet und gebrieft werden mssen. Vor allem wenn Sie ein noch relativ neuer Franchisenehmer sind, ist es wichtig, dass Sie sich langsam an die Delegierung herantasten, um so ein Gefhl fr diese essentielle Fhrungskompetenz erlangen.

Andere aktuelle Artikel

Die vier Seiten einer Nachricht: Kommunikationsmodelle fr Ihren Erfolg im Franchising

Kommunikation ist im Leben das A und O. Das gilt fr das Privatleben, aber auch [...]


Handbuch, um gestrkt aus der Corona-Krise herauszukommen

Gestrkt aus der Corona-Krise herauskommen Dieses Krisenhandbuch richtet sich an [...]


Kostenloses E-Book: ERFOLG MIT SYSTEM

Holen Sie sich die besten Tipps fr nachhaltigen Erfolg als FRANCHISE-(Unter)Nehmer [...]


10 SEO Tools kostenlos fr Unternehmer

Das Marketing war schon immer ein entscheidender Faktor, der die Stellung eines [...]


DIVERSE THEMEN - TRENDS

Fitness Franchises: Sind das zukunftstrchtige Geschftsmodelle?

Der Markt fr Wellness, Fitness und Gesundheit boomt! Wer in 2020 ber eine Grndung [...]


BRANCHEN IM FOKUS

Unternehmensgrndung Checkliste: Machen Sie sich bereit fr Ihr nchstes Kapitel

Es ist also soweit Sie haben sich dazu entschieden, Ihr eigenes Unternehmen [...]


EIN UNTERNEHMEN GRNDEN
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Durchschnittsnote (4.75/5), 2 Bewertungen
Diese Franchise-Unternehmen knnten Sie interessieren
senioba Logo

senioba

Service für Senioren, Haushalt und Familie

Das senioba Franchise bietet Betreuungsdienstleistungen und Vermittlung von 24 Stunden Pflegekrften fr Zuhause [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
6.000
Mehr Infos
anfragen
Maloa-Franchise-Logo-final

MaLoa Pok Bowl

HAWAII IN A BOWL!

Ride the healthy wave! - Starten Sie mit Ihrem eigenen Restaurant durch und machen Sie sich mit gesunden, [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
15.000
Mehr Infos
anfragen
Husse Franchise Logo

Husse

Handle jetzt!! Die Husse Master Franchise-Gelegenheit ist nun auch in Deutschland erhältlich!

Eine einzigartige Gelegenheit, sich dem weltweit fhrenden Anbieter von Heimtiernahrung anzuschlieen und ein [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
100.000
Mehr Infos
anfragen
KFC Franchise Logo Client

KFC - Kentucky Fried Chicken

Legendär leckeres Hähnchen

Seit ber 70 Jahren steht KFC fr good food, fast aus hochwertigen Zutaten, handmade frisch vor Ort, nach [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
250.000
Mehr Infos
anfragen

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

brige Zeichen: 250