Waffel Café: Ihre Optionen im Franchising

Veröffentlicht am

Bald schon wird es herbstlicher und wer möchte sich dann nicht gerne in einem freundlich eingerichtetem Waffel Café zum Schlemmen und Kraft tanken niederlassen?! Wobei: Auch im Sommer können die Waffel Cafés ihre Gäste mit leckeren fruchtig-leichten Waffelkreationen mit Eis begeistern – Waffeln sind einfach zu jeder Jahreszeit ein geschmacklicher Hit! Deshalb möchten wir Ihnen heute das Happy Waffel Franchise genauer vorstellen. Der Franchisegeber möchte mit seinem Waffel Konzept den Rest Deutschlands einnehmen und sucht aktuell noch weitere Geschäftspartner? Hier erfahren Sie mehr über die zuckersüße Gründung der besonderen Art!

Das Happy Waffel Franchise: Das Waffel Café mit ganz besonderem Genuss!

Das Happy Waffel Franchise hat seit 2014 offiziell einen an der Waffel! Seitdem vertreibt das Waffel Café die Waffel in allen erdenklichen Kreationen in Hamburg. Seit 2016 wurde das Geschäftsmodell franchisiert, so dass es das Franchise-Unternehmen nun bereits an fünf Standorten gibt: Zwei Mal gibt es das Happy Waffel Franchise in Hamburg, ein Standort befindet sich in Bottrop, ein anderer in Korbach und ein weiterer in Hannover. Nun ist dem Franchisegeber daran gelegen, mit seinem innovativen Angebot rund um die Waffel deutschlandweit zu expandieren. Als Franchisenehmer sorgen Sie dafür, dass ein jeder in den Genuss von frischen, leckeren Waffeln kommen kann!

Ein Waffel Café – ein Klassiker, der gut ankommt!

Bei den Waffeln handelt es sich um einen Klassiker, den jeder kennt und jeder liebt. Nichtsdestotrotz handelt es sich bei einem Waffel Café wie dem Happy Waffel Franchise um ein innovatives Franchise, was sich auf bunte, ausgefallene Waffelkreationen spezialisiert hat – was durchaus als eine eigene, ganz besondere Art von Kunst angesehen werden kann!

Das bietet das Happy Waffel Franchise seinen Kunden!

Als ausgefallenes Waffel Café bietet das Happy Waffel Café für jeden Kunden ganz individuelle Geschmacksrichtungen an. So kann sich jeder Gast zur eigenen Zufriedenheit die Waffel ganz nach den eigenen Vorlieben gestalten: Egal ob fruchtig-süß mit Obst wie Kirschen, Erdbeeren oder Bananen, zuckrig-süß mit bunten Schokostreuseln und leckeren Soßen oder aber als herzhafter Snack – hier wird jeder wirklich fündig! Außerdem gibt es noch zahlreiche, spezielle Toppings, so dass es sich beim Happy Waffel Café um ein vielfältiges Angebot handelt, bei dem wirklich jedem allein schon beim leckeren Waffelgeruch das Wasser im Mund zusammen läuft.

Das Waffel Café – kreativ und köstlich!

Das Happy Waffel Franchise veredelt den Klassiker auf vielfältige Art und Weise! Und damit sich auch der Kunde davon überzeugen kann, werden die Waffeln vor den Augen der Kunden mit viel Liebe und Sorgfalt zubereitet. Das Auge isst bekanntlich mit – und wenn es dann noch lecker duftet, dann ist bereits die Entscheidung für die Waffel im Happy Waffel Franchise gefallen!

Ein ausgewogenes Angebot: Ein Waffel Café mit Smoothies und Kaffeespezialitäten

Allerdings machen allein der perfekt gemischte Teig, die richtige Temperatur im Waffeleisen und die ausgefallenen Toppings das Happy Waffel Café noch nicht zu dem innovativen Franchise, was es ist! Denn außerdem runden köstliche Shakes und vollmundiger Kaffee das kreative und leckere Angebot ab: Auch die Shakes werden mit viel Liebe und Sorgfalt hergestellt. Natürlich werden hier nur originale Zutaten verwendet – beim Oreo-Shake oder Bounty-Shake werden selbstverständlich nur die originalen Kekse beziehungsweise Schokoriegel verwendet! Wer seine tägliche Portion Koffein braucht, der kommt auch hier auf seine Kosten, da auch frisch gebrühter Kaffee zum ausgewählten Produktportfolio zählt. Das Waffel Café hat an alles gedacht: Für diejenigen, die sehr beschäftigt sind, gibt es alle Produkte natürlich auch als Take-Away oder Home-Delivery.

Leckere Köstlichkeiten und ein freundlicher Service

Damit der Besuch bei diesem Waffel Café zu einem unvergesslichen Erlebnis für die Kunden wird, liegt dem Franchisegeber eine freundliche und lockere Atmosphäre am Herzen, damit sich die Kunden stets wohl fühlen. Als angehender Franchisenehmer ist es daher wichtig, dass Sie in der Lage sind, den Kunden ein Lächeln auf das Gesicht zu zaubern. Ebenso wird auf eine ansprechende Einrichtung im Waffel Café wert gelegt: Helle Farben und eine persönliche Ansprache sorgen neben den köstlichen Leckerbissen für den entsprechenden Wohlfühlfaktor, so dass die Kunden mit einem Lächeln auf dem Gesicht, das Happy Waffel Franchise verlassen und gerne wiederkommen. Sie sehen also: Der Franchisegeber hat klare Erfolgsfaktoren identifiziert, die für eine erfolgreiche Existenzgründung relevant sind.

