Suchmaschinenmarketing: Erfahren Sie mehr über die Bedeutung!

Veröffentlicht am

suchmaschinenmarketing-seo-sea-marketingmix-franchise

Sie sind frischgebackener Franchisenehmer oder träumen davon, als Franchisegeber Ihr Business international zu expandieren? Leider ist es mit der Firmengründung noch nicht getan. Neben der Gründung und dem Business Plan müssen Sie unzählige weitere Aufgaben, wie etwa die Finanzierung, Buchhaltung, Rechtliches, Unternehmensstrategie, Branding und Marketing übernehmen.

Also - ganz egal, ob Sie derzeit noch davon träumen, sich selbstständig zu machen, bereits selbstständig sind, oder auch wenn Sie Franchisenehmer bzw. Franchisegeber sind: Um das Suchmaschinenmarketing kommen Sie nicht herum, wenn Sie Ihr Unternehmen langfristig aufbauen und Kunden anziehen wollen. Klar, Sie können es auch ganz klassisch angehen und von Tür zu Tür gehen, jeden einzelnen Kunden persönlich ansprechen. Aber das digitale Marketing nimmt einen immer größeren Stellenwert im Marketing Mix ein und Sie sollten den Zug nicht verpassen.

Das Suchmaschinenmarketing, das Teil eines guten Marketing Mix ist, wird auch SEM (Search Engine Marketing) genannt. Das SEM unterteilt sich wiederum in zwei Teilbereiche:

  • Die Suchmaschinenoptimierung, auf Englisch „Search Engine Optimization“ oder auch SEO
  • Die Suchmaschinenwerbung, auf Englisch „Search Engine Advertising“, oder auch SEA.

Worin besteht also genau der Unterschied zwischen SEO und SEA?

Search Engine Optimation – SEO

Das SEO zielt darauf ab, die Platzierung einer bestimmten Webseite in der Rangliste der natürlichen Suchergebnisse (also ausgeschlossen von bezahlter Werbung) zu erhöhen. Je „höher“ die Zielseite in den Suchergebnissen erscheint, umso besser. Es geht sich also darum, die SERPs, also die Search Engine Result Pages, zu optimieren.

Auch die SEO lässt sich in zwei weitere Bereiche aufteilen, nämlich:

  • Onpage Optimierung

Die Onpage Optimierung, auch Onsite Optimierung genannt, verfolgt das Ziel, die SEO von der eigenen Seite aus zu optimieren, beispielsweise durch ansprechenden Content. Auch die Onpage-Optimierung gliedert sich in zwei Unterkapitel, die inhaltliche sowie die technische Optimierung der Seite. Zur inhaltlichen Optimierung der Seite gehört ansprechender und einzigartiger Content (Unique Content). Ein weiterer wichtiger Schritt bei der Onpage Optimierung sind die internen Verlinkungen, die Optimierung der Meta Descriptions und der Seitentitel (Title Elements). Meist ist eine erfolgreiche Onpage Optimierung die Voraussetzung für einen effizienten Linkaufbau, d.h. eine erfolgreiche Offpage-Optimierung.

Ein effizienter Linkaufbau führt nebenbei dazu, dass die Verweildauer der Seitenbesucher steigt, was sich positiv auf das SEO auswirkt

  • Offpage Optimierung oder auch Linkaufbau

Wie der Name schon verrät, interessiert man sich bei der Offpage Optimierung für jegliche Elemente außerhalb der Webseite. Darunter fallen beispielsweise Backlinks, externe Links oder allgemein Links – ein allgemeiner Linkaufbau. Dabei gilt generell: Je bekannter die Seite ist, die auf die eigene Seite verlinkt, also je größer dessen „Autorität“ ist, umso wertvoller ist der Backlink. Wenn Sie das Ziel „Linkaufbau“ verfolgen, haben Sie die verschiedensten Möglichkeiten, dieses Ziel zu erreichen. Eine dieser Möglichkeiten sind beispielsweise Verzeichnisse im Internet, Beteiligungen in Blogs und Foren durch Beantwortung von Fragen und anschließende Verlinkung auf die eigene Webseite, Wikipedia oder das sogenannte Social Bookmarking.

