Franchisenehmer gesucht: Ist eines dieser 5 Konzepte genau das Richtige für Sie?

30.01.2018 16:50 | Ein Unternehmen gründen

franchisenehmer gesucht artikel

Franchisenehmer haben die Wahl, es liegt hauptsächlich an ihnen, wie gut sie vorankommen. Sie können sich auch finden lassen, doch das wird eine Weile dauern. Bis dahin hat sich längst ein anderer vorgedrängt, und sie müssen sich erneut auf die Suche begeben. Es mag auf Dauer mühsam erscheinen, doch das Richtige will penibel ausgesucht sein. Auf der anderen Seite warten Franchisegeber nur darauf, dass sich endlich jemand meldet, der den Anforderungen voll und ganz gerecht wird.

Franchisenehmer gesucht, die Ihre Chance wahren wollen

Die Bandbreite der angebotenen Möglichkeiten zur Existenzsicherung ist erheblich, sie reicht vom Gesundheitswesen über Vergnügliches und nützliche Dienstleistungen bis hin zum Verlagsgeschäft. Wir stellen Ihnen im Folgenden fünf Konzepte vor, die mit ganz unterschiedlichen Vorstellungen ans Werk gehen, doch eins gemeinsam haben: Mit ihnen wird ein ebenso spannendes wie lohnendes Arbeitsfeld bereitet.

  1. Das Futterhaus
  2. FiltaFry
  3. joycard
  4. das LeserECHO und
  5. Promedica Plus.

Entscheiden Sie sich nicht unbedingt spontan; wägen Sie zunächst in Ruhe ab, was wirklich für Sie infrage kommen könnte. Auf den ersten Blick sieht manches anders aus.

1. Franchisenehmer gesucht, die wissen, was sie brauchen

Es gibt nicht Unangenehmeres, als erst vor Ort zu erfahren, dass gebildete Meinungen als unzutreffend gelten müssen. Also bereiten Sie sich besser sorgfältig vor. An dieser Stelle können nicht mehr als ein paar entscheidende Hinweise gegeben werden, ihnen folgen müssen Sie schon selbst: zum Beispiel in Das Futterhaus Franchise. Wie der Name schon sagt, geht es hierbei um stärkende Nahrung für vierbeinige Freunde oder Bekannte. Was an Gebühren anfällt, wenn Sie sich beteiligen wollen, hält sich sehr in Grenzen, doch Ihr Flächenbedarf ist enorm, und deshalb kommt einiges an Belastungen auf Sie zu. Sie können aber davon ausgehen, dass die Nachfrage auch in Zukunft beachtlich steigt.

Im kompetenten Fachhandel bleibt keine Frage offen

Was dazu beiträgt, ist zum einen die Reichhaltigkeit des Sortiments, andererseits die Qualität der Beratung. Nicht nur Hund und Katze und mit ihnen deren Halter sollten sich bei Ihnen rundum wohlfühlen, auch die Bewohner von Terrarien und Aquarien. Das erfordert schon eine ganze Menge detailliertes Wissen. Es beschränkt sich nicht auf die Erstellung idealer Lebensbedingungen, sondern schließt zudem Gesetzestexte, Kenntnisse der Warenwirtschaft und Betriebskundiges mit ein. Sollten Sie hier und da noch Lücken aufweisen, sind Sie in der hauseigenen Akademie willkommen, deren Einzugsbereich deutschlandweit ausstrahlt. Erweiterungen des Geschäfts durch zu erwerbende Lieblinge nicht ausgeschlossen.

2. Für die Gesundheit aller beständig im Dienst

Prominente Kundschaft zählt beim FiltaFry Franchise zur Klientel, und das verwundert kaum, wenn man bedenkt, wie einfach, aber wirkungsvoll das angewendete Verfahren doch ist. Es geht hierbei um Effizienz und um die Umwelt. Nutzer können somit nicht nur kräftig Kosten sparen, sondern gleichzeitig etwas für Ihr Image tun. Das Öl in den Friteusen wird gefiltert und gereinigt, dadurch hält es länger, und es fällt nur wenig teurer Abfall an.

