Erfolgreich mit Mode für Senioren: SENIOR SHOP bietet beste Chancen für Franchisegründer!

04.03.2018 09:10 | Ein Unternehmen gründen

senior shop franchise partner

Gut gekleidet bis ins hohe Alter. In Zeiten des demographischen Wandels sollten wir uns einmal vor Augen führen, dass der Hauptfokus der Mode-Industrie stets auf der jungen, hippen Mode liegt. Die älteren Bevölkerungsschichten werden dabei oft außer Acht gelassen. Das ist ganz schön schade, vor allem weil es sich dabei um einen zunehmend größer werdenden Teil der Bevölkerung handelt, der genauso modische Ansprüche wie die jüngere Kundschaft hat. Und davon abgesehen bieten zahllose Unternehmen Mode für Kinder, Jugendliche, Damen und Herren an. Nur ein ganz bestimmter Markt wird hier außer Acht gelassen: Wer deckt Mode und Trends bei Senioren ab? Das dachte sich auch das SENIOR SHOP Franchise und seit 2002 versorgen Sie ihre ganze besondere Nische mit trendiger Kleidung.

Trendy bis ins hohe Alter – das SENIOR SHOP Franchise setzt auf Erfolg!

Im Jahr 1996 gründete das schwedische Ehepaar Permevik das Sveriges SENIOR SHOP AB in Helsingborg – ein mobiles Einkaufskonzept, was sich an Senioren richtete. Das Gründerehepaar stellt den besten Mix an Qualifikationen für dieses Geschäftskonzept dar: Frau Permevik war vorher im Pflegedienst tätig gewesen und konnte sich bestens mit den Bedürfnissen und Wünschen der Zielgruppe identifizieren. Ihr Mann brachte die entsprechende Marketingerfahrung mit – passenderweise aus der Modebranche. Das erfolgreiche Geschäftskonzept wurde daraufhin von Schweden aus im Ausland verbreitet und ist mittlerweile in 7 europäischen Ländern vertreten. Dazu gehören neben Schweden auch Norwegen, Dänemark, Finnland, England, Deutschland und Serbien.

SENIOR SHOP – der mobile Bekleidungsspezialist für Senioren

Das Konzept des schwedischen Gründerehepaares ist unglaublich erfolgreich und einmalig. So führen bei SENIOR SHOP die Franchise-Unternehmen die Kollektionen in Seniorenheimen und betreuten Wohneinrichtungen vor. Das Besondere an SENIOR SHOP ist, dass die Mode zu seinen eher immobileren Kunden kommt und nicht andersherum. So können sich die Senioren beim Stöbern und Auswählen Zeit lassen und sich ganz eigenständig mit dem neusten Schrei eindecken. Und darüber hinaus gibt das auch den sehr betagten Damen und Herren, deren Mobilität schwer eingeschränkt ist, sowie Pflegebedürftigen die Möglichkeit, dass die Mode zu ihnen kommt und präsentiert wird. Diese nehmen darüber hinaus auch sehr gerne eine kompetente Modeberatung in Anspruch.

Das Konzept ist sehr erfolgreich: Es gibt saisonale wechselnde Kollektionen und ein Sortiment, was an die 1.400 Artikel umfasst. Bezahlen können die Kunden in bar, auf Rechnung oder ganz bequem mit EC-Karte. An alles wurde gedacht!

Die Besuche in den Seniorenheimen umfassen auch immer eine moderierte Modeschau – das Highlight eines jeden Besuches. Dies ist ein weiteres Alleinstellungsmerkmal des schwedischen Knüller-Konzeptes: Abgesehen davon, dass sie den Nischenmarkt Seniorenmode bedienen, erhalten die Kunden eine ganz besondere Darbietung der neuen Mode und viele wissenswerte Infos über aktuelle Trends und Entwicklungen. Und sind wir mal ehrlich: Wer bekommt heutzutage schon seine Mode auf dem Laufsteg präsentiert? Das können die wenigsten Shopping-Queens von sich behaupten! Der Hit daran ist, dass es sich bei den Modenschauen um Models aus den eigenen Reihen handelt. Das sorgt für große Freude bei den Senioren und stellt so ein besonderes Highlight dar, dass es für die Modeschauen oft sogar Wartelisten gibt!

Sind Sie bereit für DEN Zukunftsmarkt?

