Thailändische Küche: Werden Sie PITAYA-Franchisenehmer

Zuletzt geändert am - Veröffentlicht am


Wer liebt sie nicht? Die thailändische Küche mit ihren frischen, leichten und gehaltvollen Gerichten! Ein bisschen Schärfe, ein bisschen Kokosmilch, frische Kräuter und ein bunter Mix an den vier Geschmacksrichtungen: Süß, sauer, scharf und salzig. Wer träumt sich bei diesem Gaumenschmaus nicht direkt an einen traumhaften Strand, während man das grüne Curry, das feurige Tom Yam, das weltbekannte Pad Thai oder einen erfrischenden Papaya Salat im deutschen Alltag vernascht? Genau aus diesem Grund kommt die thailändische Küche schließlich auch so gut bei uns an! Wenn auch Sie auf die leckeren Speisen dieser international angesehenen Küche stehen, dann bietet Ihnen das PITAYA Franchise die perfekte Gründungsmöglichkeit: Schließen Sie sich der Franchisemarke an und bieten Sie Ihren Kunden das Beste, was die thailändische Küche zu bieten hat!

Entdecken Sie die thailändische Küche als PITAYA-Franchisenehmer!

Das PITAYA Franchisekonzept hat das Thai Street Food zu uns nach Europa gebracht. Die glorreiche Geschäftsidee, ein Restaurant zu gründen, was die Speisen der thailändischen Küche anbietet, kam dem französischen Gründer im Jahr 2010 nach einer Reise nach Thailand. Wieder zu Hause in Frankreich angekommen, traf er sich mit Nathalie Nguyen, die im Jahre 2011 mit der französischen Show Masterchef den nationalen Durchbruch schaffte, als sie über das Street Food in Asien berichtete. Inspiriert von der Vorliebe für die asiatische Küche und die Vielzahl an Street Food Köchen, ließ sich Nathalie für das kulinarische Projekt begeistern. Und so wurde sie zum Art Director und einer wichtigen Führungskraft im PITAYA Franchise. Neben traditionellen Speisen versucht das Restaurant außerdem die Komponenten Kreativität und Modernität mit in das Konzept einfließen zu lassen, was dazu geführt hat, dass das Franchise-Unternehmen langsam aber sicher zu einer international erfolgreichen Marke heranwachsen konnte.

 

PITAYA Franchise Logo

Pitaya

Thai Street Food

Pitaya ist das erste Thai Street Food Konzept, welches in Frankreich und auf internationaler Ebene agiert: Frische [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
100.000€
Gastronomie, Restaurant & Fast-Food
Mehr Infos
anfragen

 

Was bietet das PITAYA Franchise?

Das Franchise-Unternehmen entstand als erstes Thai Street Food Konzept in Frankreich und ist nun auch auf internationaler Ebene präsent. Das PITAYA Franchise entführt die Kunden in den Straßen Bangkoks, die dort vorherrschende bunte Street Food Kultur und die Vielfalt an frischen und gesunden Gerichten der thailändischen Küche. Das PITAYA Franchise bietet seinen Kunden frische, gesunde und ausgewogene Speisen, die einfach nur köstlich sind. Die thailändische Küche ist für schnelle, gesunde und leichte Speisen bekannt – aber all dies wird von dem PITAYA Franchise noch übertroffen: Die Franchisemarke überzeugt mit höchster Qualität, perfektem Geschmack und Originalität! Das Alleinstellungsmerkmal dieses Gastronomie Franchise ist, dass es das thailändische Street Food in einem hochwertigen Rahmen mit renommierter Küche optimal abgestimmt zu einem unglaublichen Preis-Leistungs-Verhältnis anbietet, was die Erwartungen der Kunden und deren Zufriedenheit stets übertrifft!

Köstlich, innovativ und zukunftsträchtig: Das Konzept vom PITAYA Franchise für mehr Erfolg!

