McDonald's Franchise: Ist McDonald's ein Franchise in Deutschland?

Veröffentlicht am

McDonald's ist das Franchise schlechthin. Doch gibt es das McDonald's Franchise auch in Deutschland? Wir klären Sie auf!


Inhaltsverzeichnis:

  1. Ist McDonald‘s ein Franchise-Unternehmen in Deutschland?
  2. Die Geschichte des McDonald’s FranchiseSucht McDonald's Franchisenehmer?
  3. Wie Sie ein McDonald’s Franchise starten können
  4. Ist ein McDonald’s Franchise eine gute Investition?
  5. Weitere Franchise-Optionen in der Systemgastronomie
  6. Fazit: Starten Sie mit Ihrem Fast Food Franchise durch!


Das goldene M lockt rund um den Globus mit Burgern, Fritten und McFlurry. Das Konzept setzt auf Rationalisierung mit System, Effizienz und eine identisch hohe Qualität in jedem Standort. Aber tritt McDonald’s auch in Deutschland als Franchise auf? Dieser Artikel hat die entscheidenden Antworten!

Ist McDonald‘s ein Franchise-Unternehmen in Deutschland?

Ja, McDonald’s ist ein Franchise und zwar handelt es sich hierbei um das weltweit bekannteste Schnellrestaurant und den umsatzstärksten Fast Food-Konzern! Der US-amerikanische Quick Service Systemgastronom erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2019 einen weltweiten Umsatz von 21,1 Milliarden US-Dollar, wobei der Löwenanteil dieses Betrages auf dem Heimatmarkt in den USA generiert wurde. Seit 1971 ist der Fast Food-Riese auf deutschem Boden vertreten.


Was macht das McDonald’s Franchise so einzigartig?

Damals ist McDonald’s durch seine innovative und rationalisierte Hamburgerzubereitung berühmt geworden. So überrascht es nicht, dass der Big Mac das Symbol für den Erfolg des Fast Food Franchise steht, er ist der sogenannte signature dish der Restaurant-Kette. Mehr noch: Seit 1986 wird in der Wirtschaft der Big Mac Index herangezogen, um die Kaufkraft verschiedener Währungen anhand des Preises für den Big Mac in internationalen Volkswirtschaften miteinander zu vergleichen! Da es den Big Mac in zahlreichen Ländern als standardisiertes Produkt mit standardisierter Qualität gibt, gilt dies als einfacher Indikator, um die Kaufkraft von Währungen zu vergleichen!

McDonald’s – in einem ständigen Prozess der Weiterentwicklung

Das McDonald’s Franchise hat sich in seiner jahrzehntelangen Unternehmensgeschichte durch seine Flexibilität sowie durch seine Beständigkeit ausgezeichnet. Auch wenn auf den Big Mac Verlass ist, dass er weltweit gleich gut und überall identisch schmeckt, so wurde das Menü im Laufe der Zeit abgerundet und an aktuelle Trends angepasst. Dabei steht die Effektivität immer im Mittelpunkt!

Das goldene M – mehr als Burger!

Heutzutage können die hungrigen Gäste zu jeder Tages- und Nachtzeit einkehren: Neben Burgern, die auch für Veganer und Vegetarier geeignet sind, gibt es auch Wraps, die bekannten Chicken McNuggets, ein Frühstücksmenü mit Ei und Bacon, süße Desserts und Eis-Variationen, Fritten sowie Salate. Da sich die Kaffeehäuser in den letzten Jahrzehnten immer größerer Beliebtheit erfreut haben, hat sich auch McDonald’s mit McCafé ein Standbein im Kaffee-Business gesichert. 1993 wurde weltweit das erste McCafé in Melbourne in Australien eröffnet, das offizielle McCafé in Deutschland öffnete 2003 in Köln seine Tore.

Die Geschichte des McDonald’s Franchise

Die Brüder Richard und Maurice McDonald eröffneten 1940 den ersten Burger-Grill. Allerdings war die erste Variante noch weit dem McDonald’s entfernt, was es heute ausmacht. Denn erst als der Milchshake-Mixer-Verkäufer Ray Kroc den Brüdern in 1948 bei der Modernisierung ihres Grills half, wurde das Speedee Service System einführt, was die moderne Systemgastronomie begründet hat.

