Kosmetik Franchise: Die aktuellsten Kosmetik-Trends für Sie im Überblick!

11.02.2019 16:00 | Ein Unternehmen gründen

beauty franchise trends

Kosmetikprodukte stehen hoch im Kurs und sind gefragt wie nie! Aus diesem Grund ist auch die Gründung mit einem Kosmetik Franchise sehr attraktiv für interessierte Franchisenehmer. Heute möchten wir Ihnen die vier wichtigsten Trends in der Beauty-Branche präsentieren und Ihnen vier lukrative Franchisesysteme vorstellen. Das ist Ihre Chance in einen boomenden Markt einzusteigen!

Die vier Trends der Beauty-Branche – gründen Sie Ihr eigenes Kosmetik Franchise!

Wer in die Beauty-Industrie einsteigen möchte, der sollte sich über die aktuellen Entwicklungen der Branche bewusst sein. Denn nur wer richtig auf den Verbraucher und dessen Wünsche eingehen kann, der kann den Markt für sich gewinnen.

Auch die Kosmetik-Branche wird von der zunehmenden Digitalisierung, der Endlichkeit unserer Ressourcen und unserer körperlichen Leistungsfähigkeit beeinflusst. Die Verbraucher möchten bewusster, gesünder und nachhaltiger leben – und das spiegelt sich auch in den aktuellen Trends wider.

Folgende 4 zentrale Themen konnten als Trend in der Beauty-Branche identifiziert werden:

1. Die Gesundheit und das eigene Wohlbefinden rücken ins Zentrum: Der Kunde möchte auch eine Wirkung seiner Kosmetikprodukte verspüren, hier sind messbare Ergebnisse gefordert. Die Smartwatches und intelligente Technologie werden hier immer wichtiger!

2. Naturschutz und Nachhaltigkeit – die Dauerbrenner: Die Verbraucher wünschen, bewusster mit den natürlichen Ressourcen umzugehen. Man möchte Strom und Wasser sparen – und das sollte auch von der Produktwelt der Hersteller reflektiert werden.

3. Mit Energielieferanten gegen Müdigkeit und Erschöpfung! Die Schnelllebigkeit der Gesellschaft zollt ihren Tribut und äußert sich in Gesundheitsproblemen. Kosmetikprodukte sollen daher mehr Kraft, Struktur und eine Stimulierung der Zellenergie versprechen.

4. Die guten, altbewährten Mittel aus dem Haushalt: Immer mehr Verbraucher fragen nach natürlicher und organischer Kosmetik, die frei von Chemikalien ist. Der Konsument von heute wünscht mehr Kontrolle, was die Inhaltsstoffe angeht. Die Marken in der Kosmetik sollten daher einen größeren Fokus auf handwerkliche Herstellungsverfahren richten – back to the roots!

Die CosmeticBusiness – lernen Sie die Kosmetikbranche persönlich kennen!

Sollten Sie also über die Gründung eines Kosmetik Franchise nachdenken, dann gibt es zahlreiche Marken, die sich im Beauty-Bereich einen starken Namen gemacht haben. Und wer sich unterjährig auf der Messe im Kosmetik- und Beauty-Bereich zusätzlich ein umfassendes Bild vom Markt machen möchte, der sollte am 5. und 6. Juni in München die CosmeticBusiness besuchen. Es handelt sich dabei um die Fachmesse, bei der das Who is Who der Kosmetikbranche zusammenkommt. Die Messe findet in Deutschland statt, da sich hier der größte Kosmetikmarkt Europas befindet. Die Fachmesse bringt internationale Kosmetikunternehmen sowie die Zulieferindustrie zusammen, hier steckt man die Köpfe zusammen, um gemeinsam neue Ideen zu entwickeln, Kontakte zu pflegen und sich auszutauschen. Von daher bietet die Messe auch einen perfekten Einstieg für neue wie auch etablierte Franchisenehmer, die sich mit einem Kosmetik Franchise selbstständig gemacht haben.

Vielleicht ist ja eine der nachfolgenden Franchisemarken im Bereich Beauty das Richtige für Sie?

Lesen Sie auch: Franchise Angebote

Das hairfree Franchise – haarlose Schönheit mit reinem Licht!

Das hairfree Franchise wurde 2003 gegründet, im Jahre 2007 folgte die Franchisierung mit der Errichtung der Systemzentrale und der Eröffnung der hairfree Academy. Seitdem befindet sich das hairfree Franchise auf einem expansivem Wachstumskurs: In der 15-jährigen Unternehmensgeschichte konnten in Deutschland, Österreich und der Schweiz mehr als 100 Standorte eröffnet werden. In den hairfree Standorten werden jährlich 250.000 Kunden behandelt. Das hairfree Franchise konnte somit zum Marktführer im Bereich der dauerhaften Haarentfernung werden.

