Tesla CEO: Was Sie als angehender Unternehmer von Elon Musk lernen können!

Veröffentlicht am

Was können Sie als Unternehmer vom Gründer Elon Musk lernen?

Elon Musk ist in aller Munde bekannt und schreibt seit einiger Zeit große Erfolge und parallel dazu einige Schlagzeilen. Aktuell übernimmt der Mitgründer und CEO von Tesla die Aufsicht und Leitung aller Produktentwicklungen, das Engineering und ist nebenbei noch für die Herstellung von Solardächern, Batterieprodukten und Elektrofahrzeugen zuständig.

Wer ist überhaupt Elon Musk?

Elon Musk wurde 1971 in Pretoria, in Südafrika geboren. Im Alter von gerade mal zwölf Jahren verkaufte er sein erstes selbstprogrammiertes Computerspiel: Blastar. Im Jahr 1995 erwarb er an der University of Pennsylvania in Philadelphia seinen Bachelor in Volkswirtschaftslehre und Physik.

Heute ist er bekannt aufgrund seiner Mitwirkung an dem Erfolg von dem weltweit führenden Online-Zahlungsanbieter PayPal und dem Fahrzeughersteller Tesla. Außerdem steht Musk in einer Führungsposition bei der SpaceX und verfolgt dort die große Vision, dass die Menschheit in Zukunft auf den Mars umziehen sollte.

Der Start als Unternehmer

Mit nur 24 Jahren startete Elon Musk seine Karriere als Unternehmer und Investor. Den ersten Gewinn von 22 Millionen Dollar verdiente er durch den Verkauf des Start-ups Zip2, welches er gemeinsam mit seinem Bruder gründete.
Seine unternehmerischen Tätigkeiten sind

  • Vielseitig
  • Innovativ
  • Erfolgreich

Als Unternehmensgründer von Tesla, verfolgt er seit 2003 konsequent das Ziel, den Übergang zu einer nachhaltigen Energiezukunft zu beschleunigen. Er setzt bei seinen Projekten auf

  • Nachhaltigkeit
  • Umweltschutz
  • Naturbewusstheit

Der Beginn seines Erfolgs…

Den Bekanntheitsgrad erlangte Musk nicht über Nacht, und vor allem erreichte er diesen nicht ohne Innovation, Fleiß und Know-how. Vor seinem riesigen Erfolg mit Tesla feierte er schon erste Erfolge mit PayPal.

Durch den Verkauf dieses Unternehmens konnte er die nötigen finanziellen Mittel aufwenden und erwirtschaften, um seinen eigentlichen Interessen nachzugehen. Er ist ebenso Mitgründer eines der ersten Internet-Kartografierungs- und Routenführungsdienstes, Zip2. Als Mitgründer dieser beiden bekannten Unternehmen erntete er Lob und viel Ansehen.

Die Kompetenzen

Der Unternehmensgründer besitzt fachliches Know-how in vielen Bereichen und weiß dieses auch ein- und umzusetzen. Vom alternativen Banking, über innovative Automobile bis hin zu leistungsstarken Raketen und regenerativen Energien reichen seine Kompetenzen.

  • Alternatives Banking
  • Innovative Automobile
  • Leistungsstarke Raketen
  • Regenerative Energien

Musk, als einer der reichsten Unternehmer der Welt, investiert seinen finanziellen und persönlichen, kreativen Reichtum immer wieder in neue Ideen und Projekte.

Elon Musk ist gerade im unternehmerischen Bereich eine faszinierende Persönlichkeit und nimmt nicht selten eine Art Vorbildfunktion ein. Die Unternehmerpersönlichkeit Musk ist ein lebendiges Beispiel einer Person, die mehrere Projekte gleichzeitig und parallel bedient. Und vor allem erfolgreich und zielgerichtet.

  • Erfolgreich
  • Zielgerichtet
  • Multipel

Der ausschlaggebende Erfolgsfaktor?

