Heute: Tag der scharfen Saucen - Denken Sie über ein Gastronomie Franchise nach!

22.01.2019 14:30 | Ein Unternehmen gründen

tag der scharfen saucen

Heiße News heute zum Tag der scharfen Saucen! Pikante Saucen sorgen für ein feuriges Erlebnis. Auch wenn die Schärfe für viele zu hot ist, gibt es andere Gaumen, bei denen die Sauce nicht scharf genug sein kann. Die Geschmäcker sind nun einmal verschieden. Heute erfahren Sie mehr über Gründungen mit einem pikanten Gastronomie Franchise.

Ein pikantes Gastronomie Franchise – hier erwartet Sie ein feuriger Markt!

Die Gastronomie ist ein sehr bewährter Wirtschaftszweig, wenn es um eine Existenzgründung geht. Auch wenn es ein sehr umkämpfter Markt ist, so bietet die Gastronomie-Branche zahlreiche Möglichkeiten für Gründungswillige. Um sich auf diesem Markt von der Masse abzuheben, sollte Ihr Restaurant über ein unschlagbares Alleinstellungsmerkmal verfügen.

Wagen Sie den Einstieg in die Gastronomie mit Franchising!

Damit Ihre Gründung erfolgreich gelingt, bietet Franchising zahlreiche Konzepte an, die verschiedenste Zielgruppen ansprechen. Gerade am Tag der scharfen Saucen kommen hier mexikanisch angehauchte Gastronomie Franchises in den Sinn. Die mexikanische Küche ist für ihre Schärfe und Liebe zu den Chilis bekannt. Aber auch darüber hinaus gibt es andere Konzepte, die sich vor allem auf Saucen, Gewürze und Pikantes ausgerichtet haben. Beim Franchising ist schließlich alles möglich! Heute erfahren Sie mehr über drei Gastronomie Franchises, die ganz im Zeichen der Saucen und Feurigkeit stehen.

Das Enchilada Franchise – Mexikanische Lebensfreude und Schärfe zum Essen

Qué viva México! Das Enchilada Franchise serviert seinen Gästen pikante Speisen und scharfe Saucen – so wie man sich die mexikanische Küche vorstellt. Die Franchisemarke gehört zu einer erfolgreichen Gruppe, der Enchilada-Gruppe, die sich in der Erlebnis- und Verkehrsgastronomie einen Namen gemacht hat. Bekannte Marken, die auch zum Portfolio der Gruppen gehören, sind „Besitos,“ wo es spanische Tapas gibt, und „dean&david,“ die sich als Fast-Casual-Kette auf frische Salat spezialisiert hat.

Eine Franchise Gruppe, die alle kulinarischen Sparten abdeckt!

Das erste Enchilada Restaurant wurde 1990 in München gegründet. Sechs Jahre später folgte die Gründung der Enchilada Franchise GmbH, so dass die Marke schneller wachsen konnte. Im Jahre 2001 gehörten bereits 20 Restaurants zur Gruppe und 2013 galt die Enchilada Gruppe als einer der Top 25 größten Gastronomie-Unternehmen in Deutschland. Die Zentrale des Franchisesystems sitzt in Gräfeling in Bayern. Von dort koordiniert der Franchisegeber die 168 gastronomischen Betriebe, die sich abgesehen von Deutschland auch in Österreich, der Schweiz, Luxemburg und den Vereinigten Arabischen Emiraten befinden.

Scharfe Saucen, bayerische Kost und Burger – alles unter einem Dach

Die Marke deckt die unterschiedlichsten Segmente in der Freizeit- und Verkehrsgastronomie ab: Die pikante mexikanische Küche, spanische Tapas, mediterrane Speisen, ein bayerisches Wirtshaus, eine Abendgastronomie im Südstaaten-Ambiente sowie ein Burger-Konzept. So erreicht die Marke die verschiedensten Zielgruppen und konnte seine Position aufgrund seiner Gastronomie Franchises stark ausbauen. Das liegt zum einen auch daran, dass die unterschiedlichen Restaurantmodelle genau die Bedürfnisse der urbanen Gesellschaft treffen!

Passen Sie zum Enchilada Franchise?

Abgesehen von einem breiten kulinarischen Angebot für die Gäste, bietet das Gastronomie Franchise zukünftigen Geschäftspartner unterschiedliche Modelle der Zusammenarbeit an: So können Sie sich als Franchisenehmer mit dem feurigen Konzept selbstständig machen, wo Sie das volle unternehmerische Risiko für Ihren Betrieb tragen. Wer weniger Risiko aber dasselbe Ausmaß an Management und Führung möchte, der kann als Betriebsleiter oder Geschäftsführer bei Enchilada einsteigen.