Weiterbildung in einem wachstumsstarken Segment

Mit der Grundausbildung ist es dabei nicht getan. Sie reicht zwar aus zum Flüggewerden, doch später wird mithilfe des in der Praxis gewonnenen Erfahrungsschatzes darauf aufgebaut. Franchisenehmer können groß herauskommen, denn schon bald wachsen die Aufgaben durch zunehmende Dichte und Anforderungen. Mit der Zeit wird man regelrecht zum Experten in Sachen Umweltschutz, der sein Wissen gerne weitergibt. Gebühren für das Franchising werden erst erhoben, nachdem ein dafür ausreichender Umsatz erzielt wurde.

3. Deutlich günstiger an sein Vergnügen kommen

Stellen Sie sich vor, Sie gehen gerne dahin, wo was los ist und bräuchten dafür nur einen Teil der Kosten aufzubringen. Würde Sie das reizen, und Sie könnten auch anderen vergünstigte Freizeitvergnügen schmackhaft machen? Dann sind Sie beim joycard Franchise goldrichtig. Zu den Partnerbetrieben, mit denen Sie wiederum eine Beziehung in mancherlei Hinsicht aufbauen sollen, zählen Restaurants wie Bars, Theaterbetriebe, Schönheitssalons und noch viele andere. Mit einem Wort: lauter Orte, an denen man sich wohlfühlt.

Kontakte knüpfen, damit die Kasse klingelt

Im Prinzip sind der Ausweitung dieses Geschäftszweigs keine Grenzen gesetzt. Es kommt eigentlich nur darauf an, möglichst rege zu sein und seine Mitmenschen begeistern zu können. Richtig lukrativ wird es, wenn man sich das multiple Abrechnungssystem intensiv vor Augen führt, da braucht man eigentlich nur noch die Hand aufzuhalten. Und das Beste daran ist: Investitionen sind so gut wie überhaupt nicht erforderlich, wenn man davon absieht, dass Zeit auch Geld sein kann.

4. Nicht nur in eigener Sache tätig werden

Wer anderen etwas zu sagen hat, kann es indes auch auf publikumswirksame Weise tun, und zwar mit der eigenen Zeitung. Sie greift auf, was die Leute bewegt und findet reißenden Absatz, denn Gebühren werden dafür nicht erhoben. Machen Sie sich zum Verleger, und lassen Sie sich dabei helfen. Der Kollegenkreis ist schon mächtig angewachsen, und je mehr Verstärkung er erfährt, desto sparsamer wird die Produktion. Bislang wurde schon ganz ordentlich vorgearbeitet, sodass Sie eigentlich nur noch die Früchte ernten müssen.

Dennoch wird

  • ein nicht unerheblicher Einsatz von ihnen verlangt,
  • vor allem müssen Sie Lernbereitschaft zeigen.

Werden Sie zu einer lokalen Berühmtheit mit dem LeserECHO Franchise, mischen Sie überall da mit, wo die Fäden gezogen werden, gehen Sie den Tatsachen auf den Grund und werfen einen kritischen Blick hinter die Kulissen. Decken Sie Skandale auf!

5. Den Aufenthalt im Heim möglichst vermeiden

Schon mehrere Auszeichnungen erfahren hat das Promedica Plus Franchise, das dem Wildwuchs bei der Seniorenbetreuung den Kampf angesagt hat. Wenn Sie mit ihm darin übereinstimmen, dass geeignete Unterstützung zu Hause gravierende Probleme lösen kann und gut ausgebildete Osteuropäer die Richtigen dafür sind, können Sie sich hier engagieren – vorausgesetzt, Sie erfüllen die Bedingungen. Was Sie vor allem brauchen, das ist Empathie. Denn alles dreht sich weniger um Hilfsleistungen der Intensivmedizin als eher um die haushaltsnahen Dienste.

Nachbarschaftshilfe auf professioneller Ebene

Wenn man alt gewordenen Menschen in ihrer gewohnten Umgebung gekonnt unter die Arme greift, lässt sich eine stationäre Behandlung so, wenn nicht vermeiden, dann doch verzögern. Es kann auch pflegend sein, die Beweglichkeit zu erhalten oder beim Essen zu helfen. Manch einer scheitert an Kleinigkeiten, wenn er es darauf anlegt, sich im Alter eine weitgehende Selbstständigkeit zu bewahren. Oft braucht es nicht viel, um dabei tatkräftig zu assistieren.

Andere aktuelle Artikel

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Übrige Zeichen: 250