Selbstständig mit Küchen – SCHMIDT Küchen macht's möglich!

31.03.2018 08:35 | Ein Unternehmen gründen

schmidt kuechen franchise artikel

Der französische Küchenhersteller SCHMIDT Küchen hat eigentlich deutsche Wurzeln – wussten Sie das? In Frankreich gehört das Unternehmen zur Schmidt Groupe und ist europaweit für die Herstellung seiner Küchen bekannt. Während das Unternehmen in Frankreich bereits Marktführer ist, sucht das SCHMIDT Küchen Lizenzkonzept nun verstärkt Partner in Deutschland. Vielleicht heißt es ja bald auch schon für Sie „SCHMIDTeinander“ zum Geschäftserfolg?!

SCHMIDT Küchen: Wie alles begann!

Der Ursprung von SCHMIDT Küchen liegt in den 30er Jahren des vergangenen Jahrhunderts: Im Jahr 1934 gründete Hubert Schmidt im saarländischen Türkismühle ein Unternehmen, was Küchenbuffets fertigte und vertrieb. Das Konzept wurde 1989 als eine exklusive Marke eingetragen. Küchen aus dem Hause SCHMIDT standen für hochwertige Möbel, die man zu fairen Preisen erstehen konnte.

Vom Saarland in die Welt

Mittlerweile ist aus dem Familienbetrieb eine internationale Unternehmensgruppe geworden. Diese wird von der Enkelin Hubert Schmidts geleitet. Die SCHMIDT Groupe ist mit 720 Franchisenehmern in 27 Ländern aktiv. In Europa zählt SCHMIDT Küchen zu einem der größten Küchenproduzenten.

SCHMIDT Küchen in Zahlen

Der Küchenhersteller verzeichnete im Geschäftsjahr 2016 einen Umsatz von 500 Millionen Euro. Das stellte ein 14-prozentiges Wachstum zu 2015 dar. Die Umsatzsteigerung wurde primär aus Frankreich getrieben. Dort war die Anzahl an Franchisenehmer schließlich auch von 552 auf 563 hoch gegangen. Nun ist es Zeit, sich unter anderem wieder verstärkt dem deutschen Markt zu widmen.

SCHMIDT Küchen ist auf der Überholspur und auf Erfolgskurs

Das Unternehmen produziert seine Küchen in 5 Fabriken: 4 der Werke befinden sich auf französischen Grund und Boden, eine Fabrik befindet sich am Stammsitz in Türkismühle. Pro Werktag werden hier über 5.100 Möbelelemente für Küchen und Wohnwelten hergestellt. In Zukunft werden noch mehr Roboter bei der Produktion zum Einsatz kommen, um so Elemente produzieren zu können, die millimetergenau für die zu möblierenden Räume vermessen werden können. Heutzutage werden vor allem Wohnküchen nachgefragt – und diese Nachfrage möchte man schließlich bestens bedienen können.

Diese Chancen bietet Ihnen der Markt der Küchen- und Wohnwelten:

Die Design- und Wohnküche hat also immer mehr an Aufwind gewonnen und ist mittlerweile zu einer Art Statussymbol für viele geworden. SCHMIDT Küchen punktet hier im Bereich Möblierung nach Maß und stattet seine Kunden im gesamten Haus aus: Ess- und Wohnzimmer sowie Schlafzimmer und Bad oder aber Büro – SCHMIDT Küchen überzeugt durch seine Kombinationsmöglichkeiten und macht alles möglich!

Mit dem Blick in die Zukunft

SCHMIDT Küchen setzt sich für ökologische Aspekte in der Möbelwelt ein. So wurde das Unternehmen bereits 2008 für seine ökologisch verantwortlich organisierten Produktionsprozesse und seine hohen Qualitätsstandards zertifiziert. Aus diesem Grund setzt der Produzent auf die Verarbeitung nachwachsender Ressourcen. Das SCHMIDT Küchen Lizenzkonzept praktiziert Green Franchising und hat ein zukunftsfähiges Geschäftsmodell implementiert.

Das bietet Ihnen das SCHMIDT Küchen Lizenzkonzept

Wenn Sie sich für das zukunftsträchtige Business mit den Küchen- und Wohnwelten interessieren, ist der SCHMIDT Küchen Lizenzgeber sicherlich der richtige Partner für Sie. So werden Sie von Beginn an in allen wichtigen Bereichen unterstützt. Sei es in Bezug auf die Finanzierung, die Ladenbauplanung, die richtige Standortwahl und Standortanalysen sowie Ihr ganz individuelles Training.

