Erfolgreich gründen mit Vodafone: So funktioniert's!

20.07.2018 17:30 | Ein Unternehmen gründen

vodafone

Der Mobilfunkmarkt wächst unaufhörlich! Was wären wir bloß ohne unsere Mobiltelefone? Ohne Handy sind die meisten von uns (völlig) aufgeschmissen. Und davon abgesehen wächst die Telekommunikationsbranche rasant schnell! Es handelt sich hierbei um einer der innovativsten Märkte dieser Tage. Widmen auch Sie sich einem außergewöhnlich lukrativen Franchise in der Telekommunikation! Mit Vodafone ist es möglich. Dieser Artikel zeigt Ihnen alles auf, was Sie dazu wissen müssen.

Mit Vodafone können Sie den Mobilfunkmarkt erobern!

Bei dem Unternehmen Vodafone Deutschland handelt es sich um ein deutsches Tochterunternehmen der britischen Mobilfunkgesellschaft Vodafone Group. Bei der Vodafone Group handelt es sich um eines der weltweit größten Telekommunikationsunternehmen: In 25 Ländern betreibt das Unternehmen eigene Mobilfunknetze und unterhält darüber hinaus auch Partnernetze in 46 weiteren Ländern. Des Weiteren unterhält die Vodafone Group in 18 Ländern eigene Festnetz-Infrastrukturen. Der Telekommunikationskonzern ist vor allem in Europa, im Mittleren Osten, Afrika und im asiatisch pazifischen Raum vertreten. So überrascht es nicht, dass das Unternehmen global gesehen rund 535,8 Millionen Kunden im Mobilfunkbereich und 19,7 Millionen Festnetzkunden betreut.

Vodafone in Zahlen auf dem deutschen Markt

Auf dem deutschen Markt ist Vodafone seit 1992 vertreten. Mit Sitz in Düsseldorf bietet das Telekommunikationsunternehmen zahlreiche Dienstleistungen im Bereich Kommunikation und IT an. So ist es im Mobilfunk, in den Bereichen mobiles Internet LTE, DSL als Breitbandinternet-Variante sowie Kabelinternet vertreten. Aber auch die Festnetztelefonie wird abgedeckt. Was den Bereich TV angeht, so bedient der Konzern auch das traditionelle Kabelfernsehen sowie die modernere Variante IPTV.

Für die Geschäftskunden weist das Unternehmen ein noch breiteres Portfolio an, was den innovativen Serviceleistungen und Produktlösungen des heutigen, digitalen Zeitalters entspricht: In der Informations- und Kommunikationstechnologie für Firmen kümmert sich der Konzern um die Sicherung von Firmen-Netzwerke und kann Daten in der deutschen Cloud speichern. Das Unternehmen bringt Mensch und Maschine zusammen, erleichtert die virtuelle Vernetzung und erhöht die Produktivität von Unternehmen. Das haben auch die DAX-Konzerne erkannt: Rund 90 Prozent aller DAX-Unternehmen haben sich für eine virtuelle Lösung mit Vodafone entschieden.

Im dritten Quartal 2017 waren rund 46 Millionen Vodafone SIM-Karten freigeschaltet. Das sorgte dafür, dass das Mobilfunkunternehmen deutschlandweit auf dem zweiten Platz rangierte. Im Festnetz-Breitband-Bereich zählt der Konzern 6,6 Millionen Kunden. Durch das Anbieten seiner zahlreichen digitalen Lösungen und Services, durch den Mobilfunk- und den Festnetz-Betrieb konnte der Telekommunikationsriese im letzten Geschäftsjahr über 10 Milliarden Euro an Serviceumsatz erreichen.

Darum sollten auch Sie sich für die Telekommunikationsbranche entscheiden!

Ganz einfach, der Mobilfunkmarkt ist der Zukunftsmarkt, der zudem auch noch extrem schnell wächst und so nachgefragt ist wie kein anderer Markt. Das Schlagwort Digitalisierung zeugt außerdem davon, dass hier ein gewinnträchtiges Zukunftspotential liegt. Unsere weitere wirtschaftliche Entwicklung fußt auf der Informations- und Kommunikationstechnologie – ohne dem geht nichts mehr! Ob es sich nun um mobiles Internet, Telefonie, innovative Produkt- und Serviceleistungen, Alarm- und Überwachungssysteme im Bereich Smart Home dreht – Vodafone deckt einfach alle relevanten, nachgefragten Bereiche ab!

Eine starke Nachfrage führt zu Innovationen

Im digitalen Zeitalter muss es immer schneller gehen. Wer keinen Highspeed-Internet-Anschluss hat, fühlt sich schnell von der virtuellen Außenwelt abgeschnitten. Aus diesem Grund müssen die Telekommunikationsunternehmen ständig neue Produkte und Lösungen einführen. Der große Vorteil an unserem mobilen Zeitalter ist, dass Anschlüsse an das Internet schnell und einfach realisiert werden können: Hierzu ist lediglich eine mobile Box nötig, die mittels LTE, W-Lan oder anderen Funkstandards kommuniziert. Vorbei sind die Zeiten, als in mühseliger Arbeit Datenleitungen per Kabel verlegt werden mussten.

