Veranstaltungsmanagement: Eine nützliche Kompetenz im Franchising!

Veröffentlicht am

veranstaltung event franchise

Wenn es darum geht, Mitarbeiter in Entscheidungen miteinzubinden, effektiv zu kommunizieren und für eine gute Organisation zu sorgen, sind Veranstaltungsmanager ganz weit oben mit dabei. Da ist es wenig überraschend, dass sich auch andere Führungskräfte im Bereich des Franchisings etwas von Experten aus dieser Branche abschauen können. Wir erläutern Ihnen, welche Kompetenzen gute Eventmanager mitbringen und wie auch Sie sich diese zu eigen machen.

Kundenbindung durch Eventmanagement

Gerade wenn Sie Beziehungen zu Partnern oder Kunden aufbauen und pflegen möchten, können Events eine der effektivsten Methoden sein. Viele Franchisesysteme setzen bereits auf Veranstaltungen als Marketingstrategie, um sich mit Kunden auszutauschen und wichtige Geschäftskontakte zu knüpfen.

Darüber hinaus sind Events eine hervorragende Möglichkeit für Franchisegeber, ihre Ideen an die Öffentlichkeit zu bringen und so Aufmerksamkeit zu erzeugen. Je nach Ziel ist das sowohl auf kleineren Veranstaltungen wie auch auf großen Events möglich. Da hier die unterschiedlichsten Arten von Menschen aufeinandertreffen, von Stammkunden bis hin zu potenziellen Neukunden, kann das richtige Know-how ein enormer Vorteil für Führungskräfte sein. Doch damit alles so läuft wie geplant, gilt es, sich mit dem Thema zu beschäftigen und alles sorgfältig zu planen. Vor allen Dingen können Ihnen entsprechende Seminare, die sich mit dem Thema beschäftigen, dabei helfen, folgende Fragen zu beantworten:

  • Welche Ziele kann ich mit meiner Veranstaltung verfolgen?
  • Welche Veranstaltungsformen gibt es?
  • Kann ich Events als Marketingstrategie einsetzen?

Worin liegen die Unterscheide zum klassischen Marketing?

Darüber hinaus lernen Sie, wie man Veranstaltungen plant und vorbereitet. Hier ist vor allen Dingen die Zielsetzung sowie die Zielgruppe wichtig, um letztendlich die geeignete Eventstrategie zu entwickeln. Auch Budgetplanungen sind ein wichtiger Teil des Ganzen, mit dem Sie sich beschäftigen sollen. Da vor allen Dingen Franchisenehmer bei ihrer Existenzgründung oft mit vielen neuen Tätigkeiten konfrontiert werden, können sich entsprechende Seminare durchaus lohnen, um das eigene Event mithilfe kompetenter Fachkräfte auf die Beine zu stellen.

Die Eigenschaften eines Veranstaltungsmanagers

Eventmanager wissen, wie sie das Beste aus sich und ihrem Team herausholen können. Das liegt vor allen Dingen an gewissen Charaktereigenschaften, die allerdings auch Sie sich antrainieren können:

  • Veranstaltungsmanager verfügen über hohe soziale Kompetenzen. Auch in anderen Branchen ist es wichtig, ohne Probleme mit Menschen in Führungspositionen zu kommunizieren und zu wissen, wie man am geschicktesten auf Kunden eingehen kann. Damit geht auch die Fähigkeit einher, Konflikte selbstbewusst lösen zu können.
  • Lernen Sie, auch unter Druck zu arbeiten. Wenn Ihr Team sich bei anfallenden Problemen an Sie wendet, sollten Sie wissen, wie damit umzugehen ist. Hier gilt es, einen ruhigen Kopf zu bewahren und so Fehlentscheidungen zu vermeiden.
  • Auch Flexibilität ist ein wichtiger Faktor im Alltag eines Eventmanagers. Vor allem für Sie als Führungskraft kann es von Vorteil sein, ohne Vorbereitung auf die unterschiedlichsten Situationen eingehen zu können.
  • Gute Organisation ist ein wichtiges Talent, egal in welchem Berufszweig. Setzen Sie auf Checklisten oder Apps, um stets den Überblick zu bewahren und für eine optimale Koordination zu sorgen.

Was Führungskräfte von Eventmanagern lernen können

Auch erfahrenen Geschäftsführern anderer Branchen kann es helfen, einen Blick auf die Welt des Veranstaltungsmanagements zu werfen und sich das ein oder andere abzuschauen – das ist nur selbstverständlich, denn schließlich lernt man nie aus.

Setzen Sie Prioritäten

Gerade wenn viele Aufgaben anfallen, kann es schnell passieren, dass man die wichtigen Ziele aus den Augen verliert. Im Veranstaltungsmanagement ist die Fähigkeit, Prioritäten zu setzen, eine der Grundvoraussetzungen, um vor allen Dingen bei umfassenden Events den Überblick zu bewahren. Als Franchisegeber sowie -nehmer liegt es an Ihnen, genau das zu tun. Ziele sollten klar definiert sein, aber gelegentlich auch hinterfragt werden.

Haben Sie Ziele gesetzt, müssen Sie abwägen, welche es zu verfolgen gilt und welche im Zweifelsfall hintenangestellt werden müssen. Lohnt es sich, mit voller Energie einer bestimmten Sache nachzugehen, um diese noch heute fertig zu stellen oder hat es auch noch Zeit bis morgen? Halten Sie sich dabei stets das endgültige Ziel vor Augen und sorgen Sie dafür, dass auch Ihr Team darüber Bescheid weiß. Gute Kommunikation und Organisation sind hier wichtige Schlüsselelemente.

