Unternehmer Podcasts: eine Auswahl der besten Podcasts für angehende Existenzgründer

Zuletzt geändert am - Veröffentlicht am

Welche Podcasts eignen sich für Unternehmer?

Seit einigen Jahren hat sich die Kommunikation durch die fortschreitende Digitalisierung innerhalb Unternehmen grundlegend verändert. Das Smartphone ist der ständige Begleiter und somit sind auch die Medien zur Aneignung von Wissen nicht mehr die gleichen: während wir früher Bücher gelesen haben, eröffnen sich uns heutzutage eine Großzahl an anderen Quellen.

Seit einigen Jahren hat sich ein weiterer Trend entwickelt: Podcasts. Daher möchten wir Ihnen heute die besten Unternehmer Podcasts vorstellen.

Was genau ist ein Podcast?

Das Wort Podcast ist insbesondere unter jungen Unternehmern momentan in aller Munde. Es handelt sich hierbei um eine Reihe verschiedener aufgenommen Folgen, in denen ein oder auch mehrere Menschen, sogenannte Podcaster, über gewisse Themen sprechen.

Hierbei bleibt es den privaten Podcastern überlassen, welche Themen sie aufgreifen und wie häufig sie eine Folge veröffentlichen, während Podcaster im Auftrag eines Unternehmens sich an gewisse Regeln halten müssen. In der Regel versuchen allerdings auch die privaten Podcaster, regelmäßig eine Folge zu veröffentlichen, damit die Hörer sich an dieses Muster gewöhnen können und auch beim nächsten Mal wieder die neue Folge hören.

Das ultimative Ziel ist hierbei, dass die Hörer den Podcast auf der jeweils genutzten Plattform abonnieren: somit bekommt der Hörer eine Benachrichtigung auf sein Handy, dass eine neue Folge verfügbar ist.

Aber woher kommt diese plötzliche Beliebtheit von Podcasts? Diese hat verschiedene Gründe. Zum einen können sich die Hörer sich mit dem Erzählten identifizieren und versuchen, mit dem Gehörten an sich selbst zu arbeiten und zum anderen kann ein Podcast dazu dienen, sich neues Wissen anzueignen.

Außerdem eignen sich Podcasts hervorragend, um sie auf dem Weg zur Arbeit, beim Joggen oder auch nebenbei beim Erledigen alltäglicher Dinge wie dem Abwasch oder der Wäsche zu hören.

Podcasts zum Thema Gründung und Unternehmertum

Neben vielen anderen Themen wie gesellschaftliche Angelegenheiten und den Nachrichten des Tages gibt es auch Podcasts, die für alle angehenden Existenzgründer oder Unternehmer in den Anfangszügen als Inspiration dienen können. Wir haben Ihnen eine Übersicht über die besten Podcasts für Unternehmer zusammengestellt.

Tim Chimoy mit „I love Mondays”

Montag ist bekanntlich der am wenigsten beliebte Tag der Woche, da eine neue Woche beginnt und das Wochenende wieder einmal zu schnell vergangen ist. Der Gründer eines kleinen Unternehmens für CAD Zeichnungen erzählt von persönlichen Erfahrungen rund um das Arbeiten ohne Standortbindung und der Gründung eines eigenen Unternehmens.

Darüber hinaus enthält dieser Podcast Tipps, wie ein Unternehmen am Markt etabliert werden sollte und langfristig Erfolge verzeichnet.

Maik Pfingsten mit „Lifestyle: Entrepreneur“

Dieser Podcast wird ebenfalls von einem Unternehmer erzählt und ist für Selbstständige sowie Freiberufler geeignet: der Fokus liegt auf den positiven und negativen Erfahrungen, die er mit seiner selbstständigen Tätigkeit erlebt hat.

Sein Unternehmen beschäftigt sich mit der Digitalisierung von Unternehmen und hilft bei der Entwicklung einer passenden Strategie, wodurch es in dem Podcast auch häufig darum geht, wie wichtig die Digitalisierung und eine Arbeit am Puls der Zeit für den Erfolg von Unternehmen heutzutage ist.

Inzwischen ist Pfingsten nicht nur als Unternehmer tätig, sondern auch als Mentor und Speaker. Er veranstaltet Webinare für seine Kunden und Zuhörer und spricht auf Veranstaltungen über Tipps rund um die Gründung und Digitalisierung eines Unternehmens.

Björn Tantau über Online Marketing

Der Unternehmer hat sich unter Existenzgründern bereits einen Namen gemacht, da er erfolgreich einen Blog über Online Marketing führt, bereits Bücher und eBooks veröffentlicht hat, deutschlandweit als Speaker unterwegs ist und seit Kurzem nun auch einen Podcast zu diesem Thema veröffentlicht.

Neben grundlegendem Basiswissen werden dem Hörer auch wertvolle Tipps zur Umsetzung einer erfolgreichen Strategie für das Online Marketing gegeben.

Talk Time von Tom Kaule

Tom Kaule gehört zu den alten Hasen der Podcaster: schon seit Jahren veröffentlicht der Unternehmer regelmäßig Folgen über erfolgreiche Unternehmensstrategien und sorgt mit interessanten Aufnahmeorten sowie interessanten Gästen für Abwechslung für seine Zuhörer.

Talente von Michael Assauer

Auch dieser Podcast sorgt insbesondere mit den bekannten Gästen für große Beliebtheit und befasst sich mit einem Problem, das jedem Unternehmer immer wieder begegnet: das richtige Personal aus einer Vielzahl an Bewerbern finden, einstellen und letztendlich richtig führen, womit man auf eine Bindung der Mitarbeiter hinarbeitet.

