Schnell Arbeit finden und ein Franchise eröffnen

Veröffentlicht am

Sie sind auf Jobsuche, aber noch nicht fündig geworden? Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, schnell Arbeit zu finden, indem Sie einfach selbst gründen? Franchising macht es möglich! So können Sie sogar ohne eigene Geschäftsidee und nur mit geringem Kapitalsatz gründen, sollte es Ihnen an finanziellen Mittel mangeln. Denn auch wenn Sie nur wenig Eigenkapital in die Gründung einbringen können, so gibt es viele interessante Franchisemarken, die Ihren Traum vom eigenen Business schon für kleines Geld wahr werden lassen können. Und das Beste? Durch eine Gründung können Sie schnell Arbeit finden und vollkommen frei und flexibel über Ihren Arbeitstag verfügen!

Schnell Arbeit finden dank Franchising: Der Traum vom eigenen Business mit geringem Kapitaleinsatz!

Wer sich als Franchisenehmer mit dem Geschäftsmodell einer Franchisemarke selbstständig macht, der leiht sich sozusagen von dem Franchisegeber ein gut funktionierendes Geschäftskonzept, was er daraufhin an seinem eigenen Standort umsetzt. Bei Franchising beziehungsweise Franchise handelt es sich daher um ein Vertriebssystem, was auf Arbeitsteilung setzt: Der Franchisegeber stellt seinem Geschäftspartner, dem Franchisenehmer, die Rechte seiner Marke inklusive des standardisierten Geschäftsmodells und des Know-Hows zur Verfügung, was die Geschäftspartner daraufhin im direkten Kontakt mit den Kunden am Franchisestandort umsetzen.

Ein starkes Netzwerk mit dem Ziel, gemeinsam weiter zu wachsen

Auch wenn die Franchisenehmer das Konzept sowie auch im laufenden Betrieb umfassende Unterstützung vom Franchisegeber und seiner Franchisezentrale erhalten, so treten sie als selbstständige Unternehmer auf, die in eigenem Namen und auf eigene Rechnung agieren. Nichts desto trotz gehören sie nach außen zur Franchisemarke und treten einheitlich am Markt unter dem Namen der Marke auf. Dabei regelt der Franchisevertrag die einzelnen Rechte und Pflichten der beiden Parteien.

Schnell Arbeit finden? Die Franchisewirtschaft macht es möglich!

Wenn Sie sich also auf Arbeitssuche befinden und durchaus mit dem Gedanken spielen, sich selbstständig zu machen, dann bietet Ihnen das Franchising genau das Richtige! Und zwar besteht die deutsche Franchisewirtschaft aus über 1.000 aktiven Franchisesystemen, die in jeder erdenklichen Branche vertreten sind. Wenn Sie also schnell Arbeit finden möchten, dann haben Sie die Wahl zwischen Beautystudio, Beratungs-Franchise, Nachhilfestudio, Baumarkt Franchise sowie Eisdielen- oder Food Truck-Besitzer. Das Franchising ist kunterbunt! Und neben bekannten Marken gibt es auch kleinere Konzepte, die bereits schon für kleines Geld umsetzbar sind. Heute möchten wir Ihnen drei interessante Franchisesysteme vorstellen, die bereits für wenig Eigenkapital umsetzbar sind.

Das Storebox Franchise – die raffinierte Franchise-Idee rund um’s Lager

Das erste Storebox Lager wurde 2017 in Wien in Österreich eröffnet. Die geniale Geschäftsidee basiert auf einer komplett digitalisierten Selfstorage Lösung im urbanen Bereich: Mithilfe modernster Technologie bietet die Marken eine professionelle und standardisierte Dienstleistung in der Lagerwirtschaft an. Das Konzept wird nun mithilfe vom Franchising in der DACH-Region ausgerollt mit dem Ziel, mehr Stauraum und Platz im städtischen Bereich für private sowie gewerbliche Kunden bieten zu können.

Storebox Franchise
Storebox Dein Lager nebenan

Lagern - so einfach wie nie zuvor! Als erste komplett digitalisierte Selfstorage-Lösung bildet Storebox den kompletten Verkaufsprozess - von der Auswahl des Abteils, über die Buchung bis zur sofortigen Zutrittsmöglichkeit – digital ab. Ihre Kunden haben bei der Buchung die Wahl zwischen flexiblen Mietzeiten und unterschiedlichsten Größen und profitieren von einer 24/7-Zutrittsmöglichkeit, smarten Sensoren und Sicherheitskontrolle.

