Pizza-Franchise: Machen Sie sich selbstständig mit Blizzeria

28.01.2019 08:13 | Branchen im Fokus

pizza franchise blizzeria

Sie begeistern sich für die Gastronomie und träumen davon, sich in der Branche selbstständig zu machen? Eine Franchisepartnerschaft bietet Ihnen die Möglichkeit, sich einem bekannten Unternehmen anzuschließen und gleichzeitig auf den eigenen Beinen zu stehen. Doch die Auswahl an Systemen, die Franchisepartnerschaften anbieten, ist groß. Wie entscheidet man sich in dieser Vielfalt der Möglichkeiten? Welche Systeme bieten eine lukrative Zusammenarbeit, und bei welchen handelt es sich lediglich um kurzlebige Trends?

Pizza, eine Mahlzeit, die man heute an allen Ecken findet. Ob traditionell italienisch, oder American Style, die Pizza hat sich, schon seit langem auch in Deutschland als Klassiker etabliert. Doch was braucht ein Unternehmen, um sich von einem Dschungel aus Pizzerien abzuheben?

Blizzeria

 

BLIZZERIA Franchise

BLIZZERIA

WIR MACHEN SATTT. Franchisesystem rund um Pizza, Pasta, Burger & Co.

Selbstständig machen mit Pizza, Pasta, Burger & Co.

ab 25.000€ Erfdl. Eigenkapital
Gastronomie, Restaurant & Fast-Food
Mehr Infos anfragen
Mehr erfahren

 

Die erste Blizzeria wurde bereits 1987 in Koblenz eröffnet. Bei dem Unternehmen handelt es sich nicht um eine einfache Pizzeria. Es kombiniert eine vielfältige Auswahl an Speisen mit einem zuverlässigen Lieferservice. Das Angebot von Blizzeria stellt sich zusammen aus:

  • Pizza
  • Burger
  • Salate
  • Desserts
  • Getränke
  • Saisonale Spezialitäten

Die Pizza

Pizza ist bei Blizzeria nicht gleich Pizza. Eines der wichtigsten Anliegen des Unternehmens ist es, seinen Kunden ein zeitgenössisches Sortiment an verschiedensten Pizzen zu bieten. Dabei können die Gäste sich zwischen den verschiedensten Pizza-Variationen entscheiden. Ob American Pizza, Pizza mit Käserand, traditionelle Pizza oder Calzone, hier findet sich für jeden etwas. Worauf das Unternehmen besonders stolz ist, ist eine Auswahl an verschiedenen modernen Teigsorten. Die Kunden können sich entscheiden zwischen:

  • Klassisch
  • Low-carb
  • Vegan
  • Vollkorn

Damit richtet sich das Sortiment der Blizzeria Pizzen an alle möglichen Zielgruppen.

Franchising mit Blizzeria

Blizzeria bietet unternehmensbegeisterten Menschen mit einer Leidenschaft für Pizza einen starken Franchisepartner, dessen Unterstützung und Rückhalt Sie während der gesamten Partnerschaft begleiten. Wovon profitieren Franchisenehmer?

  • Etablierte Marke
  • Hohe Gewinnspannen
  • Niedrige Gebühren
  • Umfangreiche Unterstützung

Etablierte Marke

Blizzeria ist bereits seit 30 Jahren dabei, sich einen Namen zu machen. Wer sich auf eine Franchisepartnerschaft einlässt, erhält mit dem Vertrag auch alle Vorteile, die mit dieser langjährigen Erfahrung kommen. Sie können die Kunden mit einem etablierten Produkt überzeugen, sich auf einen Businessplan verlassen, der sich bereits vielfach bewährt hat und erhalten die Unterstützung eines erfahrenen Franchisegebers.

Hohe Gewinnspannen

Mit Blizzeria lassen sich vergleichsweise hohe Gewinnspannen erzielen. Statt fertige Produkte gegen hohe Kosten von der Franchisezentrale zu bekommen, werden Sie von dieser mit frischen Zutaten ohne zusätzliche Gebühren beliefert. Die Speisen werden dann vor Ort in Ihrer Blizzeria zubereitet. Dadurch können Sie nicht nur höhere Gewinne erzielen, sondern auch die Qualität Ihres Sortiments wird gesichert. So werden Ihnen die Mittel gegeben, die Kunden vollkommen zufriedenzustellen.

Niedrige Gebühren

Blizzeria stellt Ihnen vielfältige Werbekampagnen und Vorlagen dafür zur Verfügung. Bei vielen Franchisesystemen macht sich dieser Service teuer bezahlt. Blizzeria hingegen erhebt von seinen Franchisenehmern keine Marketinggebühren. Somit sind Sie bestens für die Werbung für Ihren Betrieb versorgt, ohne eine zusätzliche monatliche Gebühr zu entrichten.

