Franchiseverbände von Spanien und Puerto Rico unterzeichnen einen Kooperationsvertrag

Veröffentlicht am

Das Ziel dieser Allianz besteht darin, gemeinsam an allen Aktivitäten, Veranstaltungen und Konferenzen mitzuwirken, die dazu beitragen, die Internationalisierung der verschiedenen Franchisekonzepte in beiden Ländern weiter auszubauen. Der spanische Franchise-Verband (AEF) und der Franchise-Verband Puerto Rico (AFPR) haben jüngst eine Kooperationsvereinbarung mit unbegrenzter Gültigkeit unterzeichnet. Hierbei hat man sich zum Ziel gesetzt, den Austausch von Erfahrungen und Ressourcen für beide Verbände zu fördern und somit die Grundlagen für eine bessere Verbreitung und Positionierung von Franchisesystemen beider Länder zu erreichen.

Franchising großgeschrieben

Zu den Aufgabenbereichen der neuen Allianz gehören mitunter die Organisation von Werbe- und Positionierungsveranstaltungen für Verbandsmitglieder sowie für die breite Öffentlichkeit, die Förderung und Begutachtung privater und staatlicher Programme zur Unterstützung der Franchisebranche sowie die Verbreitung von Informationen über einschlägige Veranstaltungen und Aktivitäten. Parallel dazu will man die Organisation von Franchisemessen sowohl in Spanien als auch in Puerto Rico weiter ausbauen. Offiziell besteht die Allianz seit dem 24. September 2019. Auftakt war ein Treffen der Vertreter des AEF mit der Delegation von Puerto Rico, organisiert von der Puerto Rico Trade and Export Company (CCE) und Puerto Rico Emprende um 20:30 Uhr in Madrid im Genua Financial Club.

Eine Bereicherung für Puerto Rico

Angesichts dieses bilateralen Abkommens betonte die Präsidentin des AEF, Luisa Masuet, die Unterzeichnung des Abkommens würde es beiden Verbänden ermöglichen, ihre Kräfte und Synergien zum Nutzen aller ihrer Partner sowie der Franchisebranche im Allgemeinen sowohl in Puerto Rico als auch in Spanien zu bündeln. Gerade für Puerto Rico ist dies ein wichtiger Schritt. So erklärt Ricardo L. Rivera, Präsident des AFPR: „das Konzept des Franchisings unternimmt momentan seine ersten Schritte in Puerto Rico, weshalb uns diese Vereinbarung mit dem AEF es ermöglichen wird, aus den Erfahrungen der Spanier zu lernen, um dieses Know-how anschließend an unsere Franchisegeber weiterzugeben.“

Andere aktuelle Artikel

Deutscher Franchise Verband

InhaltsverzeichnisDefinition Deutscher Franchise Verband Aufgaben [...]


Franchiseverband (AEF) legt Bericht vor

Starker Aufwärtstrend bei Gastgewerbe und Gastronomie in Spanien Das Gastgewerbe [...]


Public Relations: Beispiele Wie man es richtig macht!

Oft wird der Begriff Public Relations mit Öffentlichkeitsarbeit gleichgesetzt. [...]


Fitness Franchises: Sind das zukunftsträchtige Geschäftsmodelle?

Der Markt für Wellness, Fitness und Gesundheit boomt! Wer in 2020 über eine Gründung [...]


BRANCHEN IM FOKUS

Unternehmensgründung Checkliste: Machen Sie sich bereit für Ihr nächstes Kapitel

Es ist also soweit – Sie haben sich dazu entschieden, Ihr eigenes Unternehmen [...]


EIN UNTERNEHMEN GRÜNDEN

Meine Stärken nutzen um selbstständig zu werden

Wenn Sie darüber nachdenken, sich selbstständig zu machen, dann beginnt die Reise [...]


DIVERSE THEMEN - TRENDS
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Bewerten Sie diesen Artikel als Erste/r
Diese Franchise-Unternehmen könnten Sie interessieren
Kamps Logo

Kamps

Jeden Tag neu genießen.

Kamps Bäckereien und Bäckereien mit Backstube bieten Ihnen in ganz Deutschland frische Backwaren in hoher Qualität [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
15.000€
Mehr Infos
anfragen
DAS FUTTERHAUS Logo

DAS FUTTERHAUS

Tierisch gut!

Das FUTTERHAUS ist der Fachhändler für Heimtierbedarf mit mehr als 30 Jahren Markterfahrung, über 395 Märkten [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
35.000€
Mehr Infos
anfragen
La Maison du Pain franchise

La Maison du Pain

fast wie in Frankreich

La Maison du Pain ist mehr als nur eine Bäckerei nach französischem Vorbild.

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
35.000€
Mehr Infos
anfragen
INJOY Franchise Logo new

INJOY Fitness & Wellnessclubs

Fühl Dich neu! - Sport, Fitness & Wellness

INJOY ist das führende Franchisekonzept für die qualitäts- und präventionsorientierte Gesundheits- und Fitnessbranche [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
50.000€
Mehr Infos
anfragen
Ruffs Burger Franchise Logo

Ruff´s Burger

HANDMADE TASTY BURGER LOVE

Die große Burger-Leidenschaft ist das Erfolgsrezept von Ruff’s Burger: Handgemachte Burger mit besten Zutaten, [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
50.000€
Mehr Infos
anfragen

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Übrige Zeichen: 250