Markenimage auffrischen: Unsere Anleitung

04.05.2018 14:00 | Ein Unternehmen grnden

markenimage auffrischen

Ein Rebranding ist eine Mammutaufgabe. Hierbei gibt es Vieles zu bedenken. Und das Ganze gestaltet sich umso komplizierter, wenn es sich um ein Franchisesystem handelt. In diesem Fall gilt es noch mehr zu bedenken, da Sie Ihrem gesamten Netzwerk einen neuen Anstrich verpassen mchten. Wenn Sie Franchisegeber sind und ber eine Umfirmierung nachdenken, um Ihr Markenimage aufzufrischen, dann wird dieser Artikel Ihnen weiterhelfen. Folgende Aspekte sollten Sie beim Franchising bedenken!

So geht Rebranding beim Franchising richtig!

Wenn Sie Ihrer Marke eine Generalberholung verpassen mchten, dann sollten Sie darauf achten, dass im Zuge dessen Ihr Business nicht in Mitleidenschaft gezogen wird. Aus diesem Grund wird diese Anleitung Sie sicher durch den Prozess fhren.

Rebranding ist ein sehr kosten- und zeitintensiver Prozess, der, wenn er falsch angegangen wird, auch ganz schnell nach hinten losgehen kann. Schlielich machen vor allem das Logo und die Schutzmarke Ihr Unternehmen aus. Dieses geistige Eigentum ist es, was den gewissen Wiedererkennungswert schafft oder aber neue Franchisenehmer anziehen kann.

Auch bekannte Franchisemarken mssen hin und wieder ihr Image aufpolieren, um am Zahn der Zeit zu bleiben. Aber wann wissen Sie, dass auch in Ihrem Fall die Zeit fr ein neues Markenimage gekommen ist?

Diese 4 Anzeichen sind effektive Vorboten, dass Ihre Marke ein neues Image vertragen knnte:

I. Die Erwartungen Ihrer Zielgruppe verndern sich.

Sie und Franchisesystem ndern sich im Laufe der Zeit, sie wachsen, lernen Neues dazu. Und genauso verndern sich auch die Erwartungen Ihres Kundenstammes. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie immer nah an Ihrer Zielgruppe dran bleiben. Versuchen Sie ber Befragungen und einer extra Schwerpunktgruppe zu erfahren, was Ihre Zielgruppe bewegt und antreibt. So knnen Sie einfacher gegenchecken, ob Ihre Marke noch immer hoch im Kurs bei Ihnen steht.

II. Sie verndern Ihr Produkt- oder Service-Portfolio.

Wie jedes Unternehmen so verndern sich auch Franchisemarken im Laufe der Zeit. Vielleicht war Ihr Logo anfangs sehr wichtig, als Sie Ihr Franchisesystem entworfen haben, aber nun ist es fr Ihre Marke und den aktuellen Markt nicht mehr zeitgem. Veraltete Marken knnen Ihre Kunden verunsichern, da teilweise nicht genau klar ist, wofr diese eigentlich stehen und was sie bieten.

III. Sie mchten einen neuen Kundenstamm anziehen.

Ihre Marke war perfekt dafr gemacht, um eine bestimmte Zielgruppe anzuziehen oder um in einer Region im lokalen Markt Fu zu fassen, allerdings ist sie nicht in der Lage, um nun neue Kunden anzuziehen? In diesem Fall bentigen Sie ein frischeres Markenimage. Dies ist umso wichtiger, wenn Sie Ihrer Marke ber mehrere Jahre hinweg keinen neuen Touch verpasst haben. Gerade dann ist es an der Zeit fr eine Generalberholung!

IV. Ihre aktuelle Marke behauptet sich mehr schlecht als recht am Markt.

Manchmal bedarf es einer Vernderung, um einer Sache einen neuen Lebenshauch und frische Impulse zu verleihen. Das ist auch beim Franchising der Fall. Dies kann beispielsweise durch ein neues Logo geschehen, dessen Launch mit einer entsprechenden Marketingkampagne kombiniert wird. Behalten Sie hier allerdings im Hinterkopf, dass Ihre Marke mehr als nur ein Logo oder Tagline ist. Manchmal hilft es auch schon, wenn Sie im Zuge einer Markenberholung darauf hinweisen, welche Produkte und Services Sie bieten. Das allein kann schon helfen, um das Kundenbewusstsein und die Performance Ihrer Marke zu steigern.

