Deutscher Franchiseverband – das Wichtigste auf einen Blick

Veröffentlicht am

Was ist der Deutsche Franchiseverband und was sind seine Aufgaben?

Lesen Sie hier alles über den Deutschen Franchiseverband - Alles Wichtige auf einen Blick. Die Aufgaben des verbandes, was er für Franchisegeber und -nehmer unternimmt und relevanten Zahlen und Fakten im Überblick!

Deutscher Franchiseverband Logo


Bereits im Laufe der 1800er-Jahre wurde unter Franchising die rechtliche Befugnis zur Nutzung bestimmter Markenrechte und Distributionskonzepte durch zweite Parteien verstanden. Im Zuge der zunehmenden Globalisierung erreichte die Unternehmensform neue Höhen – zu den bekanntesten Franchisegebern dürften die Namen Coca-Cola oder McDonalds zählen.

Doch die steigende Nachfrage und Beliebtheit des weitgehend risikoarmen Unternehmensprinzips, verlangte früher oder später geradezu nach einer Art Regulierungsstelle, die die Rechte und Pflichte beider Seiten einer Franchisepartnerschaft kannte und festlegte. Aus diesem Bedürfnis heraus wurde der Deutsche Franchiseverband gegründet.

Laut Selbstverständnis des Deutschen Franchiseverbandes e.V. vertritt der Verband die Interessen seiner Mitglieder – sowohl Franchisenehmern, als auch -gebern – in Wirtschaft, Gesellschaft und Politik, um „den Bekanntheitsgrad und das Image des professionellen Franchisings in Deutschland nachhaltig und positiv zu fördern. Und damit auch die Finanzierung von Franchisenehmern und Franchisegebern sicherzustellen.“

Zum Zweck dieser Interessenvertretung arbeitet der Franchiseverband mit vielen nationalen und internationalen Gemeinschaften und Institutionen zusammen. Darunter etwa dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, der Deutschen Industrie- und Handelskammer oder auch dem Europäischen Franchiseverband (EFF) und dem World Franchise Council (WFC). So erfüllt der Deutsche Franchiseverband e.V. also mehrere Funktionen:

1. Der Deutsche Franchiseverband e.V. bildet die Schnittstelle zwischen Franchise-Unternehmungen und Industrie.

2. Der Franchiseverband fungiert als Mediator und / oder Anwalt zwischen Franchisegebern und Franchisenehmern und den Institutionen.

3. Der Franchiseverband setzt sich für einen fruchtbaren Ethikkodex und professionelle Standards bei allen Beteiligten ein.

4. Für seine Mitglieder bemüht sich der Deutsche Franchiseverband um besseren Zugang zu internationalen Märkten.

5. Die Mitglieder des Franchiseverbandes bilden ein Konglomerat aus Experten aus Recht, Wirtschaft und Politik.

Die Kernaufgaben des Deutschen Franchiseverbandes sind damit recht klar definiert: Die Bildung, Aufrechterhaltung und Förderung einer ethisch und wirtschaftlich fairen Kooperation zwischen Franchisegebern und Franchisenehmern, sowie der Stabilisierung und Image-Bildung des generellen Franchisesystems in Deutschland.

Was der Deutsche Franchiseverband für Franchisenehmer tun kann

Für Franchisenehmer ist der Deutsche Franchiseverband eine gute und vertrauensvolle erste Anlaufstelle. Wer sich für die Aufnahme einer Franchise-Aktivität interessiert findet bei den Experten des Verbandes zunächst einmal grundlegende Informationen darüber, wie ein Franchisesystem funktioniert. Dazu stellt der Franchiseverband einerseits das Basiswissen zur Verfügung, andererseits hilft er interessierten Franchisenehmern aber auch dabei, aus tausenden Systemen das zur persönlichen Eignung passende herauszufiltern.