Umfangreiche Unterstützung

Die Unterstützung der Franchisezentrale beginnt bereits bei der umfangreichen Vorbereitung auf die Eröffnung Ihres Ladenlokals. Sie werden in Themen beraten wie:

  • Standortauswahl
  • Finanzierungsplanung
  • Kreditverhandlung
  • Rentabilitätsberechnungen
  • Systemhandbuch

Dies sind lediglich die Punkte, in denen Sie vor der Eröffnung unterstützt werde. Ihr Franchisepartner stellt so sicher, dass Sie gut vorbereitet sind, und dem maximalen Erfolg Ihrer Eröffnung nichts im Wege steht. Die Unterstützung endet aber nicht hier. Auch beim täglichen Geschäftsbetrieb werden Sie von Ihrer Systemzentrale entlastet. Diese übernimmt verschiedene organisatorische Aufgaben und das Marketing, damit Sie sich umso besser auf den Kundenservice und die Leitung Ihres Standortes kümmern können.

Schritte zur Franchisepartnerschaft

Wenn Sie Interesse an einer Franchisepartnerschaft mit Blizzeria haben, werden Sie Schritt für Schritt von der Systemzentrale betreut. Dabei sind folgende Schritte notwendig:

  • Bewerbung und Kontakt
  • Hospitation und Schulung
  • Eröffnung und Erweiterung

Bewerbung und Kontakt

Interessenten können sich ganz einfach per Online-Fragebogen für eine Zusammenarbeit bewerben. Dabei werden nicht nur Fragen zu Persönlichkeit sowie schulischer und beruflicher Laufbahn beantwortet, sondern auch Fragen zu Themen wie Kreditwürdigkeit. Der Fragebogen ist darüber hinaus so gestaltet, dass sich Bewerber schnell bewusst werden können, ob eine Franchisepartnerschaft mit dem Unternehmen das Richtige für sie ist.

Hospitation und Schulung

Wenn sich beide Parteien für eine Zusammenarbeit entschieden haben, kommt es zur Hospitation und Einarbeitung in einer Blizzeria-Filiale. Welche Themen erwartet Sie hier?

  • Produkte
  • Kunden & Personal
  • Bestellsoftware
  • Einkauf und Kontrolle der Ware

Durch diese ausführliche Schulung wird Ihnen der Grundbaustein zur Eröffnung Ihrer eigenen Blizzeria gegeben. Sie lernen nicht nur die Produkte und deren korrekte Zubereitung, sondern auch das Geschäftskonzept und dessen Ausführung kennen. So können sich die Kunden darauf verlassen, dass Sie in jeder Blizzeria-Filiale genau das bekommen, was sie erwarten. Themen wie Personalleitung und Kundenkontakt sind außerdem ein wichtiger Bestandteil dieser Hospitation.

Eröffnung und Erweiterung

Haben Sie das Unternehmen zur Genüge kennengelernt, sind Sie bereit Ihren eigenen Standort zu eröffnen. Der Einstieg in den Betrieb erfolgt für Blizzeria-Partner schrittweise. Zuerst eröffnen Sie Ihre Blizzeria mit einer bestimmten Produktpalette und einem gewissen Liefergebiet. Wenn Sie sich bereits mit dem Geschäft vertraut gemacht haben, wird sich Ihr Sortiment und Ihr Liefergebiet erweitern. Sie erscheinen auf immer mehr Lieferplattformen. Dies hat zwei Gründe. Zum einen wird neuen Franchisenehmern der Einstieg in das Unternehmen erleichtert. Es wird verhindert, dass diese sich überfordert fühlen und den Überblick über die Situation verlieren. Darüber hinaus wird für Franchisenehmer, die bereits Erfahrung mit einem Pizza-Lieferservice gemacht haben, der Start ins Unternehmen beschleunigt. Sie können bereits mit einem größeren Sortiment und Liefergebiet beginnen.

Das Profil der Franchisenehmer

Blizzeria sucht motivierte und ehrgeizige Franchisenehmer, die bereit sind, sich mit Leib und Seele in das Unternehmen zu stürzen. Idealerweise bringen Sie eine Berufsausbildung und kaufmännische Fähigkeiten mit. Kundenservice ist ein wichtiges Thema bei Blizzeria, Sie sollten daher gut im Umgang mit Menschen sein. Für den Eintritt in einen Franchisevertrag brauchen Sie 25.000 Euro Eigenkapital und die Gesamtinvestition beläuft sich je nach Ladengröße auf etwa 110.000 Euro. Die monatliche Franchisegebühr kommt auf 5 % Ihres Nettoumsatzes.

Trifft das Profil eines Blizzeria-Franchisenehmers auf Sie zu? Begeistern Sie sich für moderne Pizza und sind bereit, sich mit ganzem Herzen Ihrer Existenzgründung zu widmen? Wenn Sie auf der Suche nach dem geeigneten Franchisesystem in der Gastronomie sind, ist eine Partnerschaft mit diesem trendigen Pizza-Lieferservice vielleicht das Richtige für Sie.

Andere aktuelle Artikel
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Bewerten Sie diesen Artikel als Erste/r

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Übrige Zeichen: 250