Discovery Day im Franchising: Mehr erfahren!

discovery day franchising

Bevor Sie als Franchisenehmer Ihren eigenen Betrieb eröffnen, bieten die meisten Franchisesysteme vorab einen sogenannten Discovery Day an. Bei diesem Tag handelt es sich um eine Hospitation bei einem bereits bestehenden Betrieb. Dieses Praktikum dient dazu, dass Sie ein Gefühl für das Tagesgeschäft und Ihre zukünftigen Aufgaben als Franchisenehmer bekommen. Nutzen Sie diese Möglichkeit, um das Franchisenetzwerk in seiner Gänze kennen zu lernen. Heute klären wir Sie darüber auf, was Sie alles am Discovery Day erwartet.

Der letzte Schritt vor dem Beitritt des Franchisenetzwerks: Der Discovery Day!

An sich sollte bei jedem Franchisesystem den zukünftigen Franchisenehmern ein Discovery Day angeboten werden. Es handelt sich dabei um ein kostenloses Praktikum, was dem zukünftigen Franchisenehmer noch weitere Orientierung gibt. Jede Franchisemarke gestaltet den Discovery Day anders. Bei manchen Systemen handelt es sich um eine eintägige Aktion, bei andere Marken verbringt der Kandidat wiederum eine ganze Woche in einer Verkaufsstelle. Manchen Franchisesystemen ist es wichtig, dass ihre zukünftigen Geschäftspartner ein möglichst umfassendes Bild von der Franchisemarke bekommen, so dass die Franchisenehmer in mehreren Betrieben einen Discovery Day absolvieren können.

>> Lesen Sie auch:

Der Discovery Day schafft Klarheit!

Im Idealfall lässt das Franchisesystem den neuen Geschäftspartnern in zwei Betrieben einen Discovery Day absolvieren: Zum einen im Pilotbetrieb, um ihnen das ursprüngliche Konzept zu präsentieren und darüber hinaus in einem Betrieb, der von einem Franchisenehmer geführt wird. So bekommt der Kandidat direkt einen Einblick, wie die Umsetzung des Geschäftskonzeptes an zwei unterschiedlichen Orten geschieht. Wie erfolgreich lässt sich das Konzept an einem anderen Standort umsetzen – beziehungsweise an seinem eigenen später dann auch?

Darüber hinaus ist es wichtig, dass der Kandidat an seinem Discovery Day die unterschiedlichsten Positionen in einer Verkaufsstelle durchläuft. So kann er sich besser in die einzelnen Stellen in seinem eigenen Betrieb hineinversetzen.

>> Entdecken Sie auch das erfolgreiche Franchise Ice and Roll + Cake and Roll:

 

Ice and Roll + Cake and Roll Franchise

Ice and Roll + Cake and Roll

LET IT ROLL - Lukratives Street Food Geschäft

Hohe Margen, schnelle Verkäufe bei einer geringen Investition, verbunden mit einem fairen und einzigartigen [...]

ab 0€ Erfdl. Eigenkapital
Gastronomie, Restaurant & Fast-Food
Mehr Infos anfragen
Mehr erfahren

 

Warum ist der Discovery Day so wichtig für zukünftige Franchisenehmer?

Der Discovery Day ist deshalb so wichtig, weil der Franchisenehmer Klarheit für sich selbst schaffen kann. Solch ein Praktikum hilft, um eine Entscheidung für oder gegen das Franchisesystem zu treffen.

Deshalb ist der Discovery Day so entscheidend:

  • Zukünftige Franchisenehmer erhalten einen vollumfassenden Einblick in die Funktionsweise des Franchisesystems
  • Die Kandidaten können sich ihr zukünftiges Leben als Franchisenehmer besser vorstellen
  • Die praktische Einführung am Discovery Day macht es möglich, dass zukünftige Franchisenehmer alle Positionen im Betrieb kennenlernen können – das macht es leichter ihren eigenen Betrieb zu führen und ihre Mitarbeiter zu managen
  • Der Discovery Day gibt den Kandidaten die ultimative Bestätigung, ob Sie das Konzept der Marke auch in der Praxis mögen

Hand auf’s Herz: Wie war’s?

Zukünftige Franchisenehmer profitieren von dem Discovery Day, da sie sich hier ein besseres Bild von dem Franchisesystem machen können. Entspricht das Image und die Qualität der Franchisemarke auch tatsächlich der Realität? Was haben Sie am Discovery Day Neues gelernt? Haben Ihnen die Aufgaben zugesagt? Könnten Sie sich vorstellen, das Tagesgeschäft für die nächsten fünf bis zehn Jahre auszuführen?

Sollte der Discovery Day Ihre Entscheidung, in das Franchisesystem zu investieren, bestärkt haben, perfekt! Prüfen Sie in jedem Fall den Franchisevertrag sorgfältig, bevor Sie Ihre Unterschrift darunter setzen. Allerdings scheint es, dass die Geschäftspartnerschaft genau das Richtige für Sie ist! Sollten Sie beim Discovery Day ein ungutes Gefühl gehabt haben, dann sollten Sie sich auf jeden Fall noch ein wenig Zeit zum Nachdenken nehmen. Vielleicht könnten Sie den Franchisegeber sogar bitten, ob Sie Ihr Praktikum vielleicht noch ein wenig verlängern könnten?

Ein wichtiger Tipp für einen erfolgreichen Discovery Day:

Nutzen Sie den Discovery Day, um das Franchisesystem in seiner Gänze kennen zu lernen. Sprich: Führen Sie auch die undankbaren, unangenehmen oder anstrengenden Aufgaben durch! Nutzen Sie das Praktikum, um das Konzept in seiner tatsächlichen Beschaffenheit kennen zu lernen. Denn Fakt ist: Bei jeder Arbeit gibt es Aufgaben, die uns mehr zusagen, und wiederum andere, die uns eher weniger gefallen. Von daher sollten Sie das Franchisekonzept so auf sich wirken lassen, wie es beschaffen ist – malen Sie sich kein perfektes Bild, sondern bewerten Sie die Dinge, wie sie sich in der objektiven Realität gestalten.