Search Engine Advertising – SEA

Neben dem SEO gibt es noch das sogenannte „Search Engine Advertising“ – SEA.

Das SEA besteht aus bezahlten Textanzeigen, unter anderem über folgende Anbieter:

  • Google Ads
  • Bing Ads
  • Oath
  • Yandex Anzeigen
  • Baidu-Anzeigen

Zum SEA gehört auch das sogenannte „PPC Advertising“. PPC steht für: Pay per Click. Wie der Name schon sagt, wird hier Werbung geschaltet, die eben pro Klick abgerechnet wird.

Unter Umständen kann Ihnen, besonders im englischsprachigen Raum, auch das Wort „Keyword-Advertising“ unterkommen.

Zu den Formen der PPC (Pay Per Click Werbung) gehören:

  • Facebook-Ads
  • LinkedIn-Ads
  • Xing-Ads
  • Youtube-Ads

SERPS – Search Engine Result Pages

SERPs sind die Suchergebnisse der verschiedenen Suchmaschinen, wie etwa Google, Yahoo, Bing und Co.

Auch hier gibt es auch hier vier Unterteilungen:

  • Bezahlte Werbeanzeigen: Diese sind mit „Anzeige“ markiert und tauchen ganz oben in den Ergebnissen auf.
  • Normale Suchergebnisse: Dies sind die organischen Suchergebnisse.
  • Der Knowledge-Graph
  • Ggf. Universal Search Einblendungen

Die Bedeutung von Suchmaschinenmarketing im Marketing-Mix

Wie eine Prognose von statista verdeutlicht, weisen die Umsätze für das Suchmaschinenmarketing eine steigende Tendenz auf.

Das Ziel ist es, SEO und SEM so gewinnbringend zu kombinieren, dass das Unternehmen ein Maximum an Aufmerksamkeit im Netz erhält.

Wie Sie wissen, besteht ein Marketing-Mix aus folgenden vier Teilen:

  • Produktpolitik
  • Preispolitik
  • Distributionspolitik
  • Kommunikationspolitik

Die Produktpolitik fokussiert sich auf, wie sich erahnen lässt, auf die Produkte des Unternehmens. Dies können natürlich sowohl Waren als auch Dienstleistungen sein.

In der Preispolitik dreht sich alles nur ums eine – um das gute alte, Geld und den richtigen Preis, was keine einfache Aufgabe ist. Themen wie Preisdifferenzierungen, Preisniveau und Rabatte spielen hier auch eine Rolle.

Und was ist mit dem SEM, fragen Sie sich? Genau hier kommt es ins Spiel, nämlich bei der Kommunikationspolitik. Hierzu zählt alles rund um die Kommunikation, die Marke, Marketing, Werbung, PR und eben SEM bzw. SEO/SEA.

Zu guter Letzt befindet sich noch die Vertriebspolitik auf der Liste, die auch Themen wie die Usability-Optimierung und die Conversion-Optimierung mit einbezieht.

Die Rolle von Suchmaschinenmarketing im Franchising

Wenn Sie sich für eine Karriere als Franchisenehmer entscheiden, haben Sie einen entscheidenden Vorteil gegenüber „klassischen“ Unternehmern, die Ihr eigenes Start-up gründen: Der Franchisegeber unterstützt Sie tatkräftig in Sachen Marketing und hält meist schon den passenden Marketing-Mix bereit um ihr Unternehmen zur Nummer 1 zu machen – denn Franchising basiert auf dem Prinzip, dass die Geschäftskonzepte „kopierbar“ und mehrfach ausführbar sind.

