Die Rolle von Google für Ihr Marketing als Unternehmer

Veröffentlicht am

Google Marketing

Statistiken belegen, dass nahezu jeder Internetnutzer mittels der Google-Suche nach Informationen sucht. Wenn Sie es schaffen, daß Google Ihre Inhalte als relevant einschätzt, können Sie viele Webseitenbesucher begrüßen.

Warum zur Neukundengewinnung auf Google setzen?

An wen richten wir uns, wenn wir eine Frage haben? Genau, eine Suchmaschine im Internet, die uns hilft, alle Informationen schnell und einfach zu finden. In 98% aller Suchanfragen in Deutschland heißt diese Suchmaschine Google. Für Unternehmen bedeutet dies, daß täglich eine Vielzahl von Suchenden nur darauf warten, dass Ihr Unternehmen zum Problemlöser wird und das passende Angebot bereithält. Doch wie gelingt es Unternehmen, in den Suchergebnissen möglichst weit oben zu erscheinen?

>> Verwandte Artikel:


Sie brauchen die richtige Strategie

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie Sie Google für Ihr Marketing nutzen können. Zu Beginn müssen Sie sich die Frage stellen, ob Sie Zeit und Ressourcen haben, um sich selbst ins Thema einzuarbeiten. Als Franchisenehmer haben Sie natürlich den Vorteil, daß Sie hier auf Know-How und Erfahrung des Franchisegebers zurückgreifen können. Dennoch lohnt es sich, sich mit der Thematik zu befassen. Es kann auch effizienter sein, einen Profi, wie beispielsweise einen Freiberufler oder eine Agentur hinzuzuziehen.

Um das Suchverhalten Ihrer Zielgruppe zu verstehen, müssen Sie alle Informationen zu Ihrer Zielgruppe, Ihrem Unternehmen und Ihren Mitbewerbern sammeln. Nur wer seine bestehenden Kunden versteht, kann sich vorstellen, was einen Interessenten bewegt. Fragen Sie sich, was sein Bedürfnis ist. Vor welchen Problemen steht er und welche Lösungen können Sie anbieten? In welcher Situation könnte er Ihre Dienstleistung oder Ihr Produkt benötigen? Wie ist Ihre Konkurrenz im Netz aufgestellt? Wo ist diese bereits gut platziert mit ihrer Werbung und wo bieten sich Nischen oder noch wenig besetzte Positionen, in denen Sie sich mit Ihrem Unternehmen am schnellsten und erfolgreichsten platzieren kannst?

Finden Sie Ihre Nische in der Google-Suche und werden Sie Platzhirsch

Die Google-Suche eignet sich perfekt, um sich von neuen Kunden finden zu lassen. Wenn Sie Ihre Website in den Suchergebnissen gut platzieren wollen, ohne dafür gezielte Anzeigen zu schalten, spricht man von der Platzierung in der organischen Suche: SEO (Search Engine Optimization), also Suchmaschinenoptimierung. Ob eine Website mit Erfolg positioniert werden kann, entscheiden mehrere Faktoren, wie die technische Qualität und Funktionalität der Seite sowie die Inhalte. Einen großen Einfluss haben Texte, Stichwort Content Marketing.

Zum Start sollten Sie sicherstellen, dass Ihr Unternehmen mit seiner wichtigsten Dienstleitung in der Suche erscheint. Sie sind zum Beispiel Friseur und möchten von Neukunden auf Google gefunden werden? Wollen Sie mit der Suchanfrage “Frisör” in ganz Deutschland auf Seite 1 erscheinen? Denken Sie, Ihre Kunden werden aus ganz Deutschland für den neuen Haarschnitt anreisen? Nein, wohl kaum. Also reicht in dem Fall Friseur Düsseldorf aus. Noch immer große Konkurrenz? Versuchen Sie doch eine Alternative wie “Friseursalon Düsseldorf”. Noch gezielter: fokussieren Sie sich auf Ihren Stadtteil. Hier sitzt Ihre Zielgruppe – und schon kann es losgehen.

