Jobs in der Gastronomie: Schon an Franchise-Unternehmen gedacht?

Veröffentlicht am

gastronomie job im franchising

Wer an einem Job in der Gastronomie interessiert ist, der sollte stattdessen mal über eine Gründung mit Franchising nachdenken! Denn die Gründung mit System ist selbstverständlich auch in der Gastronomie vertreten und bietet hier zahlreiche Optionen mit unterschiedlichsten Konzepten zu attraktiven Bedingungen. Egal ob italienische Küche, die zuckersüße Zimtschnecke, saftige Burger oder aber die Köstlichkeiten aus der Küche Polynesiens – die Jobs in der Gastronomie beim Franchising sind bunt, vielfältig und aufregend! Hier erfahren Sie mehr über 4 attraktive Konzepte!

Das Ciao Bella Franchise und Jobs in der Gastronomie – leckere italienische Gerichte und Köstlichkeiten!

Das Konzept von Ciao Bella wurde 2006 von den Saidolzakerin Brüdern begründet. In Hamburg in der Europa Passage wurde das erste Restaurant eröffnet und mittlerweile gibt es 50 Restaurants. Bis zum Ende des Jahres sind insgesamt 60 Stores geplant, wobei die Filialen meist an hochfrequentierten Standorten wie Bahnhöfen oder Shoppingcentern eröffnet werden. Jedoch werden in letzter Zeit auch vermehrt City-Standorte vom Franchisegeber ins Auge gefasst, um den Markt zu erweitern und so eine größere Zielgruppe generieren zu können.

>> Lesen Sie auch: Italian Food: Italienische Spezialitäten mit dem Ciao Bella Franchise

Was hat das Ciao Bella Franchise zu bieten?

Das Sortiment umfasst italienische Köstlichkeiten wie Pasta mit hausgemachten Saucen und frisch gehobeltem Käse, Pizzen aus dem Steinofen mit frischen Kräutern und knackige Salate mit frisch gebackenem Ciabatta Brot. Selbstverständlich gibt es die Speisen auch in einer lecker duftenden „To-Go-Box“ oder als Pizzastück auf der Hand direkt zum Mitnehmen. Wer mehr Zeit mitbringt, der kann im Restaurant Bereich Platz nehmen und die frischen Köstlichkeiten dort in Ruhe verspeisen.

 

Ciao Bella franchise

Ciao Bella

italian food

Pasta, Pizza und Salate - italienische Spezialitäten in hochfrequentierten Lagen

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
30.000€
Gastronomie, Restaurant & Fast-Food
Mehr Infos
anfragen

 

Auf der Suche nach Jobs in der Gastronomie? Werden Sie Franchisenehmer beim Ciao Bella Franchise!

Als Franchisenehmer übernehmen Sie das erfolgreiche Konzept mit den italienischen Speisen und setzen es an Ihrem eigenen Standort um. Hierzu gehört auch, dass Sie Ihr eigenes Team an Gastro-Mitarbeitern führen und anleiten können. Aus diesem Grund wünscht sich der Franchisegeber, dass Sie über gastronomisches wie auch kaufmännisches Grundverständnis verfügen. Nur so sind Sie in der Lage, um Ihren eigenen Standort zur lokalen Marktführerschaft auszubauen oder sich als Multi-Unit-Franchisenehmer der nächsten Herausforderung stellen und direkt weitere Filialen eröffnen zu können. Wichtig ist nur, dass Sie Freude an einer unternehmerischen Tätigkeit haben und bereit sind, das rechtliche wie auch finanzielle Risiko für Ihre Existenzgründung zu übernehmen.

>> Das könnte Sie auch interessieren:

Das CinnZeo Franchise – das Bakery Café mit der köstlichen Zimtschnecke

Bei dem CinnZeo Franchise handelt es sich um eine Franchisemarke, die bereits 1987 in Kanada gegründet wurde. Bis 2010 lag der Fokus des Franchise-Unternehmens primär auf Standorten in Kanada, danach begann die Expansion nach Mexiko und in den Mittleren Osten. Heutzutage zählt das Unternehmen bereits 72 Standorte! Aktuell plant der Franchisegeber die weitere globale Expansion und hat hierzu nun auch Europa ins Visier genommen. Aus diesem Grund ist die Franchisemarke aktuell auf der Suche nach Master-Franchisenehmern wie auch Einzelfranchisenehmern in der DACH-Region. Wichtig ist hier vor allem, dass zukünftige Franchisenehmer der englischen Sprache mächtig sind.

