Selbstständig machen mit CENTURY 21 - eine der weltweit größten Immobilienfirmen

19.08.2018 15:00 | Ein Unternehmen gründen

Sie haben ein Gespür für Menschen, schicke Objekte und einen guten Geschmack, was Interior Design angeht? Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, sich mit einem Immobilien Franchise selbstständig zu machen? Der Immobilienmarkt boomt, die Nachfrage nach einem Eigenheim dient heutzutage mehr und mehr der eigenen Vorsorge für die Zukunft. Nutzen Sie das erfolgreiche und attraktive CENTURY 21 Immobilien Franchise und werden Sie Teil eines weltweit agierenden Immobilien-Netzwerkes!

Mit dem CENTURY 21 Immobilien Franchise verschaffen Sie Ihren Kunden das Traumhaus!

 

CENTURY 21 Immobilien Franchise
CENTURY 21 Immobilien

Seit bald 50 Jahren ist CENTURY 21 einer der führenden Immobilienmakler weltweit. Mit unserem Franchisekonzept [...]

ab 10.000€ Erfdl. Eigenkapital
Immobilien & Immobilienmakler
Mehr Infos anfragen
Mehr erfahren

1971 wurde das Unternehmen von den zwei Immobilienmaklern Art Bartlett und Marsh Fisher in Orange County in Kalifornien in den Vereinigten Staaten gegründet. Der Name des Unternehmens CENTURY 21 stammt von der Weltausstellung in Seattle, die dort im Jahre 1962 statt fand. Seit den 80er Jahren ist CENTURY 21 bereits auf Expansionskurs, so dass heutzutage mehr als 118.000 Immobilienmakler in 8.000 Büros in 80 Ländern um den Globus miteinander verbindet. Bereits in den Anfängen seiner Internationalisierungsstrategie drängte das Unternehmen auf den kanadischen, japanischen und französischen Markt. In Deutschland und weiteren europäischen Ländern ist das CENTURY 21 Immobilien Franchise erst seit 2012 aktiv.

Das CENTURY 21 Immobilien Franchise – ein Urgestein auf dem Immobilienmarkt CENTURY 21 ist seit über 45 Jahren am Markt aktiv und wurde damals als eines der ersten Franchise-Unternehmen für Immobilienmakler gegründet. Das Immobilien Franchise ist eine Tochtergesellschaft der Realogy und weist einen jährlichen Umsatz von rund 9 Milliarden Euro auf. CENTURY 21 bietet seinen Franchisenehmern zahlreiche hilfreiche Tools, um am Immobilienmarkt zu überzeugen. Um weiter zu wachsen und seine Dienstleistungen rund im Immobilienbereich auszuweiten, macht sich das Maklerbüro für neue Partnerschaften stark, um eine Marktposition weiter auszubauen.

Und davon profitieren auch Sie als zukünftiger Franchisenehmer…

Dank der Partnerschaften deckt das Unternehmen einen immer größeren Bereich an Immobilien und Services ab. Durch die Kooperation mit Fine Homes & Estates konnte CENTURY 21 zudem sehr hochwertige Objekte in sein Portfolio aufnehmen, bei der Sparte CENTURY 21 Commercial wiederum dreht sich alles um Investment und Gewerbe-Immobilien. Als zukünftiger Geschäftspartner des CENTURY 21 Franchise profitieren Sie somit von einer starken Marke auf dem Immobilienmarkt, die sich weltweit einen Namen für passende Vermarktungslösungen für wirklichen jeden Kunden gemacht hat. Werden auch Sie Teil einer bekannten Immobilienfirma, die dafür bekannt ist, einer der besten Arbeitgeber zu sein. CENTURY 21 steht für Erfolg, Innovation und Ehrgeiz. Nutzen auch Sie die Vorteile des CENTURY 21 Immobilien Franchise!

Darum sollten Sie in die Immobilienbranche einsteigen!

Jährlich ziehen über neun Millionen Deutsche in ihr Eigenheim oder die neue Wohnung. Der Immobilienmarkt wie mehr denn je nachgefragt, da das eigene Traumhaus als finanzielle Vorsorge für die Zukunft gilt. Sie können sich mit einem Maklerbüro in der Stadt, auf dem Land selbstständig machen – aber auch Unternehmen suchen die passenden Räumlichkeiten. So können Sie auch durchaus Ihren Fokus auf Gewerbe-Immobilien legen: Denn auch Büro-, Hotel-, Handels- und Logistikimmobilien müssen an den Mann gebracht werden.