Daraufhin wurde 1953 das erste Schnellrestaurant in Phoenix, Arizona, von einem Franchisenehmer eröffnet, Ray Kroc brachte das Konzept 1955 nach Des Plaines, Illinois, und so nahm der Siegeszug des goldenen M langsam Fahrt auf. 1967 wurde das erste McDonald’s Restaurant außerhalb des Heimatlandes eröffnet – und zwar in Kanada und Puerto Rico. Und 1968 war das Jahr, als der Big Mac schließlich erfunden wurde!

Ein Franchisenehmer mit dem Namen Jim Delligatti erfand damals den berühmtesten und beliebtesten Burger, der heutzutage die weltberühmte Franchisemarke versinnbildlicht! 1971 erreichte die Fast Food Kette dann Europa, wo das erste Restaurant in Amsterdam und daraufhin in München eröffnet wurde.


Sucht McDonald's Franchisenehmer?

Selbstverständlich befindet sich auch McDonald’s auf weiterem Wachstumskurs. Das Franchise-Unternehmen verfügt über eine eigene Expansions-Abteilung, die nach marktstrategischen Gesichtspunkten neue geeignete Standorte für die Errichtung neuer Filialen auswählt.

Insgesamt zählen 226 Franchisenehmer in Deutschland zur deutschen McDonald’s Familie. An die 60 Franchisenehmer tun dies sogar in zweiter Generation. Im Schnitt betreibt ein Franchisepartner 5 Restaurants. Als Multi-Unit-Franchisenehmer obliegt ihnen somit eine große Verantwortung für das Wohl der Arbeitnehmer und Gäste! Franchisepartner sind Teil eines starken Netzwerkes vom Marktführer der Systemgastronomie. Gründungswillige Franchisenehmer können sich direkt mit dem Franchisegeber in Verbindung setzen.


Wie Sie ein McDonald’s Franchise starten können

Wenn Sie eine McDonald’s Filiale eröffnen möchten, dann kommen Sie den Genuss der Vorzüge einer weltweit bekannten und etablierten Marke. Der erfahrene Systemgastronom verfügt über zahlreiche Abteilungen in der Zentrale, die dafür sorgen, dass die Franchisepartner in den besten Händen sind. Gründungswillige Franchisenehmer können sich direkt mit dem Franchisegeber in Verbindung setzen.

Investment / Eigenkapital:

  • Einmalige Eintrittsgebühr: 46.000 Euro
  • Gesamtinvestition: 849.000 Euro
  • Laufende Franchisegebühren: 5% vom Nettoumsatz
  • Werbegebühren: 5% vom Nettoumsatz


Was Sie vom Franchisegeber im Gegenzug erhalten?

Die Abteilung Training & People Development kümmert sich um die Aus- und Weiterbildung von Franchisepartnern und deren Mitarbeitern, wobei sich das Training hierzulande an der Hamburger University in den USA orientiert. Außerdem wird großen Wert auf beste Qualität und höchstmögliche Beschaffungssicherheit gelegt. Da das Franchise-Unternehmen über keine eigenen Lebensmittelherstellungsbetriebe verfügt, kooperiert es mit renommierten Lieferanten und reicht die günstigen Beschaffungskonditionen direkt an die Franchisepartner weiter.


Ist ein McDonald’s Franchise eine gute Investition?

Wenn Sie eine eigene McDonald’s Filiale eröffnen möchten, dann kommen Sie den Genuss der Vorzüge einer weltweit bekannten und etablierten Marke. Der erfahrene Systemgastronom verfügt über zahlreiche Abteilungen, die dafür sorgen, dass die Franchisepartner in den besten Händen sind. Außerdem wird den Lizenznehmern folgendes geboten:

  • Die Abteilung Training & People Development kümmert sich um die Aus- und Weiterbildung von Franchisepartnern und deren Mitarbeitern, wobei sich das Training hierzulande an der Hamburger University in den USA orientiert.
  • Die Abteilung Corporate Responsibility & Environment kümmert sich um das Nachhaltigkeitsprogramm und stellt sicher, dass die Wertschöpfungskette in ökologischer und sozialer Sicht stet optimiert wird.
  • Die National Operations Abteilung hat sich auf die Weiterentwicklung von Arbeitsverfahren und die Einhaltung von Richtlinien spezialisiert. Dieser Fachbereich testet nicht nur neue Produkte und optimiert die bestehende Produktpalette, sondern er geht auch auf Veränderungen im Ernährungsbewusstsein der Kunden ein.