Jobs in der Gastronomie? Wie wäre es mit einem eigenen Bakery Café?

Das CinnZeo Franchise hat sich komplett auf das leckere Kernprodukt, die Zimtschnecke fokussiert. Und zwar wird das süße Gebäck direkt vor den Augen der Kunden hergestellt: Der Teig wird geknetet, die Schnecken geformt und im Ofen frisch gebacken. Der leckere Duft zeugt von der Frische des Produktes und lockt die Kunden förmlich an. Die Cinnamon Roll wird warm mit verschiedenen Toppings serviert – das ist Soul Food für Körper, Geist und Sinne! Wer keine Zeit hat, die Köstlichkeit im Lokal selbst einzunehmen, der kann diese in einer speziellen Verpackung auch einfach mit nach Hause nehmen.

Das Glutwerk Franchise: Burger, Chix, Poutine und X-Press!

Der erste Glutwerk Standort wurde im Sommer 2018 in Duisburg in der Königsgalerie eröffnet. Aktuell gibt es einen weiteren Standort in Voerde und bis zum Ende des Jahres sind weitere Restaurants in Vorbereitung. Der Franchisegeber hat es sich zur Aufgabe gemacht, in den nächsten Jahren mithilfe von Geschäftspartnern 50 Glutwerk Stores eröffnen und betreiben zu können.

Jobs in der Gastronomie? Glutwerk ist was für Unternehmer, Gastronomen und Quereinsteiger!

Die Franchisemarke stellt ihren Geschäftspartnern ein erfolgreiches und erprobtes Konzept zur Verfügung, damit diese einfacher und erfolgreicher gründen können. Der große Vorteil an einer Gründung mit Franchising ist, dass nicht nur der Markteinstieg einfacher gelingt, sondern die Unterstützung vom Netzwerk im Tagesgeschäft und die standardisierten Geschäftsprozesse die beste Basis für eine erfolgreiche Gründung legen.

 

Glutwerk Franchise Logo

Glutwerk

Burger, Chix, Poutine, X- Press

GLUTWERK bietet Quereinsteigern, Gastronomen oder Unternehmern eine erfolgreiches Konzept, eine solide Marke [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
30.000€
Gastronomie, Restaurant & Fast-Food
Mehr Infos
anfragen

 

Was macht das Glutwerk Franchise so besonders?

Es handelt sich hierbei um ein systemgastronomisches Konzept, was sich durch ein erstklassiges Angebot von der Konkurrenz abhebt: Neben homemade BBQ gibt es Chicken, saftige Burger und die Nationalspeise des französischsprachigen Teils Kanadas: Poutine.

Darüber hinaus bietet der Franchisegeber drei klasse Storetypen für eine Existenzgründung an: So gibt es einen Delivery Store, wo der Kunde die Ware im Store selbst abholen oder aber sich liefern lassen kann. Neben App und Webshop kann auch via Telefon bestellt werden. Darüber hinaus gibt es den Foodcourt Store, der sich durch ein reines Selbstbedienungskonzept auszeichnet. Diese Variante eignet sich perfekt für Shopping Center. Der Kunde bestellt und zahlt direkt an der Kasse. Hier erhält er auch seine Speisen und Getränke. Er kann daraufhin wählen, ob er die Produkte vor Ort einnehmen oder lieber mitnehmen möchte. Und letztlich gibt es noch das Modell als Restaurant Store. Auch wenn es hier die Möglichkeit zur Selbstabholung oder aber den Lieferservice gibt, werden die Gäste hier klassisch am Tisch bedient und abgerechnet.

Aloha aus Polynesien: Das Ma’Loa Poké Bowl Franchise bietet Hawaii in a Bowl!

Das Ma’Loa Franchise entführt seine Gäste für einen kurzen Augenblick nach Hawaii. Nach einem längeren Aufenthalt auf Hawaii musste der Begründer des Konzeptes rund um das Clean Eating diese kulinarische Köstlichkeit zurück mit nach Deutschland nehmen. Aus diesem Grund hat der Franchisegeber Daniel die schönsten Erfahrungen seines Lebens geschmacklich konserviert und nimmt seine Gäste mit auf eine Reise an Sandstrände voller Kokosnüsse, polynesische Feuershows, den Hula-Tanz und dem Besten, was der Pazifik in geschmacklicher Sicht zu bieten hat.