Seien Sie sich Ihrer Position bewusst

Nur weil Führungskräfte ganz oben auf der Hierarchieebene stehen, bedeutet es nicht, dass sie gleichzeitig gute Teamleiter sind. Stattdessen geht es darum, die Aufgaben, die eine so verantwortungsvolle Position mit sich bringt, zu erkennen und diese zielgerecht auszuführen.

Dabei ist es hilfreich zu wissen, welchen Führungsstil Sie in erster Linie für sich beanspruchen. Dieser sollte vor allen Dingen auch von Ihren Mitarbeitern abhängig sein. Finden Sie heraus, welche Art der Führung am besten zu Ihrem Team passt und Motivation sowie Produktivität gewährleistet. Dabei sollten Sie sich auch auf die jeweiligen Mitarbeiter einlassen und wissen, dass Sie nicht mit jeder Person auf die gleiche Art und Weise kommunizieren können.

Holen Sie das Beste aus Ihren Mitarbeitern raus

Im Eventmanagement ist es wichtig, auf Augenhöhe mit Mitarbeitern zu sein, sie in Entscheidungen mit einzubeziehen und ihnen so die nötige Motivation für anstehende Aufgaben zu geben. Hierbei handelt es sich um enorm wichtige Eigenschaften, von denen sich Führungskräfte außerhalb der Veranstaltungsmanagements oft eine Scheibe abschneiden können – Sie wollen schließlich von den Stärken Ihrer Mitarbeiter profitieren.

So ist es in dieser Branche selbstverständlich, dass selbst Praktikanten oder Auszubildende verantwortungsvolle Aufgaben übernehmen – schließlich wurden diese nicht ohne Grund eingestellt. Haben sich neue Angestellte erst einmal mit Kollegen und der Umgebung vertraut gemacht, sollten Sie sie auf sinnvolle Aufgaben vorbereiten um sie schon bald wie jeden anderen Mitarbeiter einsetzen zu können.

Oft wird dieser Aspekt von Franchisegebern oder aber auch Franchisenehmern komplett ignoriert. So werden Praktikanten oft vor dem Stapel Papierkram abgesetzt, der sich über Monate angesammelt hat, statt bedeutungsvolle Aufgaben zu übernehmen. Stattdessen sollten Sie folgende Punkte beachten:

  • Ihr Team hat großes Potenzial, das Sie ausschöpfen sollten. Das gilt auch für die unteren Ebenen, Praktikanten und Auszubildenden, die nicht nur mit den simpelsten Aufgaben beschäftigt werden sollten.
  • Analysieren Sie die Fähigkeiten Ihrer Angestellten. Um diese am effektivsten einzusetzen, ist es wichtig zu wissen, wo ihre Stärken und Schwächen liegen
  • Verteilen Sie Aufgaben oder beauftragen Sie Ihr Team damit, dies zu tun. Sind Aufgaben sinnvoll delegiert, können einige Mitarbeiter im besten Fall Arbeitszeit dazu gewinnen und so weitere Aufgaben übernehmen.
Andere aktuelle Artikel

Die einzige Franchise Messe Deutschlands – schauen Sie ONLINE vorbei!

Nur noch wenige Tage bis zur einzigen Franchise Messe Deutschlands – schauen Sie [...]


Franchise Expo 2020

Frankfurt/Wirtschaft 1. September 2020 Zumal dieses Jahr viele Besonderheiten mit [...]


Erfolgreicher Start der ersten Online Edition der Franchise Messe

Am 26. Juni öffnete die Messe erstmals digitale Pforten und bot den Besuchern [...]


Porträt des idealen Franchisenehmers und Franchisegebers

Franchising macht es möglich, dass Gründungsinteressierte den Schritt in die Selbstständigkeit [...]


GRÜNDER UNTER DER LUPE - UNTERNEHMERPORTRÄTS

Was versteht man unter der neuen "Franchise-Kultur"?

Wenn man an Franchising denkt, dann kommen typische Konzepte auf, die aus dem rein [...]


DIVERSE THEMEN - TRENDS

Was muss ich wissen, um erfolgreich im Franchising zu sein?

Wenn Sie über ein geniales Geschäftskonzept verfügen, was attraktive Renditen abwirft, [...]


EIN UNTERNEHMEN GRÜNDEN
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Bewerten Sie diesen Artikel als Erste/r
Diese Franchise-Unternehmen könnten Sie interessieren
BusinessCompact+ franchise

BusinessCompact+

Lukratives Homeoffice Geschäftsmodell - Existenzgründung im Bereich Marketing, Sport und Personalmanagement

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
9.900€
Mehr Infos
anfragen
PROMEDICA PLUS franchise

PROMEDICA PLUS

Betreuung mit Herz | Wachstumsmarkt Seniorenbetreuung | Erfolgreich selbstständig als Franchisenehmer bei PROMEDICA PLUS

Die PROMEDICA GRUPPE ist europäischer Marktführer bei der Vermittlung von Betreuungs- und Pflegedienstleistungen.

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
15.000€
Mehr Infos
anfragen
CinnZeo franchise

CinnZeo

Das Bakery Café mit der berühmten Zimtschnecke

Fast-Food Konzept mit dem Kernprodukt 'Zimtschnecke' in vielen Variationen mit Kaffee, Getränken und anderem [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
40.000€
Mehr Infos
anfragen
Otacos Franchise Logo

O’Tacos

Original French Tacos

O'TACOS® ist Marktführer in Frankreich und BENELUX und bietet eine überarbeitete Version von Tacos! Diese verbindet [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
80.000€
Mehr Infos
anfragen

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Übrige Zeichen: 250