Ein Franchise für junge Mamas: Warum ist das eine gute Option?

09.08.2018 17:00 | Ein Unternehmen gründen

franchising fuer junge muetter

Immer mehr junge Mütter entdecken das Franchising für sich. Es bietet Frauen eine sehr attraktive Möglichkeit sich selbstständig zu machen. So gibt es viele Frauen, die mit ihrem Partner zusammen ein Franchise führen, und dann gibt es noch diejenigen, die nach einer flexiblen Möglichkeit für den Wiedereinstieg in das Berufsleben als Mutter suchen. Franchising macht auch dies möglich!

1. Warum eignet sich Franchising für junge Mütter?

Vieles spricht dafür, warum Franchising sich so perfekt für junge Mütter eignet. Vor allem in den letzten Jahren hat sich die Franchisewirtschaft weiter verändert und ist somit attraktiver für verschiedenste Typen von neuen Franchisenehmern geworden. Somit auch für junge Mütter, die nach der Geburt Ihres Kindes auf der Suche nach einem beruflichen Wiedereinstieg sind, bei dem sie Kind und Karriere gut miteinander kombinieren können.

Dieser Artikel zeigt Ihnen ein paar überzeugende Gründe auf, warum Franchising und junge Mütter so gut zusammen passen.

  • Flexibilität sondergleichen!

Ein eigenes Business zu führen ist der Traum vieler – so auch von vielen weiblichen Unternehmerinnen. Jedoch dauert es meist seine Zeit, dass ein unabhängiges Business an Fahrt aufnimmt und Gewinne abwirft. Ebenso müssen Sie viel Geld und Kraft in den Aufbau Ihres eigenen Unternehmens investieren, was nicht unterschätzt werden sollte! Aus diesem Grund könnte eine herkömmliche Gründung zu arbeits- und zeitintensiv für junge Mütter sein.

Beim Franchising sieht es da ganz anders aus: Immer mehr Franchisesysteme lassen sich exakt an die Bedürfnisse der einzelnen Franchisenehmer anpassen. Das macht es auch möglich, dass sich junge Mütter mit einem Franchisesystem in Teilzeit selbstständig machen oder sich ein Modell aussuchen, was Home Office ermöglicht.

Darüber hinaus gibt es viele interessante Möglichkeiten für junge Mütter: So können sie sich mit einem Geschäftsmodell in der Kindererziehung oder aber Tanzkursen selbstständig machen. Wer auf Tiere steht, der wird auch hier fündig. Die jungen Mütter, die in den Bereich der Erziehung gehen möchten, könnten beispielsweise über ein Nachhilfe-Institut nachdenken. Die Arbeit mit Kindern und Heranwachsenden ist meist sehr interessant für Frauen. Viele dieser Geschäftsideen können ganz bequem von zu Hause aus geführt werden, so dass man sich die ewige Pendelei zum Büro sparen kann. Das spart Zeit für wichtigere Angelegenheiten!

Solche Franchisesysteme sind wie gemacht für Frauen, da sie ihnen den Spagat zwischen Job und Familie ermöglichen. So können Sie sich mit einem flexiblen Franchisesystem selbstständig machen, während Sie entspannt Ihren familiären Verpflichtungen nachgehen können.

  • Einfacher zu finanzieren

Eine Familie zu gründen ist sicherlich kein günstiges Unterfangen. Gleiches gilt für die Gründung eines eigenen Unternehmens. Auch wenn die Selbstständigkeit durchaus mit einem gewissen unternehmerischen Risiko behaftet ist, so ist die Investition in ein Franchisesystem in gewisser Weise eine sichere Variante der Existenzgründung.

So ist auch die Finanzierung eines Franchisebetriebes einfacher zu stemmen als eine herkömmliche Gründung. Banken vertrauen Franchisesystemen, die sich am Markt bereits etabliert haben, und schätzen solche Gründungen als risikoärmer ein. Das liegt mitunter auch daran, da Franchisegeber ihre Geschäftspartner umfassend schulen und auf das Führen eines eigenen Betriebes intensiv vorbereiten.

So ist es in der Regel leichter eine Gründung via Franchising zu finanzieren. Zwar benötigen Sie dafür einen ausgeklügelten Businessplan, um Ihren Kreditgeber von dem Erfolg Ihrer Gründung zu überzeugen. Allerdings können Sie auch hier meist auf die Unterstützung Ihres Franchisegebers setzen.

  • Unterstützung wann auch immer Sie diese benötigen!

Wenn Sie als Mutter nach längerer Zeit aus der Elternzeit wieder zurück in die Berufswelt kommen, hat sich meist einiges verändert. Umso besser ist es also, dass Sie beim Franchising auf die Unterstützung Ihres Franchisegebers und der Franchisezentrale setzen können. Das macht den Wiedereinstieg auf jeden Fall um einiges leichter!

Die umfassende Einarbeitung und die permanenten Weiterbildungsmaßnahmen stellen sicher, dass Sie bestens für das Führen Ihres eigenen Betriebes geeignet sind. Das hilft Ihnen, Ihr Selbstbewusstsein zu boosten, um sich sicher zu fühlen, dass Sie Ihre Selbstständigkeit packen. Das Gute am Franchising ist nämlich, dass Sie nie alleine sind: Sie sind umgeben von einem Franchisenetzwerk und können stets auf Hilfe aus der Franchisezentrale setzen!

  • Sie bringen die perfekten Fähigkeiten für Ihre Gründung bereits mit!

Auch wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie als junge Mutter nicht mehr über die beruflichen Skills verfügen, auf die es im Businessleben ankommt, so können wir Sie beruhigen: Ihre angeborenen Talente und Fähigkeiten, die Sie zu einer guten Franchisenehmerin machen, stecken bereits in Ihnen! Nehmen Sie sich doch einmal einen Moment Zeit und horchen Sie in sich hinein, was genau Sie auszeichnet.

Beim Franchising sind die Sozialkompetenzen meist wichtiger als berufliche Erfahrungen und Abschlüsse. Hauptsache, Sie sind überzeugend im Umgang mit Menschen, sind motiviert, können sich sicher ausdrücken und gut organisieren – darauf kommt es vor allem an! Als junge Mutter führen Sie Ihr eigenes kleines Familienunternehmen. Das zeugt schon einmal davon, dass Sie fit im Multi-Tasking sind und ein exzellentes Zeitmanagement beherrschen.

  • Sie managen den Laden!

Beim Franchising fügen Sie sich natürlich vielen Vorgaben vom Franchisegeber, aber Sie sind in voller Kontrolle, wenn es darum geht, die Karriereleiter weiter hinauf zu steigen. Ebenso erhalten Sie als Franchisenehmerin die Freiheit zu entscheiden, wann und wie Sie arbeiten möchten. Es liegt an Ihnen, ob Sie mit Ihrem Business weiter wachsen oder den Fokus eher auf andere Verpflichtungen legen möchten. Sie sind am Zuge!

Andere aktuelle Artikel

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Übrige Zeichen: 250