Selbstständiger sein: Gründen Sie mit einem Franchise-Unternehmen

Veröffentlicht am

selbststaendiger

Wer sich gerne selbstständig machen möchte, der benötigt dank Franchising nicht einmal eine eigene Geschäftsidee: Denn im Rahmen des Franchising übergibt der Franchisegeber seinem Geschäftspartner sein etabliertes, gut funktionierendes Geschäftskonzept, was dieser daraufhin an seinem eigenen Standort umsetzen kann. Franchising macht es möglich, dass sich ein Jeder den Traum von der Existenzgründung verwirklichen kann. Erfahren Sie heute, wie eine Gründung mit Franchising abläuft und wie Sie selbstständiger Franchise-Unternehmer werden können!

Selbstständiger mit System: So funktioniert eine Gründung mit Franchising!

Wie bereits erwähnt können Gründungswillige die Lizenz für die Nutzung eines bestehendes Geschäftskonzeptes erwerben und sich hiermit an ihrem eigenen Standort selbstständig machen. Der große Vorteil an dieser Art von Gründung ist, dass man mit weniger finanziellem und unternehmerischem Risiko Selbstständiger werden kann: Schließlich hat der Franchisegeber das Konzept begründet, es getestet und dahingehend optimiert, so dass Franchisenehmer die Gewissheit haben, dass es sich hierbei um ein etabliertes Konzept handelt. Man spart sich so zahlreiche Fehler als unerfahrener Existenzgründer. Nichts desto trotz ist man als Franchisenehmer in rechtlicher und finanzieller Hinsicht ein selbstständiger Unternehmer, der eigenständig arbeitet. Allerdings gilt auch hier, dass diese Gründung mit System mit gewissen Einschränkungen verbunden ist, denen man sich vorab bewusst sein sollte!

Wie können Sie Franchisenehmer werden?

Wer sich als Franchisenehmer selbstständig machen möchte, der sollte sich aus diesem Grund vorher einige Fragen stellen, um Klarheit über die Unternehmung zu bekommen. Zunächst ist es entscheidend, dass Sie sich für ein Konzept entscheiden, mit dem Sie sich voll und ganz identifizieren, damit Sie das Geschäftsmodell auch möglichst authentisch und leidenschaftlich am eigenen Standort umsetzen können. Studieren Sie hierzu auf unseren Seiten von Punkt Franchise sowie der Website des Franchisesystems, welche persönliche und finanzielle Voraussetzungen Sie als Franchisenehmer erfüllen müssen. Machen Sie sich außerdem bewusst, welche Rechte und Pflichten Sie als Selbstständiger gegenüber Ihrem Geschäftspartner, dem Franchisegeber, haben. Schließlich handelt es sich beim Franchising um ein Vertriebsmodell, was auf einem gegenseitigen Geben und Nehmen beruht.

>>> Informieren Sie sich hier, ob Sie für eine Gründung mit Franchising gemacht sind!

Das spricht für eine Gründung als Selbstständiger mit Franchising!

Eine Gründung mit Franchising nimmt Ihnen viele Risiken, während es einen einfacheren Markteinstieg zu besseren Bedingungen möglich macht. Wer sich als Franchisenehmer selbstständig macht, wird Teil einer großen Familie und kommt in den Genuss zahlreicher Unterstützungsleistungen sowie finanzieller Vorteile, die einem Selbstständigen bei einer freien Gründung in Eigenregie vorenthalten werden.