Sollten Sie unter den glücklichen Franchisenehmern eines bekannten Franchise-Unternehmens wie etwa McDonald’s Franchising in Deutschland, denken Sie vielleicht zunächst, dass SEM nicht unbedingt Ihre Priorität ist, denn sie freuen sich jeden Tag über hungrige Laufkundschaft. Allerdings kann SEM für kleinere Franchisenehmer oder insbesondere für Franchisegeber oder Master Franchisegeber interessant sein. Auch Sie als Franchisenehmer können das Potenzial von SEM nutzen um beispielsweise Ihr lokales Geschäft gezielt lokal hervorzuheben und ihre Kunden dort abzuholen, wo sie sich befinden: im Internet.

Schließlich möchten Sie doch nicht unter die Räder der Konkurrenz geraten, die allemal vom SEO in ihrem Marketing-Mix Gebrauch machen, um ihre Kunden anzulocken.

Behalten Sie das Ziel, Ihre Webseite auf Platz 1 der Suchergebnisse zu bringen, stets vor Augen aber vergessen Sie nicht, dass Seite 1 auf Google kein Wunderwerk ist, das über Nacht geschieht. Es steckt harte Arbeit, viel Engagement, guter Content und vieles mehr dahinter.

Andere aktuelle Artikel

Selbständige Arbeit im Franchising: Unternehmer sein & starken Partner an der Seite haben

Wer sich gerne selbstständig machen möchte, sich aber nicht traut diesen entscheidenden [...]


Was bedeutet Franchise? Wir erklären es Ihnen auf einfache Weise.

Beim Franchising handelt es sich um ein erfolgreiches Vertriebsmodell, wo der Franchisegeber [...]


Gute Geschäftsideen finden Sie bei uns: 400 Ideen für Ihre Gründung!

Wer sich selbstständig machen möchte und auf der Suche nach einer passenden Geschäftsidee [...]


Richtig investieren: Ein fitbox Franchise für Ihre Existenzgründung

Kennen Sie schon den neusten Schrei der Fitnessbranche? Bei der EMS-Methode werden [...]


EIN FRANCHISESYSTEM AUSWÄHLEN

Nebenberufliche Selbstständigkeit: Und wenn Sie sich erst einmal herantasten…?

Als Angestellter hat man vermeintlich mehr Sicherheiten als als Selbstständiger. [...]


HILFE & UNTERSTÜTZUNG IM FRANCHISING

Mittelstandsfinanzierung: So stemmen Sie die Finanzierung auch ohne Bank!

Egal ob groß angelegte Expansion und Vergrößerung des bereits existierenden Unternehmens [...]


HILFE & UNTERSTÜTZUNG IM FRANCHISING
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Bewerten Sie diesen Artikel als Erste/r
Diese Franchise-Unternehmen könnten Sie interessieren
axanta Unternehmensvermittlung franchise

axanta Unternehmensvermittlung

Wir vermitteln Unternehmen! - Unternehmensvermittlung im Mittelstand

Die axanta Unternehmensvermittlung ist spezialisiert auf die Beratung und Begleitung von Käufen und Verkäufen, [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
5.000€
Mehr Infos
anfragen
Floral Image franchise

Floral Image

Brighter days made easy. Mietblumen für Unternehmen.

Vermietung von naturgetreuen, sehr hochwertigen und pflegeleichten Blumenarrangements für Unternehmen.

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
80.000€
Mehr Infos
anfragen
PITAYA Franchise Logo

Pitaya

Thai Street Food

Pitaya ist das erste Thai Street Food Konzept, welches in Frankreich und auf internationaler Ebene agiert: Frische [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
100.000€
Mehr Infos
anfragen
Ocean Basket Franchise Logo new

Ocean Basket

Mediterranean Home of Sea food

Ocean Basket, das Sea Food Restaurant aus Süd Afrika - ein klassisches Sea-Food Restaurant im Stil Casual Dining!

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
150.000€
Mehr Infos
anfragen

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Übrige Zeichen: 250