KonMari Methode: Das Rezept zum Erfolg – auch im Franchising

Veröffentlicht am

Haben Sie auch manchmal das Problem, dass Sie gerne Ihr zu Hause und damit auch in gewisser Weise Ihr Leben aufräumen möchten, aber es einfach nicht übers Herz kriegen, Dinge auszusortieren? Damit sind Sie nicht alleine und doch kann es Ihnen unglaublich helfen, zu wissen, wie Sie sich leichter von Gegenständen trennen. Daher stellen wir Ihnen in diesem Artikel die KonMari Methode vor und wie diese genau funktioniert.

KonMari Methode Franchise

Inhaltsverzeichnis:

  1. Was genau ist die KonMari Methode?
  2. Die Kernaussage des Buches
  3. Fragen Sie sich: bereitet Ihnen der Gegenstand Freude?
  4. Sortieren Sie nach Kathegorien aus
  5. Setzen Sie sich ein Zeitlimit
  6. Finden Sie eine genaue Ornung für die behaltenen Gegenstände
  7. Zelebrieren Sie die aussortierten Gegenstände
  8. Wie Ihnen die KonMari Methode auch im Arbeitsalltag als Franchisenehmer helfen kann
  9. Fazit - die KonMari Methode

Was genau ist die KonMari Methode?

Die japanische Autorin Marie Kondo hat 2013 ihr inzwischen sehr bekanntes Buch „Magic Cleaning: wie richtiges Aufräumen Ihr Leben verändert“ veröffentlicht und damit die Sichtweise auf das altbekannte Ausmisten revolutioniert. Seit 2019 bietet der Streamingdienst Netflix sogar eine Serie über sie an, welche den Namen „Aufräumen mit Marie Kondo“ trägt und in welcher die Königin der Ordnung Messie Haushältern einen Besuch abstattet und mit ihren knallharten Methoden die Häuser ausmistet.
Nicht umsonst zählt das TIME Magazine sie inzwischen zu den 100 einflussreichsten Menschen der Welt, denn aufräumen und insbesondere ausmisten fällt bekanntlich vielen Menschen schwer. Es ist nicht einfach, sich von alten Gegenständen zu trennen und das versteht auch Marie Kondo – mit ihren Tipps soll genau das von nun an deutlich leichter werden.

Die Kernaussagen des Buchs

Aber wie genau soll das nun funktionieren, sich von alten Gegenständen zu trennen? Oft ist es der emotionale Wert und die Erinnerungen, die uns das Entsorgen von Gegenständen erschwert. Kondos Methode liegt gewissen Prinzipien zugrunde, welche wir im Folgenden kurz erklären möchten.

Fragen Sie sich: bereitet Ihnen der Gegenstand Freude?

Laut Kondo sind rund 2/3 aller Gegenstände in einem Haushalt überflüssig und jeder würde gut ohne sie auskommen. Daher ist es wichtig, beim Ausmisten den Gegenstand in die Hand zu nehmen und auf sein Gefühl zu hören. Häufig hilft es schon, das Objekt in der Hand zu halten und ganz genau darüber nachzudenken, wann man zuletzt aktiven Gebrauch von dem Gegenstand gemacht hat und ob es weiterhin nützlich für die Zukunft sein könnte. Auch wenn dieser Schritt ein sehr schwieriger sein kann, kann es Kondo zufolge sehr hilfreich bei einer rationalen Denkweise sein.

Sortieren Sie nach Kategorien aus

Wenn Sie gerade darüber nachdenken würden, mit dem Ausmisten zu beginnen, wo würden Sie anfangen und wie würden Sie vorgehen? Der Großteil der Menschen neigt dazu, nach Räumen zu sortieren. Marie Kondo schreibt in ihrem Buch allerdings, dass dies genau die falsche Herangehensweise ist und ein Aufräumen nach Kategorien deutlich effektiver ist. Das liegt daran, dass wir beispielsweise verschiedene Beautyprodukte in der Wohnung verteilt haben: zum einen im Badezimmer, aber auch auf unserem Nachtschrank oder im Eingangsbereich neben der Haustür. Wenn das Aufräumen nach Räumen erfolgt, wird Ihnen die Summe dieser ganzen Produkte gar nicht erst bewusst, wohingegen beim Sortieren nach Kategorien ein gewisses Schockerlebnis erfolgt und die Menge und somit die Dringlichkeit zum Aufräumen deutlich wird.
Hierbei schwört Kondo auf die folgende Reihenfolge: Klamotten, Bücher, andere Papiere und anschließend Kleinkram und zum Schluss erst jene Objekte, die Erinnerungen mit sich tragen. Klamotten ausmisten fällt den meisten Menschen in der Regel am einfachsten, da der Kleiderschrank oft zum Überlaufen tendiert und ein regelmäßiges Aufräumen daher schon für viele zur Routine gehört.