Franchisenehmer profitieren von diesen Vorteilen:

  • Zugriff auf ein bestehendes Geschäftsmodell, was einen schnellen Markteinstieg möglich macht.
  • Die Geschäftsidee ist ausgereift und das Konzept inklusive Marke konnte sich am Markt profilieren, was das unternehmerische Risiko stark minimiert.
  • Aufgrund des Netzwerkes profitieren Franchisenehmer von attraktiven finanziellen Konditionen und Einkaufsvorteilen.
  • Die Franchisenehmer erhalten Zugriff auf eine überregional ausgereifte Marketingstrategie, die sie im Vertrieb unterstützt.
  • Die Finanzierung mit Fremdkapital ist als Franchisenehmer einfacher möglich als bei herkömmlichen Selbstständigen, die mit einer eigenen Geschäftsidee gründen wollen. Das erprobte Konzept und der erfahrene Franchisegeber verbessern die Verhandlungsposition der angehenden Franchisenehmer spürbar.
  • Auch Quereinsteiger können mit sich mit Franchising selbstständig machen: Die persönlichen Kompetenzen sind entscheidender als eine bisherige Berufserfahrung. Ein guter Unternehmer kann gut mit Menschen sowie Zahlen umgehen.

Quick Cross-Check: Erfüllen Sie die Voraussetzungen für eine Gründung mit Franchising?

Jedoch handelt es sich bei einer Gründung mit Franchising um eine sehr spezielle Gründung, so dass Sie sich als angehender Franchisenehmer über Ihre Einschränkungen sowie Rechte und Pflichten umfassend bewusst sein sollten:

  • Schaffen Sie den Spagat zwischen selbstständigem Unternehmer und Vorgaben von oben?

Die wohl wichtigste Einschränkung, worüber sich die Franchisenehmer in spe bewusst sein sollten, ist die Tatsache, dass sie zwar selbstständig sind, ihre unternehmerischen Freiheiten allerdings durchaus eingeschränkt werden können. So tragen Sie als Selbstständiger die volle Verantwortung für Ihren eigenen Standort, obwohl Sie sich an die Vorgaben von oben – aus der Systemzentrale und vom Franchisegeber – halten müssen. Und zwar hat das ganz einfach den Grund, dass der Franchisegeber sicherstellen möchte, dass seine Marke am Markt einheitlich umgesetzt und repräsentiert wird. Das heißt, dass der Franchisegeber durchaus klare Vorgaben macht und Anforderungen an seine Geschäftspartner stellt und diese somit in ihrem Geschäftsalltag einschränkt. Das kann auch bedeuten, dass Sie Entscheidungen aus der Zentrale hinnehmen und akzeptieren müssen, obwohl Sie sich selbst eigentlich anders entschieden hätten. Von daher sollten Sie sich mit dieser Einschränkung arrangieren können, wenn Sie selbstständiger Franchisenehmer werden möchten. Im Gegenzug erhalten Sie dafür allerdings auch zahlreiche Unterstützungen, die Ihre Gründung einfacher und erfolgreicher machen.

  • Haben Sie das Zeug zur Führungskraft?

Darüber hinaus sollten Sie sich klar machen, dass Sie als Franchisenehmer ziemlich sicher Personal führen und deren Kompetenzen und Persönlichkeiten fördern werden. Was meinen Sie: Können Sie in die Rolle der Führungskraft schlüpfen, Ihre Mitarbeiter motivieren und führen? Ein guter Chef sollte voller Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein nur so sprühen, um sein Team positiv beeinflussen zu können!

>>> Erfahren Sie hier mehr über das Thema Führung im Franchising:

Darüber hinaus ist es entscheidend, dass Sie als Franchisenehmer über den nötigen Unternehmergeist verfügen. Das bedeutet, dass Sie als angehender Selbstständiger über ausreichend betriebswirtschaftliches Know-How verfügen sollten. Wie steht es um Ihr Gespür für Zahlen, kaufmännische Angelegenheiten und logisches Denken? Außerdem sollten Sie bereit sein, stets in sich selbst und Ihre Bildung investieren zu wollen. Schließlich lernt man nie aus. Ein guter Chef ist umfassend gebildet und ist auch gerne bereit, sich in seiner Freizeit in Eigenregie weiterzubilden!

