Einen Supermarkt eröffnen: Ein jahrzehntelanges Erfolgsmodell

23.12.2018 15:00 | Branchen im Fokus

supermarkt eroeffnen

Ein Supermarkt versorgt uns mit zahlreichen Dingen: Abgesehen von Nahrungsmitteln gibt es hier zunehmend auch Drogerieprodukte für die Körperpflege und -Hygiene sowie teilweise sogar Kleidung. Vor allem in den letzten Jahren sind die Endkunden immer spezieller geworden, was ihre Bedürfnisse und Wünsche angeht: Heutzutage erfreuen sich Biosupermärkte sowie plastik- und verpackungsfreie Supermärkte einer immer stärkeren Nachfrage – wenn auch natürlich die typischen Discounter weiterhin wichtig für zahlreichen Endkunden sind! Gut, fair und bezahlbar sollte der wöchentliche Einkauf schließlich sein. Erfahren Sie hier mehr über eine Gründung mit Franchising – ein Supermarkt bietet Ihnen als Franchisenehmer zahlreiche Optionen.

Eröffnen Sie Ihren eigenen Supermarkt – Franchising macht es möglich!

Da es heutzutage bereits zahlreiche sehr gut etablierte Supermarkt-Ketten am Markt gibt, ist es sinnig, sich einer bestehenden Franchisemarke anzuschließen. Das baut Marktbarrieren ab und lässt Sie schneller durchstarten, als wenn Sie in Eigenregie einen Supermarkt aufbauen würden. Denn schließlich gibt es bereits die unterschiedlichsten Supermarkt-Typen am Markt, so dass eine Gründung mit Franchising wesentlich attraktiver ist: Greifen Sie auf ein erfolgreiches Geschäftskonzept zurück, was sich am Markt bewähren konnte und profitieren Sie von einem etablierten Kundenstamm. Ebenso profitieren Sie von einer einfacheren Finanzierung dank Franchising. Eine Gründung mit einem erfahrenen Franchisegeber an Ihrer Seite ist hilfreich und wirtschaftlich attraktiv!

Erfahren Sie heute mehr über eine Gründung mit dem Tegut Franchise, einem Supermarkt, der sich gute und hochwertige Lebensmittel zur Herzensangelegenheit gemacht hat – und das erfolgreich!

Das Tegut Franchise – Erfolg auf der ganzen Linie!

Die Marke Tegut…gute Lebensmittel blickt bereits auf eine jahrzehntelange Unternehmensgeschichte zurück. Im Jahre 1947 wurde der Supermarkt von Theo Gutberlet als Einzelhandelsunternehmen in Fulda gegründet. Seit 1997 wurde das erfolgreiche Geschäftskonzept franchisiert und seitdem expandiert die Lebensmittel-Kette vor allem dank zahlreicher Franchisenehmer. Heutzutage verfügt die Franchisemarke vor allem im Raum Hessen, Thüringen und Bayern an die 340 Filialen. Nun sollen durch die Vergabe weiterer Franchiselizenzen weitere Bundesländer eingenommen werden.

Das bietet das tegut Franchise seinen Kunden:

Die Supermärkte erfreuen sich einer steigenden Beliebtheit, da die Kunden von dem vielfältigen Angebot an Frischwaren, Feinkosten, regionalen Lebensmitteln aber auch Markenartikeln profitieren können. Das wichtigste Gebot für den Franchisegeber ist dabei, dass er seinen Kunden stets Lebensmittel zu höchster Qualität bieten kann. Immer mehr Kunden konsumieren qualitätsbewusst und sind weniger von billigen Discounterpreisen getrieben. Die typische Zielgruppe der tegut-Marke fragt Produkte aus kontrolliertem Anbau und verantwortungsvoll gehandelte Lebensmittel nach. Sämtliche Produkte im Hause tegut unterliegen somit aufwändigen Kontrollen, die die Einhaltung hoher Qualitätsstandards gewähren.

Mehr als nur ein Supermarkt: Ökologie und Fairness werden in dem Familienunternehmen groß geschrieben!

So überrascht es nicht, dass das Familienunternehmen eines der deutschen Pioniere war, was die Einführung von Bio-Produkten angeht: Seit 1982 zieren bereits Bio-Produkte die Regale in den tegut-Filialen. Das Handelsunternehmen war eines der ersten Einzelhandelsunternehmen, die den regionalen und ökologischen Trend erkannt haben. Das tegut Franchise steht für einen verantwortungsvoller Umgang mit unseren Lebensmitteln und bietet sich vor allem diejenigen Franchisenehmer an, die derselben Maxime folgen möchten!

Eine große Auswahl beschert einen großen Unternehmenserfolg!

