Risikokapital: Was ist das?

27.11.2018 07:30 | Ein Unternehmen grnden

risikokapital ist

Gerade Riskantes will angemessen finanziert sein, und das ist meistens teuer. Wer gibt schon jemandem Geld, wenn er nicht sicher sein kann, dass er es auch zurckbekommt? Hchstens einer, der ebenso wagemutig ist oder sich auergewhnliche Renditen erhofft. Im Franchising verhlt es sich in der Regel anders. Es hat jedoch besonderen Reiz, etwas zu pushen, das ber ein Normalma hinausgeht, indem es auffallend aus der Reihe tanzt. Denken Sie nur an verschiedene Expeditionen, ohne die unsere Welt ein gutes Stckchen rmer wre.

Risikokapital greift nach den Sternen

Wenn man das Abenteuer vom Ergebnis her betrachtet, das nicht in Vergessenheit geraten ist - wie viel es gekostet hat, so weit zu kommen, wird dabei mitunter vom Tisch gefegt, manch einer ist auch auf der Strecke geblieben. Doch es sind halt Opfer zu erbringen, wenn man Bewegendes erreichen will, es gibt einige Menschen, die Solides nur andet oder nicht wissen, was sie mit ihrem Vermgen anfangen sollen. Ein Franchisegeber brgt stattdessen mit seinem guten Namen fr die Kreditwrdigkeit derer, die unter seiner Flagge segeln sollen, er bietet bereits Bewhrtes an, das sich reproduzieren lsst. Dafr hat er manches schon auf sich genommen, das auch zu einem unglcklichen Ausgang htte fhren knnen, doch so etwas ist seinen Partnern prinzipiell nicht zuzumuten.

Khles Berechnen statt Risikokapital

Sie setzen dennoch einiges aufs Spiel; der entschlossene Franchisenehmer kann auch seine letzten Spargroschen zusammenkratzen, um damit eine Pleite hinzulegen. Durch gemeinsame Anstrengung wird jedoch alles dafr unternommen, dass dies nicht geschieht. Je mehr Vorsorge getroffen werden kann, desto betonter hlt sich ein Risiko in Grenzen. Nur darf man sich nicht darauf verlassen, dass alles wie vorgesehen eintritt, sondern muss die Entwicklung kontrollieren. Auch dabei hilft ein System, das sich Ausflle nicht leisten kann, selbstverstndlich schreitet es nicht nur bei Bedarf mutig voran, doch gefhrdet dabei weder sich noch andere jene nmlich, aus denen es besteht. Sie mssen mit groer Sorgfalt ausgewhlt werden, jeder Fehlgriff kann ein fataler Fehler sein.

Immer jemanden an Bord, der mitreden will

Beim Bemhen um Venture Capital wird die Angelegenheit schnell kitzlig. Mit einem Privatmann, der die Sache vielleicht locker sieht, sollte man es einfacher haben als im Verein mit ausgebufften Profis. Doch es kann auch ein launisches Vergngen werden, gespickt mit Querschlgern, die einen aus der Bahn werfen. Stellen Sie sich vor, Sie mssten permanent Diskussionen fhren, wenn Sie einen bestimmten Betrag freigegeben haben mchten. Das fesselt manchmal mehr als jemand, der fortlaufend auf Ergebnisse pocht. In die Strategie-Planung drfen Sie sich nur hereinreden lassen, wenn es Sie womglich weiterbringt. Vorliegende Erfahrung kann durchaus hilfreich sein, es kommt halt darauf an, mit wem man sich einlsst.

Nicht nur auf einen einzigen Partner bauen

Und dann gibt es ja auch noch die staatlichen Stellen, mit denen unter Umstnden besser verhandelt werden kann. Das scheint indes nicht jedem gegeben, der eine ist halt diplomatischer als mancher andere, im Idealfall dient die Risikofinanzierung als Anschubhilfe. Wenn das jedoch schiefgeht, kann es bel enden. In einer Phase der Expansion hingegen sollten die Gefahren noch am geringsten sein. Dennoch bleibt Unkalkulierbares und das oft bei hohen Summen. Andererseits lernt der Unternehmer im Gesprch mit mglichen Kapitalgebern auch, die Lage besser einzuschtzen, weil sie aus einer anderen Perspektive betrachtet wird.

Gesthlt in die Hhle der Lwen begeben

Geben Sie sich jedoch keinesfalls mit dem erstbesten Urteil zufrieden, gerade dann nicht, wenn es Ihnen schmeichelt. Es knnte doch Grnde dafr geben, die sich einer Erklrung entziehen. Wesentlich aufschlussreicher drfte es sein, wenn Einwnde vorgebracht werden. Dies muss nicht daran liegen, dass einer einfach Skrupel hat. Testen Sie Ihr Vorhaben in Finanzkreisen; je hufiger Sie qualifizierte Stellungnahmen einheimsen, desto sicherer knnen Sie sein. Nicht jeder wird sich allerdings dazu bereiterklren, wenn er nichts in die Hand bekommt. Expertisen kosten nun mal, mitunter sogar Kopf und Kragen. Garantien gibt es kaum, schon gar nicht, wenn es um Gewagtes geht.