Bei Ihrer Ausbildung werden Sie in das vielseitige Produktwissen und das Know-How zur Betriebsführung eingearbeitet. Sie erlernen die Besonderheiten der einzelnen Produkte, die Organisation und Verwaltung Ihres Küchenstudios und die zu verwendende EDV-Systeme. Darüber hinaus werden Sie instruiert, wie Sie die spezielle SCHMIDT Verkaufsmethode anzuwenden haben. Und natürlich werden Sie auch an die Hand genommen, was betriebswirtschaftliche Themen angeht. So lässt man Sie nicht allein bei der Personal- und Betriebsführung. So erhalten Sie Ihr ganz individuelles On-the-Job-Coaching und verfügen über die besten Voraussetzungen, um Ihr eigenes Fachgeschäft zu eröffnen.

Wie es beim Franchising so üblich ist, werden Sie auch als SCHMIDT Küchen Lizenznehmer Zugriff auf ein abgerundetes, maßgeschneidertes Set an Marketingleistungen haben. Darüber hinaus können Sie von den zweimal jährlichen Verkaufsaktionen profitieren, die bundesweit laufen. Auch für dieses Event werden Sie selbstverständlich mit allen erforderlichen Werbematerialien – angefangen von Flyern bis hin zu Anzeigen – ausgestattet. Sie profitieren zudem von Kundenpost-Kampagnen, Direktmarketingaktionen und einen runden Präsenz in den Sozialen Medien. Der Lizenzgeber wird Sie mit bestem Material umsorgen!

Sie sind zwar selbstständig, aber nicht allein!

Bei folgenden Punkten unterstützt Sie der SCHMIDT Küchen Lizenzgeber:

  • Unterstützung bei Finanzierungsfragen
  • Erarbeitung eines Finanzierungskonzeptes
  • Standortwahl, -Analyse und Ladenbauplanung
  • Erarbeitung und Festlegung Ihres exklusiven Verkaufsgebietes
  • Theoretische und praktische Ausbildung
  • Unterstützung bei der Rekrutierung und der Mitarbeiterführung
  • Individuelles On-the-Job-Coaching
  • Unterstützung bei Ihrer planmäßigen Umsatzentwicklung und der Rentabilität Ihres Geschäftes
  • Branchenspezifische Ausbildung
  • Zugriff auf rundes, maßgeschneidertes Set an Marketingleistungen

Der Lizenzgeber stellt einen Gebietsmanager für Sie ab, der Ihnen sichere Starthilfe gibt und Sie beim operativen Tagesgeschäft unterstützt. Gerade in den ersten Monaten nach der Geschäftseröffnung werden Sie in allen wichtigen Bereichen wie Organisation, Verkauf und Management professionell unterstützt. Aus diesem Grund schaut Ihr Gebietsmanager in regelmäßigen Abständen in Ihrem Fachgeschäft vorbei und schaut, wo der Schuh drückt. Das macht den Start Ihrer Geschäftstätigkeit um einiges leichter. So erhalten Sie eine direkte Anleitung und sind bestens beraten, wenn Sie Fragen zu der Umsatzentwicklung Ihres Geschäftes haben. Der Gebietsmanager informiert Sie zudem über relevante Produktneuheiten, Marktneuheiten, Marketingaktivitäten und das Vertriebsnetz.

Sind Sie der ideale Lizenznehmer für das SCHMIDT Küchen Konzept?

Die Lizenz richtet sich vor allem an Quereinsteiger mit technischem Verständnis und verkäuferischem Geschick. So können Sie sich dank des speziellen Trainee-Programms an der SCHMIDT Akademie selbst ohne Branchenerfahrung mit dem SCHMIDT Küchen Konzept selbstständig machen.

Zudem sollten Sie als künftiger Lizenznehmer zielorientiert, ehrgeizig und kommunikativ sein. Denn so können Sie mit Ihrer Persönlichkeit und dem erfolgreichen SCHMIDT Küchen Konzept überzeugen. Wenn Sie Freude am Planen haben und gerne unternehmerisch denken und handeln, sind Sie wie gemacht für das Konzept.

Für die Finanzierung sollte Ihr Eigenkapitalanteil bei mindestens 80.000 Euro liegen – diese Summe ist notwendig, um Ihr Unternehmen solide zu finanzieren. Je nach Standort kann diese Summer allerdings schwanken. Zudem sollten Sie mit einem Bankkredit die Umbauarbeiten an Ihrem Geschäft finanzieren. Der Lizenzgeber unterstützt Sie bei der Einrichtung Ihres eigenen Küchenstudios.

Das Konzept hat sich bereits über 400 Mal am Markt erfolgreich bewährt. Nun können Sie sich mit dem Erfolgskonzept am deutschen Markt bewähren und die deutschen Küchen in ganz besondere Wohnwelten verändern. Wagen Sie den beruflichen Wechsel und gehen Sie mit SCHMIDT Küchen auf Erfolgskurs!

Andere aktuelle Artikel

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Übrige Zeichen: 250