Franchise Angebote: 13 Gründe, warum Franchising das Richtige für Sie ist

Veröffentlicht am

franchise angebote

Auch in Deutschland schließen sich immer mehr Existenzgründer einem Franchisesystem an. Das Geschäftsmodell erfreut sich jedes Jahr an mehr Beliebtheit. Doch was sind eigentlich die Gründe für die rasante Verbreitung von Franchising? Haben auch Sie schon einmal davon geträumt, Ihr eigener Chef zu sein? Im Folgenden finden Sie 13 Gründe, warum Franchising auch für Sie die richtige Entscheidung sein könnte.

1. Selbstständigkeit mit einem erfolgreichen Unternehmen
2. Existenzgründung mit stark verminderten Risiken
3. Vielfältige Auswahl
4. Flexibilität
5. Variables Einstiegssystem
6. Unterstützung der Franchisezentrale
7. Netzwerk aus kompetenten und erfahrenen Unternehmern
8. Schulungen und Weiterbildungschancen
9. Marketingerfahrung des Franchisegebers
10. Gesteigerte Wettbewerbsfähigkeit
11. Beschleunigte und erleichterte Eröffnung
12. Hilfe bei der Standortauswahl
13. Erleichterte Finanzierung

1. Selbstständigkeit mit einem erfolgreichen Unternehmen

Franchisenehmer wagen den Schritt in die Selbstständigkeit mit einem erfahrenen Unternehmen, das sich bereits am Markt etabliert hat. Nur erfolgreiche Unternehmen können sich auch als funktionsfähiges Franchisesystem bewähren, Sie haben also den Vorteil, dass Sie Ihre Existenzgründung mit einem bewiesen erfolgreichen Unternehmen starten.

2. Existenzgründung mit stark verminderten Risiken

Ein weiterer Grund, warum sich immer mehr Gründungsinteressenten für Franchising entscheiden, ist, dass dabei einige Risiken wegfallen oder zumindest stark vermindert werden. Durch die etablierte Geschäftsidee Ihres Systems entfällt das Risiko, dass das Unternehmen am Produkt oder der Dienstleistung selbst scheitert. Beim Franchising arbeiten Sie mit einer erfolgreichen Idee am Markt, der Erfolg Ihres Standortes liegt also ganz bei Ihnen.

3. Vielfältige Auswahl

Dadurch, dass sich das Geschäftsmodell bereits in vielen Sektoren und Branchen ausgebreitet hat, haben Sie die Qual der Wahl. Sie können sich zwischen den unterschiedlichsten Unternehmen in den verschiedensten Bereichen entscheiden. Sie können also überlegen, welche Franchisesysteme Ihre Interessen und Werte vertreten und sich ein vielversprechendes Konzept aussuchen, mit dem Sie sich identifizieren können.

4. Flexibilität

Franchisenehmer genießen oft ein hohes Maß an Flexibilität. Dies gilt nicht nur für die freie Zeiteinteilung, sondern oft auch für den Arbeitsort. Viele Franchisesysteme ermöglichen es ihren Franchisepartnern, von unterwegs oder zuhause aus bequem am Computer zu arbeiten.

>> Lesen Sie mehr über das Arbeiten von Zuhause aus

5. Variables Einstiegssystem

Doch Ort und Zeit sind nicht die einzigen Faktoren, die bei Flexibilität eine Rolle spielen. Bei vielen Franchisesystemen können Sie nicht nur Vollzeit, sondern auch nebenberuflich einsteigen. Damit können Sie sich hervorragend ein zweites berufliches Standbein aufbauen, oder einfach nebenbei etwas Geld dazuverdienen.