Als Immobilienmakler gehen Sie einer sehr abwechslungsreichen Tätigkeit nach, bei der Ihnen nie langweilig wird. Sie arbeiten am Schreibtisch, organisieren Besichtigungen und pflegen stets einen guten Kontakt zu Ihren Kunden. Da es sich beim Geschäft mit den Immobilien um eine sehr emotionale Angelegenheit handelt, sollten Sie eine sehr empathische, wortgewandte Persönlichkeit sein. Geben Sie Ihre Kunden die Sicherheit, die diese bei ihrer Entscheidungsfindung benötigen. Die Kunden müssen das Objekt fühlen und sich selbst in den vier Wänden leben oder arbeiten sehen. Wie steht es also um Ihre people skills?

Hinzukommt, dass der Immobiliensektor eine finanziell sehr attraktive Branche ist. Wussten Sie, dass das Immobilienvermögen in Deutschland die zehn Billionen Euro übersteigt? Zum Vergleich: Die deutsche Wirtschaftsleistung beträgt gerade einmal circa drei Billionen Euro. Die Immobilienbranche ist also wichtig für die deutsche Wirtschaftsleistung!

Wenn auch Sie sich überlegen, in diesen finanziell attraktiven Zukunftsmarkt als Makler einzusteigen, dann sollten Sie dies mit einem Franchisesystem tun. Der Grund dafür ist ganz simpel: Als eigenständiger, unbekannter Makler ist es extrem schwer in der Branche Fuß zu fassen. Mit einem Franchisesystem gelingt ein einfacherer Einstieg: Sie profitieren von der Bekanntheit der Marke und können hilfreiche Services und Unterstützungen in Anspruch nehmen.

Das bietet Ihnen das CENTURY 21 Immobilien Franchise

Werden Sie Teil des erfolgreichen CENTURY 21 Netzwerkes! Das Immobilien Franchise stellt sicher, dass Sie mit helfenden Händen bei der weltweit größten Immobilienfirma aufgenommen werden. Der Franchisegeber sorgt dafür, dass Sie alle Tools an die Hand bekommen, die einen erfolgreichen Start in Ihre Selbstständigkeit möglich machen. So erhalten Sie Unterstützung, was das Marketing, die Akquise, die Technologie sowie Ihre Einarbeitung angeht.

Bei Ihrer Grundausbildung spielt die CENTURY 21 Akademie eine wichtige Rolle. Alle Schulungen sowie das gesamte OnBoarding-Training finden hier statt. Das Beste daran ist, dass die Einarbeitung speziell auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmt wird, damit Sie bestmöglich am Markt durchstarten können. Sie erhalten Vertriebsschulungen durch erfolgreiche Verkaufstrainer und Zertifizierungen, die Ihre Eignung und Ausbildung bezeugen. Darüber hinaus werden die Schulungen auch um interne Webinare ergänzt und Sie finden viele hilfreiche Tipps und Kniffe im Intranet in Textform oder als Video.

Auch vom Marketing-Team wird Ihnen Unterstützung geboten. Dies versorgt Sie mit maßgeschneiderten Marketing-Lösungen und dem passenden Hochglanz-Magazin aus dem Hause CENTURY 21 mit dem Namen LIVING & LIFESTYLE. Dies können Sie kostenfrei nutzen und Ihre eigene Objekte inserieren.

Zudem können Sie die Technologieplattform GoodSales nutzen. Sie werden sehen: Diese bereitet Ihnen zahlreiche Wettbewerbsvorteile im Vertrieb und im Kundenkontakt, so dass Sie effizienter als Immobilienmakler arbeiten können. Diese Plattform wird ständig von der Franchisesystemzentrale auf dem Laufenden gehalten und upgedated. So können Sie sicher sein, dass Sie mit dem CENTURY 21 Franchise stets Ihren technologischen Vorsprung weiter aufbauen werden!

Das spricht für den Franchisegeber:

Das CENTURY 21 Franchise ist schon seit Jahren am Markt und verfügt über eine sehr umfassende Expertise, wenn es um den Immobilienmarkt geht. Abgesehen von dem fachlichen Know-How zeichnet es sich aber auch durch hohe Qualität für seine Franchisenehmer aus. Das Unternehmen ist nämlich Vollmitglied des Deutschen Franchise Verbandes, was von einer sehr hohen Qualität zeugt.

Darüber hinaus haben die Endkunden das Unternehmen auf der unabhängigen Bewertungsplattform ProvenExpert bewertet, wo CENTURY 21 einen Bestwert erreichen konnte: 4,58 von 5 möglichen Sternen – und das aus 1.850 Bewertungen! Sie sehen also: Als zukünftiger Franchisenehmer sind Sie in besten Händen und bieten Ihren Kunden beste Qualität!

century 21 immobilien franchise

Andere aktuelle Artikel

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Übrige Zeichen: 250