Unternehmerische Kompetenzen: Unsere Top 5!

Verffentlicht am

Unternehmerische Kompetenzen: Unsere Top 5!

Wer bestens auf den sich wandelnden Markt, den Wettbewerb aber auch auf anfallende Aufgaben des eigenen Unternehmens vorbereitet sein will, der muss entsprechende Kompetenzen vorweisen knnen, um sich als Unternehmer zu behaupten. Dabei darf man nicht vergessen, dass nicht jeder Geschftsgrnder gleich ist dementsprechend unterscheiden sich Talente und Wissen stark von Mensch zu Mensch. So gibt es spontane wie auch analytische, vorsichtige, aber auch mutige Fhrungskrfte. Tatsache ist allerdings, dass die Grundvoraussetzung fr den Erfolg im Franchising harte Arbeit ist. Arbeit, die Sie auch in den Erwerb der ntigen Kompetenzen stecken sollten, die Ihnen langfristig beim Erfolg Ihrer Firma helfen knnen. Denn auch wenn das Wissen, das Sie sich im Studium angeeignet haben, eine wichtige Rolle spielt, sollten Sie gewisse Dinge beherrschen, um sich nach Ihrer Existenzgrndung auf die Rolle eines erfolgreichen Unternehmers vorzubereiten.

Fhrungskompetenz

Vor allen Dingen als Franchisegeber und damit als Vorgesetzter im eigenen Unternehmen kann eine hohe Fhrungskompetenz die Voraussetzung fr einen geschmeidigen Ablauf im eigenen Franchisesystem sein. Fhrung mag im ersten Moment stark nach Kontrolle und Rumkommandieren klingen, sieht aber, wenn richtig ausgefhrt, ganz anders aus. So vermittelt eine gute Fhrungskraft Sicherheit und Orientierung, lsst sich aber auch an anderen Aspekten erkennen:

  • Als Fhrungskraft fungieren Sie als Vorbild fr Ihre Mitarbeiter. Treten Sie authentisch auf und verbiegen Sie sich nicht, um als leitende Kraft wahrgenommen zu werden. Bauen Sie stattdessen Vertrauen zu Ihren Angestellten, aber auch zu Ihren Franchisenehmern auf. Das bietet eine gute Basis fr ein entspanntes Miteinander, in dem sich alle wohlfhlen.
  • Ziele sind wichtiger Bestandteil des Berufslebens und sollten von Ihnen festgelegt werden. Denn gerade wenn Mitarbeiter einen Sinn in ihrer Ttigkeit sehen sind sie motivierter, dieser auch nachzugehen. Gibt es ein greres Ziel auf das langfristig hingearbeitet wird, sollten Mitarbeiter immer in der Lage sein, sich dieses vor Augen zu halten.
  • Damit auch Ihre Angestellten Unternehmensablufe, Auftragslage und weitere wichtige Details kennen ist es wichtig, dass Sie fr eine wirksame Kommunikation sorgen, in der Sie Angestellten genau diese Informationen mitteilen. Dafr lassen sich unter anderem Meetings einsetzen, in denen man das Team auf den neusten Stand bringen kann.
  • Als Fhrungskraft sollten Sie wissen, dass weder Sie noch Ihre Mitarbeiter alle Aufgaben gleichgut erledigen knnen. Deswegen sollten Sie die Arbeit effektiv verteilen, sodass der Arbeitsablauf davon profitieren kann. Ebenfalls wichtig ist es, die Fhigkeiten Ihrer Angestellten zu frdern.

Geduld und Ausdauer

Vor allen Dingen nach der Grndung Ihres Franchises kommen viele Aufgaben auf Sie zu, die ge-stemmt werden wollen. Da ist es nicht ungewhnlich, sich berrumpelt zu fhlen. Jetzt heit es: Ausdauer und Geduld bewahren. Gerade wenn groe Aufgaben bevorstehen, mssen Fhrungs-krfte sich beweisen. Schlielich sind Ihre Mitarbeiter auch an Bord und denen sollten Sie Sicher-heit vermitteln, was nicht ganz so einfach ist, wenn Sie selbst schon kurz davor sind, aufzugeben.

