Franchise-Partner werden ohne Eigenkapital: Ihre Optionen im Überblick

27.08.2018 07:30 | Ein Unternehmen gründen

franchisepartner ohne eigenkapital

Mancher hat das Geld nicht, ein anderer möchte es weniger gern aufs Spiel setzen. Das muss mit mangelnder Risikobereitschaft nicht unbedingt etwas zu tun haben, es kann auch vernünftig sein. Immerhin hat man dann noch etwas in der Tasche, wenn das kleine Abenteuer in die Hose gehen sollte. Im anderen Fall kann man sich hoffentlich genügend auf die Seite legen, um noch einmal neu durchzustarten. Das Franchising lädt auch zum Mitmachen ein, wenn eigenes Kapital nicht eingesetzt werden kann oder soll.

Franchise-Partner werden ohne Eigenkapital mit Abwechslung

Viele Franchisegeber bieten auch dieses Modell an, es ist nicht so, dass man dabei lediglich auf ein paar Auserwählte angewiesen wäre. Wir stellen Ihnen im Folgenden acht verschiedene Geschäftsmodelle beispielhaft vor, für deren Betriebsaufnahme keine oder doch nur recht bescheidene Mittel nötig sind. Es wird kaum vom ersten Tage an die Kasse klingeln, sodass Sie immer etwas in Reserve halten sollten. Doch von einer großartigen Investition lässt sich in diesem Zusammenhang kaum sprechen. Mit Fug und Recht darf behauptet werden, dass Franchising ohne viel Eigenkapital nicht nur möglich, sondern auch erfolgreich durchzuführen ist.

Recht problemlos Franchise-Partner werden ohne Eigenkapital

Wenn eine oftmals zu hohe Hürde als bereits genommen gelten kann, steht dem Karriereschritt nicht mehr viel im Weg. Hauptsächlich die persönliche Eignung ist noch unter Beweis zu stellen, doch das sollte nicht allzu schwierig sein angesichts der vorliegenden Motivation und dem berechtigten Interesse, das die Wahl bestimmt. Jemand, der es gern sauber hat, würde sich wohl kaum dafür begeistern können, dort aufzuräumen, wo es durchaus schmutzig sein kann. Oder wäre gerade das ein Grund dafür? Die Hauptsache ist, dass Sie sich selbst im Klaren über Ihre Motive sind, wenn Sie zunächst mal vielleicht eher im Nebenberuf zum Franchisenehmer werden wollen.

1. L’Occitane en Provence

Hier duftet es von früh bis spät, und Sie können weit in der Welt herumkommen. Bedenken Sie, was allein das kosten würde, wenn Sie die Reisekasse selbst bestreiten müssten. Ganz nebenbei können Sie diese bei der Gelegenheit auffüllen für Ihren nächsten Urlaub, der allerdings noch etwas auf sich warten lassen wird. Mal eben absahnen und sich gleich wieder verabschieden – so läuft es nun auch wieder nicht, in einer solchen Richtung gehegte Absichten werden im Nu durchschaut. Sie müssen schon ausreichende Ernsthaftigkeit suggerieren können.

2. Wap WaschBär

Dass der Waschbär nicht die Wäsche wäscht, sondern Autos anschließend auch noch auf Hochglanz poliert, sollte jedem unmissverständlich deutlich sein, wenn er sich dafür bewirbt. Wie es möglich ist, eine Waschanlage zu unterhalten, ohne erhebliche Mengen flüssiger Mittel zu bewegen, bleibt hingegen ein Geheimnis zwischen den Vertragspartnern. Sie können ja mal ganz unverbindlich beim Beirat nachfragen und werden im lockeren Gespräch schon mit verschiedenen Interna konfrontiert. Trauen Sie sich, es könnte sich lohnen!

