Geschäftsideen finden: Denken Sie an diese Trends!

Veröffentlicht am

geschaeftsidee finden

Trends, Weiterentwicklungen und Veränderungen sind ein wichtiger Teil der Wirtschaft. Wer ins Franchising einsteigen will oder diesen Schritt sogar schon hinter sich hat, weiß, dass man nur an der Spitze bleiben kann, wenn man sich an den Markt adaptiert.

>> Auch interessant:

Dazu gehört, immer ein Auge auf aktuelle Trends zu haben und zu wissen, wie sich der Markt verändert, aber auch was Franchisenehmer und Kunden erwarten. In diesem Artikel verraten wir Ihnen die aktuellsten Entwicklungen des Marktes und welche Trends Ihr Franchise womöglich beeinflussen werden.

Eine neue Generation betritt den Markt

Wer ganz oben mitschwimmen will, sollte ein Auge auf die junge Generation, die sogenannte Generation Z haben. Diese Altersgruppe, das heißt, Menschen, die nach 1995 geboren wurden, betritt gerade den Arbeitsmarkt und stellt neue Anforderungen, deren man gerecht werden sollte, wenn man sie als Franchisenehmer gewinnen will:

  • Nachhaltigkeit ist eines der wichtigsten Themen. Mehr denn je achten vor allem junge Leute auf die Umwelt und Nachhaltigkeit. Statt die Topmarken zu besitzen, wollen sie wissen, welche Kleidung, welches Essen, welche Gegenstände fair gehandelt wurden. Frisches Essen steht über Fast Food, eine hohe Qualität ist wichtiger als eine schnelle Zubereitung. Deswegen lohnt es sich durchaus, einen Blick auf Green Franchising zu werfen, um junge Menschen für das Unternehmen zu gewinnen.
  • Junge Menschen wollen die Option haben, flexibel Arbeiten zu können. Dazu gehört auch, von zu Hause arbeiten zu können. Auch wenn viele Firmen diese Möglichkeit heute schon anbieten, wird es in dieser Generation normalisiert. Damit einher geht eine gesunde Work-Life Balance, denn nur so bietet sich die Möglichkeit genau dann zu arbeiten, wenn man sich am produktivsten fühlt.
  • Als Franchiseunternehmen sollte man wissen, was die junge Generation erwartet. Sie wird die Arbeitsweise vieler Unternehmen in der Zukunft beeinflussen. Oft ist es dieser Generation gar nicht mal so wichtig, mit welchem Franchise sie das meiste Geld verdienen. Sie wollen das Unternehmen finden, zu dem sie am besten passen. Wenn Sie nach Ihrer Existenzgründung also vor allem junge Menschen gewinnen wollen, sollten Sie Ihre Arbeitsweise genau an diese Generation anpassen.

Sorgen Sie für Sicherheit

Mit der Digitalisierung kommt auch das Thema Kriminalität im Internet. Und damit bieten sich neue Chancen, aber auch neue Herausforderungen für Franchisegründer. Kunden und Franchisenehmer müssen Ihrem Unternehmen vertrauen können, Sie müssen sicherstellen, dass Ihr Unternehmen nicht Opfer einer Cyberattacke wird. Dabei können Ihnen folgende Tipps helfen

  • Schulen Sie Ihre Mitarbeiter. Wenn man potenzielle Angriffe entdeckt, hat man bessere Möglichkeiten, sie zu verhindern. Zeigen Sie Ihren Franchisenehmern, wie Sie Phishingmails erkennen und nicht in Fallen tappen, die vermieden werden können.
  • Cybersecurity ist ein wichtiger Schritt zum sicheren Unternehmen, in den es sich zu investieren lohnt. Anti-Spam Softwares können dabei helfen, sich nicht unnötigen Bedrohungen auszusetzen. Damit kontrollieren Sie nicht nur Spam, sondern sorgen auch dafür, dass Sie sich nicht mit Viren auseinandersetzen müssen.
  • Seien Sie auf mögliche Angriffe vorbereitet. Sollte sich ein Virus einschleichen oder es zu einer größeren Attacke kommen, ist es wichtig zu wissen, wie man reagiert. Entwickeln Sie einen Plan, investieren Sie in Experten, die Ihnen bei einem solchen Angriff helfen können.

Niemand vertraut Unternehmen, die bereits Opfer von Cyberattacken geworden sind.
Das Thema Sicherheit sollte also ganz oben auf Ihrer Prioritätenliste stehen, um nicht nur Ihre eigene Firma, sondern auch Daten ihrer Kunden zu schützen.

Kommende Trends

Wenn Sie sich über Themen wie Sicherheit keinen Kopf mehr machen müssen, ist es an der Zeit, einen Blick auf die Bereiche zu werfen, die 2019 zunehmend populär werden und in die es sich lohnt, einzusteigen.