Sorgen Sie dafür, daß der Text auf Ihrer Startseite genau auf die Beantwortung dieser Suchanfrage ausgerichtet ist und achten Sie darauf, das Keyword “Friseursalon – Düsseldorf – Stadtteil” häufig unterzubringen. ACHTUNG: Google ist so weit fortgeschritten, dass es Tricks erkennt. Auf keinen Fall also einfach ganz oft das Keyword schreiben, sonst werden Sie abgestraft und verschwinden aus der Suche. Das Keyword sollte über einen längeren Text einige Male eingebracht werden. Sie können regelmäßig checken, ob Ihre Website nun im Google Ranking gestiegen ist. Sollte sich nach Wochen noch kein Erfolg einstellen, heißt es, den Text nochmals zu überarbeiten. Wie erwähnt, Google kann die Qualität von Texten erkennen, das gilt auch für Inhalte. Versuchen Sie noch gezielter, alle Fragen zu beantworten, die Neukunden sich stellen können, geht auf sie ein und bringt vielleicht das Keyword noch mal ein. Bei größerer Konkurrenz kann es sein, dass reine Textoptimierung nicht ausreicht, um nur eine ausgewählte Seite Eurer Website zu optimieren. Da die Professionalisierung im Internet schnell voranschreitet, müsst Sie dazu auch technische Optimierungen und Maßnahmen außerhalb Ihrer Website umsetzen, um erfolgreich zu sein.

Bauen Sie Ihren Google MyBusiness Eintrag aus

Was brauchen Neukunden, bevor sie Kontakt zu Ihnen aufnehmen? Richtig, Vertrauen! Ihr Google My Business Eintrag ist die perfekte Ergänzung zur Webseite, um Nutzer zu überzeugen, noch bevor sie Besucher Ihrer Website sind. Kunden bekommen im Google My Business Beitrag wichtige Infos zu Ihrem Unternehmen angezeigt und können direkt mit Ihrem Unternehmen interagieren. Der Google My Business Eintrag wird rechts neben der Google Suche angezeigt und stellt zum Beispiel Ihre Öffnungszeiten, Bilder von Ihrem Unternehmen oder Angebote dar.

Potenzielle Kunden lieben es zu sehen, was sie erwartet. So können sie voll Vertrauen und Vorfreude einen Besuch planen, zum Telefon greifen oder eine Bestellung online tätigen. Deshalb sollten Sie hier unbedingt Bilder Ihres Unternehmen und Ihrer Produkte bzw. Dienstleistungen auf Google My Business zeigen. Der Brancheneintrag kann aber noch weit mehr – Kunden können sich über Maps gleich zu Ihrer Adresse navigieren lassen oder Ihre Öffnungszeiten einsehen – achten Sie also unbedingt darauf, dass Ihr Standort in Maps richtig eingetragen ist, Kontaktdaten stimmen, Öffnungszeiten aktuell sind (vor allem an Feiertagen oder Betriebsferien) und alle Verlinkungen funktionieren, zum Beispiel die Verlinkung zu Ihrer Website

Im Google My Business Beitrag haben Nutzer zusätzlich die Möglichkeit, Bewertungen über Ihr Unternehmen einzutragen. Sie sollten also Ihre bestehenden Kunden bitten, Ihren Mehrwert auch in Bewertungen zu fassen, damit potenzielle Neukunden von Ihrer Qualität erfahren. Keine Angst vor schlechten Bewertungen! Jeder Selbstständige vom Freiberufler bis zum Konzernchef weiß, dass es immer mal den einen Kunden gibt, der nicht mit einer Dienstleistung zufrieden war. Wichtig ist für Sie: Antworten Sie auf schlechte Bewertungen, denn Neukunden wird Ihrer Reaktion mehr Wert beimessen, als der Bewertung an sich.