Wenn Sie sich mit einem der 4 Anzeichen identifizieren, dann ist die Zeit reif fr einen neuen Markenanstrich.

So verpassen Sie Ihrer Marken einen neuen Anstrich im Franchising!

Wir haben 3 top Tipps zusammen gestellt, die fr Ihren Marken Relaunch hilfreich sind. Denn egal ob es sich um erfolgreiche Franchisesysteme oder weniger bekannte Marken handelt, eines ist sicher: Der Erfolg einer Marke hngt immer davon ab, inwieweit sie Ihren Kunden gleichbleibend hohe Qualitt bieten dann. Das macht im Kern die Strke einer Marke aus.

I. Bleiben Sie Ihrer ursprnglichen Marke treu!

Ein neuer Anstrich heit nicht, dass Sie Ihre Marke dahingehend verndern, dass Sie nicht mehr wiedererkennbar ist. In Ihrem Kern sollten Sie Ihrer ursprnglichen Marke treu bleiben und nicht zu sehr davon abweichen. Gerade was das Logo angeht, sollten Sie es nicht komplett verndern, sondern es nur auffrischen und updaten. Behalten Sie also gewisse alte Merkmale Ihres Logos bei. Es ist empfehlenswert, sich hierfr Hilfe bei einer professionellen Branding-Agentur zu holen. Die Experten wissen worauf es bei so einem Prozess ankommt!

II. Beziehen Sie Ihre Franchisenehmer in den Prozess mit ein!

Ihre Franchisenehmer stehen im direkten Kontakt mit den Kunden, sie kennen die Kunden also in der Regel besser als der Franchisegeber selbst. Deshalb sollten Sie auf jeden Fall einige Franchisenehmer in den Design Prozess mit aufnehmen, um sicherzustellen, dass Sie die Bedrfnisse und Erwartungen der Kunden treffen.

Beziehen Sie Ihre Franchisenehmer mit ein und zeigen Sie ihnen auf, warum Sie ein Rebranding in Erwgung ziehen. Erlutern Sie ihnen, inwieweit Sie von der Auffrischung der Marke betroffen sein werden. Teilen Sie ihnen am besten auf einem extra einberufenen Event alles zum Rebranding-Prozess mit: Wie viel Zeit wird der Prozess in Anspruch nehmen, wie sehen die ersten Design Entwrfe aus, etc. So erhalten Sie direktes Feedback und stellen zeitgleich sicher, dass Ihre Franchisenehmer auch hinter Ihnen stehen.

Wenn Sie Ihren Geschftspartnern die berarbeitete Marke vorstellen, fokussieren Sie sich bei Ihrer Prsentation darauf, inwieweit die Betriebe der Franchisenehmer davon profitieren und erfolgreicher werden knnen. Zur Info: Eventuell geht ein Rebranding auch mit einem Update Ihres Systemhandbuches und zustzlichen Trainings einher!

III. Machen Sie Ihre neue Marke bekannt!

Wenn Ihre neue, frische Marke steht, geht es um einen effektiven Launch. Sorgen Sie dafr, dass alle visuellen Elemente vor dem Launch angepasst werden. Dies beinhaltet nicht nur das Logo und die Tagline, sondern alles, was die Kunden sehen knnen: Ihre Website, Uniformen und sogar das Bromaterial, wenn es mit einem Branding versehen sein sollte.

Machen Sie was Groes aus Ihrem Relaunch! Promoten Sie Ihre berarbeitete Marke in den sozialen Netzwerken und machen Sie sie auch ber die lokale Presse publik. Das Ziel einer Markenauffrischung ist, dass mglichst viele Kunden davon erfahren. Gerade deshalb ist die Untersttzung einer Branding-Agentur so essentiell! Eine schlecht ausgefhrte Markenauffrischung oder ein einfallsloser Relaunch sind am Ziel vorbei!

Ihre Markenidentitt ist wichtig fr den Erfolg Ihres Franchisesystems. Sie reprsentiert Ihre Produkte, Ihre Dienstleistungen und Werte. Nun ist es vollkommen natrlich, dass sich diese Dinge im Laufe der Zeit ndern. Genau deshalb ist es auch so wichtig, dass Sie die Besonderheiten und die Aktualitt Ihrer Marke im Blick behalten, whrend Sie fleiig am Ausbau Ihres Franchisesystems arbeiten.

Andere aktuelle Artikel

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

brige Zeichen: 250