>> Lesen Sie auch:

Mglicherweise schrecken Sie sogar davor zurck, Ihr eigenes Unternehmen zu grnden, weil Sie sich denken, Ihnen fehlt das ntige Talent. Hier knnen Sie beruhigt aufatmen, denn oft ist Ausdau-er weitaus wichtiger. Selbstverstndlich lsst sich nicht abstreiten, dass Ihnen Talent eine gute Startposition gibt doch ans Ziel kommt nur der mit der ntigen Ausdauer.
Auch wenn Sie sich jetzt denken Was wenn Ausdauer nicht gerade zu meinen Strken gehrt? gibt es Tipps und Tricks, wie Sie genau daran arbeiten knnen. So kann es bereits helfen, sich langfristige Ziele zu setzen, schlielich bentigen Sie einen Grund fr Ihre harte Arbeit. Gerade die Ziele, die Ihre Arbeit auf lange Sicht fordern, frdern auch Ihre Geduld. Behalten Sie auch im Hin-terkopf, dass Sie sich nicht mit anderen vergleichen sollten. Das kann zwar dazu beitragen, dass Sie motivierter an eine Aufgabe rangehen, kann aber ebenfalls dazu fhren, dass Sie Ihre eigentli-chen Ziele aus den Augen verlieren.

Soziale Kompetenzen

Soziale Kompetenzen spielen in Unternehmen nicht nur eine nebenschliche Rolle. Sie sind ntig, um die eigenen Ziele zu erreichen und eine gute Zusammenarbeit zu ermglichen. Dementsprechend ist es nicht nur wichtig, dass Ihre Mitarbeiter diese Kompetenz vorweisen knnen, sondern auch Sie als Franchisegrnder.

  • Soziale Kompetenzen zhlen dabei zu den Soft Skills, also den Eigenschaften, die eine Person hat oder eben nicht hat. Dabei darf man nicht vergessen, dass jeder Mensch unterschiedlich ist und es Personen gibt, die introvertierter sind als andere. Allerdings lassen sich Soft Skills auch trainieren. Gerade bei Unternehmern kann es sich auszahlen, wichtige soziale Kompetenzen vorweisen zu knnen.
  • Fehler machen ist menschlich. Vor allen Dingen als Fhrungskraft sollten Sie in der Lage sein, mit Kritik umgehen zu knnen, schlielich ist Kritik oftmals die Voraussetzung dafr, sich weiterbilden zu knnen. Wichtig ist es, auch in einem konstruktiven Mae selbstkritisch zu sein.
  • Ebenfalls ist es logisch, dass Mitarbeiter hin- und wieder kritisiert werden. Wer allerdings Kritik austeilt, sollte auch bereit sein, Lob zu verteilen. Das fhrt zur Steigerung der Motivation Ihrer Mitarbeiter, da sich diese wertgeschtzt fhlen.
  • Innerhalb von Konflikten treffen oft verschiedene Meinungen aufeinander, die zur Stagnation der Arbeit fhren knnen. Wichtig ist es, deswegen eine gewisse Kompromissbereitschaft vorzeigen zu knnen, bei denen Sie auf Teile einer Forderung verzichten und einen Konflikt so zum Ende bringen.
  • Daneben sollten Fhrungskraft und Mitarbeiter auch in der Lage sein, zusammen zu arbeiten. Hier lautet das Stichwort Kooperationsbereitschaft, mithilfe derer gemeinsame Ziele schneller erreicht werden knnen.

Methodenkompetenz

Im Arbeitsalltag fallen verschiedene Aufgaben und Probleme an, die es zu systematisch und metho-disch zu lsen gilt. Um das zu meistern, bentigt ein Mensch Methodenkompetenz. Dazu zhlen auch der Einsatz von Hilfsmitteln und schlielich das Auswerten der Ergebnisse. Sie sehen also, dass Methodenkompetenz ein wichtiger Grundstein ist, um die Herausforderungen der Arbeitswelt zu meistern.

Wichtiger Bestandteil dieser Kompetenz ist beispielsweise die Planungs- und Organisationsf-higkeit. Aufgaben erfolgreich umsetzen zu knnen bedeutet eine strukturierte Planung. Ziele wer-den festgelegt und Prioritten gesetzt. Weichen Sie vom Ziel ab, ist es ntig, Alternativen festzule-gen, auf die Sie ausweichen knnen.

Ebenfalls von Vorteil ist ein gutes Zeit- und Selbstmanagement. Lernen Sie, Ihre Zeit zu nutzen und gleichzeitig die Dauer einer Aufgabe einzuschtzen. Ein weiterer wichtiger Bestandteil des Selbstmanagements ist das Setzen von Zielen, auf die Sie hinarbeiten und die Fhigkeit zur Selbstreflexion und Motivation.