Die Franchisemarke PITAYA befindet sich aktuell auf der Überholspur! 2010 wurde das erste Restaurant in Bordeaux in Frankreich eröffnet. Innerhalb weniger Jahren folgten fünf weitere Standorte, so dass der Gründer sein Konzept mit der thailändischen Küche franchisierte. Daraufhin wurde die Franchisemarke im Jahr 2016 zur Franchiseentdeckung des Jahres gewählt und geht seitdem die Expansion sowie Internationalisierung aktiv an: Mittlerweile zählt die Ladenkette 45 Restaurants und der Franchisegeber ist aktuell auf der Suche nach weiteren Franchisepartnern, die ihn bei diesem Projekt unterstützen.
Von Frankreich in die Welt: Die Expansion beim PITAYA Franchise
Der erste internationale Standort wurde in Málaga in Spanien eröffnet. In diesem Jahr wird die internationale Expansion in der Türkei, Tunesien, Großbritannien sowie der zu Frankreich gehörenden Insel La Réunion im Indischen Ozean umgesetzt. Für 2020 sind weitere Eröffnungen in Europa geplant: Belgien, Deutschland, Irland, Großbritannien, Luxemburg, den Niederlanden, in der Schweiz, Spanien und Portugal. Außerdem möchte das Franchise-Unternehmen im nächsten Jahr ins nordafrikanische Marokko vordringen.

Das macht eine Existenzgründung mit dem PITAYA Franchise so attraktiv!

Zum einen handelt es sich bei dem Konzept um eine sehr attraktive und innovative Möglichkeit zur Gründung im Gastronomiebereich. Das Konzept rund um die thailändische Küche ist originell, kommt gut an und überzeugt mit seinem köstlichen Geschmack! Und zum anderen ist eine Gründung auch aus Franchisenehmersicht attraktiv: Als zukünftiger Geschäftspartner erhalten Sie einen umfassenden Support und eine intensive Einarbeitung, was entscheidend für Ihren unternehmerischen Erfolg ist.

So überzeugend ist das Franchisekonzept:

Das Konzept des Franchise-Unternehmens überzeugt in vielfältiger Hinsicht: Die Stärken der Franchisemarke liegen darin, dass es seinen Kunden einen schnellen und effizienten Service bietet, was gerade heute in unserem schnelllebigen Alltag ein entscheidendes Merkmal ist! Darüber hinaus verfügt das Konzept über eine Live Kitchen, wo die Kunden mit ihren eigenen Augen sehen können, mit wie viel Liebe und Frische die thailändischen Speisen im Wok zubereitet werden. Das heißt auch, dass die Gäste ihre Speisen selbst gestalten können, ganz nach ihrem eigenen Geschmack und ihren eigenen Bedürfnissen. Schneller Service, originell umgesetzt und individuelle Lösungen für das perfekte Geschmackserlebnis. Das Konzept vereint die traditionellen Geschmäcker der thailändischen Küche in Form von hochwertigen Gerichten zu einem vernünftigen Preis, weshalb das PITAYA Franchise durch eine hohe Kundenzufriedenheit besticht. Außerdem macht die Marke es möglich, die Gäste mit auf eine kulinarische Reise nach Thailand zu nehmen, während sie dem Alltag für einen kleinen Moment entfliehen können!

Thailändische Küche und mehr: Das wird den Franchisenehmern geboten!

Jeder Franchisenehmer wird umfassend unterstützt, damit seine Gründung ein voller Erfolg wird. So erhalten die Geschäftspartner eine umfassende Einarbeitung, die alle technischen und kommerziellen Aspekte sowie Details über das Management und die Führung bei PITAYA abdeckt. Des Weiteren werden auch zahlreiche Aus- und Weiterbildungsprogramme angeboten, damit die Partner stets up-to-date bleiben, was die Branche bewegt und wie sie das Tagesgeschäft noch effizienter gestalten können. Der Franchisegeber weiß, dass Weiterbildung und der richtige Support ein wichtiger Erfolgsgarant sind. Deshalb setzt er sich stark dafür ein, dies auch in seinem System zu leben. Auch beim Thema Marketing erhalten die Geschäftspartner Unterstützung: Die Zentrale hilft bei einer gezielten und lokalen Kommunikation, um die Marke nachhaltig auf allen Ebenen zu promoten. Außerdem werden die Franchisenehmer im Tagesgeschäft während der gesamten Vertragsdauer von technischer Seite sowie beim Vertrieb unterstützt. So wird die Gründung zum gemeinsamen Erfolg!

 

PITAYA Franchise Logo

Pitaya

Thai Street Food

Pitaya ist das erste Thai Street Food Konzept, welches in Frankreich und auf internationaler Ebene agiert: Frische [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
100.000€
Gastronomie, Restaurant & Fast-Food
Mehr Infos
anfragen

 

Passen Sie zum PITAYA Franchise?