Außerdem legt die beliebte Burger-Kette einen großen Wert auf beste Qualität und höchstmögliche Beschaffungssicherheit. Da das Franchise-Unternehmen über keine eigenen Lebensmittelherstellungsbetriebe verfügt, kooperiert es mit renommierten Lieferanten und reicht die günstigen Beschaffungskonditionen direkt an die Franchisepartner weiter.

Alternativen zum McDonald's Franchise

Auf den Seiten von Punkt Franchise gibt es zahlreiche weitere Gastronomie Franchises. Hier finden Sie neben McDonalds und Subway weitere Marken, die sich aktuell auf Expansionskurs befinden. Sortieren Sie die Franchisemarken nach Schlagwörtern wie Burger, Hot Dog, Vegan oder Pizza, um Ihre Suche zu verfeinern und die Konzeptideen ausfindig zu machen, die am besten zu Ihren Werten und Ihrer Persönlichkeit passen – denn nur dann, wenn Sie sich zu 100 Prozent mit einer Marke identifizieren, kann Ihr Business auch auf natürliche Art florieren. Wir stellen Ihnen im folgenden drei erfolgreiche Franchise-Unternehmen aus Europa vor.

1. Ruff’s Burger Franchise

Ruff’s Burger begann als Food Truck auf dem Münchener Wochenmarkt und eröffnete 2012 den ersten festen Standort, da sich das Konzept einer so großen Nachfrage erfreute. Die Marke ist für Burger und Pommes-Kreationen bekannt! Je nach Franchisestandort werden zusätzlich Chicken Wings, BBQ Ribs und Salate angeboten.

Wie können Sie Ruff’s Burger Franchisenehmer werden?

Sie möchten ins Gastro-Geschäft einsteigen? Als Franchisenehmer würden Sie Ihren eigenen Standort zur lokalen Marktführerschaft führen und als Multi-Unit-Franchisenehmer können sogar mehrere Betriebe gemanagt werden.

Stellen Sie eine kostenlose und unverbindliche Anfrage zum Ruff’s Burger Franchise!

 

Ruffs Burger Franchise Logo

Ruff´s Burger

HANDMADE TASTY BURGER LOVE

Ruff`s Burger steht für hochwertige Burgerlokale (Fast Casual Dining). Durchdachte Rezepte, kurze Lieferketten [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
30.000€
Gastronomie, Restaurant & Fast-Food
Mehr Infos
anfragen

 

2. O’Tacos Franchise

Dieses Franchise-Konzept nahm 2011 in Bordeaux, Frankreich, Form an. In 2018 zählte der Marktführer in Frankreich und BENELUX bereits 185 Lokale, wo die deftigen und süßen französischen Tacos serviert werden. Die Franchisemarke setzt auf die schnelle und traditionelle Küche, wobei die berüchtigte Käsesauce niemals fehlen darf!

Wie können Sie O’Tacos Franchisenehmer werden?

Wenn Sie ein geborenes Organisationstalent sind und über den nötigen Unternehmergeist verfügen, dann sind Sie der ideale O’Tacos-Kandidat! Auch wenn Franchisenehmer von vorgegebenen Systemabläufen der Marke profitieren, so sollten Sie im Idealfall eine kaufmännische Vorbildung und Managementerfahrung vorweisen können.

Sie wollen ein Fast Food Franchise wie O'Tacos eröffnen?

Fragen Sie kostenlos mehr Infos an!

 

Otacos Franchise Logo

O’Tacos

Original French Tacos

O'TACOS® ist Marktführer in Frankreich und BENELUX und bietet eine überarbeitete Version von Tacos! Diese verbindet [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
80.000€
Gastronomie, Restaurant & Fast-Food
Mehr Infos
anfragen

 


3. Glutwerk Franchise

Beim Glutwerk Franchise dreht sich alles um homemade BBQ, Chicken, Burger und das kanadische Nationalgericht Poutine. 2018 wurde das erste Glutwerk in Duisburg eröffnet und in den kommenden Jahren sollen insgesamt 50 Glutwerk Stores betrieben werden!

Wie können Sie Glutwerk Franchisenehmer werden?