Wenn das Aufräumen nach Räumen erfolgt, wird Ihnen die Summe dieser ganzen Produkte gar nicht erst bewusst, wohingegen beim Sortieren nach Kategorien ein gewisses Schockerlebnis erfolgt und die Menge und somit die Dringlichkeit zum Aufräumen deutlich wird.

Setzen Sie sich ein Zeitlimit

Dass aufräumen Zeit braucht, ist kein Geheimnis. Daher rät Kondo in ihrem Buch, sich für die eben genannten Kategorien jeweils ein zeitliches Limit zu setzen, da dieses Vorhaben sonst zu einem langwierigen Prozess und somit schnell nervig werden kann. Das führt dazu, dass Sie nicht vorankommen und die Angelegenheit sich somit schwieriger gestaltet als nötig. Übrigens muss aussortieren nicht immer automatisch entsorgen bedeuten, sondern auch eine Spende an gemeinnützige Organisationen stellt eine gute Möglichkeit dar, insbesondere wenn die Gegenstände noch einen guten Zustand aufweisen.

Finden Sie eine genaue Ordnung für die behaltenen Gegenstände

Wenn Sie nun mit dem Ausmisten fertig sind, sollten Sie allen Dingen, die Sie behalten, einen genauen Platz zuordnen. Hierbei sollten Sie sich weiterhin an den Kategorien orientieren, die Sie bereits beim Aufräumen befolgt haben: packen Sie also beispielsweise alle Textmarker an einen bestimmten Ort, an den Sie sich leicht erinnern. Wenn sie beispielsweise 3 Lieblingstassen haben, stellen sie diese an einen sichtbaren Ort, denn nur so führen Sie sich täglich die genaue Anzahl der Tassen visuell vor Augen und vermeiden im besten Fall einen Kauf einer neuen Tasse. Vermeiden Sie, jegliche Gegenstände in Schubladen oder Taschen zu verstauen, da sie hier schnell in Vergessenheit geraten können.

 

The Body Shop franchise

The Body Shop

Von der Natur inspirierte Kosmetik

The Body Shop nutzt ausgewählte Zutaten aus der Natur, um daraus einzigartige Produkte für Pflege und Schönheit [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
15.000€
Kosmetik, Beauty & Drogerie
Mehr Infos
anfragen

 

Zelebrieren Sie die aussortierten Gegenstände

Hier mag die japanische Kultur oder genauer gesagt der Shintoismus stark durchkommen, allerdings kann es auch für andere Kulturen durchaus eine gute Praxis sein, sich die Zeit zu nehmen, die aussortierten Objekte noch einmal genau anzuschauen und ihnen für die Zeit zu danken. Diese Methode kann dazu beitragen, den Abschied leichter zu gestalten und den Gegenständen eine letzte Würde zu schenken. Kondo empfiehlt außerdem, einen bestimmten Ort für besondere Gegenstände festzulegen, von welchen Sie sich nicht trennen können. Hierbei sollte es sich um eine begrenze Anzahl an Dingen handeln, welche einen hohen emotionalen Wert für Sie haben.
Zusammengefasst sind die Hauptprinzipen der KonMari Methode also:

  • die Menge an Freude, die der Gegenstand Ihnen bereitet
  • Sortieren sowie das Anordnen nach Kategorien
  • Zeitlimit
  • Wertschätzung aller aussortierten Objekte
Wie Ihnen die KonMari Methode auch im Arbeitsalltag als Franchisenehmer helfen kann