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren

Ein cleveres Geschäftskonzept, was heiß begehrt ist:

In Anbetracht der Tatsache, dass es um den Wohnungsraum in unseren Städten rar bestellt ist, bedient die Franchisemarke eine langfristige Lösung: Mehr Stauraum statt Platzmangel in Ballungszentren! Bereits im Februar dieses Jahrs konnte das Franchisesystem seine 2.000endste Franchise-Anfrage feiern und im April wurde der 50. Standort eröffnet!

Das bietet Ihnen der Franchisegeber:

Der Franchisegeber steht Ihnen vor, während und nach der Gründung helfend zur Seite. So erhalten die neuen Franchisenehmer Unterstützung bei der Standortsuche, der Ausbauplanung sowie bei der Implementierung des technischen Lösungskonzeptes. Die Geschäftspartner werden in speziellen Trainings und Schulungen in das digitale Buchungssystem eingeführt, damit sie so das Beste aus ihrer Existenzgründung herausholen können!

Finanzielle Voraussetzungen für Ihre Gründung

Wenn Sie sich mit dem digitalen Lager Franchise inklusive smarter Sensoren und Sicherheitskontrolle selbstständig machen möchten, dann benötigen Sie ein erforderliches Eigenkapital in Höhe von 5.000 Euro. Die einmalige Eintrittsgebühr beläuft sich auf 25.000 Euro und für die Gesamtinvestition sollten Sie eine Summe von gut 45.000 Euro einplanen. Monatlich werden 2 Prozent vom Netto-Umsatz als IT-Gebühr fällig, darüber hinaus gilt es, die Werbegebühr von 4 Prozent des Netto-Umsatzes sowie weitere 4 Prozent vom Netto-Umsatz für die laufenden Franchisegebühren einzuplanen.

Schnell Arbeit finden? Werden Sie Life Coach und unterstützen Sie Ihre Kunden, produktiver und besser zu leben!

Der Life Coach Martin Geiger lebt das Motto: Anders arbeiten, mehr leben! Da er selbst als Unternehmer oft 14-Stunden-Arbeitstage bewältigen musste, entwickelte er über Jahre hinweg Methoden, um produktiver und erfolgreicher arbeiten zu können. Seit 2003 teilt er bereits seine Coaching-Erfahrung mit anderen unternehmerisch denkenden Menschen, damit auch diese lernen, anders zu arbeiten, um mehr leben zu können. Heutzutage unterstützen bereits über 30 Franchisepartner das Life Coaching nach Martin Geiger. Wenn auch Sie zum Produktivitätsexperten werden möchten, dann ist die Franchisemarke wie für Sie gemacht!

Dank mehr Produktivität mehr Leben!

Das Konzept zielt darauf ab, dass die Kunden hilfreiche Methoden an die Hand bekommen, die sofort umsetzbar sowie nachhaltig wirksam sind. Das Life Coaching zielt darauf ab, dass sich die Kunden ein neues Zeitbewusstsein aneignen und so ein selbstbestimmteres Leben führen können.

Das wird Ihnen als Franchisenehmer geboten:

Als Geschäftspartner erhalten Sie das bewährte Geschäftskonzept an die Hand, was eine praxisorientierte Coaching-Ausbildung sowie eine strukturierte Schritt-für-Schritt-Anleitung umfasst. Aufgrund dieses Trainings sind Sie in der Lage, Ihre Klienten professionell und bestmöglich zu unterstützen.

Das sind die finanziellen Voraussetzungen:

Das erforderliche Eigenkapital liegt bei 2.400 Euro und die Gesamtinvestition beläuft sich auf 9.600 Euro. Die einmalige Lizenzgebühr beträgt 2.400 Euro. Franchisenehmer haben monatlich eine Werbegebühr von maximal 100 Euro zu zahlen, die laufende Lizenzgebühr liegt bei 75 Euro, wobei diese auf zwei Jahre begrenzt ist.

Gründen Sie mit einem Beratungs-Franchise: Die axanta Unternehmensvermittlung macht es möglich!

Die axanta AG wurde bereits 2006 mit dem Ziel gegründet, sich zum Marktführer für Unternehmensvermittlungen im Bereich der kleinen und mittelständischen Unternehmen, KMU, zu entwickeln. Das Franchise-Unternehmen bietet seinen Kunden kompetente Beratungen sowie eine umfassende Begleitung bei Käufen und Verkäufen an. Darüber hinaus zählen Unternehmensbeteiligungen und Nachfolgeregelungen zur Expertise des Beratungs-Franchise!

Sie möchten schnell Arbeit finden? Vermitteln Sie ab jetzt Unternehmen!