Was bedeutet der Discovery Day für den Franchisegeber?

Auch der Franchisegeber kann von der Teilnahme des interessierten Kandidaten an einem Discovery Day profitieren. Denn Franchisegeber nutzen solch einen praktischen Tag, um sich ein besseres Bild von dem potentiellen Franchisenehmer zu machen.

Das analysiert der Franchisegeber beim Discovery Day:

  • Wie steht es um die Integration des Franchisenehmers in das Team?
  • Wie verhält sich der Franchisenehmer? Welche Entscheidungen trifft er?
  • Wie reagiert er auf Stress, auf Müdigkeit oder Herausforderungen?

Für den Franchisegeber ist es wichtig, dass Sie sich als Franchisenehmer möglichst motiviert und engagiert geben. Ihm ist natürlich klar, dass Sie diese Aufgaben zum ersten Mal meistern. Aus diesem Grund kommt es weniger auf das eigentliche Resultat, sondern vielmehr auf Ihre Herangehensweise an. Zeigen Sie sich also stets sehr proaktiv und interessiert während Ihres Discovery Days. Keine Sorge: Das nötige Know-How wird Ihnen der Franchisegeber vor der Eröffnung Ihres eigenen Betriebes noch beibringen!

Auch auf die zwischenmenschliche Ebene kommt es an!

Nutzen Sie die Chance beim Discovery Day und tauschen Sie sich mit den Mitarbeitern der Verkaufsstelle aus. Bringen Sie in Erfahrung, wie zufrieden die Mitarbeiter mit der täglichen Ausführung des Geschäftskonzeptes sind. Tauschen Sie sich zudem mit dem Franchisenehmer aus, in dessen Betrieb Sie hospitieren. Schließlich weist dieser bereits eine mehrjährige Erfahrung auf, was das System angeht, und er kann Ihnen Tipps geben oder Sie beraten, wenn Sie Hilfe benötigen sollten oder Fragen haben.

Seien Sie den Mitarbeitern und dem Franchisenehmer Ihres Praktikumsbetriebes dankbar dafür, dass diese sich die Zeit nehmen, Sie in das System einzuführen. Sie befinden sich schließlich in der Position eines Lehrenden. Ebenso lässt Ihr Verhalten darauf Rückschlüsse ziehen, wie Sie sich mit Ihren eigenen Mitarbeitern später verhalten werden und wie Ihre Integration in das Franchisenetzwerk aussehen könnte.

Die Bedeutung des Discovery Days für ein Franchisesystems

An sich sollten alle Franchisesysteme ihren interessierten Geschäftspartnern die Chance bieten, an einem Discovery Day teilzunehmen. Bietet die Franchisemarke, für die Sie sich interessieren, ein solches Praktikum nicht an, dann sollte dies als ein schlechtes Zeichen gewertet werden! Erfragen Sie beim Franchisegeber, ob trotzdem die Möglichkeit für einen praktischen Einführungstag geboten werden kann. Sollte sich der Franchisegeber weigern, ist dies sicherlich ein Warnsignal: Nehmen Sie lieber von dem System Abstand! Denn wenn der Franchisegeber einem interessierten Kandidaten eine solche Gelegenheit verweigert, dann lässt dies größere Zweifel aufkommen: Warum gehört ein obligatorischer Discovery Day nicht zum regulären Bewerbungsprozess dazu?

Das gilt es für den Discovery Day zu bedenken:

  • Zeigen Sie beim Discovery Day Initiative und testen Sie sich selbst bei allen Aufgaben, um ein vollumfassendes Bild von dem Geschäftskonzept in der Praxis zu bekommen!
  • Verhalten Sie sich stets aufmerksam und proaktiv, behandeln Sie Ihre Kollegen für einen Tag mit Respekt!
  • Nehmen Sie Abstand von Franchisesystemen, die keinen Discovery Day anbieten!

Andere aktuelle Artikel

Finanzielle Rücklagen bilden: Bereiten Sie Ihre Existenzgründung vor!

Von einem Tag auf den anderen geht es sicherlich nicht. Ein Franchise zu gründen, [...]


Arbeit mit Kindern: Diese Möglichkeiten bietet Franchising

Kinder sind unsere Zukunft! Von daher sollten wir die jungen Geschöpfe umfassend [...]


Studienabbruch – was nun? Franchising und andere Alternativen

Jährlich brechen bis zu 100.000 Studenten in Deutschland ihr Studium vor dem Abschluss [...]


Multitasking Definition: Bringt es Franchisegründern mehr Effizienz oder ist es nur heiße Luft?

Als Franchisepartner ist Zeit ein kostbares Gut. Nicht immer hat man so viel [...]


DIVERSE THEMEN - TRENDS

Betriebsausflug Ideen: Wie Sie als Franchisepartner Ihre Mitarbeiter wieder motivieren!

Franchising kann nur funktionieren, wenn alle Mitarbeiter an einem Strang ziehen, [...]


DIVERSE THEMEN - TRENDS

Leistungsbereitschaft: Eine gute Unternehmenskultur sorgt für mehr Leistungsbereitschaft

Wenn die Mitarbeiter motivierter zur Tat schreiten, dann steigert das bekanntlich [...]


DIVERSE THEMEN - TRENDS
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Durchschnittsnote (4/5), 1 Bewertung

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Übrige Zeichen: 250