Schlieen Sie das Unmgliche nicht aus

Ihr Einmaleins jedoch sollten Sie auf alle Flle wie aus der Pistole geschossen beherrschen und auch darauf gefasst sein, dass jemand Ihnen grozgig entgegenkommt. Wer wirklich begeistert ist von einer Idee und es auch nicht ntig hat, auf ein paar Cents zu schauen, wird Ihnen gegebenenfalls Mglichkeiten erffnen, von denen Sie nicht zu trumen wagten. Knstler brauchen Mzene, manche von ihnen knnen einem durchaus aus der Verlegenheit helfen, wenn es sich lohnt. Talente zu entdecken ist nicht immer das ureigenste Metier des Einzelnen, manchmal knnen Auenstehende das besser, vor allem, wenn sie am selben Strang ziehen.

Auf dem Prfstand im Franchising

Lassen Sie Ihre Fhigkeiten von Franchisegebern einschtzen, betrachten Sie deren Potenzial als eine sichere Bank, sofern Sie sich in ihrem Fahrwasser gut aufgehoben whnen. Auch hierbei knnen Sie Groes bewegen, wenn Sie erst einmal Fu gefasst haben und sich daraufhin zu Hherem berufen fhlen. Die Widrigkeiten der Markteinfhrung drfen Sie sich ebenso ersparen wie den mitunter immensen Aufwand bei der Vorbereitung einer neuen Grndung. Das gesamte Rstzeug wird Ihnen gelegentlich zur Verfgung gestellt, und daraus mehr zu machen, liegt an Ihnen.

Bereitschaft zum Revidieren

Sie mssen sich nichts aufzwingen lassen, was Ihnen weniger behagt, Sie haben die Wahl. Natrlich knnen Sie ebenso dermaen berzeugt von sich sein, dass Sie es allen zeigen wollen und damit womglich sogar einen Coup landen. Sie werden aber auch dabei Zugestndnisse machen mssen und Ihren eigenen Plan vielleicht nach einer Weile nicht wiedererkennen. Etwas Risiko ist immer, man muss wissen, was man sich zumuten kann und wovon man lieber Abstand nehmen sollte. Oft wird man aus Erfahrung klug.

Ob dann aber noch Gelegenheit gegeben ist, unterlaufene Fehler nicht zu wiederholen, bleibt fraglich, es lsst sich kaum absehen. Brechen Sie auf zu neuen Ufern wie einst Scott Amundsen, aber sehen Sie zu, dass Sie Ihren verdienten Ruhm anschlieend noch genieen knnen. Holen Sie sich ruhig ein paar erfrorene Zehen, Sie werden auch an Krcken ganz gut gehen. Nur mssen Sie vorher wissen, dass Ihnen solches und hnliches widerfahren kann. Was nach nicht viel verlangt, taugt meist auch nur wenig. Das war schon immer so und bleibt dabei.

Andere aktuelle Artikel

Fahrerlose Transportsysteme: Was das ist und wie Sie als Franchisepartner davon profitieren knnten!

Sie sind Unternehmer oder Franchisepartner in einem Unternehmer, dass auch logistische [...]


Logo kreieren: Diese Tipps sollten Franchisegeber beachten

Wenn Sie aus einer zndende Geschftsidee ein Unternehmen entwickeln, dann spielt [...]


Karriereplanung fr Franchisepartner Schritt fr Schritt So geht's!

Manche nehmen sie als wichtigen Schritt zum Erfolg wahr, manche finden, dass man [...]


Betriebsausflug Ideen: Wie Sie als Franchisepartner Ihre Mitarbeiter wieder motivieren!

Franchising kann nur funktionieren, wenn alle Mitarbeiter an einem Strang ziehen, [...]


DIVERSE THEMEN - TRENDS

Leistungsbereitschaft: Eine gute Unternehmenskultur sorgt fr mehr Leistungsbereitschaft

Wenn die Mitarbeiter motivierter zur Tat schreiten, dann steigert das bekanntlich [...]


DIVERSE THEMEN - TRENDS

Vergtungsmodelle: So kann die Vergtung im Franchising zukunftsgewandt gestalten

Die Digitalisierung und die jungen Generationen X, Y und Z werden unsere Arbeitswelt [...]


DIVERSE THEMEN - TRENDS
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Bewerten Sie diesen Artikel als Erste/r

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

brige Zeichen: 250