Darüber hinaus klärt der Franchiseverband auch über die Rechten und Pflichten als Franchisenehmer auf und bietet Leitfäden und Check-Listen an, mit denen man sich gut auf die Selbstständigkeit als Franchisenehmer vorbereiten kann. Natürlich hält der Franchiseverband nicht mit eventuellen Nachteilen bestimmter Franchisesysteme oder einer Franchisekooperation hinterm Berg und stellt die Vor- und Nachteile des Franchising lückenlos gegenüber. So können sich an einer Selbstständigkeit als Franchisenehmer Interessierte beim Deutschen Franchiseverband vorab selbst gründlich informieren.

Darüber hinaus stehen potenziellen Franchisenehmern aber auch persönliche Ansprechpartner beim Deutschen Franchiseverband zur Verfügung. Vor der Aufnahme einer Franchise-Unternehmung steht der Verband Interessierten also bereits mit Rat und Tat zur Seite und leisten wertvolle Aufklärungsarbeit. Auf Wunsch vermittelt der Verband auch Franchise gebende Unternehmen an potentielle Selbstständige und schafft so Franchisepartnerschaften. Doch auch nach dem Abschluss eines Franchisevertrages steht der Verband Franchisenehmern in unterstützender Eigenschaft beiseite.

Als Mitglieder des Deutschen Franchiseverbandes haben Franchisenehmer Zugriff auf wichtige Datenbanken und Möglichkeiten zu Schlichtungsverfahren. Außerdem betreut der Verband seine Mitglieder auf Versammlungen und Networking-Events, betreut und berät Franchisenehmer und bietet ihnen Vorteile bei der Kreditvermittlung.

Inwiefern profitieren Franchisegeber vom Deutschen Franchiseverband e.V.?

Während der Deutsche Franchiseverband natürlich auch mit bereits erfolgreichen Franchisegebern zusammenarbeitet, ist er aber und besonders auch für kleine Unternehmen interessant, die ihre Businessidee in Form einer Franchise-Kette ausbauen möchten. Der Vorteil des geminderten Risikos für Franchisegeber ist hierbei der gleiche wie für Franchisenehmer: Der finanzielle Einsatz bleibt überschaubar und das generelle Risiko zu scheitern gering, weil Franchisegeber und -nehmer Rechten und Pflichten zu gleichen Teilen tragen.

Der Franchiseverband unterstützt Franchisegeber beim Aufbau und der Weiterbildung seiner Franchise-Unternehmungen. Das beginnt bei der Auswahl von Franchisebewerbern, über die Beratung zu Standortanforderungen bis hin zur Sicherung von Qualitätsstandards in Sachen Marketing und Businesskonzept. Darüber hinaus ist der Deutsche Franchiseverband e.V. auch die Quelle Nummer eins für Franchisegeber, wenn es um Richtlinienneuerungen und die allgemeine, rechtliche Situation im Rahmen einer Franchisepartnerschaft geht.

Auch im Kontakt mit Franchisegebern, Franchisegründern oder Franchise interessierten Unternehmern liegt der Schwerpunkt der Arbeit des verbandes auf der Aufklärungsarbeit. Neben Fragebögen, Dokumenten und Unterlagen zu den allgemeinen Anforderungen an einen Franchisegeber und den Aufbau einer Franchisekette, finden Unternehmer hier auch Hilfe in Rechtsfragen. Hierfür stellt der Deutsche Franchiseverband einerseits auf seiner Seite einen Beraterfinder bereit. Andererseits finden auch immer wieder relevante Meetings und Events statt.

Franchisegeber finden beim Franchiseverband e.V. von Leitfäden über Datenbanken, Publikationen und Studien bis hin zu Franchisenehmerbörsen bereits ein umfangreiches Portfolio an praktischer Hilfe. Weil erfolgreiche Franchisepartnerschaften immer auch von Qualität geprägt sein sollten, ist eine Zusammenarbeit mit dem Verband für Franchisegeber eine lohnenswerte Angelegenheit.

Zahlen und Fakten zum Deutschen Franchiseverband e.V.

Der Deutsche Franchiseverband wurde bereits 1978 gegründet.

Aktuell gehören dem Verband 300 aktive Mitglieder an, die dort beratend tätig sind.