Musk arbeitet nicht aus finanziellen Gründen. Er liebt was er tut. Außerdem geht er Risiken ein und gibt niemals auf. Seit dem Unternehmensverkauf von PayPal hat er finanziell ausgesorgt und könnte sich auf seinem Erwirtschafteten ausruhen. Dies tut er allerdings nicht – er macht immer weiter und hat zu wegweisenden Unternehmensgründungen beigetragen.

Das Streben nach mehr, der Wissenshunger und die Disziplin brachten ihm große Erfolge. Ausschlaggebend für seine Erfolge sind sein Durchhaltevermögen und der Glaube an sich selbst.

  • Durchhaltevermögen
  • Glaube an sich selbst
  • Leidenschaft

Ohne den Glauben an die eigenen Fähigkeiten und Kräfte und ohne die notwendige Ausdauer auch in Krisenzeiten einen kühlen Kopf zu bewahren, gelingt es keinem Unternehmer erfolgreich zu sein und zu bleiben.

Vorbildfunktion?

  • Innovation
  • Erfolg
  • Projekte
  • Ziele

Diese Aspekte sind in der Unternehmensbranche wichtig und stellen viele Unternehmensgründer gerade zu Beginn vor Herausforderungen und Schwierigkeiten. Lassen Sie sich davon nicht abschrecken oder beängstigen – nehmen Sie sich ein Beispiel an Musk und lernen Sie von ihm.

Projekt: Franchiseunternehmen aufbauen

Die erste Sache, die Sie bei Ihrer Unternehmensgründung von ihm lernen können, ist seine Vision und Leidenschaft, die er aufbringt und verbreitet. Bei all seinen Visionen und Träumen bleibt Musk realistisch und schätzt seine Situation, die Konsequenzen und Effekte realitätsnah ein.

Ziel Franchisegeber zu werden?

Besonders für Unternehmensgründer, die sich für das Franchising entscheiden, stellt Elon Musks Werdegang ein Maßstab und Beispiel dar. Zielstrebigkeit, Durchhaltevermögen und Persönlichkeit haben ihm zum Erfolg verholfen und genauso könnte auch Ihr persönliches Erfolgsrezept für den Aufbau Ihres Franchiseunternehmens heißen.

  • Zielstrebigkeit
  • Durchhaltevermögen
  • Persönlichkeit

Streben Sie immer nach mehr und halten Sie dabei konsequent Ihre Ziele im Auge. Als Franchisegeber können Sie ähnlich wie Musk stetig neue Franchisenehmer für sich gewinnen und Ihr Franchisesystem ausbauen. So zielgerichtet wie Musk seine Projekte verfolgt, können Sie das Projekt verfolgen, neue Franchisenehmer anzuwerben.

Mehr Projekte führen für Musk zu permanentem und steigendem Erfolg – mehr Franchisenehmer könnten für Sie als Franchisegeber also eine Vergrößerung des Franchisesystems bedeuten und ebenso mehr Erfolg erbringen.
Musks Arbeitshaltung ist

  • Sehr schnell
  • Zielgerichtet
  • Konsequent
  • Umsetzbar
  • Erfolgreich

und können für Ihr Franchiseunternehmen ein Maßstab und Vorbild sein.

Teilen Sie Ihre Inspirationen und innovativen Ideen mit der Welt. Gründen Sie Ihr eigenes Franchisesystem und orientieren Sie sich dabei an der erfolgreichen Haltung des Visionärs und Tesla CEO Musk.
Im Franchising zählen

  • kreative Ideen,
  • innovative Projekte,
  • ständige Weiterentwicklungen,
  • außergewöhnliche Produkte

Auch in diesen Punkten dient Musk als Vorbild. Entwickeln Sie Ihre Unternehmensidee auf diesen Grundlagen und setzen Sie diese im Rahmen Ihres Traums von der Selbstständigkeit durch das Franchising um. Gemeinsam mit multiplen Franchisenehmern arbeiten Sie zusammen und übernehmen dabei die Führung und Aufsicht über sämtliche Unternehmensschritte und -prozesse.