6. Unterstützung der Franchisezentrale

Mit Franchising stehen Sie nie alleine da. Die Systemzentrale besteht aus einem kompetenten Team, das immer weiter Erfahrung mit den Franchisepartnern sammelt. Diese wird dann genutzt, um Ihnen und den anderen Partnern zu helfen. Die Zentrale kümmert sich um viele hilfreiche Aufgaben, die dazu da sind, Ihnen als Franchisepartner das Leben leichter zu machen. Darunter finden sich in der Regel auch:
Marktanalysen
• Standortanalysen
• Organisatorisches
• Überregionales Marketing

7. Netzwerk aus kompetenten und erfahrenen Unternehmern

Sie gewinnen nicht nur die Unterstützung der Zentrale, sondern auch deren Know-how. Dieses wird über Jahre durch die diversen Erfahrungen der Zentrale und der Franchisepartner gesammelt und soll den Partnern immer die Möglichkeit geben, am neuesten Stand zu bleiben. Bei dem Wissen, das Ihnen vermittelt wird, handelt es sich unter anderem um:
• Systemeigene Methoden und Prozesse
• Führungskenntnisse
• Verkaufsstrategien

8. Schulungen und Weiterbildungschancen

Ein einzigartiges Merkmal der Franchisewirtschaft ist, dass Sie die notwendigen Qualifikationen nicht gezwungenermaßen von Anfang an mitbringen müssen. Ganz im Gegenteil, viele Franchisegeber bevorzugen es, ihre Franchisenehmer von Grund auf selbst zu schulen. Damit eignet sich Franchising ideal für Quereinsteiger und bietet nicht nur Menschen mit Hochschulabschluss die Gelegenheit, sich erfolgreich selbstständig zu machen. In den Schulungen werden Ihnen viele wertvolle Fähigkeiten vermittelt und auch später haben Sie durch Fortbildungsprogramme wie Seminare, Tagungen oder Workshops die Gelegenheit weiter zu lernen.

9. Marketingerfahrung des Franchisegebers

Marketing kann sich für viele Existenzgründer als herausfordernde Aufgabe zeigen. Eine Marke zu bewerben ist gerade bei der Gründung eines Standortes schwierig. Als Franchisenehmer haben Sie hier den Vorteil, von Ihrer Zentrale unterstützt zu werden. Viele Franchisegeber nehmen ihren Franchisenehmern die Aufgabe gleich zu Gänze ab und stellen von der Zentrale ausgearbeitete überregionale Marketingkonzepte zur Verfügung.

10. Gesteigerte Wettbewerbsfähigkeit

Als Teil eines größeren Systems haben Sie den Vorteil, dass Sie sich in der Regel am Markt besser behaupten können, als eigenständige kleine Unternehmen. Sie haben durch die Zusammenarbeit in einem System unter anderem Vorteile beim Einkauf und Marketing. Somit steigert sich Ihre Wettbewerbsfähigkeit.

11. Beschleunigte und erleichterte Eröffnung

Durch die Zusammenarbeit mit der Zentrale bietet sich Ihnen mit Franchising nicht nur die Möglichkeit, Ihre Existenzgründung zu vereinfachen, sondern auch zu beschleunigen. Die Unterstützung bei Themen wie Finanzierung und Standortauswahl kann Ihnen einiges an Zeit und Mühe ersparen und wenn Ihr Standort eröffnet ist, können Sie durch die Arbeit mit einer etablierten Marke bedeutend schneller einen Profit erzielen.

12. Hilfe bei der Standortauswahl

Gerade die Standortauswahl wird dabei oft zum ausschlaggebenden Faktor. Folgende Voraussetzungen sollten gegeben sein:
• Leichter Zugang
• Gute Frequentierung
• Vorteilhafte Verkehrsanbindungen
• Passende Umgebung

Die Systemzentralen von Franchisesystemen können Ihnen in der Regel durch ihre Erfahrungen mit den anderen Partnern einen großen Vorteil bei der Standortauswahl bringen. Der falsche Standort kann dazu führen, dass die Kundschaft und damit auch Ihr Erfolg ausbleibt. Die richtige Wahl hat sich hier also als kritischer Punkt herausgestellt.