Eine starke, nicht abnehmende Nachfrage sorgt für ein enorm wachsendes Angebotsportfolio. Ebenso lässt dies aber auch die Kassen klingeln, da es für sehr hohe Umsätze sorgt. Deutschlandweit beträgt der jährliche Umsatz mit mobilen Sprachdiensten über 10 Milliarden Euro.

In der digitalen Welt liegt die wirtschaftliche Zukunft

Kunden suchen kompetente Ansprechpartner, die sie im Bereich Telekommunikation und Internet beraten. Diese starke Nachfrage hat dafür gesorgt, dass auch das Franchising die Telekommunikation für sich entdeckt hat.

Machen Sie sich mit Vodafone selbstständig!

Vodafone bietet Ihnen als Franchisenehmer ein Vodafone Partneragenturkonzept. Mit Ihrem eigenen Vodafone-Shop können Sie sich mit einer global bekannten Marke selbstständig machen. Nutzen Sie das hochwertige Geschäftskonzept, was sich bereits rund um den Globus bewiesen hat und eröffnen Sie Ihren eigenen Shop in einer Fußgängerzone oder in einem Einkaufszentrum. Bei Ihrem Standort sollte es sich um eine 1a oder 1b-Lage handeln, was eine hohe Frequenz von über einer Millionen Kunden beziehungsweise Passanten jährlich sicherstellt.

Als zukünftiger Franchisenehmer sollten Sie Spaß am Vertrieb haben und sehr serviceorientiert handeln, was hilfreich für eine einfache Neukunden-Gewinnung und eine nachhaltige Kundenbindung ist. Zudem sollten Sie unternehmerisch denken und handeln und von einer selbstbewussten, engagierten Persönlichkeit zeugen, die ihren Shop fest im Griff hat.

Das ist beim Vodafone-Partneragenturkonzept enthalten:

Vodafone ist für seine geschäftlichen Partner dar. Der Franchisegeber unterstützt Sie in den verschiedensten Bereichen, um sicher zu stellen, dass Ihre Unternehmung auf einem sicheren Fundament fußt.

Und dazu müssen Sie als selbstständige Partneragentur oder als Shop-Betreiber nur eine geringe Investition tätigen, die sich auf minimale Gebühren beläuft. Als Vodafone-Partner müssen Sie keine Eintrittsgebühren, Lizenzgebühren oder Werbegebühren zahlen. Stattdessen erhalten Sie Zugriff auf die breite Produktpalette, die Sie auf Kommission geliefert bekommen. Sie sind somit an dem Warenwirtschaftssystem angebunden, ohne dass Sie ein Absatzrisiko tragen müssen. Sie müssen auch keine Kosten für die Warenversicherung tragen oder aber in Produkte vorfinanzieren. Stattdessen erhalten Sie attraktive Provisionen für den Verkauf und können hier mit festen, leicht kalkulierbaren Margen-Sätzen rechnen!

Zudem erhalten Sie Unterstützung in den folgenden Bereichen:

  • Unterstützung bei Ihrer Finanzierungsplanung, so dass Sie einen Investitionsplan, Umsatz- und Kostenplan sowie Liquiditätsplan erstellen können
  • Umfassende Schulungen und Trainings sowie Weiterbildungen an der Vodafone Performance Academy
  • Passgenaue Unterstützung bei der Standortsuche sowie bei der Analyse des Standortes
  • Bereitstellung der Shop-Ausstattung sowie Ausstattung mit Außenwerbung
  • Zugriff auf ein detailliertes Franchisesystemhandbuch
  • Zurverfügungstellung von Marketingmaterial
  • Unterstützung in betriebswirtschaftlicher Hinsicht

Als zukünftiger Partner werden Sie in wichtigen Bereichen an die Hand genommen und nicht allein gelassen: So stellt der Vodafone Lizenzpartner sicher, dass Sie eine professionelle Einstiegshilfe in Form eines Gründungscoachs erhalten. Dieser macht Sie fit, was die finanzielle Ebene angeht. Jeder einzelne Partner kann sich zudem darauf verlassen, dass er sehr individuell begleitet wird, was seinen Geschäftsaufbau angeht. Gerade auch im Bereich Unternehmensführung kann er auf umfassende Unterstützungsleistungen an.

Entscheiden Sie sich für die Zukunftsbranche, wenn Sie überlegen, sich selbstständig zu machen. Als Vodafone Partner haben Sie einen starken, erfahrenen Partner an Ihrer Seite und können von einem nahezu risikofreien Konzept profitieren. Das ist Ihre Chance, um im Wachstumsmarkt Telekommunikationen einen Schnellstart hinzulegen!

Andere aktuelle Artikel

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Übrige Zeichen: 250