Unabhängig davon, ob Arbeitnehmer, Franchisegeber oder Franchisenehmer – auch für alle Gründer können die Prinzipien von Marie Kondo einen großen Beitrag zu einer besseren Ordnung und einer höheren Effizienz im Arbeitsalltag leisten. Obwohl Sie am Arbeitsplatz weniger Freiheit zur Gestaltung der Vorgänge haben als in Ihren privaten vier Wänden, kann es hilfreich sein, sich vor der Anschaffung neuer Utensilien genau zu überlegen, wie dringlich Sie diese wirklich brauchen. Das Gleiche gilt für Schreibtisch und Unterlagen, bei denen Sie eine gewisse Ordnung pflegen sollten, um Zeit und Nerven zu sparen. Heutzutage können Sie von der Möglichkeit profitieren, jegliche Unterlagen digital abzuspeichern und somit auch unterwegs jederzeit griffbereit zu haben. Häufig erweist es sich auch als hilfreich, wie beim Ausmisten der Wohnung täglich eine gewisse Zeit für beispielsweise das längst überquellende E-Mail-Postfach einzuplanen.
Außerdem kann das genauere Betrachten des Arbeitsplatzes auch dabei helfen, eine höhere Wertschätzung von Vorgängen und Kollegen aufzubauen. Insgesamt kann die Anwendung dieser Methode eine höhere Zufriedenheit am Arbeitsplatz fördern.

Lesetipp für Sie: Sezten Sie sich neue Ziele im Leben

Fazit – die KonMari Methode

Mit der KonMari Methode können Sie nicht nur privat, sondern auch im Alltag als Existenzgründer:

  • Bessere Ordnung schaffen
  • Eine höhere Wertschätzung üben
  • Höhere Effizienz fördern

Die Methode ermöglicht es, unnötigen Konsum zu vermeiden und einen bewussteren Umgang mit Neuanschaffungen zu trainieren. Probieren Sie die Methode aus, indem Sie die oben erklärten Prinzipien von Marie Kondo befolgen und werden Sie somit langfristig auf privater und beruflicher Ebene im Franchising erfolgreicher!

Andere aktuelle Artikel

10 SEO Tools kostenlos für Unternehmer

Das Marketing war schon immer ein entscheidender Faktor, der die Stellung eines [...]


Meine Stärken nutzen um selbstständig zu werden

Wenn Sie darüber nachdenken, sich selbstständig zu machen, dann beginnt die Reise [...]


Nachhaltige Firmen: Schon vom Grünen Franchising gehört?

Das Thema Nachhaltigkeit ist schon lange kein Trend mehr, stattdessen kann man [...]


Fitness Franchises: Sind das zukunftsträchtige Geschäftsmodelle?

Der Markt für Wellness, Fitness und Gesundheit boomt! Wer in 2020 über eine Gründung [...]


BRANCHEN IM FOKUS

Unternehmensgründung Checkliste: Machen Sie sich bereit für Ihr nächstes Kapitel

Es ist also soweit – Sie haben sich dazu entschieden, Ihr eigenes Unternehmen [...]


EIN UNTERNEHMEN GRÜNDEN

CocktailChef – Ein erfolgversprechendes Konzept

Ob in der Bar, beim Mädelsabend oder im Urlaub, eins darf auf jeden Fall nicht [...]


EIN UNTERNEHMEN GRÜNDEN
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Bewerten Sie diesen Artikel als Erste/r
Diese Franchise-Unternehmen könnten Sie interessieren
Ice and Roll + Cake and Roll franchise

Ice and Roll + Cake and Roll

2 Marken – 1 Konzept: Lukratives Street Food mit Eis und Gebäck je nach Saison

Hohe Margen, schnelle Verkäufe bei einer geringen Investition, verbunden mit einem fairen und einzigartigen [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
7.000€
Mehr Infos
anfragen
SchimmelFuchs franchise

SchimmelFuchs

SchimmelFuchs-Partner bieten Immobilienbesitzern System-Lösungen zur Sanierung und Vorbeugung von Schimmel- [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
10.000€
Mehr Infos
anfragen
Storebox Logo

Storebox

Dein Lager nebenan

Lagern - so einfach wie nie zuvor! Als erste komplett digitalisierte Selfstorage-Lösung bildet Storebox den [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
10.000€
Mehr Infos
anfragen
HOL‘ AB franchise

HOL‘ AB

die Nr. 1 im Norden

HOL‘ AB ist eine Kette von Getränkemärkten, die vorrangig in den norddeutschen Bundesländern vertreten ist

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
15.000€
Mehr Infos
anfragen

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Übrige Zeichen: 250