Fibo Köln: Warum die Messe für Ihr Fitness-Franchising so wichtig ist

26.03.2019 18:00 | Veranstaltungen

Fibo Köln

Am 04. April findet die FIBO Köln statt. Die Messe FIBO ist DER Messe-Tipp für Franchisegründer in der Sportbranche, denn FIBO ist die internationale Leitmesse für Fitness, Wellness und Gesundheit. Über 1.100 Aussteller aus über 40 Ländern präsentieren sich hier und zeigen, was in der Branche wichtig ist und wird.

Das erwartet Sie an der FIBO Köln

Die Angebotsbereiche der weltgrößten Fitnessmesse umfassen dabei Geräteneuheiten und innovative Konzepte für Trainingsformen wie Cardio & Strength, EMS & Vibration, Group & Aqua Fitness, Functional Training und Fighting Fit sowie neue Produkte und Dienstleistungen zu den zentralen Themen Sports Nutrition, Fashion und Interior für die Einrichtung und Ausstattung von Studios. Der Bereich Wellness & Beauty bietet auf der Sportmesse Informationen zu ausgestellten Neuheiten sowie interessante Kurzvorträge. Der Themenbereich Power ergänzt das übersichtliche Branchenangebot.

Für Existenzgründer ist der Themenbereich New Business die perfekte Anlaufstelle und im Segment Consulting Services können sich Studiobetreiber und -entscheider über aktuelle Lösungen zu unterschiedlichen Themen informieren. Das umfangreiche Aus- und Weiterbildungsprogramm der FIBO Köln Messe umfasst unter anderem das Format Academy, bei dem wichtige Branchenthemen im Fokus stehen, verschiedene Vorträge über trainingsbezogene Themen, praktische Master Classes und neue Group-Fitness-Konzepte. Eine Networking-Lounge bietet darüber hinaus ausreichend Raum für bestehende und neue Kontakte.

>> Verwandte Artikel:

FIBO für Franchisenehmer

Im vergangenen Jahr zählte die FIBO über 143.000 internationale Fach- und Privatbesucher aus 120 Ländern. Und auch für 2019 rechnen die Veranstalter mit ähnlich großem Andrang. Interessant ist ein FIBO-Besuch auch für Franchise-Gründer, die sich im Sport-Bereich selbstständig machen möchten: Nutzen Sie die Messe, um den Stand und die Qualität von Sport-Franchise-Systemen besser einzuschätzen und um Lizenz- und Franchise-Systeme direkt vor Ort kennenzulernen.

Weiterbildungsangebote an der FIBO Köln

In diesem Jahr bietet der Arbeitgeberverband deutscher Fitness- und Gesundheits-Anlagen DSSV zudem ein Seminar zu den Themen Existenzgründung, Existenzsicherung und Nachfolgeregelung. Damit will der DSSV Gründungsinteressierten und Betreibern das nötige Rüstzeug vermitteln, um die Herausforderungen einer Selbstständigkeit in der Sportbranche zu meistern. Parallel zur Messe findet der FIBO CAMPUS statt. Zudem gibt es ein umfangreiches Vortrags- und Rahmenprogramm. Die Themen, die hier behandelt werden, reichen von Pilates Flow über funktionelles 3D Rückentraining, Faszientraining oder Functional Fit bis hin zu Physio Gym.

Diverse Franchise-Systeme stellen sich vor

Für Gründer, die sich mit einem EMS-Franchise-System selbstständig machen möchten, ist das EMS Symposium spannend: Es werden neue Trends zum Thema EMS, aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse und andere Entwicklungen zum EMS-Training vorgestellt. Auch mehrere Fitness-Ketten, die auf Elektro-Muskel-Stimulationstraining setzen, präsentieren sich auf der FIBO. Dazu zählen etwa die Franchise-bzw. Lizenz-Systeme EMS-Lounge, Körperformen, Bodystreet und Fitbox. Ebenfalls Präsenz zeigen zum Beispiel die Fitness-Franchise-Systeme Easyfitness, MyGym und CaloryCoach. Mit von der Partie sind darüber hinaus Franchise-Konzepte aus dem Bereich Wellness und Beauty, etwa das Zahnaufhellungskonzept Pearl Smile. Und auch der Deutsche Franchiseverband ist vor Ort.

>> Das könnte Sie auch interessieren:

Warum die FIBO für Ihr Fitness-Franchising wichtig ist

Ob Sie bereits bestehender Franchisenehmer sind oder sich erst noch über die verschiedenen Möglichkeiten informieren möchten: Ein Besuch der FIBO lohnt sich in jedem Fall. Sind Sie bereits ein Franchiesenehmer, können Sie die Messe nutzen, um sich mit anderen Existenzgründern zu vernetzen und Ihre eigene Bekanntheit zu steigern. Sie können zudem die neuesten Trends entdecken im Bereich Fitness und Wellness und beobachten, was Ihre Mitbewerber machen.

Als potenzieller Existenzgründer lernen Sie die verschiedenen Systeme kennen, so dass Ihnen die Entscheidung für ein Franchisesystem leichter fallen wird.

Messeinformationen FIBO 2019

Die FIBO findet in diesem Jahr vom 4. bis 7. April 2019 in Köln statt und ist täglich von 9 bis 18 Uhr für Fachbesucher geöffnet. Privatbesucher haben nur am Samstag und Sonntag (6. und 7.4.) Zutritt zur Messe. Ein Tagesbesuch der FIBO 2019 kostet ab 30 Euro (Tageskarte), für 2-Tageskarten (Sa. & So.) sind 49 Euro fällig.

Andere aktuelle Artikel
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Durchschnittsnote (4/5), 1 Bewertung

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Übrige Zeichen: 250