Ein jeder Kunde wird beim Lebensmitteleinkauf in den tegut Filialen fündig: Das Sortiment besteht aus über 20.000 Artikeln, 3.000 Artikel zählen zum Bio-Sortiment. Eine eigene Bäckerei mit biologischen Backwaren und ein eigenes Fleischwarenunternehmen runden das Sortiment ab. Die Marke tegut steht für gute Lebensmittel, die nachhaltig und sozial sowie ökologisch verantwortlich produziert wurden. Das Besondere an tegut ist, dass dies zu einem guten und fairen Preis-Leistungsverhältnis möglich ist, was für einen starken Umsatz sorgt. Denn die Verbraucher haben festgestellt, dass Lebensmittel und Gesundheit zusammengehören. Der Konsum von qualitativ hochwertigen Produkten ist somit beim Verbraucher in den Vordergrund gerückt – und davon profitiert ganz klar das tegut Franchise: Im Jahr 2016 erwirtschaftete die Lebensmittel-Kette einen Netto-Umsatz von rund einer Milliarden Euro.

Das bietet der Franchisegeber seinen Geschäftspartnern

Der Franchisegeber ist auf der Suche nach weiteren Geschäftspartnern, um seine hochwertigen Lebensmittel an weiteren Standorten anzubieten. Den Franchisenehmern obliegt es, in Ihrem Einzugsgebiet die Lebensmittel zu vertreiben und die lokale Nahversorgung zu übernehmen.

Hierzu bietet der Franchisegeber sein Konzept von sogenannten Nahversorgermärkten an, die vor allem in ländlicher Umgebung, kleineren Städten aber auch in Innenstädten die Kunden mit hochwertigen Lebensmitteln versorgen. Als Franchisenehmer bieten Sie Ihren Kunden ein ausgewogenes Angebot an Artikeln, was aus Bio-Artikeln, Markenprodukten aber auch der hausinternen Eigenmarke besteht und auf einer Fläche von bis zu 1.000 Quadratmetern angeboten werden.

Beim tegut Lebensmittelmarkt handelt es sich um ein reines Selbstbedienungskonzept, was je nach Standort durch einen Bäcker oder Metzger ergänzt wird, der von einem externen Partner betrieben wird. Teilweise können die Kunden bei diesem Nahversorgersortiment zusätzliche Services wahrnehmen, wie beispielsweise Lotto, Einpack- oder Lieferservices oder aber eine Post. Das Nahversorgerkonzept bietet den Kunden zahlreiche Dienstleistungen und Produkte an.

Als Franchisenehmer werden Sie zum selbstständigen Kaufmann, der seinen eigenen Supermarkt führt, wobei er von der Zentrale bestens unterstützt wird. Diese Unterstützung umfasst ein komplett erarbeitetes Franchisekonzept, was klare Vorhaben und Arbeitsprozesse für das Tagesgeschäft in den einzelnen Filialen designt hat. Die Franchisenehmer erhalten ein bedarfsgerechtes Sortiment an die Hand und können sich auf überregionale Werbemaßnahmen einstellen, die die Zentrale für das gesamte Netzwerk des tegut Franchise übernimmt. So kann den selbstständigen Kaufleuten in ihren eigenen Standorten Arbeit abgenommen und sie bei ihrem Tagesgeschäft entlastet werden.

Passen Sie zum tegut Franchise?

Der Franchisegeber sucht Geschäftspartner, die idealerweise bereits Erfahrung im Lebensmitteleinzelhandel und über kaufmännische Grundkenntnisse verfügen. Zudem sollte Sie Freude im Umgang mit Ihren Mitmenschen haben, da Sie beim Führen eines Supermarktes nun einmal stets im Kontakt mit Kunden sein werden. Eine offene und sympathische Persönlichkeit ist hilfreich, um den Kunden und Mitarbeitern stets weiterhelfen zu können – denn bei dem tegut Franchise stehen die Menschen nun einmal an erster Stelle. Darüber hinaus sollten Sie ein wahres Organisationstalent sein, um die täglichen Herausforderungen und abwechslungsreichen Aufgaben stets gut unter einen Hut bekommen können. Denn als Franchisenehmer werden Sie der Allrounder sein, der das Tagesgeschäft problemlos stemmen kann – komme, was wolle! Als Franchisenehmer ist es natürlich darüber hinaus auch entscheidend, dass Sie über den notwendigen Unternehmergeist verfügen, um einen eigenen Standort zu managen. Hier kommt es auf Ihr Gespür für Zahlen, Logik sowie Ihr empathisches Einfühlungsvermögen an: Denn Sie führen letztlich nicht nur den Betrieb sondern die gesamte Mitarbeiterschar! Widmen Sie sich qualitativ hochwertigen Lebensmittel und machen Sie Ihre Kunden mit einem überzeugenden Angebot glücklich – und das jeden Tag!

Andere aktuelle Artikel
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Bewerten Sie diesen Artikel als Erste/r

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Übrige Zeichen: 250