Franchiseverband (AEF) legt Bericht vor

Veröffentlicht am

Starker Aufwärtstrend bei Gastgewerbe und Gastronomie in Spanien

Das Gastgewerbe ist nach der Gastronomiebranche der zweitwichtigste Bereich in Spanien, wenn es ums Franchising geht. Laut dem aktuellen Bericht „The Franchise in Spain 2019“ des spanischen Franchiseverbandes (AEF) setzte die Branche 2018 ihren Aufwärtstrend fort und wuchs sowohl in Bezug auf die Neueröffnung von Standorten als auch, was die Schaffung neuer Arbeitsplätze und eine Steigerung des Gesamtumsatzes anbetrifft. In dem Bericht wird dargelegt, dass es derzeit 196 Franchisenetzwerke gibt, die in Spanien im Gastgewerbe und der Gastronomie tätig sind. Die Teilbereiche Restaurants und Hotels sind mit 60 Marken vertreten, Fast Food mit 48 und Cafeterías und Chocolaterías mit 29 Marken – eine bisher nie dagewesene Fülle innovativer Franchisesysteme auf dem spanischen Markt.

Deutliches Wachstum in der Branche auch auf internationaler Ebene

Der Bericht des AEF zeigt zudem, dass das spanische Gastgewerbe sowie die Gastronomie auch auf internationaler Ebene mit einer stetig wachsenden Anzahl an Marken vertreten sind und nach dem Bereich der Mode den zweitwichtigsten Exportmotor darstellen. „Die Hotel- und Gastronomiebranche ist von großer Bedeutung auf dem spanischen Franchisemarkt. Die hervorragenden Daten aus dem Jahr 2018 zeigen zudem, dass sie sich in einer starken Wachstumsphase befindet und dass die Branche sehr dynamisch ist. Nicht zuletzt dank der kontinuierlichen Entstehung neuer Konzepte auf dem Markt“, unterstreicht Luisa Masuet, Präsidentin des AEF. Eduardo Abadía, Exekutivdirektor des AEF, äußerte sich hierzu wie folgt: „Das Gastgewerbe ist für den Franchisemarkt von grundlegender Bedeutung. Und das nicht nur auf nationaler Ebene, wo die Branche nach der Gastronomie den zweitstärksten Bereich darstellt, sondern auch auf internationaler Ebene.“

Der Branchenumsatz

Was den Umsatz der Gastgewerbe- und Gastronomiebranche in Spanien anbetrifft, so verzeichnete diese im Jahr 2018 Bruttoeinnahmen von 5.923,6 Millionen Euro. Ein deutlicher Anstieg im Vergleich zu den 5.553,8 Millionen Euro im Jahr 2017. Genau genommen entspricht dies einem Anstieg von 369,8 Millionen Euro. Der höchste Umsatz unter den Teilbereichen entfiel dabei mit 2.790,9 Millionen Euro auf die Fastfoodbranche, jedoch war diese dicht gefolgt von Restaurants und Hotels mit 2.485,2 Millionen Euro sowie Tapas mit 262,1 Millionen Euro.

Andere aktuelle Artikel

Deutscher Franchise Verband

InhaltsverzeichnisDefinition Deutscher Franchise Verband Aufgaben [...]


Franchiseverbände von Spanien und Puerto Rico unterzeichnen einen Kooperationsvertrag

Das Ziel dieser Allianz besteht darin, gemeinsam an allen Aktivitäten, Veranstaltungen [...]


Public Relations: Beispiele Wie man es richtig macht!

Oft wird der Begriff Public Relations mit Öffentlichkeitsarbeit gleichgesetzt. [...]


Unternehmer werden – wie geht das?

  InhaltsverzeichnisUnternehmen gründen: die Voraussetzungen [...]


EIN UNTERNEHMEN GRÜNDEN

Selbständig nebenberuflich mit Franchising

Neben dem Job noch gutes Geld zu verdienen; wer träumt nicht davon? Das ist sehr [...]


EIN UNTERNEHMEN GRÜNDEN

Vertrauen in die Franchisewirtschaft: Warum auf Franchising setzen?

Wer sich mit einem Franchisesystem selbstständig machen möchte, der sollte besonders [...]


DIVERSE THEMEN - TRENDS
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Bewerten Sie diesen Artikel als Erste/r
Diese Franchise-Unternehmen könnten Sie interessieren
FiltaFry franchise

FiltaFry

Saubere Fritteusen, einwandfreies Öl, nachhaltiger frittieren.

Filtafry hat sich seit seiner Gründung 1996 in Großbritannien auf das Fritteusen Management spezialisiert und [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
10.000€
Mehr Infos
anfragen
4A+B CONSULTING franchise

4A+B CONSULTING

„Alles anders als die Anderen plus besser“

Erfolgreiche Vermarktung von Unternehmens-, Marketing- und Existenzgründungskonzepten

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
14.500€
Mehr Infos
anfragen
biotech franchise usa logo

BioTechUSA Sportnahrung

Get more !

BioTechUSA ist einer der größten Hersteller von Nahrungsergänzungsmitteln in Europa. Seit 23 Jahren ist es unsere [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
20.000€
Mehr Infos
anfragen
Remax Franchise Logo

RE/MAX Germany

Niemand vermittelt weltweit mehr Immobilien als RE/MAX!

Mit einem RE/MAX Franchiserecht und dem dazu gehörigen Markennamen erhält jeder Franchisenehmer an ausgewählten [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
50.000€
Mehr Infos
anfragen
Gravity franchise

Gravity

Active Entertainment - Indoorspielplatz, Trampolinpark uvm.

Gravity ist ein Freizeitunternehmen für die ganze Familie und bietet bis zu 30 verschiedene Aktivitäten. Das [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
295.000€
Mehr Infos
anfragen

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Übrige Zeichen: 250