Da Ihnen als Franchisenehmer primär die Kundenbetreuung am Point of Sale obliegt, sollten Sie ferner fit sein, was zwischenpersönliche Skills angeht. Wie gut können Sie mit Ihren Kunden umgehen, auf deren Wünsche eingehen und diese auch erfüllen? Das macht letztlich einen erfolgreichen Verkäufer aus: Wer eine people’s person ist, der hat als Unternehmer bereits gewonnen! Genau aus diesem Grund können sich sogar auch Quereinsteiger mit einem Franchisesystem selbstständig machen: Wichtiger als eine extensive Berufserfahrung ist vielmehr, dass Sie in persönlicher Hinsicht die Voraussetzungen erfüllen!

Mit Franchising zum selbstständigen Unternehmertum!

Sie sehen also: Eine Gründung mit Franchising hat viele Vorteile: Man benötigt keine eigene Geschäftsidee, man muss nicht selbst bei null anfangen und kann sich trotzdem dem Traum erfüllen und als Selbstständiger etwas eigenes aufbauen. Zusätzlich kommen Sie in den Genuss von umfassenden Unterstützungs- und Betreuungsleistungen. Worauf warten Sie also noch? Hören Sie auf zu träumen und lassen Sie Ihren Traum wahr werden!

Andere aktuelle Artikel

Selbständigkeit Ideen: Top 10 Franchise-Unternehmen

InhaltsverzeichnisTop 10 Franchise-Unternehmen Warum selbständig machen? [...]


Personalmanagement im Franchising: Wie funktioniert das?

Inhaltsverzeichnis:Verschiedene Arten von Personalmanagement Warum [...]


Nebenverdienst Franchising?

InhaltsverzeichnisDefinition Nebenerwerb Nebenerwerb: Was gilt es zu [...]


10 SEO Tools kostenlos für Unternehmer

Das Marketing war schon immer ein entscheidender Faktor, der die Stellung eines [...]


DIVERSE THEMEN - TRENDS

Fitness Franchises: Sind das zukunftsträchtige Geschäftsmodelle?

Der Markt für Wellness, Fitness und Gesundheit boomt! Wer in 2020 über eine Gründung [...]


BRANCHEN IM FOKUS

Unternehmensgründung Checkliste: Machen Sie sich bereit für Ihr nächstes Kapitel

Es ist also soweit – Sie haben sich dazu entschieden, Ihr eigenes Unternehmen [...]


EIN UNTERNEHMEN GRÜNDEN
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Bewerten Sie diesen Artikel als Erste/r
Diese Franchise-Unternehmen könnten Sie interessieren
Success Innovation franchise

Success Innovation

Alleiniger Anbieter von Befestigungsartikeln im Direktvertrieb.

Das mit Abstand wohl schnellste Montagesystem der Welt

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
2.500€
Mehr Infos
anfragen
Power Slim Logo

PowerSlim

Einfach etwas Neues starten. Als PowerSlim-Ernährungscoach.

PowerSlim verfolgt das klare Ziel, die Volkskrankheit Übergewicht zu besiegen. Dabei führt das innovative Abnehm-Konzept [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
7.500€
Mehr Infos
anfragen
Ciao Bella Franchise Logo

Ciao Bella

Gastgeber sein in Ihrem eigenen Restaurant: mit dem Marktführer im Pizza- Pasta-Segment auf mittlerer und kleiner Fläche.

Pasta, Pizza und Salate - italienische Spezialitäten in hochfrequentierten Lagen

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
50.000€
Mehr Infos
anfragen
Cotidiano Franchise Logo Client

Cotidiano

Frühstücks-Café, Bar & Restaurant | Ein Platz für dich – morgens, mittags, abends

Cotidiano ist ein Ganztagesrestaurant - ein Ort, an dem Gäste ankommen, sich entspannen und wohlfühlen können. [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
100.000€
Mehr Infos
anfragen
Extéria Market franchise

Extéria Market

Wir suchen einen Master-Franchisenehmer!

EXTÉRIA ist auf dem Markt seit dem Jahr 2011 tätig und gehört zu den führenden Gesellschaften auf dem Markt [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
220.000€
Mehr Infos
anfragen

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Übrige Zeichen: 250