Was wird den angehenden Franchisenehmern geboten?

Wer sich für eine Gründung mit dem Waffel Café entscheidet, der kann sich auf einen umfassenden Support und eine intensive Ausbildung durch den Franchisegeber verlassen. Der Franchisegeber möchte sicherstellen, dass Sie optimal auf Ihre Aufgabe als Führungskraft und eigenständiger Unternehmer vorbereitet werden. So erhalten Sie auch ein sehr detailliertes Franchisesystemhandbuch, was Ihnen die standardisierten Arbeitsabläufe und -schritte genau dokumentiert und das gesamte Franchisesystem genauestens erläutert. Die Franchisepartner profitieren außerdem von einem etablierten Lieferantennetzwerk sowie von einem ausgereiften Marketingplan auf überregionaler Ebene.

>>> Erfahren Sie hier, ob Sie das Zeug zum Franchisenehmer haben:

Neben der umfangreichen Ausbildung und Vorbereitung werden die angehenden Franchisenehmer aber auch bei der konkreten Umsetzung des Franchisekonzeptes und Planung des eigenen Standortes unterstützt. Schließlich liegt auch dem Franchisegeber ein erfolgreicher, unternehmerischer Start als Geschäftspartner am Herzen. Nur so kann das Franchisesystem letztlich auch florieren und wachsen! Aus diesem Grund erhalten Franchisenehmer umfassende Hilfe, wenn es um die Standortsuche, dem Durchführen einer Standortanalyse sowie Finanzierungsthemen geht.

>>> Informieren Sie sich hier vorab zum Thema Standortanalyse:

Welche finanziellen Voraussetzungen gibt es als Franchisenehmer zu beachten?

Wer sich für die Eröffnung des eigenen Waffel Café interessiert, der sollte über mindestens 22.000 Euro an Eigenkapital für die Gründung verfügen. Die Gesamtinvestition beläuft sich auf rund 50.000 Euro, gegebenenfalls mehr. Zudem sollten Sie sich als Gründer mit einem Franchisekonzept darüber bewusst sein, dass außerdem eine einmalige Lizenzgebühr in Höhe von 7.500 Euro gefordert wird, mit der Sie die Rechte für die Nutzung der Marke erhalten. Monatlich beträgt die laufende Franchisegebühr 3,5 Prozent vom Nettoumsatz.

Passen Sie in persönlicher Hinsicht zum Happy Waffel Franchise?

Der ideale Franchisenehmer sollte sich mit dem Signature Produkt, der Waffel, identifizieren und große Freude daran haben, den Klassiker unter die Leute zu bringen. Dem Franchisegeber ist zudem ein jugendliches Auftreten wichtig! Darüber hinaus sind Freude an trendigem Marketing, eine große Portion Eigeninitiative und Kontaktfreudigkeit essentielle Kompetenzen, die einen wichtigen Beitrag zum Erfolg der Gründung leisten.

Andere aktuelle Artikel

Berufe mit Tieren als Quereinsteiger: Dank Franchising klappt es!

Fast jeder Haushalt hält heutzutage Haustiere. Egal ob Familien- oder aber Singlehaushalte: [...]


Makler Ausbildung oder gleich „franchisen“?

Wer gerne ins Immobilien Business einsteigen möchte, der muss nicht eine teure [...]


Meeresfrüchte Restaurant eröffnen: Welche Möglichkeiten gibt es?

Restaurants sind immer wieder ein beliebtes Thema im Franchising. Hegen auch Sie [...]


Digitaler Wandel: Umbruchstimmung auch im Franchising!

Die vierte industrielle Revolution stellt das aktuelle Zukunftsprojekt dar: Nach [...]


DIVERSE THEMEN - TRENDS

Gewerbeschein beantragen: Wieso Sie lieber Franchisepartner werden sollten!

Entscheidet man sich für eine Gründung eines eigenen Unternehmens, muss man [...]


EIN UNTERNEHMEN GRÜNDEN

Online Werbung schalten: Das A und O für Ihr Franchise!

Online Werbung schalten: Das A und O für Ihr Franchise! Werbung ist für ein Unternehmen [...]


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Bewerten Sie diesen Artikel als Erste/r
Diese Franchise-Unternehmen könnten Sie interessieren
axanta Unternehmensvermittlung franchise

axanta Unternehmensvermittlung

Wir vermitteln Unternehmen! - Unternehmensvermittlung im Mittelstand

Die axanta Unternehmensvermittlung ist spezialisiert auf die Beratung und Begleitung von Käufen und Verkäufen, [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
5.000€
Mehr Infos
anfragen
Schnitzeljoker franchise

Schnitzeljoker

Schnitzel & Burger online bestellen

Der Schnitzeljoker-Lieferservice unterhält in seinem Angebot über 100 Variationen des beliebtesten Fleischstücks: [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
5.000€
Mehr Infos
anfragen
Kochlöffel franchise

Kochlöffel

Seit 1961 lecker

Träumen Sie von einem eigenen Restaurant? Mit Unternehmergeist und starkem Partner können Sie im Wachstumsmarkt [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
20.000€
Mehr Infos
anfragen
GUINOT franchise

GUINOT

Die Nr.1 im Kosmetikinstitut in Frankreich

Mit nun mehr als 50 Jahren Erfahrung im Bereich der Schönheitspflege avancierte GUINOT zum Marktführer in der [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
30.000€
Mehr Infos
anfragen

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Übrige Zeichen: 250