Alle drei Jahre wird ein neuer Vorstand für den Franchiseverband gewählt.

Der Vorstand besteht aus fünf Mitgliedern und einem Präsidenten.

Vier Gremien – zur Franchisenehmergewinnung, Sicherung der Qualität und des Ethikkodex, rechtlichen Aufklärung und zur Prozessoptimierung und Digitalisierung – kümmern sich um die Belange von Franchisenehmern und -gebern, die mit dem Deutschen Franchiseverband e.V. assoziiert sind.

Der Verband gibt an seine Franchisepartner regelmäßig Qualitätssiegel aus, die Franchisenehmern und Franchisegebern faire Bedingungen attestieren.

Ein Mal pro Jahr findet in Berlin eine zweitägige Konferenz für die Mitglieder des Deutschen Franchiseverbandes statt. Bei diesem Franchisesymposium werden jedes Jahr Franchise-Unternehmen mit Auszeichnungen geehrt, die sich in drei Kategorien – Green Franchise Award, Franchisegeber des Jahres und bester Franchisegründer – besonders hervorgetan haben.

1990 gründete der Deutsche Franchiseverband e.V. das Deutsche Franchise Institut, wo Seminare, Workshops, Weiterbildungen und Informationsevents veranstaltet werden – ausgelegt auf interessierte und bereits aktive Franchisegeber, Franchisemanager, sowie Rechtsanwälte und Franchiseberater.

Andere aktuelle Artikel

Deutscher Franchise Verband

InhaltsverzeichnisDefinition Deutscher Franchise Verband Aufgaben [...]


Franchiseverbände von Spanien und Puerto Rico unterzeichnen einen Kooperationsvertrag

Das Ziel dieser Allianz besteht darin, gemeinsam an allen Aktivitäten, Veranstaltungen [...]


Franchiseverband (AEF) legt Bericht vor

Starker Aufwärtstrend bei Gastgewerbe und Gastronomie in Spanien Das Gastgewerbe [...]


10 SEO Tools kostenlos für Unternehmer

Das Marketing war schon immer ein entscheidender Faktor, der die Stellung eines [...]


DIVERSE THEMEN - TRENDS

Fitness Franchises: Sind das zukunftsträchtige Geschäftsmodelle?

Der Markt für Wellness, Fitness und Gesundheit boomt! Wer in 2020 über eine Gründung [...]


BRANCHEN IM FOKUS

Unternehmensgründung Checkliste: Machen Sie sich bereit für Ihr nächstes Kapitel

Es ist also soweit – Sie haben sich dazu entschieden, Ihr eigenes Unternehmen [...]


EIN UNTERNEHMEN GRÜNDEN
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Bewerten Sie diesen Artikel als Erste/r
Diese Franchise-Unternehmen könnten Sie interessieren
Bodystreet franchise

Bodystreet

Der erfolgreichste Weg zum eigenen EMS-Boutique-Studio, mit dem Franchisesystem, das die meisten EMS-Standorte in Europa aufgebaut hat!

Bodystreet hat den Markt für Elektromuskelstimulation „gerockt“: Über 300 Bodystreet-Studios weltweit sprechen [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
0€
Mehr Infos
anfragen
Ihr Brötchenbursche franchise

Ihr Brötchenbursche

Mit Brötchen Geld verdienen

Ihr Brötchenbursche liefert frische Backwaren ortsansässiger Bäckereien morgens zum Frühstück direkt an die [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
2.000€
Mehr Infos
anfragen
HELEN DORON ENGLISH franchise

HELEN DORON ENGLISH

Ausgezeichneter Englischunterricht für Kinder seit 1985

Helen Doron English unterrichtet Kindern Englisch als Fremdsprache nach einer bewährten Methode.

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
3.000€
Mehr Infos
anfragen
s Fachl Logo

s Fachl

Das führende Franchise für Mietregalsysteme

Das führende Unternehmen im Bereich Mietregalkonzept. Mit über 23 Standorten und einer weltweit einzigartigen [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
10.000€
Mehr Infos
anfragen

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Übrige Zeichen: 250