3. TTPCG

Kontakt aufnehmen kann man freilich auch auf andere Art, und am besten macht man gleich ein Geschäft daraus. Sind Sie die oder der Richtige für eine professionelle Partnersuche, bei dem manches, was sie früher nur nachhaltig behindert hat, in die Annalen der fragwürdigen Vermittlung paarungswilliger Menschen verwiesen wird? Beweisen Sie genügend Phantasie; raffiniertes Verkuppeln liegt so manchem, der oder die es bislang nicht für möglich gehalten hätte. Sollten Sie etwa skeptisch demgegenüber sein, dass gilt es doch nur umso mehr, einen beherzten Versuch zu wagen.

4. Lizenzo.de

Haben Sie nicht immer schon von einem eigenen Onlineshop geträumt und sind bei der Umsetzung dieses Vorhabens an etlichen Schwierigkeiten gescheitert? Dann wird es höchste Zeit dafür, sich mit den Anbietern exakt auf den Bedarf zugeschnittener Lösungen ins Benehmen zu setzen. Nur so viel sei verraten: Es geht hierbei um Streckenhandel und auch einen Wissensvorsprung, den Sie sich ganz bequem aus einer behutsam in Angriff genommenen Praxis heraus aneignen können. Wer sich erst mal damit vertraut gemacht hat, kann kaum noch widerstehen.

5. Loregio

Wenn jemand ohnehin tagein tagaus an dem Computer sitzt, lässt es sich währenddessen doch genauso gut davon überzeugen, welche Stürme der Begeisterung das betriebene Stadtportal auslöst. Es dürfen sogar mehrere sein, sofern man die Basics intus hat und sich zu Größerem nicht nur berufen fühlt, sondern auch dazu in der Lage ist. Warum sollte das nicht möglich sein? Schließlich wissen Sie, wie der Hase läuft und auch, wie man ihm Beine machen kann. Das Leben ist bunt in der Stadt, nehmen Sie aktiv Anteil daran! Es soll Ihr Schade nicht sein, wenn Sie sich klug genug anstellen.

6. Success Innovation

Nicht minder gut sind Ihre Chancen, nachdem Sie sich dem Hochziehen mehr oder weniger stattlicher Gebäude verschrieben haben. Das Wesentliche dabei ist stets eine akkurate Befestigung, und dafür braucht es einen Dübel, der einfach alles hält. Kinderleicht wird die Montage mit dem richtigen Werkzeug, es kostet gleichwohl eine Kleinigkeit, hier einzusteigen, doch das rentiert sich ordentlich, sobald man zwei erfolgreiche Jahre hinter sich bringen konnte. Wenn Sie ausreichenden Atem dafür jedoch nicht besitzen, sollten Sie es lieber lassen.

Dann werden Sie lieber zum Verleger mit einem kommunikativen und solidarisch ausgerichteten Franchise beim

7. LeserECHO

mit einem Konzept, das an den wahren Bedürfnissen ausgerichtet ist. Wer schon sehnlich auf seine Zeitung wartet, der möchte doch nicht die Fernseh-Nachrichten von gestern aufgewärmt bekommen. Er ist vielmehr ganz gespannt darauf, was sich in seiner unmittelbaren Umgebung für ihn Entscheidendes tut. Das kann geliefert werden, und zu finanzieren ist es auch, sofern man von der Weisheit erfahrener Kollegen profitieren will und darf. Interessieren Sie sich näher dafür, wenn in Ihnen eigentlich immer schon ein begabter Multiplikator steckt.

Entwickeln Sie hingegen unablässig Spaß daran, in aufgegebenen Räumlichkeiten versehentlich hinterlassene Schätze aufzuspüren, dann halten Sie sich an den

8. Rümpel Meister

und seine Möglichkeiten, ein beschiedenes Vermögen anzuhäufen, sofern der eigene Fleiß mitspielt. Es ist noch vieles aufzuräumen, und so mancher möchte sich nicht die Finger dabei brechen. Robustheit dürfen Sie gern mit ins Geschäft einbringen, alle andere ergibt sich nahezu von selbst, wenn der Anfang erst gemacht ist. Zögern Sie nicht länger, streben Sie die Meisterschaft jenseits sportlicher Ehren und vorab zu erwerbender Gesellenbriefe an. Auf der Erde Stehendes muss nicht vom Himmel fallen.

Andere aktuelle Artikel

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Übrige Zeichen: 250