 

hairfree Franchise

hairfree

hairfree - vom Quereinstieg zum Queraufstieg

Seit 2004 erfolgreich mit Managern, Powerfrauen und Powerpaaren | 75 Franchisepartner mit ca. 100 Standorten*

25.000€ Erfdl. Eigenkapital
Kosmetik, Beauty & Drogerie
Mehr Infos anfragen
Mehr erfahren

 

Technologie, die begeistert!

Der Franchisegeber hat hierzu die Intelligent Optical Sapphire Methode erfunden, INOS®. Im Rahmen der Methode wird die Haarwurzel mit speziellem Licht behandelt und die Follikel sterben ab. Die Haare wachsen deshalb auch nicht nach und der Kunde erhält eine seidenweiche Haut. Nutzen Sie dieses innovative Konzept und machen Sie sich auf dem boomender Beauty-Milliardenmarkt selbstständig!

Vom Quereinsteiger zum Queraufsteiger!

Der Franchisegeber wirbt damit, dass auch Quereinsteiger bei hairfree einsteigen und sogar aufsteigen können. Das Konzept kann von erfahrenen Managern und Unternehmern, von Solopreneuren aber auch Paaren ausgeführt werden. Das Franchisesystem überzeugt mit einer hohen Franchisenehmerzufriedenheit: Mehr als 90 Prozent der Franchisenehmer gaben an, dass sie sich wieder für die Marke entscheiden würden! Als zukünftiger Franchisenehmer sollten Sie eine Teamplayer sein, der Lust auf eine eigene Gründung hat und mit vollem Einsatz hinter dem hairfree Franchise stehen! Auf in eine haarfreie Zukunft!

The Body Shop – das Franchise, was sich von der Natur inspirieren lässt!

Die Franchisemarke setzte von Anbeginn an auf natürliche Kosmetikprodukte: 1976 gründete Anita Roddick The Body Shop und setzt sich mit ihrer Marke für eine faire Behandlung von Mensch und Natur ein. Aufgrund des starken Engagements gründete sie letztlich The Body Shop Foundation, um ihrem Einsatz mehr Nachdruck zu verleihen.

Naturprodukte – frei von schlechtem Gewissen aber voller Liebe!

Die Produkte beim The Body Shop Franchise werden aus ausgewählten Zutaten hergestellt. Genau dies stellt auch die Grundlage des Erfolges für das Kosmetik Franchise dar: Die Produkte duften wohlig und versprechen eine effektive Wirkung, ohne dass Mensch oder Tier darunter leiden muss: Denn die Rohstoffe stammen aus einem kontrollierten und fairen Anbau und Tierversuche sind beim Kosmetik-Franchise tabu! Mittlerweile werden auch zahlreiche vegane Produkte angeboten, um auf die Bedürfnisse der Kunden besser eingehen zu können.

Passen Sie zur Marke?

Als Franchisenehmer sollten Sie Freude am Verkauf haben, hochmotiviert sein und stets sehr kundenorientiert arbeiten. Es ist erwünscht, dass Sie bereits über Kenntnisse der Beauty-Branche verfügen und im Idealfall aus dem Einzelhandel stammen. Es versteht sich von selbst, dass Sie Freude an Kosmetikprodukten und deren Wirkung haben.

L’Occitane en Provence – Naturkosmetik aus Frankreich

Auch das L’Occitane Franchise blickt bereits auf eine lange Unternehmensgeschichte zurück. Es nahm seinen Anfang in der Provence, wo Olivier Baussan im Jahr 1976 ätherisches Rosmarinöl herstellte und es auf den Märkten verkaufte. Das Rosmarinöl stand für mehr als reine Naturkosmetik: Es verkörperte zudem die provenzalische Lebensart, die sich aus Marketinggründen gut verkaufen lässt.

Von Südfrankreich in die Welt

Heutzutage ist die Marke in über 90 Ländern präsent und schaut auf eine jahrzehntelange Unternehmensgeschichte zurück. In den Boutique-Läden können die Kunden auf eine Sinnesreise gehen und sich von den kompetenten Verkäufern umfassend beraten lassen. Der Einkauf in einem L’Occitane Store sorgt für ein einzigartiges und unvergessliches Einkaufserlebnis!

Möchten Sie ein Teil des erfolgreichen Kosmetik Franchise werden?

Wer sich für eine Gründung mit L’Occitance interessiert, der sollte ein großes Interesse an kosmetischen Produkten mitbringen und Freude am Umgang mit Kunden haben. Als Franchisenehmer bringen Sie idealerweise bereits Erfahrung aus dem Einzelhandel mit, sind ein aktiver Macher und werden von einem pfiffigen Unternehmergeist vorangetrieben. Wenn Sie zudem zu 100 Prozent hinter der Marke und Unternehmensphilosophie stehen, dann haben Sie das perfekte Kosmetik Franchise für sich entdeckt!

Andere aktuelle Artikel

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Übrige Zeichen: 250