  • Die sogenannte Generation der Babyboomer, also diejenigen, die zwischen 1946 und 1964 geboren wurden, hatten als Arbeitnehmer jahrelang großen Einfluss auf die Wirtschaft. Mittlerweile erreichen aber auch diese Personen das Rentenalter, was neue Herausforderungen für den Arbeitsmarkt schafft. Viele Senioren ziehen in Wohn- oder Seniorenheime. Viele Firmen sehen das als Chance, sich im Seniorenmarkt zu etablieren. Ob in der Hauspflege, im Bereich Mobilitätshilfen oder Freizeitangebote für Senioren - der Markt wächst und bietet eine gute Gelegenheit, ein Franchise in diesem Gebiet aufzubauen.
  • Der Markt wird nahezu von Restaurants überschwemmt. Die meisten davon fokussieren sich aber auf die immer gleichen Speisen. Da lohnt es sich als Existenzgründer in besondere Angebote zu investieren. Von Sushi Burritos über Roll-Eis bis hin zu Poke Bowls gibt es ein breites Spektrum an Möglichkeiten, mit denen man Kunden begeistern kann. Nischenprodukte wollen entdeckt werden. In diesem Zusammenhang ist auch umweltfreundliches Franchising von zunehmender Bedeutung. Da Nachhaltigkeit eine immer größere Rolle spielt, lohnt es sich auch, jetzt in vegane Geschäftsmodelle einzusteigen.
  • Mittlerweile lassen nicht mehr nur Frauen viel Geld in der Kosmetikindustrie. Natürlich überwiegt immer noch der Anteil der Frauen, die in solche Serviceleistungen investieren, aber auch Männer interessieren sich zunehmend für Kosmetik- und Beautyangebote. Das spielt in Ihre Karten, wenn Sie sich nach Ihrer Gründung dafür entscheiden wollen, einen Fuß in diesen Markt zu setzen. Vom einfachen Haarschnitt bis zum Waxing bieten sich hier einige Möglichkeiten, auch Männern ein größeres Angebot in dieser Branche zu bieten.
  • DIY Studios sind ein Trend, der sich 2019 in den Fokus rückt. DIY steht für „Do It Yourself“ und bezeichnet genau das, was Kunden in diesen Studios machen können: Sie stellen ihre eigenen Produkte und Kreationen her. Unter Anleitung eines Lehrers gibt es dort ein breites Spektrum an Aktivitäten, denen Interessierte nachgehen können. In diese Studios geht man zum Zeichnen, Töpfern oder um Schmuck herzustellen, um nur einige der Möglichkeiten zu nennen
  • In den letzten Jahren hat sich gezeigt, dass viele Haushalte von einem doppelten Einkommen leben. Natürlich wollen viele Menschen dennoch ihre eigene Familie starten, was zu einer größeren Nachfrage von Betreuungseinrichtungen von Kindern führt. Auch die eigene Kita zu gründen ist für Existenzgründer eine Option, die man im Hinterkopf behalten sollte, denn die Nachfrage nach solchen Einrichtungen steigt und wird in kommender Zeit sicherlich auch nicht geringer.

Diese Trends sollte man als Franchisegeber definitiv nicht vergessen – genauso sollte man immer ein Auge auf aktuelle Trends haben, denn der Markt bewegt und ändert sich stetig. Männer setzen ihren Fuß auf den Kosmetikmarkt, Nachhaltigkeit und Umwelt spielen eine immer größere Rolle. Nur wer sich der ständigen Änderungen bewusst ist, kann Schritt halten.

>> Lesen Sie auch:

Andere aktuelle Artikel

How to Startup: Entdecken Sie das Gründer Gen in sich!

Schon seit geraumer Zeit verspüren Sie fehlende Motivation in sich. Schon alleine [...]


Firmengründung in 10 Schritten: So funktionierts!

Deutschland ist und bleibt kein Land, welches für seine außergewöhnlichen Innovationen [...]


Bewerberfragen: Verringern Sie Personalfluktuation durch eine akribische Bewerberauswahl

In der Unternehmerwelt ist langfristiger Erfolg zweifelsohne eines der wichtigsten [...]


Assessment Center Test: Ist diese Methode anwendbar im Franchising?

Um ein Franchise zu expandieren, sind Sie auf kompetente und vertrauenswürdige [...]


HILFE & UNTERSTÜTZUNG IM FRANCHISING

Nachhilfe in Mathematik: Masterfranchisenehmer bei Mathnasium werden

Wer Zahlen versteht, der kann sie für sich nutzen! Mentale Mathematikfähigkeiten, [...]


Wo melde ich mich arbeitslos? Rutschen Sie gar nicht erst in die Abwärtsspirale – Werden Sie Franchisenehmer!

Sie hatten einen festen Job mit zufriedenstellender Bezahlung und große Pläne [...]


EIN FRANCHISE ERÖFFNEN - FRANCHISENEHMER WERDEN
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Durchschnittsnote (4.5/5), 2 Bewertungen
Diese Franchise-Unternehmen könnten Sie interessieren
HELEN DORON ENGLISH franchise

HELEN DORON ENGLISH

Ausgezeichneter Englischunterricht für Kinder seit 1985

Helen Doron English unterrichtet Kindern Englisch als Fremdsprache nach einer bewährten Methode.

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
3.000€
Mehr Infos
anfragen
4A+B CONSULTING franchise

4A+B CONSULTING

„Alles anders als die Anderen plus besser“

Erfolgreiche Vermarktung von Unternehmens-, Marketing- und Existenzgründungskonzepten

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
14.500€
Mehr Infos
anfragen
Kochlöffel franchise

Kochlöffel

Seit 1961 lecker

Träumen Sie von einem eigenen Restaurant? Mit Unternehmergeist und starkem Partner können Sie im Wachstumsmarkt [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
20.000€
Mehr Infos
anfragen
PROMEDICA PLUS franchise

PROMEDICA PLUS

Betreuung mit Herz | Wachstumsmarkt Seniorenbetreuung | Erfolgreich selbstständig als Franchisenehmer bei PROMEDICA PLUS

Die PROMEDICA GRUPPE ist europäischer Marktführer bei der Vermittlung von Betreuungs- und Pflegedienstleistungen.

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
30.000€
Mehr Infos
anfragen
Nurse Next Door franchise

Nurse Next Door

Seniorenpflege im eigenen Heim

Senioren wollen und können ihren Lebensabend im eigenen Heim erleben, wir helfen dabei

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
150.000€
Mehr Infos
anfragen

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Übrige Zeichen: 250