Als Franchisepartner sollten Sie sich durch Leidenschaft, Motivation und einen freundlichen Umgang auszeichnen. Als perfekter Glutwerk-Gastgeber besitzen Sie zudem kaufmännische und unternehmerische Erfahrung.

Erfahren Sie mehr über das Burger Franchise Glutwerk!

 

Glutwerk Franchise Logo

Glutwerk

Burger, Chix, Poutine, X- Press

GLUTWERK bietet Quereinsteigern, Gastronomen oder Unternehmern eine erfolgreiches Konzept, eine solide Marke [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
30.000€
Gastronomie, Restaurant & Fast-Food
Mehr Infos
anfragen

 

Fazit: Starten Sie mit Ihrem Fast Food Franchise durch!

Das Franchising ist vor allem durch die Systemgastronomie und globale Player wie McDonald’s bekannt geworden. Zahlreiche Franchisemarken in der Kategorie Gastronomie, Restaurant und Fast Food befinden sich aktuell auf Expansionskurs. Finden Sie Ihr passendes Fast Food Franchise, mit dem Sie sich am besten identifizieren, damit Ihr Business florieren kann. Hier finden Sie unsere Checkliste, die Ihnen hilft, das passende Franchise-Unternehmen auszuwählen!

______

Wir hoffen, dass wir Ihnen einen guten Überblick über das McDonald’s Franchise geben konnten. Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zum Thema Franchising haben, dann lesen Sie weitere Artikel auf Punkt Franchise, abonnieren Sie unseren Newsletter oder hinterlassen Sie uns einen Kommentar.

>> Lesen Sie weitere Artikel über die Burger-Branche

Andere aktuelle Artikel

Einen Foodtruck in München starten

InhaltsverzeichnisFoodtruck: Was macht die Gründung so attraktiv? Eine [...]


Dienstleistungssektor: Warum Franchising den Einstieg so leicht macht

InhaltsverzeichnisDer tertiäre Sektor Franchise Angebote Franchisesystem [...]


DAS FUTTERHAUS – extrem positive Umsatzentwicklung in den letzten Monaten

Sowohl in Deutschland als auch auf dem österreichischen Markt wurde seit Anfang des [...]


CocktailChef – Ein erfolgversprechendes Konzept

Ob in der Bar, beim Mädelsabend oder im Urlaub, eins darf auf jeden Fall nicht [...]


EIN UNTERNEHMEN GRÜNDEN

Videoverleih – Franchisekonzepte am Rande einer neuen Ära

In den späten 90er Jahren erreichte die Branche den Höhepunkt ihrer Beliebtheit. [...]


DIVERSE THEMEN - TRENDS

Unternehmer werden – wie geht das?

  InhaltsverzeichnisUnternehmen gründen: die Voraussetzungen [...]


EIN UNTERNEHMEN GRÜNDEN
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Durchschnittsnote (4/5), 2 Bewertungen
Diese Franchise-Unternehmen könnten Sie interessieren
fitbox Franchise Logo

fitbox

fitbox – Die Fitness Revolution

fitbox hat sich auf das hocheffiziente EMS-Training spezialisiert und mittlerweile an über 75 Standorten in [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
0€
Mehr Infos
anfragen
FiltaFry franchise

FiltaFry

Saubere Fritteusen, einwandfreies Öl, nachhaltiger frittieren.

Filtafry hat sich seit seiner Gründung 1996 in Großbritannien auf das Fritteusen Management spezialisiert und [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
10.000€
Mehr Infos
anfragen
FT Club Franchise Logo Client

FT-CLUB

Das Partner-Konzept für Functional Training

Der FT-CLUB ist ein Boutique-Studio-Konzept, das hochwertiges FUNCTIONAL TRAINING anbietet.

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
10.000€
Mehr Infos
anfragen
Floral Image franchise

Floral Image

Brighter days made easy. Mietblumen für Unternehmen.

Vermietung von naturgetreuen, sehr hochwertigen und pflegeleichten Blumenarrangements für Unternehmen.

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
35.000€
Mehr Infos
anfragen
KFC Franchise Logo Client

KFC - Kentucky Fried Chicken

…Legendär leckeres Hähnchen

Seit über 70 Jahren steht KFC für „good food, fast“ – aus hochwertigen Zutaten, handmade frisch vor Ort, nach [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
250.000€
Mehr Infos
anfragen

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Übrige Zeichen: 250