Inwiefern hilft das Internet meinem Franchisebetrieb?

Veröffentlicht am


Wer sich heute mit einem eigenen Business oder aber einem eigenen Franchisestandort selbstständig machen möchte, der sollte auf jeden Fall das Internet und digitale Trends im Blick behalten. Denn eines ist sicher: Das World Wide Web, intelligente Softwares, mobile Endgeräte und der eCommerce werden immer wichtiger in unserem Alltag, so dass auch das Franchising in den Bereichen immer stärker vertreten ist. In unserem heutigen Artikel dreht es sich daher um Ihre Möglichkeiten als Franchisenehmer in der digitalen Sphäre, mit PCs und Smartphone, IT sowie dem Internet.

Handy, Internet, IT & Co. – die Digitalisierung eröffnet neue Türen im Franchising!

Die deutsche IT- und Telekommunikationsbranche ist ein Markt, der jährlich mehr als 142 Milliarden Euro umsetzt. In Zeiten von Digitalisierung nehmen die Möglichkeiten verständlicherweise ständig zu. Mehr als 83 Prozent der Deutschen nutzen täglich den PC. Während 37 Millionen Haushalte über einen Festnetzanschluss verfügen, so gibt es über 132 Millionen aktive Mobilfunkanschlüsse. Das Internet und Smartphones sind aus unserem Alltag und unserem Arbeitsleben nicht mehr wegzudenken. Die moderne Telekommunikation verbindet uns und stellt die Zukunftsindustrie dar. Und zwar stehen wir hier noch relativ am Anfang einer immer lukrativer werdenden Branche, da die Digitalisierung, Cloud-basiertes Arbeiten und smarte Technologien gerade erst so richtig an Fahrt gewinnen.

Die Digitalisierung und das Internet: Stehen wir noch ganz am Anfang?

Wer sich für die Telekommunikation und das Internet interessiert und sich gerne in diesem Industriezweig selbstständig machen würde, der hält den Jackpot sozusagen in den Händen. In diesem Bereich tut sich aktuell sehr viel: Immer mehr digitale Technologien erhalten Einzug in unser Privatleben sowie in die Arbeitswelt. Außerdem pusht die Politik die Digitalisierung in der Wirtschaft und der Industrie. Softwares, mobile Endgeräte, die Video-Telefonie und das Internet haben unsere Art zu arbeiten revolutioniert. Heutzutage wird das ortsunabhängige Arbeiten immer mehr zur Norm: Warum sollte man ins Büro gehen müssen, wenn man doch von überall arbeiten kann? Sie sehen also, die Sättigung des Marktes ist noch lange nicht erreicht!

Digitales und das Internet: Spannende Fakten über einen boomenden Industriezweig!

  • Weltweit haben rund 52 Prozent der Menschen einen Zugang zum Internet. Insgesamt macht das eine Zahl von fast 4 Milliarden globalen Nutzern aus, wobei ein Großteil der Nutzer des World Wide Web aus Europa und Nordamerika stammt. Hier haben in der Regel mehr als 80 Prozent der Bevölkerung einen Internetanschluss!
  • Die Programmierung von Apps für mobilen Endgeräte nimmt eine wichtige Größe im Marktsegment Telekommunikation und Internet ein! Zwischen 2014 und 2018 nahm die Anzahl an Smartphone-Besitzer von 40,4 auf 57 Millionen zu. Mehr als die Hälfte der Deutschen verfügt über ein internetfähiges Endgerät! Eine wachsende Kundenschicht, die ein attraktives Verdienstpotential verspricht.
  • Auch die Reparaturservices für Smartphones und Tablets spielen eine wichtige Rolle in dem Sektor. Immer mehr Menschen nutzen Smartphones und können nicht mehr ohne die moderne Technik. Hat das mobile Endgerät Probleme, werden verstärkt Reparaturdienstleistungen wahrgenommen, weshalb ein Shop rund um die Reparatur- und Instandhaltung von Smartphones und Tablets bereits heute schon einen lukrativen Einstieg in die Selbstständigkeit möglich macht.
  • Immer mehr findet online statt, das Internet ist nicht mehr aus unserem Leben wegzudenken! So gibt es auch Möglichkeiten, um das Internet für die Vertrieb zu nutzen: Der eCommerce ist ein essentieller Bestandteil unseres Alltags, immer mehr Nutzer shoppen online von zu Hause. Aber auch Bildung findet zunehmend digital statt! Anstatt dass Unterricht in Form einer Präsenzveranstaltung stattfindet, hat das eLearning den Bildungssektor aufgemischt! Auch Schulungen, Ausbildungen und Trainings finden heute online statt. Beim Marketing sind natürlich die Sozialen Netzwerke zu nennen. Wir bewegen uns weg vom klassischen Marketing mit teuren und aufwändigen TV-Spots hin zu einer digitalen Sphäre, die von Influencern geprägt wird. Somit gibt es auch eine unglaubliche Vielzahl an Möglichkeiten und disruptiven Geschäftsmodellen, die durch das Internet entstanden sind!

Eine Branche auf Wachstumskurs: Zahlreiche Möglichkeiten in einem boomenden Industriezweig!

Wie Sie sehen, halten die IT- und Telekommunikationsbranche unzählige Möglichkeiten parat. Der Markt ist stets in Veränderung und wächst weiter. Sollten Sie sich also für IT, Telekommunikation und das Internet interessieren, dann ist das Ihre Chance und sich mit einem lukrativen Internet Franchise, Online Business oder als Telekommunikationsdienstleister selbstständig zu machen.