Die Zentrale der Marke sitzt nach wie vor in Oldenburg, wobei es darüber hinaus auch in Frankfurt am Main eine weitere Niederlassung gibt. Insgesamt konnten bereits über 340 Unternehmenstransaktionen von den Spezialisten der Unternehmensführung abgewickelt werden.

So sieht Ihre Tätigkeit als Lizenzpartner aus:

Als Geschäftspartner würden Sie selbst Unternehmensbesichtigungen durchführen, die Käufer und Verkäufer auf die Verkaufsverhandlungen vorbereiten, die Verhandlungen moderieren und die Deal-Designs ausarbeiten.

Fühlen Sie sich angesprochen?

axanta Unternehmensvermittlung Franchise
axanta Unternehmensvermittlung Wir vermitteln Unternehmen! - Unternehmensvermittlung im Mittelstand

Die axanta Unternehmensvermittlung ist spezialisiert auf die Beratung und Begleitung von Käufen und Verkäufen, Nachfolgeregelungen und Unternehmensbeteiligungen im Bereich kleiner und mittelständischer Unternehmen.

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren

Für eine Gründung mit dem axanta Franchise benötigen Sie mindestens 5.000 Euro Eigenkapital. Die einmalige Lizenzgebühr beträgt 1.500 Euro. An laufenden Gebühren sollten Sie 200 Euro pro Monat einplanen. Wenn Sie in das Beraterleben einsteigen möchten, dann ist dieses Franchisekonzept, was sich im Home Office ausführen lässt, genau das Richtige für Sie!

Andere aktuelle Artikel

Finanzierung des eigenen Unternehmens: Vorteile im Franchising

InhaltsverzeichnisUnternehmensfinanzierung Günstige Finanzierung im [...]


EIN FRANCHISE ERÖFFNEN - FRANCHISENEHMER WERDEN

Führungskraft: Was zeichnet einen guten Chef aus

InhaltsverzeichnisAufgaben einer Führungskraft Führungspersönlichkeit [...]


EIN UNTERNEHMEN GRÜNDEN

Neue Möglichkeiten für Franchisenehmer dank veganem Trend

Kaum ein Tag vergeht, an dem man nicht mit einem der größten Probleme der Menschheit [...]


DIVERSE THEMEN - TRENDS

Reinigungsfirmen gründen: Schon an Franchising gedacht?

InhaltsverzeichnisDie besten Reinigungsfirmen 2019 Wie wird man Franchisenehmer [...]


AUS EINEM UNTERNEHMEN EIN FRANCHISE MACHEN

Ein Franchise in Berlin eröffnen

InhaltsverzeichnisWas ist möglich? Wie funktioniert es? Warum [...]


FRANCHISE-ERÖFFNUNG - STÄDTE IM FOKUS

Studium fertig: Was nun?

InhaltsverzeichnisPhasen nach dem Studium Vielfalt an Möglichkeiten [...]


EIN FRANCHISE ERÖFFNEN - FRANCHISENEHMER WERDEN
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Durchschnittsnote (5/5), 1 Bewertung
Diese Franchise-Unternehmen könnten Sie interessieren
Cocktail Chefanlage Franchise Logo

Cocktailchef.de

Die Cocktailchef-Anlage ist das Highlight jeder Veranstaltung!

Vermietung von mobilen CocktailChef-Anlagen zu Festlichkeiten jeglicher Art.

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
4.800€
Mehr Infos
anfragen
SchimmelFuchs franchise

SchimmelFuchs

SchimmelFuchs-Partner bieten Immobilienbesitzern System-Lösungen zur Sanierung und Vorbeugung von Schimmel- [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
10.000€
Mehr Infos
anfragen
Waxcat Franchise Logo pink neu

Waxcat

Waxing & Sugaring Studio - Professionelle Haarentfernung

Waxcat ist Premiumdienstleister am Beauty-Markt und bietet in den Waxing Studios Heißwachs und Vegan Waxing [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
10.000€
Mehr Infos
anfragen
Sushi Palace franchise

Sushi Palace

Sushi Palace Delivery – ein Erfolgskonzept für deine Zukunft.

Sushi Palace ist eines der erfolgreichsten, wenn nicht das erfolgreichste SushiLieferdienst-Franchise-System [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
35.000€
Mehr Infos
anfragen
Ciao Bella Franchise Logo

Ciao Bella

Gastgeber sein in Ihrem eigenen Restaurant: mit dem Marktführer im Pizza- Pasta-Segment auf mittlerer und kleiner Fläche.

Pasta, Pizza und Salate - italienische Spezialitäten in hochfrequentierten Lagen

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
50.000€
Mehr Infos
anfragen

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Übrige Zeichen: 250