Rückblick: FRANCHISE 4.X INNOVATION LAB in den Münchener Google Offices am 23. Januar 2019

01.02.2019 18:10 | Veranstaltungen

franchise4x innovation lab google muenchen franchise4x innovation lab startschuss

Wir als offizieller Medienpartner von Franchise 4.X waren am 23. Januar 2019 zu Besuch im Google-Office in München, einem der 3 deutschen Google-Standorte mit über 700 Mitarbeitern, neben einem kleinen Standort in Hamburg und einem Standort mit 450 Mitarbeitern in Hamburg.

Der Tag steht als Symbol eines hervorragenden und vielsprechenden Startsignals der Eventreihe „FRANCHISE 4.X INNOVATION LAB“, die von Timo Marschall, Gründer und Kopf des Netzwerks FRANCHISE 4.X, und dieses Mal in Kooperation mit den Google Salespartnern SOWESPOKE in den Münchener Google Offices initiiert wurde.

Unter den Teilnehmern waren unter anderem:

  • Torben L. Brodersen (Geschäftsführer des Deutschen Franchiseverbandes)

  • Franchisegeber – z. B.:
    • Coffee Fellows
    • Paulaner
    • Home Instead
    • Linde Gas
    • Sanifair
    • Regus
    • Rümpel Meister
    • Hot Rod Fun
  • Sowie einige FRANCHISE 4.X Netzwerkpartner

Das spannende Event rund um die Digitalisierung und Leadgenerierung, das nicht nur eine exzellente Gelegenheit für erstklassiges Networking und spannenden Wissensaustausch war, sondern auch in einer entspannten, offenen Atmosphäre sowie einer tollen Gruppendynamik stattfand, bot darüber hinaus interessante Einblicke in den Alltag der Google-Mitarbeiter sowie der Google-Offices

Der Startschuss dieses erfahrungsreichen Tages erfolgt nach einem kurzen Get-together um 9.30 Uhr im Rahmen der Begrüßung durch Herrn Jürgen Walleneit des Google-Partners SOWESPOKE, gefolgt von der Begrüßung durch Herrn Brodersen, dem Geschäftsführer des Deutschen Franchiseverbands.

Dabei betonte Herr Brodersen als Geschäftsführer des Deutschen Franchiseverbandes, dass auch der Verband digitalen Lösungen sehr verbunden und offen gegenüber neuen Synergien ist.

Bereits seit letztem Jahr ist nicht nur FRANCHISE 4.X Mitglied des Deutschen Franchiseverbandes – auch Google baut eine wachsende Synergie zum Franchiseverband auf, der nicht zum Ersten Mal Events bei Google in München und Hamburg organisiert hat.

Aber wer oder was ist eigentlich FRANCHISE 4.X? FRANCHISE 4.X ist ein Netzwerk aus Experten für digitale Transformation für Franchise-Systeme, das Dienstleistungen rund um die drei Kern-Themen Partnergewinnung, Marketing für Franchise-Outlets und die Digitalisierung der Systemzentrale anbietet.

Dabei wird ein ganzheitlicher Beratungsansatz geboten, der u.a. folgende Dienstleistungen umfasst:

  • Franchise-Beratung (Systemaufbau und Systemwachstum)
  • Online-Marketing
  • Content Marketing (Video-Content)
  • Innovative Außenwerbung
  • Trainings- und Weiterbildungsangebote

Teil des spannenden Programms zur Digitalisierung war auch eine Case Study rund um den Franchisegeber SANIFAIR. Mithilfe von Salesforce wurde dem Systemgeber eine zugeschnittene Softwarelösung zur Digitalisierung entwickelt.

Vor dem Hintergrund, dass Unternehmen inmitten der Digitalisierung vor der Herausforderung stehen, sich zwingend anpassen zu müssen, unter dem Risiko ihr altbewährtes Geschäftsmodell ins Wanken zu bringen, müssen neue Lösungen gefunden und akzeptiert werden.

Auf der anderen Seite bietet die Digitalisierung Unternehmen auch Chancen, wie etwa neue Wachstumschancen oder die effizientere Gestaltung von Geschäftsprozessen.
Insbesondere wird der Kunde durch die Digitalisierung mehr als je zuvor im Fokus stehen.

Use Cases, insbesondere auf Basis der Cloud-Plattform Salesforce wie das in München präsentierte Beispiel der Autobahn Tank & Rast-Gruppe werden beim nächsten FRANCHISE 4.X InnovationLAB übrigens daher auch eine besondere Rolle spielen, denn wie sich auch in diesem Beispiel gezeigt hat, bietet Salesforce gerade für kundenzentrierte Lösungen besonders gute Möglichkeiten und ist daher auch deshalb nicht umsonst die Nr. 1 Plattform für digitale Prozesslandschaften geworden.

Nach so viel spannendem Content und hochkarätigen Informationen aus der digitalen Franchisewirtschaft war es um 11 Uhr Zeit für eine Kaffee-Networkingpause unter den Teilnehmern und Vortragenden – eine einzigartige Gelegenheit, auf C-Level-Ebene unter Systemgebern zu netzwerken! Dieser Aspekt ist bei allen FRANCHISE 4.X InnovationLAB übrigens mindestens genauso wichtig wie die neuen inhaltlichen Impulse und Ideen.