Entwicklungskompetenz

Wer nicht dazu bereit ist sich weiter zu entwickeln, kann dafr sorgen, dass es auch das Unterneh-men nicht tut. Nicht selten erwarten Fhrungskrfte eine gewisse Entwicklungsbereitschaft Ihrer Mitarbeiter, ohne dabei an sich zu denken. Oft reichen die Kompetenzen, die Sie bei der Grndung Ihres Unternehmens vorweisen konnten, nicht aus, um langfristige Erfolg zu erzielen.

Gerade im digitalen Zeitalter spielt die Bereitschaft, sich weiterzubilden eine immer grere Rolle. Blo weil Sie heute auf dem aktuellen Stand sind, bedeutet das nicht, dass Sie es in einem Jahr immer noch sind. Immer wieder kommen neue Technologien auf den Markt, die verstanden werden wollen. Sie sollten also dazu bereit sein, sich in diese Bereiche einzuarbeiten.

Ein wichtiger Aspekt ist hier auch die Selbstreflexion. Denn nur wer sich selbst einzuschtzen wei, wei, woran er arbeiten muss. Der Markt ist stets in Bewegung und sorgt dafr, dass stets auf dem neusten Stand ist, um sich dort behaupten zu knnen.

Andere aktuelle Artikel

Existenzgrndung in Deutschland: Von Mimosen und Ringeltubchen

Existenzgrndung in Deutschland 2.0 (2020): Die Erwartungen sind hoch, die Konjunktur [...]


10000 Euro anlegen: Welche Franchisesysteme bieten sich an?

Wer ber ein wenig Eigenkapital verfgt und dies gerne gewinnbringend anlegen [...]


Beste Geldanlage 2019: Sinnvoll investieren im Franchising

Das Jahr neigt sich dem Ende zu, Sie sind aber immer noch auf der Suche nach der [...]


Pressearbeit: Die Go's und No-Go's um Ihr Franchise bekannt zu machen!

Das Franchising ist ein uerst bekanntes und beliebtes Konzept, um sich heutzutage [...]


HILFE & UNTERSTTZUNG IM FRANCHISING

Gute Vorstze fr 2020: Wie Sie Ihre Vorstze endlich einhalten und erfolgreicher Unternehmer werden

Viele trumen schon seit einigen Jahren davon: Das Angestelltenverhltnis verlassen [...]


HILFE & UNTERSTTZUNG IM FRANCHISING

Brezelbckerei Ditsch: Wir nehmen den Grnder Wilhelm Ditsch unter die Lupe

Lecker frische und duftende Bretzeln, wer wird da nicht schwach? Genau das hat [...]


GRNDER UNTER DER LUPE - UNTERNEHMERPORTRTS
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Durchschnittsnote (4.5/5), 1 Bewertung
Diese Franchise-Unternehmen knnten Sie interessieren
Bodystreet franchise

Bodystreet

Der erfolgreichste Weg zum eigenen EMS-Boutique-Studio, mit dem Franchisesystem, das die meisten EMS-Standorte in Europa aufgebaut hat!

Bodystreet hat den Markt fr Elektromuskelstimulation gerockt: ber 300 Bodystreet-Studios weltweit sprechen [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
0
Mehr Infos
anfragen
Taekima franchise

Taekima

Sportlich, entspannt, selbstsicher - das Taekima-Training

Das Bewegungskonzept das Fitness, Selbstbehauptung, Selbstverteidigung und Entspannung verbindet - fr alle [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
5.500
Mehr Infos
anfragen
senioba franchise

senioba

Service für Senioren, Haushalt und Familie

Das senioba Franchise bietet Betreuungsdienstleistungen und Vermittlung von 24 Stunden Pflegekrften fr Zuhause [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
6.000
Mehr Infos
anfragen
BackWerk franchise

BackWerk

Feel Good Momente

Als Erfinder der Selbstbedienungs-Bckereien hlt BackWerk eine einzigartige und vielfach ausgezeichnete Position [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
30.000
Mehr Infos
anfragen
Ciao Bella Franchise Logo

Ciao Bella

italian food

Pasta, Pizza und Salate - italienische Spezialitten in hochfrequentierten Lagen

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
50.000
Mehr Infos
anfragen

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

brige Zeichen: 250