Was macht das Ma’Loa Franchise so besonders?

Das Ma’Loa Franchise bietet seinen Gästen das hawaiianische Nationalgericht, was frisch, schmackhaft und schnell serviert ist. Das Konzept passt daher optimal in die Bedürfnisse unserer heutigen Gesellschaft: Es bringt ein Healthy Fast Food, die gesunde Ernährung und den hawaiianischen Lifestyle in Form eines kulinarischen Traumurlaubes in unsere schnelllebige Gesellschaft.

Maloa-Franchise-Logo-final

Ma´Loa Poké Bowl

HAWAII IN A BOWL!

„Ride the healthy wave!“ - Starten Sie mit Ihrem eigenen Restaurant durch und machen Sie sich mit gesunden, [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
15.000€
Gastronomie, Restaurant & Fast-Food
Mehr Infos
anfragen

Jobs in der Gastronomie gesucht? Probieren Sie doch mal die New Wave des Clean Eatings!

Das Franchisekonzept serviert seinen deutschen Kunden das Gesündeste und Beste, was Polynesien zu bieten hat im hawaiianischen Flair zwischen Surfboards, tropischen Pflanzen und Schaukeln. Die Poké Bowls werden im Baukastenprinzip zusammengestellt. Vegetarianer und Veganer können statt Fisch auf Tofu setzen. Die Franchisemarke bietet super Qualität zu heißen Preisen in einer herrlichen Atmosphäre. Darüber hinaus setzt sich das Franchise-Unternehmen für Nachhaltigkeit ein: Wer seine Speisen mitnehmen möchte, der erhält sein Gericht in biologisch abbaubaren Maisstärke-Boxen.

>> Lesen Sie weitere Artikel über die Gastronomie-Branche

Andere aktuelle Artikel

Brinkmann Pflegevermittlung: Seien Sie Teil des Wachstumsmarktes!

Der demografische Wandel verändert unsere Gesellschaft. Wir werden älter, während [...]


KFC Franchise: Ist KFC ein Franchise in Deutschland?

Das KFC Franchise ist für seine traditionelle Rezeptur und sein unglaublich zartes [...]


5 Gründe warum Sie ein Tankstellen Franchise gründen sollten

  Eines ist sicher: Die Deutschen lieben ihre Autos! die Bundesrepublik ist [...]


Finanzierung des eigenen Unternehmens: Vorteile im Franchising

InhaltsverzeichnisUnternehmensfinanzierung Günstige Finanzierung im [...]


EIN FRANCHISE ERÖFFNEN - FRANCHISENEHMER WERDEN

Führungskraft: Was zeichnet einen guten Chef aus

InhaltsverzeichnisAufgaben einer Führungskraft Führungspersönlichkeit [...]


EIN UNTERNEHMEN GRÜNDEN

Neue Möglichkeiten für Franchisenehmer dank veganem Trend

Kaum ein Tag vergeht, an dem man nicht mit einem der größten Probleme der Menschheit [...]


DIVERSE THEMEN - TRENDS
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Durchschnittsnote (5/5), 1 Bewertung
Diese Franchise-Unternehmen könnten Sie interessieren
Zaunteam franchise

Zaunteam

Starke Zäune. Starkes Team.

Zaunteam steht für die grösste Auswahl von Zaunsystemen und Toranlagen, qualitativ hochwertigen Materialien, [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
10.000€
Mehr Infos
anfragen
HOL‘ AB franchise

HOL‘ AB

die Nr. 1 im Norden

HOL‘ AB ist eine Kette von Getränkemärkten, die vorrangig in den norddeutschen Bundesländern vertreten ist

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
15.000€
Mehr Infos
anfragen
Kamps Logo

Kamps

Jeden Tag neu genießen.

Kamps Bäckereien und Bäckereien mit Backstube bieten Ihnen in ganz Deutschland frische Backwaren in hoher Qualität [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
15.000€
Mehr Infos
anfragen
Otacos Franchise Logo

O’Tacos

Original French Tacos

O'TACOS® ist Marktführer in Frankreich und BENELUX und bietet eine überarbeitete Version von Tacos! Diese verbindet [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
80.000€
Mehr Infos
anfragen

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Übrige Zeichen: 250