Das SENIOR SHOP Franchise ist zwar schon seit 2002 in Deutschland vertreten, das Franchisegeber-Ehepaar ist aber immer noch auf der Suche nach motivierten, kompetenten Geschäftspartnern in der Bundesrepublik. In vielen Bundesländern ist das SENIOR SHOP Franchise bereits aktiv, der Franchisegeber sieht allerdings eine weitere, flächendeckendere Expansion vor, so dass eine sehr gute und intensive Betreuung der Kunden vor Ort gewährleistet werden kann.

Haben Sie Interesse an der Arbeit mit Menschen? Haben Sie ein Händchen für Senioren? Machen Ihnen die Themen Mode und Bekleidung Spaß? Haben Sie Lust auf einen wachsenden Zukunftsmarkt? Und können Sie sich vorstellen, in einem ganz besonderen Nischenmarkt mit enormen Wachstumspotential Fuß zu fassen? Dann könnte das SENIOR SHOP Franchise genau das Richtige für Sie sein.

Gesucht werden motivierte Geschäftspartner mit Verkaufstalent und Unternehmergeist, die bereit für neue Herausforderungen sind:

  • Interesse an der Mode- und Textilindustrie
  • Freude am Umgang mit älteren Menschen
  • Kontaktfreude und Verkaufstalent
  • Selbstbewusstsein, Engagement und ungestillten Unternehmergeist
  • Organisationstalent

Falls diese Eigenschaften auf Sie zutreffen und Sie Lust auf ein erfolgreiches Geschäftskonzept mit weiterem Wachstumspotential haben, sollten Sie unbedingt mit dem Franchisegeber direkten Kontakt aufnehmen und weitere Informationen anfordern.

Ihre Vorteile als SENIOR SHOP Franchisenehmer:

Als Franchisenehmer erhalten Sie umfassenden Support vom Franchisegeber aus Schweden. Angefangen bei Finanzierungsfragen über den Zugriff auf überregionale Marketingstrategien bis hin zu einem ausgeklügelten Wirtschaftssystem – der Franchisegeber hat wirklich alle Eventualitäten bedacht! Wenn Sie Unterstützung bei Finanzierungsthemen wünschen, werden Sie ebenso beim Investitions-, Liquiditäts-, Kosten- und Umsatzplan unter die Arme genommen. Die überregionalen Marketingkonzepte sind stets am Zahn der Zeit und aktuellste Marktstudien und Statistiken werden berücksichtigt. Das SENIOR SHOP Franchise ist Marktführer, wenn es um Mode und Senioren geht. Das sorgt dafür, dass der Franchisegeber seinen Geschäftspartnern zahlreiche Vorteile gewähren kann. Da er bereits ein Netzwerk aus über 60 Partnern europaweit unterhält, profitieren Franchisenehmer von einem zentralen Einkauf zu top Preisen, einem durchdachten Warenwirtschaftssystem, einer systemweiten Computervernetzung und einer intensiven, kompetenten Aus- und Weiterbildung. Jeder Franchisenehmer kommt in den Genuss des Gebiets- und Konkurrenzschutzes.

Die Vorteile für Sie als Franchisenehmer:

  • Unterstützung bei Finanzierungsangelegenheiten
  • Zugriff auf umfassende, überregionale Marketingkonzepte
  • Intensives, fachkompetentes Training und stetige Weiterbildungen
  • Profitieren Sie von den Vorteilen eines zentralen, gemeinsamen Einkaufs
  • Einbindung in ein gut durchdachtes Warenwirtschaftssystem und IT-Services
  • Gebiets- und Konkurrenzschutz

Erwerben Sie die Franchiselizenz eines erfolgsversprechenden Konzeptes aus Schweden

Als erforderliches Eigenkapital sollten Sie 10.000 Euro zur Verfügung stehen haben. Als einmalige Lizenzgebühr werden ebenso 10.000 Euro fällig. Die Gesamtinvestition liegt bei 50.000 Euro. Der Vorteil an dem mobilen Konzept ist, dass Sie keine eigene Verkaufsfläche benötigen, was Ihre Investitionen sehr im Rahmen hält. Die monatlichen Franchisegebühren belaufen sich im ersten Geschäftsjahr auf 7 Prozent vom Nettoumsatz, wobei sie sich in jedem Jahr um einen Prozentpunkt erhöhen und ab dem dritten Jahr 9 Prozent betragen. Für die Marketinggebühr wird 1 Prozent pro Monat fällig. Da es sich um ein erfolgreiches Konzept handelt, können Sie nach zwei Jahren mit einem Umsatz von ca. 120.000 Euro rechnen.

Worauf warten Sie noch?

Andere aktuelle Artikel

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Übrige Zeichen: 250