Spritz & Burger Franchise – saftiges Beef und scharfe Saucen!

2012 wurde das erste Spritz & Burger Restaurant in Desenzano in Italien gegründet und konnte sich in zwei Jahren zu der Hamburgeria Nummer 1 in Italien profilieren. Da die Gäste vom kulinarischen Angebot und dem gastronomischen Konzept begeistert waren, ließ der Gründer sein Geschäftskonzept franchisieren. Daraufhin wurde direkt der zweite Burgerladen in Seefeld in Tirol eröffnet. Nun möchte der Franchisegeber auch stärker auf den deutschen Markt dringen und sucht hierzu weitere Geschäftspartner. Wer zu den ersten zehn neuen Franchisepartnern gehört, profitiert von einem 30 prozentigen Rabatt auf die einmalige Lizenzgebühr. Nutzen Sie daher den Tag der scharfen Saucen, um sich mit einem saftigen Burger-Konzept, exklusiven Gewürzen, selbstgemachten Soßen und frischem Gemüse selbstständig zu machen!

Das bietet Ihnen der Franchisegeber:

Franchisenehmer erhalten umfassende Unterstützung, um Ihr eigenes Gastronomie Franchise aufzuziehen. So erhalten Sie Hilfe rund um das Thema Standortanalyse und Finanzen. Wer mag, erstellt gemeinsam mit dem Franchisegeber seinen Businessplan und kann auf seine Erfahrung setzen, wenn es um den Einkauf von Zutaten und eine wirtschaftlich solide Kalkulation geht. Als Franchisenehmer erhalten Sie einen exklusiven Gebietsschutz und können sich darauf verlassen, dass Sie in einem bereits bestehenden Restaurant eingearbeitet werden. Darüber hinaus werden zahlreiche Schulungen und Netzwerktreffen angeboten, so dass Sie Ihre Gründung nicht alleine stemmen müssen. Das ist der große Vorteil am Franchising!

Chidoba MEXICAN GRILL – gesund, frisch und chilischarf!

Wie der Name schon sagt, steht bei dem Chidoba MEXICAN GRILL Franchise mexikansiche Küche auf dem Menü. Die Gäste können zwischen gut gefüllten Burritos, saftigen Quesadillas, knusprigen Tacos und Tortilla Chips wählen. Selbstverständlich gehören auch zahlreiche Salsas und Guacamola sowie exotische Würzmischungen zur feurigen mexikanischen Küche. Bei dem Chidoba MEXICAN GRILL Franchise wird ausschließlich hochwertiges Fleisch verarbeitet und Vieles wird hausgemacht hergestellt.

Auf Expansionskurs – werden Sie Teil eines erfolgreichen Gastronomie Franchise!

2011 eröffnete das erste Lokal in Frankfurt am Main. Da das Konzept stark nachgefragt wurde, folgten weitere Eröffnungen in Köln und Berlin. Mittlerweile zählt das Chidoba MEXICAN GRILL deutschlandweit sechs Standorte. Die weitere Expansion soll mithilfe von Franchisenehmern vollzogen werden, hier plant der Franchisegeber Einzelfranchiselizenzen wie auch Multi-Unit-Franchiselizenzen zu vergeben.

Frische zum Zuschauen und Schmecken

Das Tolle am Konzept der Kette ist, dass die Speisen direkt vor den Augen der Gäste zubereitet werden. So kann sich jeder von der Frische und Qualität der Gerichte selbst überzeugen. Diejenigen Gäste, die auf ihre Linie achten möchten, können den Nährwertrechner nutzen, um den Energiegehalt der Speisen gegen zu checken. So macht das Chidoba MEXICAN GRILL Franchise eine bewusste Ernährung möglich. Zudem trägt ein ansprechendes Interior Design dazu bei, dass sich die Gäste wohl fühlen und ihre Zeit im mexikanischen Flair genießen. Wer einmal Gast war, wird hier schnell zum gern gesehenen Stammgast!

Nutzen Sie den Tag der scharfen Saucen und machen Sie sich selbstständig!

Als zukünftiger Franchisenehmer bringen Sie idealerweise bereits Erfahrung in der Gastronomie mit, so dass sich Ihre Arbeitsweise durch eine hohe Kunden- und Serviceorientierung auszeichnet. Zudem sollten Sie eine offene und kontaktfreudige Person sein, die Freude am Umgang mit Menschen hat. Das ist insofern wichtig, da Sie so besser Ihr eigenes Team führen und Ihre Kunden beraten können. Wenn Sie zusätzlich auf pikante Herausforderungen stehen, dann ist das Chidoba MEXICAN GRILL Franchise wie gemacht für Sie!

Andere aktuelle Artikel

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Übrige Zeichen: 250