Kurz darauf folgte um 11.30 Uhr ein Vortrag von SOWESPOKE, eine auf Franchise spezialisierte Google-Agentur für ein hocheffektives Online Marketing, die drei Leistungspakete anbietet:

  1. Der Franchise Booster als einfache Lösung
  2. Der Franchise Butler als individuelle Lösung
  3. Der Digital Coach als Komplettlösung für Ihre digitale Marketingstrategie

Mit diesen drei Paketen können Franchisegeber das Online-Marketing für jeden einzelnen Franchise-Standort zentral steuern, überwachen und mit neue Kampagnen „füttern“ und zusätzlich dem einzelnen Franchise-Partner vor Ort die Möglichkeit gewähren, die nationalen Marketing-Maßnahmen im gewünschten Wording und Corporate Design mit eigenem Budget sehr individuell zu unterstützen oder zu verlängern.

Dabei setzen die Experten der SOWESPOKE AG zum einen auf eine jahrelange Expertise, die ihnen den sehr seltenen Status als Google-Salespartner eingebracht hat (und das Event in den „heiligen Hallen“ von Google München erst möglich gemacht hat) und zum anderen auf einen individuell auf Ihr Franchise-System zugeschnittenen Content, der in einem initialen Workshop mit jedem Franchisegeber individuell erarbeitet wird.

Um 12 Uhr erhielten die Teilnehmer die frischesten Google-News direkt von der Google-Mitarbeiterin Sarah Braun zum Thema „Online suchen, lokal kaufen: Wie sich mit Google die Frequenz im Geschäft steigern lässt“. Im Rahmen dieses Vortrags ging Sarah Braun unter anderem auf die vierte IT-Evolution (nach Computer, Web und Mobile), Machine Learning, ein und darauf, wie die Machine Learning Evolution verschiedene Sektoren verändert, insbesondere:

  • Gesundheit
  • Finanzdienstleistungen
  • Einzelhandel

Besonders spannend waren die Einblicke in die Veränderung des Kundenverhaltens – Kunden sind:

  • Neugierig: Sie erwarten nützlichen Rat und Antworten.
  • Anspruchsvoll: Sie erwarten zusätzlich eine Relevanz der Informationen zu Ihrer persönlichen Situation.
  • Ungeduldig: Sie möchten sofort handeln, gleich jetzt und hier.

Dies bestätigen auch die Google-Daten aus dem Zeitraum Januar-Juni 2017 im Vergleich zu den Daten aus Januar-Juni 2015:

  • Ein 2x höheres Suchvolumen nach Lieferungen am selben Tag
  • Ein Anstieg um 150 % der Anfragen nach Reisen ab selben Tag oder am selben Abend
  • Ein 3x höheres Volumen an „jetzt geöffnet“ Anfragen

Um diesen Erwartungen gerecht zu werden, müssen Unternehmen:

  • Präsent sein
  • Nützlich sein
  • Schnell sein

… dies können Unternehmen durch Präsenz auf den vier verschiedenen Google Plattformen erreichen:

  • Suche
  • Shopping
  • Maps
  • Display

Das Fazit?

Es wird also künftig darum gehen, in den richtigen Momenten präsent zu sein, offline/online aus dem Wortschatz zu streichen und den Kunden ein nahtloses Einkaufserlebnis zu bieten.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen um 13 Uhr folgte ein spannender Rundgang in den Google-Offices, wo sich der erste Eindruck bestätigte: Schlafräume im Google-Design, entspannendes Minigolf, stylishe Hängesitze mit Steckdosen, eine angenehme Beleuchtung, eine Innenarchitektur, die zu kreativem Out-of-the-box-Denken anregt, ein vollständig ausgestattetes Fitnessstudio mit vielfältigen Kursangeboten sowie ein ansprechender Musikraum, gut ausgestattete Google-Mitarbeiterküchen mit leckeren und frischen Snacks, der obligatorische Kicker oder sogar ein Basketballfeld im Innenhof und eine eigens für die Mitarbeiter zur Verfügung stehende …. Legowand für die eine oder andere intellektuelle Denk-Eskapade!

Innovation Lab Google Office Minigolf Haengesitze Innovation Lab Google Office Fitnessstudio Innovation Lab Google Office Mitarbeiterkueche Innovation Lab Google Office Kicker

Sie sind neugierig geworden?

Dann haben wir gute Neuigkeiten für Sie – dies ist erst der Startschuss der spannenden Eventreihe.
Am 2. April 2019 geht es weiter mit dem FRANCHISE 4.X INNOVATION LAB bei DIA die.interaktiven am Leica Campus in Wetzlar.

>> Melden Sie sich jetzt unter folgendem Link an:
https://www.franchise4x.com/anmeldung-dia

Andere aktuelle Artikel
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Durchschnittsnote (0.5/5), 1 Bewertung

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Übrige Zeichen: 250