Wie Sie Content Marketing für das Image Ihres Franchiseunternehmens nutzen können

Veröffentlicht am


Wissen Sie, in welchem Bereich Ihr Fachwissen liegt? Über welche Kanäle Sie kommunizieren möchten? Sind Sie bereit, Ihre Marketingkampagne in den sozialen Netzwerken zu veröffentlichen?

Wenn Sie die ersten zwei Fragen mit ja beantwortet haben, dann sind Sie fast am Ziel. Aber auch, wenn Sie mit den Strategien vertraut sind, sollten Sie eine Etappe niemals vergessen.

Lassen Sie uns daher darauf schauen, wie Sie Ihr Unternehmen mit Content Marketing voranbringen können.

Schritt 1: Legen Sie Ihre Ziele fest

Denken Sie nicht über den Inhalt nach, bevor Sie keine Erfolgsstrategie entwickelt haben. Fangen Sie mit dem Ziel vor Augen an: Möchten Sie in erster Linie die Anzahl der potenziellen Kandidaten erhöhen oder lieber Kandidaten mit besseren Qualifikationen finden? Möchten Sie lieber Ihr Produktsortiment anwerben oder sich auf einem neuen Markt positionieren? Die Definition dieser Ziele hilft Ihnen dabei, Ihre Zielgruppe genauer zu definieren und somit Ihr Angebot entsprechend zu entwickeln.

Schritt 2: Erstellen Sie eine redaktionelle Ausrichtung

Überlegen Sie sich, was für ein Image Sie im Kopf Ihrer Kandidaten kreieren möchten. Möchten Sie ein entspanntes, formales, interaktives oder doch lieber ein technisches Image kreieren? Nutzen Sie einen Darstellungsstil, der mit dem Image Ihrer Marke und Ihrer Firma zusammenpassen.

Schritt 3: Vermeiden Sie es, über sich selbst zu reden

Achten Sie darauf, dass Ihr Marketing auf keinen Fall selbstzentriert ist, da Marketing so deutlich effektiver ist. Es mag für Sie nicht so scheinen, aber für den Leser kann es durchaus schnell so wirken.

Erzählen Sie über Ihren Zielmarkt, Technologien, Trends auf dem Markt und anderen Innovationen. Sie möchten Ihr Publikum über sich informieren. Achten Sie darauf, qualitativ hochwertige Inhalte zu produzieren, um einen Verlust von Kunden zu vermeiden.

Schritt 4: Entscheiden Sie sich für eine Methode der Inhaltserstellung

Es mag selbstverständlich scheinen und ist doch umso wichtiger, dass sie erst die Ausarbeitung der Inhaltserstellung festlegen, bevor Sie eine Marketingkampagne auf Ihren sozialen Medien veröffentlichen.

Zur Ausarbeitung gehört beispielsweise, wer für die Inhaltserstellung oder die verschiedenen Kommunikationskanäle zuständig ist. In manchen Fällen macht es Sinn, mit einem Partner oder einem Subunternehmer zusammenzuarbeiten, die fachliches Wissen zu Ihrer Zielgruppe beitragen können.

Schritt 5: Befolgen Sie Ihren Aktionsplan

Die Veröffentlichung Ihrer Marketingkampagne muss gut geplant werden, um erfolgreich zu sein. Dazu dient ein Aktionsplan, in welchem eine Ausführung regelmäßiger Schritte und eine zeitliche Begrenzung festgelegt werden.
Ob Sie täglich, monatlich oder wöchentlich veröffentlichen – die Regelmäßigkeit der Veröffentlichung kreiert eine Art Gewohnheit in den Köpfen Ihrer potenziellen Kunden. Sie merken sich den Termin und Ihre Inhalte werden dadurch öfter angesehen. Dies gilt auch für Ihre sozialen Medien. Legen Sie eine Routine fest, erstellen Sie Erinnerungen und halten Sie sich an den Plan.

Schritt 6: Versuchen Sie niemals, zu verkaufen!

Marketing in der Form, wie wir es kennen, wird seine Aufgabe erfüllen und den zukünftigen potenziellen Franchisenehmer durch den Prozess führen, in dem er sich engagiert und vielleicht sogar als Franchisenehmer bewirbt. Ihr Ziel mit Content Marketing ist es, Ihr Wissen und Ihre Marktkenntnisse zu präsentieren. Deshalb sollten Sie Geld investieren!