Zu seinen Gästen gehören unter anderem der Jimdo Gründer Matthias Henze und Andreas Dittes, Gründer vom Unternehmen Talentwunder.

Markus Cerenak mit „Erfolg mit Leidenschaft“

Dieser Podcast befasst sich damit, wie der Schritt aus dem Hamsterrad des Lebens und in die berufliche sowie private Zufriedenheit gelingt: der Schritt in die Selbstständigkeit sowie ein Lebensstil losgelöst von Standort.

Außerdem werden Möglichkeiten diskutiert, online und offline Geld zu verdienen. Auch in diesem Podcast treten interessante Persönlichkeiten als Gäste auf.

Wie zuverlässig sind Podcasts als Wissensquelle?

Nun ist es natürlich kritisch zu betrachten, inwiefern ein Podcast eine vertrauenswürdige Quelle darstellt. Denn häufig sind die Podcaster zwar erfahrene Unternehmer, allerdings sind Erfahrungen stets sehr individuell zu beurteilen und somit mögen einige Podcasts von einem größeren Mehrwert für Sie sein als für andere.

Grundsätzlich sind Podcasts mit verschiedenen Gästen, welche in verschiedenen Branchen arbeiten, interessanter als jene, in denen keine Gäste vorkommen und weniger diverse Themen behandelt werden.

Wenn es sich bei dem Podcaster allerdings um einen Unternehmer handelt, der seine Inhalte auch über Webinare oder Veranstaltungen vermittelt, ist die Vertrauenswürdigkeit höher einzuschätzen als bei privaten Podcastern.

Wenn Sie daran interessiert sind, eine Existenzgründung im Rahmen des Franchisings zu vollziehen, kann ein Podcast beispielsweise die genauen Aspekte der Selbstständigkeit erläutern und was es bedeutet, die Rolle einer Führungskraft einzunehmen.

Obwohl Sie vom Franchisegeber umfassend über das Unternehmen sowie die genauen Abläufe informiert werden, kann ein Podcast beispielsweise in Zeiten einer Herausforderung oder fehlenden Produktivität zur Lösung des Problems beitragen.

Ob es sich hierbei um eine Geschichte über eine fehlgeschlagene Marketingstrategie, die Zweifel an der Selbstständigkeit oder die Bekämpfung der mangelnden Selbstmotivation handelt, kann je nach Belieben frei entschieden werden.

Fest steht, dass Podcasts immer mehr an Beliebtheit gewinnen und auch zunehmend mehr Unternehmer diesen Trend entdecken und nutzen. Es ist eine gute Unterhaltung, die auch nebenbei laufen kann und allen Unternehmern tut es sicherlich gut, sich ab und zu von anderen Unternehmern Inspiration oder Motivation in Form von Worten zu holen.

Andere aktuelle Artikel

Was versteht man unter der neuen "Franchise-Kultur"?

Wenn man an Franchising denkt, dann kommen typische Konzepte auf, die aus dem rein [...]


10 SEO Tools kostenlos für Unternehmer

Das Marketing war schon immer ein entscheidender Faktor, der die Stellung eines [...]


Meine Stärken nutzen um selbstständig zu werden

Wenn Sie darüber nachdenken, sich selbstständig zu machen, dann beginnt die Reise [...]


Porträt des idealen Franchisenehmers und Franchisegebers

Franchising macht es möglich, dass Gründungsinteressierte den Schritt in die Selbstständigkeit [...]


GRÜNDER UNTER DER LUPE - UNTERNEHMERPORTRÄTS

Was muss ich wissen, um erfolgreich im Franchising zu sein?

Wenn Sie über ein geniales Geschäftskonzept verfügen, was attraktive Renditen abwirft, [...]


EIN UNTERNEHMEN GRÜNDEN

Selbst- und Zeitmanagement: Der Baustein für Ihren Erfolg im Franchising

Warum ist Selbst- und Zeitmanagement so wichtig? Es ist die Fähigkeit, sich für seine [...]


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Bewerten Sie diesen Artikel als Erste/r
Diese Franchise-Unternehmen könnten Sie interessieren
Taekima franchise

Taekima

Sportlich, entspannt, selbstsicher - das Taekima-Training

Das Bewegungskonzept das Fitness, Selbstbehauptung, Selbstverteidigung und Entspannung verbindet - für alle [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
5.500€
Mehr Infos
anfragen
SUCCESS ADDITION franchise

SUCCESS ADDITION

„Vertrauen, Ehrlichkeit und Fairness sind unser oberstes Gebot“

Äußerst lukratives System, Kombination aus Marketing, Werbung und Sportmanagement

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
10.000€
Mehr Infos
anfragen
biotech franchise usa logo

BioTechUSA Sportnahrung

Get more !

BioTechUSA ist einer der größten Hersteller von Nahrungsergänzungsmitteln in Europa. Seit 23 Jahren ist es unsere [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
20.000€
Mehr Infos
anfragen
Sportmadness Logo

Sportmadness

#ChangeTheGame

Sportmadness hilft Menschen, die in die Welt des Sports einsteigen wollen, ihr Sportmanagement-Business zu starten [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
20.000€
Mehr Infos
anfragen
PITAYA Franchise Logo

Pitaya

Thai Street Food

Pitaya ist das erste Thai Street Food Konzept, welches in Frankreich und auf internationaler Ebene agiert: Frische [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
100.000€
Mehr Infos
anfragen

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Übrige Zeichen: 250