Franchising und das Internet:

In dem Markt rund um IT, Telekommunikation und Internet haben sich mittlerweile auch zahlreiche Franchisesysteme etabliert, so dass Sie das unternehmerische Risiko Ihrer Existenzgründung stark minimieren können. Als Franchisenehmer mit einer Leidenschaft für Smartphones und die digitale Ära können Sie sich mit einem ausgereiften Geschäftskonzept selbstständig machen, was bereits umfassend am Markt getestet wurde. Sie profitieren daher von den Erfahrungen und der Expertise Ihres Franchisegebers sowie dem Wiedererkennungswert der Franchisemarke, die Ihren Markteinstieg erleichtert. Zeitgleich können Sie sich als Franchisenehmer auf umfassende Unterstützung vor, während und nach der Eröffnung des eigenen Franchisebetriebes verlassen – dies umfasst in den meisten Fällen Gesprächstechniken und das Führen von Verkaufsgesprächen, das Marketing für die Akquise von Neukunden und umfassende Schulungen vor der Aufnahme der Geschäftstätigkeit. Darüber hinaus sollten Sie nicht vergessen, dass Sie mit einem Telekommunikations-, Online- oder IT-Franchise auf einem lukrativen Wachstumsmarkt einsteigen!

Was für Möglichkeiten bietet das Franchising rund um das Internet?

  • Wie wäre es mit einem Computer- oder Smartphone-Einzelhandels-Geschäft?
  • Oder Sie reparieren und/oder vertreiben Smartphones und Hardware Komponente?
  • Wie wäre es mit einem eigenen Onlineshop? Dank Dropshipping muss man kein eigenes Warenlager managen. Stattdessen verdienen Sie prozentual an den Käufen, die über den Onlineshop getätigt werden, während die Produkte direkt vom Hersteller an die Käufer geschickt werden.
  • Oder aber Sie betreiben eine eigene Internetplattform über die Region, während Sie Ihre Einnahmen durch Werbeeinnahmen generieren?

Die Vorteile solch eines Internet Franchise liegen auf der Hand:

Wer als Franchisenehmer in den Markt rund um das World Wide Web einsteigt, der kann dies zu relativ geringen Anfangsinvestitionen realisieren. Viele Internet Konzepte lassen sich sogar bequem von zu Hause aus im Home Office managen. Und darüber hinaus sind für die Ausführung der wenigsten Franchisekonzepte umfassende IT-Kenntnisse nötig! Wichtig ist jedoch, dass Sie in jedem Fall über kaufmännisches Geschick verfügen und einen guten Draht zu den Kunden haben.

Andere aktuelle Artikel

Home Office in der Corona-Krise: 10 Tipps für mehr Effizienz

Aus aktuellem Anlass arbeitet die Mehrheit der Deutschen von zuhause - und zwar im [...]


COVID-19 Krise: Warum digitales Marketing jetzt noch wichtiger ist?

Die COVID-19 Krise hält uns weiterhin fest im Griff. Dank Digitalisierung können [...]


Kommunikation in der Corona-Krise: Kunden und Mitarbeiter richtig informieren

Gerade während der Corona-Krise können Sie sich als Unternehmen von anderen abheben, [...]


6 Erfolgsstories: So haben bekannte Marken wirtschaftliche Krisen überstanden!

Erfahren Sie welche Unternehmen Krisenzeiten besser meistern als andere und welche [...]


HILFE & UNTERSTÜTZUNG IM FRANCHISING

Marketing in der Corona-Krise: Ihre Möglichkeiten mit Kunden in Kontakt zu bleiben

Eine klare Unternehmenskommunikation in Zeiten der Corona-Krise ist besonders wichtig. [...]


HILFE & UNTERSTÜTZUNG IM FRANCHISING

Franchising als Erfolgsmodell in wirtschaftlichen Krisen

Sie wollen bei Ihrer Existenzgründung auf ein ein krisenfestes Geschäftsmodell zurückgreifen? [...]


EIN FRANCHISE ERÖFFNEN - FRANCHISENEHMER WERDEN
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Bewerten Sie diesen Artikel als Erste/r
Diese Franchise-Unternehmen könnten Sie interessieren
Herr von Schwaben Logo

Herr von Schwaben

der Food-Truck mit schwäbischen Spezialitäten

Traditionelle schwäbische Küche über ein Food-Truck Konzept

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
10.000€
Mehr Infos
anfragen
Kamps Logo

Kamps

Jeden Tag neu genießen.

Kamps Bäckereien und Bäckereien mit Backstube bieten Ihnen in ganz Deutschland frische Backwaren in hoher Qualität [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
15.000€
Mehr Infos
anfragen
Stava Logo

Stava

Stava ist ein B2B-Service. Unsere Kunden sind Restaurantketten und unabhängige Restaurantbesitzer, die Lieferungen [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
25.000€
Mehr Infos
anfragen
Sushi Daily franchise

Sushi Daily

Happily Handmade

Sushi Daily bietet tagesfrisches Sushi mit höchster Qualität, happily handmade, an bequem erreichbaren Standorten [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
35.000€
Mehr Infos
anfragen
PITAYA Franchise Logo

Pitaya

Thai Street Food

Pitaya ist das erste Thai Street Food Konzept, welches in Frankreich und auf internationaler Ebene agiert: Frische [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
100.000€
Mehr Infos
anfragen

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Übrige Zeichen: 250