Wer sich für die thailändische Küche und eine Existenzgründung interessiert, der sollte sich das PITAYA Franchise einmal genauer anschauen. Selbst Quereinsteiger, die nicht aus der Gastronomie stammen, können sich mit diesem angesagten Konzept selbstständig machen und ihr eigenes Restaurant eröffnen. Dem Franchisegeber ist vor allem daran gelegen, dass die zukünftigen Franchisepartner fit sind, was die Bereiche Management, Führungsqualitäten und den Vertrieb angeht.

Das macht einen erfolgreichen Franchisenehmer aus: Ein Potpourri an Skills und Qualitäten!

Dies bedeutet, dass Sie neben kaufmännischen Qualitäten auch über zwischenmenschliches Geschick verfügen und somit in der Lage sind, ein Restaurant mit Personalverantwortung zu führen und dafür zur sorgen, dass die Gäste und das Team zufrieden sind. Wichtige Managementfähigkeiten sind unter anderem die Delegation von Aufgaben an die richtigen Mitarbeiter, eine gute Teamleitung, das Geben von konstruktivem Feedback und die Motivation Ihres Personals, während Sie das große Ganze stets im Blick behalten. Außerdem sollten Sie ein Faible für Zahlen haben, damit Sie immer einen Überblick über die wirtschaftliche Entwicklung und den Erfolg Ihres Restaurants haben!
Eine Besonderheit beim PITAYA Franchise ist, dass zukünftige Franchisenehmer eingearbeitet werden, was die richtige Handhabe des Wok angeht. Denn wer sich mit Speisen der thailändischen Küche selbstständig machen möchte, der muss die unterschiedlichen Techniken des Herzstückes erlernen: Nur wer den Wok beherrscht, versteht das Business vom PITAYA Franchise in seiner Gänze!

Andere aktuelle Artikel

Streetfood in Köln: Wie werde ich mein eigener Boss?

Sie hätten gern ein eigenes kleines, mobiles Restaurant? Dann ist das Leben als [...]


Zweitjob als Franchisenehmer: Geht das?

Wer sich gerne selbstständig machen möchte, aber noch nicht bereit ist, die Sicherheit [...]


Restaurant eröffnen: Diese Knigge-Regeln sollte Ihr Team kennen!

Höfliches Auftreten und gute Umgangsformen zählen zu wichtigen Aspekten für den [...]


RocketReal: Starten Sie durch in der Immobilienbranche

Eine Branche, die vor allem auch in Deutschland boomt, ist die Immobilienbranche. [...]


EIN FRANCHISESYSTEM AUSWÄHLEN

Megatrends 2020: Diese 5 sollten Sie als Unternehmer kennen, um gut ins neue Jahr zu starten!

Es gibt immer Trends, die auch Unternehmen beeinflussen. Trends haben meistens [...]


DIVERSE THEMEN - TRENDS

Bürokosten im Franchising

Das Franchising ist ein tolles System. Seinen Einzug nach Europa und speziell nach [...]


EIN UNTERNEHMEN GRÜNDEN
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Bewerten Sie diesen Artikel als Erste/r
Diese Franchise-Unternehmen könnten Sie interessieren
fitbox Franchise Logo

fitbox

fitbox – Die Fitness Revolution

fitbox hat sich auf das hocheffiziente EMS-Training spezialisiert und mittlerweile an über 75 Standorten in [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
0€
Mehr Infos
anfragen
Ihr Brötchenbursche franchise

Ihr Brötchenbursche

Mit Brötchen Geld verdienen

Ihr Brötchenbursche liefert frische Backwaren ortsansässiger Bäckereien morgens zum Frühstück direkt an die [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
2.000€
Mehr Infos
anfragen
Success Innovation franchise

Success Innovation

Alleiniger Anbieter von Befestigungsartikeln im Direktvertrieb.

Das mit Abstand wohl schnellste Montagesystem der Welt

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
2.500€
Mehr Infos
anfragen
Taekima franchise

Taekima

Sportlich, entspannt, selbstsicher - das Taekima-Training

Das Bewegungskonzept das Fitness, Selbstbehauptung, Selbstverteidigung und Entspannung verbindet - für alle [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
5.500€
Mehr Infos
anfragen
Spare Rib Express Franchise Logo

Spare Rib Express

Köstliche Spareribs, Burger und mehr, täglich frisch nach traditionellen Rezepten zubereitet

Natürlich ist Spare Rib Express vor allem für die köstlich marinierten Spareribs bekannt. Aber Spare Rib Express [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
35.000€
Mehr Infos
anfragen

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Übrige Zeichen: 250