13. erleichterte Finanzierung

Nicht nur werden Sie von vielen Franchisesystemen bei Fragen zur Finanzierung beraten, auch der Status als Franchisenehmer hilft Ihnen hier weiter. Banken sind etwa viel eher dazu geneigt, Ihnen einen Kredit zu gewähren, wenn Sie eine vielversprechende Geschäftsidee haben. Da sich die Idee Ihres Systems schon lange bewährt und am Markt etabliert hat, können Sie den Banken mehr Sicherheit bieten.

Starten Sie durch mit Franchising

Wenn Sie schon das eine oder andere Mal mit dem Gedanken der Selbstständigkeit gespielt haben, sich aber nicht im Alleingang in die Ungewissheit der Existenzgründung stürzen möchten, oder Ihnen schlicht und einfach eine gute Geschäftsidee fehlt, könnte Franchising genau das Richtige für Sie sein. Franchisesysteme wenden sich nicht an einen bestimmten Typ Mensch mit einer bestimmten beruflichen Laufbahn. Bei der Vielfalt der Systeme findet sich für alle möglichen Interessenten das Richtige. Somit eignet sich die Franchisewirtschaft für ein sehr breiteres Spektrum an Menschen und es gibt keinen Grund, warum Sie nicht auch dazugehören sollten.

Andere aktuelle Artikel

Berufe mit Tieren als Quereinsteiger: Dank Franchising klappt es!

Fast jeder Haushalt hält heutzutage Haustiere. Egal ob Familien- oder aber Singlehaushalte: [...]


Makler Ausbildung oder gleich „franchisen“?

Wer gerne ins Immobilien Business einsteigen möchte, der muss nicht eine teure [...]


Meeresfrüchte Restaurant eröffnen: Welche Möglichkeiten gibt es?

Restaurants sind immer wieder ein beliebtes Thema im Franchising. Hegen auch Sie [...]


Entscheidungsgrundlage: Darauf sollten Sie bei der Systemwahl achten!

Wer sich als Franchisegeber selbstständig machen möchte, der sollte ein wenig Zeit [...]


EIN FRANCHISESYSTEM AUSWÄHLEN

Digitaler Wandel: Umbruchstimmung auch im Franchising!

Die vierte industrielle Revolution stellt das aktuelle Zukunftsprojekt dar: Nach [...]


DIVERSE THEMEN - TRENDS

Gewerbeschein beantragen: Wieso Sie lieber Franchisepartner werden sollten!

Entscheidet man sich für eine Gründung eines eigenen Unternehmens, muss man [...]


EIN UNTERNEHMEN GRÜNDEN
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Durchschnittsnote (4.75/5), 2 Bewertungen
Diese Franchise-Unternehmen könnten Sie interessieren
ABRAKADABRA franchise

ABRAKADABRA

Sprachen für Kinder

Ihr Experte für frühkindliche Spracherziehung!

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
3.000€
Mehr Infos
anfragen
lokalpioniere franchise

lokalpioniere

City-App Lizenznehmer werden

Lokalpioniere ist eine Online-Plattform mit umfassendem Angebot an Informationen für Städte und Regionen.

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
4.990€
Mehr Infos
anfragen
GreenClean franchise

GreenClean

natürlich einfach waschen

GreenClean ist ein führendes Waschsalon-Franchisesystem und bietet seinen Kunden ein nachhaltiges und umweltbewusstes [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
30.000€
Mehr Infos
anfragen
TOBACCO & MORE franchise

TOBACCO & MORE

Tobacco & More Franchise GmbH - Werden Sie Teil unseres Erfolges und profitieren Sie von einer starken Partnerschaft

Wir bieten Ihnen bereits bestehende Standorte in Hamburg und Umland mit nachweislichen Umsätzen und Provisionen [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
30.000€
Mehr Infos
anfragen
Ocean Basket franchise

Ocean Basket

Mediterranean Home of Sea food

Ocean Basket, das Sea Food Restaurant aus Süd Afrika - ein klassisches Sea-Food Restaurant im Stil Casual Dining!

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
150.000€
Mehr Infos
anfragen

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Übrige Zeichen: 250