Ihr Team und Netzwerk im Franchiseunternehmen

Erfolg erwirtschaftet sich nicht von alleine. Die richtigen und fachlich kompetenten Mitarbeiter sind essentiell und ermöglichen erst erfolgreich zu sein. Machen Sie sich bewusst: Ohne fremde Hilfe geht es nicht. Bauen Sie Ihr Franchise mit den richtigen Franchisepartnern auf. Für Erfolge werden einzelne Aufgabenbereiche von unterschiedlichen Mitarbeitern übernommen.

Auch der erfolgreiche Elon Musk zählt auf seine Mitarbeiter und führt sein Business gemeinsam. Je größer oder komplexer die Unternehmensstruktur ist, desto stärker steigt der Bedarf an qualifiziertem Personal – Für Sie als Franchisegeber steigt dadurch die Zahl Ihrer Franchisenehmer.

Behalten Sie Ihr klares Bild von den Zielen Ihres Franchise in den Augen und richten Sie alle Prozesse und Schritte dementsprechend aus. Übernehmen Sie Verantwortung und wagen Sie den Schritt in die Selbstständigkeit mit dem Franchiseprinzip.

Elon Musk hat es vorgemacht, wie man durch Visionen, Durchhaltevermögen, innovativen Ideen und der zielgerichteten Verfolgung von Projekten Erfolge erzielen kann. Franchising bietet für Sie neue Lösungen und Wege und eröffnet Ihnen die Chance, Ihr eigenes Unternehmen zu gründen und den Start in eine erfolgreiche Unternehmerkarriere zu beginnen.

Andere aktuelle Artikel

Porträt des idealen Franchisenehmers und Franchisegebers

Franchising macht es möglich, dass Gründungsinteressierte den Schritt in die Selbstständigkeit [...]


L’Occitane – weltweiter Umsatzanstieg mit zwei Ausnahmen

Weltweit gesehen kann sich die Kosmetikkette L’Occitane en Provence mit Blick auf [...]


Social Entrepreneurship: Der Megatrend im Franchising?

Aktuell boomt das sogenannte Social Entrepreneurship. Das Besondere hieran ist, dass [...]


Was versteht man unter der neuen "Franchise-Kultur"?

Wenn man an Franchising denkt, dann kommen typische Konzepte auf, die aus dem rein [...]


DIVERSE THEMEN - TRENDS

Was muss ich wissen, um erfolgreich im Franchising zu sein?

Wenn Sie über ein geniales Geschäftskonzept verfügen, was attraktive Renditen abwirft, [...]


EIN UNTERNEHMEN GRÜNDEN

Selbst- und Zeitmanagement: Der Baustein für Ihren Erfolg im Franchising

Warum ist Selbst- und Zeitmanagement so wichtig? Es ist die Fähigkeit, sich für seine [...]


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Durchschnittsnote (5/5), 1 Bewertung
Diese Franchise-Unternehmen könnten Sie interessieren
La Maison du Pain franchise

La Maison du Pain

fast wie in Frankreich

La Maison du Pain ist mehr als nur eine Bäckerei nach französischem Vorbild.

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
35.000€
Mehr Infos
anfragen
Home Instead Franchise Logo weiss

Home Instead

Seniorenbetreuung - Zuhause umsorgt

Wir bereichern das Leben von hilfs- und pflegebedürftigen Menschen zuhause und entlasten pflegende Angehörige. [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
50.000€
Mehr Infos
anfragen
Nurse Next Door franchise

Nurse Next Door

Seniorenpflege im eigenen Heim

Senioren wollen und können ihren Lebensabend im eigenen Heim erleben, wir helfen dabei

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
50.000€
Mehr Infos
anfragen
Extéria Market franchise

Extéria Market

Wir suchen einen Master-Franchisenehmer!

EXTÉRIA ist auf dem Markt seit dem Jahr 2011 tätig und gehört zu den führenden Gesellschaften auf dem Markt [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
220.000€
Mehr Infos
anfragen
Carluccio´s franchise

Carluccio´s

Carluccio´s - das berühmte italienische Restaurant jetzt auch in Deutschland!

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
250.000€
Mehr Infos
anfragen

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Übrige Zeichen: 250