Franchisetag bei Küche&Co

Veröffentlicht am

Im November war es wieder so weit. Zum Franchisetag bei Küche&Co wurden rund 150 Gäste aus Deutschland und Österreich geladen. Die Veranstaltung fand vom 15. bis zum 17. November im Hamburger Hotel Le Méridien an der Alster statt. Der diesjährige Anlass: das 30-jährige Jubiläum des Franchise-Unternehmens. Unter dem Motto „30 Jahre Innovation. 30 Jahre Familie“ wurde es sodann auch gleich für alle Franchise-Interessierten spannend. Denn wie wichtig das Thema Franchising in der 30-jährigen Erfolgsgeschichte des Unternehmens ist, machten die Geschäftsführer André Pape und Niels Jacobsen wiederholt deutlich. So seien die Franchisenehmer das Erste und Wichtigste für Küche&Co, betonten die beiden Unternehmer bei der Eröffnung der Veranstaltung.

Hoher Besuch zum Franchisetag

Den Auftakt der Veranstaltung bildete unter anderem auch eine Rede des Laudators Dr. Michael Heller, Co-Vorsitzender des Bereichsvorstands OTTO. Als Beirat von Küchen&Co. war er zu diesem Anlass um eine Laudatio gebeten worden. Besonders wichtig für das Unternehmen – Michael Heller hob in seiner Rede die große Bedeutung von Küchen&Co. als Tochter der OTTO-Gruppe hervor und gab einen Ausblick auf die zukünftig besonders enge Zusammenarbeit bezüglich des Ausbaus der OTTO Plattform. So wolle man die Zeiten der Digitalisierung und der Industrie 4.0 gemeinsam Bestreiten und sich dementsprechend bestmöglich positionieren. Man müsse, so Heller, nur offen für Veränderungen bleiben.

Ein für die Zukunft gut gewappnetes Franchisekonzept

Auch nach 30 Jahren ist das Franchisekonzept von Küchen&Co. weiterhin äußerst erfolgreich. So empfahlen die Franchisenehmer das Unternehmen in einer jüngsten Umfrage des Deutschen Franchise Verbands (DFV) zu 97 % weiter. Zu den Vorzügen einer Partnerschaft mit Küchen&Co. gehören unter anderem der äußerst starke Betreuungsschlüssel im Wettbewerbsvergleich, große Expansionsmöglichkeiten dank neuer und ergänzender Vertriebskonzepte, sehr attraktive Konditionen (auch im Branchenvergleich), ein hohes Maß an Digitalisierung (VR-Planungstools, Montage App) sowie ein äußerst umfangreiches Akademieangebot, das zukünftig durch einen verstärkten Fokus auf E-Learning-Inhalte und digitale Anwendungen geprägt sein wird – ein Franchisegeber, der für hochmotivierte Existenzgründer also durchaus einiges zu bieten hat.

Andere aktuelle Artikel

Was versteht man unter der neuen "Franchise-Kultur"?

Wenn man an Franchising denkt, dann kommen typische Konzepte auf, die aus dem rein [...]


10 SEO Tools kostenlos für Unternehmer

Das Marketing war schon immer ein entscheidender Faktor, der die Stellung eines [...]


Meine Stärken nutzen um selbstständig zu werden

Wenn Sie darüber nachdenken, sich selbstständig zu machen, dann beginnt die Reise [...]


Porträt des idealen Franchisenehmers und Franchisegebers

Franchising macht es möglich, dass Gründungsinteressierte den Schritt in die Selbstständigkeit [...]


GRÜNDER UNTER DER LUPE - UNTERNEHMERPORTRÄTS

Was muss ich wissen, um erfolgreich im Franchising zu sein?

Wenn Sie über ein geniales Geschäftskonzept verfügen, was attraktive Renditen abwirft, [...]


EIN UNTERNEHMEN GRÜNDEN

Selbst- und Zeitmanagement: Der Baustein für Ihren Erfolg im Franchising

Warum ist Selbst- und Zeitmanagement so wichtig? Es ist die Fähigkeit, sich für seine [...]


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Bewerten Sie diesen Artikel als Erste/r
Diese Franchise-Unternehmen könnten Sie interessieren
DATAC Franchise Logo

DATAC

Ein Buchführungsbüro gründet man am besten gleich mit dem Marktführer!

DATAC ist die größte Franchisegruppe selbständiger Buchhalter in Deutschland, Österreich und Schweiz. Als kompetenter [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
0€
Mehr Infos
anfragen
axanta AG franchise

axanta AG

Wir vermitteln Unternehmen! - Unternehmensvermittlung im Mittelstand

Die axanta ist spezialisiert auf die Beratung und Begleitung von Käufen und Verkäufen, Nachfolgeregelungen und [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
5.000€
Mehr Infos
anfragen
Storebox Logo

Storebox

Dein Lager nebenan

Lagern - so einfach wie nie zuvor! Als erste komplett digitalisierte Selfstorage-Lösung bildet Storebox den [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
10.000€
Mehr Infos
anfragen
Cotidiano Franchise Logo Client

Cotidiano

Frühstücks-Café, Bar & Restaurant | Ein Platz für dich – morgens, mittags, abends

Cotidiano ist ein Ganztagesrestaurant - ein Ort, an dem Gäste ankommen, sich entspannen und wohlfühlen können. [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
100.000€
Mehr Infos
anfragen
PITAYA Franchise Logo

Pitaya

Thai Street Food

Pitaya ist das erste Thai Street Food Konzept, welches in Frankreich und auf internationaler Ebene agiert: Frische [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
100.000€
Mehr Infos
anfragen

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Übrige Zeichen: 250