Sie sollten keine Angst haben, Geld zu investieren, da dies inzwischen unerlässlich für Content Marketing ist. Da es Zeit braucht, die Wirkung auf die Kunden zu messen, und die Ergebnisse variieren können, ist eine genaue Messung der Ergebnisse oft schwierig. Auch hier gilt wie so oft: Geduld und Anstrengung als Schlüssel zum Erfolg.

Irgendwann wird der Tag kommen, an dem Sie auf einer Geschäftsmesse sind, jemand an Ihren Stand kommt und Sie auf einen kürzlich veröffentlichen Beitrag auf Ihrem Blog anspricht. Vielleicht ist es sogar einer Ihrer zukünftigen Franchisenehmer, der anschließend den Kontakt über LinkedIn suchen wird. In diesem Moment werden Sie realisieren, dass Ihr Content Marketing bei dem Publikum angekommen ist. Sie haben Ihr Ziel erreicht!

Vielleicht haben Sie bereits von Videos und Veröffentlichungen in sozialen Netzwerken gehört, die eine hohe Klickzahl erreichen. Das ist eine Illusion. Denn im Franchising dauert es ein wenig, bis Sie sich in der Branche als Marktführer etablieren. Deine Kunden werden nicht einfach so am ersten Tag auftauchen. Vielleicht tauchen sie auch gar nicht auf, denn eine Erfolgsgarantie gibt es nicht. Widmen Sie sich also Ihren Inhalten und noch wichtiger: Konzentrieren Sie sich auf Ihre Zielgruppe und ihre Bedürfnisse.

Andere aktuelle Artikel

10 SEO Tools kostenlos für Unternehmer

Das Marketing war schon immer ein entscheidender Faktor, der die Stellung eines [...]


DIVERSE THEMEN - TRENDS

Fitness Franchises: Sind das zukunftsträchtige Geschäftsmodelle?

Der Markt für Wellness, Fitness und Gesundheit boomt! Wer in 2020 über eine Gründung [...]


BRANCHEN IM FOKUS

Unternehmensgründung Checkliste: Machen Sie sich bereit für Ihr nächstes Kapitel

Es ist also soweit – Sie haben sich dazu entschieden, Ihr eigenes Unternehmen [...]


EIN UNTERNEHMEN GRÜNDEN

Meine Stärken nutzen um selbstständig zu werden

Wenn Sie darüber nachdenken, sich selbstständig zu machen, dann beginnt die Reise [...]


DIVERSE THEMEN - TRENDS

Nachhaltige Firmen: Schon vom Grünen Franchising gehört?

Das Thema Nachhaltigkeit ist schon lange kein Trend mehr, stattdessen kann man [...]


DIVERSE THEMEN - TRENDS

CocktailChef – Ein erfolgversprechendes Konzept

Ob in der Bar, beim Mädelsabend oder im Urlaub, eins darf auf jeden Fall nicht [...]


EIN UNTERNEHMEN GRÜNDEN
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Bewerten Sie diesen Artikel als Erste/r
Diese Franchise-Unternehmen könnten Sie interessieren
Zaunteam franchise

Zaunteam

Starke Zäune. Starkes Team.

Zaunteam steht für die grösste Auswahl von Zaunsystemen und Toranlagen, qualitativ hochwertigen Materialien, [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
10.000€
Mehr Infos
anfragen
PROMEDICA PLUS franchise

PROMEDICA PLUS

Betreuung mit Herz | Wachstumsmarkt Seniorenbetreuung | Erfolgreich selbstständig als Franchisenehmer bei PROMEDICA PLUS

Die PROMEDICA GRUPPE ist europäischer Marktführer bei der Vermittlung von Betreuungs- und Pflegedienstleistungen.

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
15.000€
Mehr Infos
anfragen
Glutwerk Franchise Logo

Glutwerk

Burger, Chix, Poutine, X- Press

GLUTWERK bietet Quereinsteigern, Gastronomen oder Unternehmern eine erfolgreiches Konzept, eine solide Marke [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
30.000€
Mehr Infos
anfragen
INJOY Franchise Logo new

INJOY Fitness & Wellnessclubs

Fühl Dich neu! - Sport, Fitness & Wellness

INJOY ist das führende Franchisekonzept für die qualitäts- und präventionsorientierte Gesundheits- und Fitnessbranche [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
50.000€
Mehr Infos
anfragen
Extéria Market franchise

Extéria Market

Wir suchen einen Master-Franchisenehmer!

EXTÉRIA ist auf dem Markt seit dem Jahr 2011 tätig und gehört zu den führenden Gesellschaften auf dem Markt [...]

Mehr erfahren ›
Erfdl. Eigenkapital
220.000€
Mehr Infos
anfragen

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Übrige Zeichen: 250