Werbung auf Google Ads – schnell und effektiv

Google Ads – früher Google AdWords – Anzeigen geben Ihnen die perfekte Möglichkeit, die Neukundengewinnung schnell und zielgerichtet zu steigern, da ihr Erfolg direkt sichtbar wird. Hier handelt es sich um SEA (Search Engine Advertising). Bei Google Ads bezahlen Sie für Ihre Anzeigen, die optisch kaum von den Google Suchergebnissen zu unterscheiden sind. Sie werden den Kunden jedoch immer über allen anderen Ergebnissen angezeigt. Sie erkennen diese an der kleinen Kennzeichnung “Anzeige” vorweg. Durch die Einstellungen in Ihrer Kampagne regeln, zu welchen Suchbegriffen Ihre Anzeige ausgespielt wird und wie viel Sie bereit sind zu bezahlen. Die Abrechnung erfolgt beim Klick des Nutzers. Sie sehen also, warum bei Google Ads eine besonders hohe Gefahr besteht Geld zu verbrennen, denn ein Klick ist nicht automatisch der gewünschte Abschluss – heißt: ein Kauf oder ein Kontakt.

Andere aktuelle Artikel

Gründungsunterstützung im Franchising: Wer kann mir bei der Finanzierung helfen?

Wer sich als Existenzgründer selbstständig machen möchte, der sollte sich in jedem [...]


Coaching im Franchising: Unsere Tipps für Sie!

Wer sich selbstständig machen möchte, der sollte auf die Expertise und Erfahrung [...]


Gründercoaching: Inwiefern macht es für Gründer und Franchisepartner Sinn?

Viele Arbeitnehmer sind in ihrem Alltag und ihrer Festanstellung als Angestellte [...]


Vision: Wie werde ich erfolgreicher Unternehmer?

Wer ein eigenes Unternehmen gründen möchte, der benötigt nicht nur eine Geschäftsidee [...]


EIN UNTERNEHMEN GRÜNDEN

Sprüche für Chef - Oder auch: Was unterscheidet einen Boss von einem Leader?

Der DIHK Gründerreport des letzten Jahres führte uns noch deutlicher vor Augen, [...]


Yerkes Dodson Kurve: Was das ist und wie sie Ihnen weiterhilft

Schneller, härter, mehr und besser. In der heutigen Gesellschaft streben die Menschen [...]


DIVERSE THEMEN - TRENDS
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Bewerten Sie diesen Artikel als Erste/r
Diese Franchise-Unternehmen könnten Sie interessieren
DATAC Franchise Logo

DATAC

Ein Buchführungsbüro gründet man am besten gleich mit dem Marktführer!

DATAC ist die größte Franchisegruppe selbständiger Buchhalter in Deutschland, Österreich und Schweiz. Als kompetenter [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
0€
Mehr Infos
anfragen
CENTURY 21 Immobilien franchise

CENTURY 21 Immobilien

PREMIUM FÜR IHRE KARRIERE

Seit bald 50 Jahren ist CENTURY 21 einer der führenden Immobilienmakler weltweit. Mit unserem Franchisekonzept [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
10.000€
Mehr Infos
anfragen
Cotidiano Franchise Logo Client

Cotidiano

Frühstücks-Café, Bar & Restaurant | Ein Platz für dich – morgens, mittags, abends

Cotidiano ist ein Ganztagesrestaurant - ein Ort, an dem Gäste ankommen, sich entspannen und wohlfühlen können. [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
100.000€
Mehr Infos
anfragen
Husse Franchise Logo

Husse

Handle jetzt!! Die Husse Master Franchise-Gelegenheit ist nun auch in Deutschland erhältlich!

Eine einzigartige Gelegenheit, sich dem weltweit führenden Anbieter von Heimtiernahrung anzuschließen und ein [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
100.000€
Mehr Infos
anfragen
Gravity franchise

Gravity

Active Entertainment - Indoorspielplatz, Trampolinpark uvm.

Gravity ist ein Freizeitunternehmen für die ganze Familie und bietet bis zu 30 verschiedene Aktivitäten. Das [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
295.000€
Mehr Infos
anfragen

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Übrige Zeichen: 250